Alles zum Thema Kühlschrank

Beiträge zum Thema Kühlschrank

Blaulicht

Kleine Annekdote: Da ist doch was faul
Familie aus Dinslaken verreist und vergisst rund 40 Kilogramm Fleisch im Kühlschrank

Zum Wochenende schickte die Kreispolizei Wesel noch eine kleine Anekdote aus Dinslaken über den Verteiler. "Am Freitagmorgen, 2. August, gegen 8.45 Uhr erreichte unsere Leitstelle ein Hilferuf:Eine Nachbarin eines Mehrfamilienhauses meldete unangenehmen Geruch, der aus einer Wohnung in der ersten Etage kam. "Es riecht verwest!", meinte die Dame und flugs fuhren unsere Kolleginnen und Kollegen zum Ort des Unheils. Auch sie rochen nichts Gutes und da auf Klingeln niemand öffnete, holten sie...

  • Dinslaken
  • 02.08.19
  •  1
Natur + Garten
Screenshot vom Stromlosen Kühlschrank aus der Mini TV Serie The Wizard of Nairobi

Ein Stromloser Kühlschrank für Nairobi

Das Prinzip der stromlosen Kühlung ist ja schon seit der Antike bekannt. Beim Übergang von einem Aggregatzustand in den anderen wird Energie frei, bei der Verdunstung von Wasser wird die Umgebung gekühlt.  Der Zauberer von Nairobi Dominic Wanjihia hat jetzt eine eigene TV-Sendung bekommen, wo er unter anderem auch Folien Biogas Anlagen bewirbt. Er hofft Biogas Kocher sind eine Möglichkeit, dass Somalias Wälder weniger für Holzkohle geplündert werden. Eine Folien Biogas Anleitung als Gif...

  • Bochum
  • 20.05.19
LK-Gemeinschaft

Kühlschrank: Weiße Fahne!

Für kühle Getränke habe ich mir schon vor einiger Zeit einen Mini-Kühlschrank zugelegt. Das ist ganz praktisch und die Saft- und Sprudel-Flaschen blockieren auch nicht das Exemplar in der Küche. Konzipiert ist der Mini wohl eigentlich als Kühlschrank für sechs Weinflaschen, was bei der Anlieferung des Paketes schon zu lustigen Bemerkungen in der Nachbarschaft führte. Dabei trinke ich gar keinen Wein, aber eben gerne gut gekühlte Soft-Drinks. Inn den letzten Sommern sorgte das Gerät dann...

  • Essen-West
  • 01.08.18
  •  1
Ratgeber

Frostig: Wenn's dann laut klappert

Bei den sommerlichen Temperaturen, die uns in diesen Wochen ereilen, lässt sich's am besten mit einem großen Ventilator, einem Planschbecken für die Abkühlung der Füße und eiskalten Getränken aushalten. Die eiskalten Getränke sorgen regelmäßig für etwas schräge Vorkommnisse in der heimischen Küche. Denn dort arbeitet eine kleine Eiswürfelmaschine munter vor sich hin und produziert, was das Zeug hält. Ist die Maschine mit Würfeln gefüllt, stoppt sie automatisch. Eiswürfel gibt's dann bei...

  • Essen-West
  • 26.07.18
  •  2
Überregionales

Kühlschrank und Mülltonnenbox landen auf der Straße

Glück im Unglück hatten zwei Autofahrer, die am Dienstagabend, als sie auf der Venloer Straße plötzlich mit einem Kühlschrank und einer Mülltonnenbox kollidierten. Gegen 19 Uhr befuhr ein Unbekannter mit einem Pkw mit Anhänger die Venloer Straße aus Richtung Neukirchen-Vluyn kommend in Richtung Moers. In Höhe der Bushaltestelle "Hülsdonk Überführung" machte sich sowohl ein Kühlschrank als auch eine Mülltonnenbox auf dem Anhänger selbständig und flogen auf die Fahrbahn. Der Fahrer eines...

  • Moers
  • 28.06.18
Ratgeber

Wertstoffland Wetter verschenkt Blumen gegen Müll - Aktion beginnt am Samstag, 21. April

Einen farbenfrohen Blumengruß erhalten alle Bürger, die ab Samstag, 21. April, das Wertstoffland besuchen. Solange der Vorrat reicht, erhält jeder Kunde ein Tütchen mit über 20 verschiedenen Wildblumenarten, egal, ob er nun Grünschnitt, einen alten Kühlschrank oder ein ausrangiertes Handy abgibt. Der Stadtbetrieb führt diese Aktion schon seit 2012 durch. Jetzt können sich wieder viele Wetteraner auch zu Hause an der Blumenpracht erfreuen. Öffnungszeiten Wertstoffland, Wasserstraße...

  • Wetter (Ruhr)
  • 20.04.18
WirtschaftAnzeige
Zwei Genteraonen, drei Standorte, eine Erfolgsgeschichte: Bei der Eröffnung der neuen Filiale in Rheinhausen hatten Lara-Sue, Felix, Kati und Klaus Stemprock (v.l.) allen Grund zur Freude.
Fotos: Christian Wiemhöfer
3 Bilder

Aller guten Dinge sind drei - Hausgerätetechnik-Filiale in Rheinhausen eröffnet

„Der Andrang zu unserer Neueröffnung in Rheinhausen und auch die folgenden Tage haben bewiesen, dass unsere Entscheidung richtig war“. Die Hausgerätetechnik GmbH ist jetzt an drei Standorten in Duisburg „beheimatet“.Felix Stemprock, seine Familie und sein Team sind „den Rheinhausern und den vielen Kunden aus dem linksrheinischen Umland für die hervorragenden Aufnahme und Annahme äußerst dankbar. Die Resonanz war richtig toll.“ Am Eröffnungstag gab es bereits viel Lob und Anerkennung für die...

  • Duisburg
  • 04.04.18
Ratgeber
An hellen, warmen Sommertagen lässt sich gut Energie sparen, wenn man auf einige Dinge achtet. Foto: Archiv

Energie sparen im Sommer: Hitzefrei für Stromfresser

An hellen, warmen Sommertagen lässt sich gut Energie sparen – ganz automatisch passiert das allerdings nicht. „Es ist gar nicht so selten, dass ausgerechnet die Heizung in der heißesten Zeit des Jahres unnötige Kosten verursacht“, berichtet Petra Kerstan, Energieberaterin der Verbraucherzentrale in Bottrop. Sie hat einige Tipps zum Stromsparen im Sommer zusammengestellt. Sommerpause für die Heizungspumpe: Auch mit kalten Heizkörpern in allen Räumen kann eine Heizungsanlage unnötig Energie...

  • Gladbeck
  • 15.08.17
Überregionales
Zweimal am Tag öffnet "schoolbucks" zu den Pausen. Die Schüler-Genossenschaft wird durch 13 Schüler im Alter von 16 bis 20 Jahren getragen. Die Lehrer wollen sich raushalten, soweit eben möglich.
2 Bilder

Kühlschrank, Kaffee, Kekse

Die Zahl der Außenarbeitsplätze wächst - langsam, aber stetig. 20 Menschen mit Behinderungen sind von der Wewole-Stiftung bereits in festen Jobs an elf Orten auf dem ersten Arbeitsmarkt beschäftigt. Ihr Einsatzbereich reicht vom Gartenbau über die Diakonie bis zum Finanzamt. Jüngstes Beispiel: Im Mulvany-Berufskolleg am Westring packen Sina Mathias und Esdal Demir in der Küche des Schüler-Cafés kräftig mit an. Morgens um 9 Uhr ist die Welt in Ordnung. Jedenfalls für die Schüler des Mulvany...

  • Herne
  • 03.08.17
Ratgeber
Vor einer längeren Reise sollte man die Lebensmittel in seinem Kühlschrank begutachten und auf Haltbarkeit prüfen. (Symbolbild)
2 Bilder

Gesundheit: Urlaubsherausforderung Kühlschrank

Es ist alle Jahre wieder eine Herausforderung: Den Kühlschrank vor dem Urlaub leer kriegen, ohne dass Lebensmittel in der Tonne landen. Die Verbraucherzentrale gibt einige Tipps, damit nichts schimmelt oder sinnlos weggeworfen wird. Problemlos lagern kann alles, was lange haltbar ist (auch in größeren Packungen): Mehl, Nudeln, Reis, Öl, Konserven, Kartoffeln, Honig und Marmelade, verschlossene Säfte und H-Milch sowie die Inhalte der Gefriertruhe. Gemüse wie Spinat, Brokkoli oder Erbsen,...

  • Gladbeck
  • 13.07.17
  •  3
  •  2
Überregionales
Typischer Männer-Kühlschrank ;-)  Mal sehen, was unsere Teilnehmer so kalt stellen... Wir sind total gespannt auf Eure Schnappschüsse.
16 Bilder

Foto der Woche: Zeig doch mal Deinen Kühlschrank...

In dieser Woche möchten wir wieder mal dazu auffordern, ein aktuelles Foto für unsere Aktion zu knipsen: Was lagert Ihr in Euren Kühlschränken? Unsere Experten haben ja bereits Erfahrungen mit Food-Fotografie, da wird es den Teilnehmern sicher auch gelingen, kunstvolle Impressionen aus der Kältekammer zu veröffentlichen. Und wir sind natürlich total neugierig, auf die Inhalte - gerne mit Beschreibung und/oder Erklärung, wie etwa zu der Schildkröte, die im Gemüsefach ihren Winterschlaf hält oder...

  • 07.11.16
  •  3
  •  10
Natur + Garten
Die wilde Müllkippe zwischen Dorsten und Marl.
5 Bilder

Wilde Müllkippe, Unbekannte entsorgen halben Hausstand im Wald

Dorsten. Auf der Stadtgrenze zwischen Dorsten und Marl haben bislang Unbekannte fast ihren halben Hausstand illegal in einem Waldstück entsorgt. Viel Mühe, dass diese wilde Müllkippe unentdeckt bleibt, haben sich die Umweltsünder auch nicht gemacht. Direkt neben einem Waldweg und unmittelbar neben der Wulfener Straße und der Lippe wurde der Abfall entsorgt. Unter anderem liegen hier nun mehrere Matratzen, zwei Staubsauger, eine Mikrowelle, ein Kühlschrank, Teppiche, Aktenorder und noch vieles...

  • Dorsten
  • 16.08.16
  •  3
Ratgeber
5 Bilder

Barkenberg: Explosion zerstört Kühlschrank

Am späten Dienstagabend schreckte eine heftige Explosion in Barkenberg etliche Anwohner auf. Gegen 22 Uhr hörten die Bewohner des Altenheims Am See und der gegenüberliegenden Finnstadt im Surick einen extrem lauten Knall und bemerkten eine Druckwelle. Auf einer Freifläche zwischen den Gebäuden hatten bislang Unbekannte eine Explosion herbeigeführt, die augenscheinlich einen Kühlschrank komplett zerlegt hat. Hunderte kleinere und größere Trümmerteile verteilen sich über Gehweg und...

  • Dorsten
  • 04.01.16
LK-Gemeinschaft

Finde den Fehler

Ich habe herzhaft gelacht als ich es gesehen habe ! Seht Ihr es auch? Des Rätsels Lösung ist ganz einfach !! :-)

  • Menden (Sauerland)
  • 15.10.15
  •  16
  •  9
Ratgeber

Kolumne „Blick ins Leben“ von Heidi Prochaska

Gänzlich ungeeignet Letztens sagte ein gewichtiger Freund zu mir: „Ich glaube, du warst früher eine lausige Ernährungsberaterin!“ Ich war schockiert. Ich war zehn Jahre in diesem Beruf tätig und habe die Arbeit mit meinen Kunden geliebt. Sie waren zufrieden und ich auch. Wieso um Gottes Willen sollte ich einen schlechten Job gemacht haben? Rank und schlank, Kleidergröße 38, freundlich und kompetent – so warb ich als vorzeigbare Mitarbeiterin einer Rehaklinik für gesunde und diätetisch...

  • Essen-Borbeck
  • 21.06.15
  •  2
  •  2
Ratgeber
Die Entsorgung von Kühlschränken...
3 Bilder

Die Entsorgung von Kühlschränken...

Die Entsorgung von Kühlschränken von einer Brücke birgt Gefahren, wenn sich darunter ein Fuß und Radweg befindet. Gesehen am Gemeindedreieck (22-04-2015) in Dorsten, rechte Fahrseite in Richtung Wulfen, Unterführung zum Rathaus. Es nützt nichts, geistreich zu sein, wenn man gedankenarm ist. Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844 - 1900), deutscher Philosoph, Essayist, Lyriker und Schriftsteller

  • Dorsten
  • 22.04.15
  •  8
  •  1
Überregionales
Die Feuerwehr-Kräfte und der Rettungsdienst mussten gleich zweimal in den Osten ausrücken.

Gleich zwei Feuerwehr-Großeinsätze im Dortmunder Osten in Knappi und WBZ // Glimpflicher Ausgang

Gott sei Dank glimpflich gingen zwei Großeinsätze der Feuerwehr am frühen Dienstag (11.11.) im Dortmunder Knappschaftskrankenhaus und am späten Montagnachmittag (10.11.) im Gartenstädter Wohn- und Begegnungszentrum (WBZ) aus. ABC-Einsatz im Brackeler „Knappi“ heute früh um 4.45 Uhr: Zwei Patientinnen, die den stechenden Geruch bemerkt hatten, und zwei Pflegeschwestern wurden durch Kühlmitteldämpfe aus einem Kühlschrank im Patientenzimmer leicht verletzt; sie wurden gleich im Haus behandelt....

  • Dortmund-Ost
  • 11.11.14
Überregionales

Einbrecher im Restaurant-Kühlschrank - eiskalt erwischt!

Nein, auch in Eppendorf herrscht keine rege Winterzeit, wenn man den frühlingshaften Wetterlagen trauen darf. Einem jungen Einbrecher wurde es auch redlich warm ums Herz, als er sein vermeintlich bestes Versteck entdeckte. Doch genutzt hat es ihm nicht ... Eppendorf, 4 Uhr morgens So geschehen am Dienstag (25.) gegen vier Uhr in den frühen Eppendorfer Morgenstunden. Der 19-jährige Einbrecher machte sich zu diesem Zeitpunkt an einem China-Restaurant "Am Thie" zu schaffen. Von der Straße...

  • Wattenscheid
  • 25.02.14
  •  1
Überregionales
Philadelphia Torte mit Erdbeeren

Philadelphia Torte schön scharf…

Philadelphia Torte schön scharf… Es sind schon sicher schon über fünfzehn Jahre her als es die scharfe Philadelphia Torte bei meiner Bekannten gab. Sie hatte die Torte bei mir gegessen und fand sie sehr lecker. Das Rezept hat sie sich gleich notiert. Kommenden Sonntag wollte sie ihre Familie damit überraschen. Und wie die überrascht waren ;-) Wochen später traf ich meine Bekannte, sie sah mich gar nicht erfreut an… fiel auch gleich mit der Türe ins Haus: „Wat haste mir denn da...

  • Goch
  • 20.01.14
  •  7
  •  2
Ratgeber
3 Bilder

Klein - aber fein

Mini-Kühlschrank Ob Sommer oder Winter - Service für Patienten, Kunden usw. wird groß geschrieben. Getränke - kalte - nebst Gläser oder Becher. Diesen kleinen Mini-Kühlschränk fand ich so niedlich. Ganze 6 0,33 Fläschchen passen stehend hinein.

  • Menden (Sauerland)
  • 09.04.13
  •  2
WirtschaftAnzeige

Stadtwerke Essen präsentieren Energiespartipps: Kühlschrank-Kauf

Alte Haushaltsgeräte sind wahre Energiefresser. Eine alte Kühl-Gefrier-Kombination verbraucht im Schnitt doppelt so viel Energie, wie ein modernes Gerät. Beim Neukauf lohnt es sich einen Blick auf das Energielabel der Produkte zu werfen. Es gibt Auskunft über die Energieeffizienzklasse. Haushaltsgeräte der Klasse „A“ zeichnen sich durch einen geringen Energieverbrauch aus, wohingegen Geräte der Klasse „G“ viel Energie verbrauchen. Für Kühl- und Gefrierschränke mit besonders niedrigem...

  • Essen-Süd
  • 06.07.12
Kultur

Traumsequenzen (2)

Die Krankenschwester … Sie zieht den Hausschlüssel ab, drückt mit dem linken Ellbogen die Haustür zu, streift ihre Schuhe ab, schiebt sie mit einem Seufzer der Erleichterung unter den Heizkörper und wirft ihren Schlüsselbund auf die Ablage. Ihre große Umhängetasche und eine Tüte, aus der sich ein Duft von frischen Brötchen verbreitet, legt sie unter der Garderobe ab. Die braune Steppjacke hängt sie sorgfältig über einen Bügel. Dann hebt sie die Brötchentüte auf, horcht kurz nach oben,...

  • Goch
  • 05.07.12
  •  7
WirtschaftAnzeige

Stadtwerke Essen präsentiert Energiespartipps: Energie sparen - kühlen Kopf bewahren

Kühl- und Gefrierschränke sind echte Dauerläufer und verbrauchen rund um die Uhr Energie. Treiben Sie die Energiekosten nicht unnötig in die Höhe. 1. Die Kühlschranktüren sollten immer richtig schließen und nach Möglichkeit nicht für lange Zeit offen stehen; 2. Die Lüftungsschlitze des Gerätes sollten frei bleiben und die Gitter auf der Rückseite des Schrankes sollten regelmäßig entstaubt werden; 3. Die optimale Temperatur im Kühlschrank beträgt 7°C und im Gefrierschrank -18°C; 4....

  • Essen-Süd
  • 19.06.12
  •  4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.