Kaffeetafel

Beiträge zum Thema Kaffeetafel

Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Besucher kamen zum Stadtteilfest auf der Brenscheder Straße.
  11 Bilder

Stadtteilfest im Kirchviertel
Festmeile auf der Brenscheder Straße lockte viele Besucher

In eine Festmeile verwandelte die Arbeitsgemeinschaft "Wir in Wiemelhausen" die Brenscheder Straße zwischen Kreisverkehr und Stiepeler Straße. Beim Stadtteilfest, an dem auch der Stadtspiegel Bochum beteiligt war, lockten mit Glücksrad, Capoeira-Vorführung und Kaffeetafel zahlreiche Besucher. Dazu gab es ein Bühnenprogramm, etwa mit Auftritten der Band "Jazz in Black" der Schiller-Schule und Vorführungen des TV Brenschede.

  • Bochum
  • 15.07.19
Kultur
Am 19. Mai findet im Museum Voswinckelshof in Dinslaken der Internationale Museumstag statt.

Ausstellung besuchen und Kaffee genießen
Internationaler Museumstag im Museum Voswinckelshof in Dinslaken

Das Dinslakener Museum Voswinckelshof im Stadthistorischen Zentrum lädt dazu ein, am Internationalen Museumstag am Sonntag, 19. Mai, 14 bis 18 Uhr, die stadthistorische Dauerausstellung und die aktuelle Sonderausstellung „Mein Blick auf das junge Rheinland“ zu besuchen. Passend zum Jubiläum „10 Jahre Fairtrade-Stadt Dinslaken“ geht es von 15 bis 16.30 Uhr in Kooperation mit dem Agenda-Büro der Stadt um eine sehr genussvolle Tradition: "Kaffeehaus – Genuss zwischen Tradition und Moderne"....

  • Dinslaken
  • 09.05.19
Vereine + Ehrenamt
Das Treffpunkt KARNAP-Team am 9. März. Obere Reihe v. li.: Jürgen, Andrea, Doris, Stella, Mechthild, Michaela, Stefanie, Angelika, Anton. Untere Reihe v. li.: Michael, Turgay, Rosweitha, Marie. Es fehlten die Teammitglieder Ramona, Vanessa, Tabea und Barbara.
  6 Bilder

Treffpunkt Karnap
Ein gutes Gefühl von Gemeinsamkeit und Nähe!

An jedem zweiten Samstag im Monat öffnen sich die Türen des evangelischen Gemeindezentrums an der Hattramstraße für den „Treffpunkt KARNAP“, ein interkulturelles und offenes Treffen für alle Menschen - mit Geselligkeit, Kreativität und Gesellschaftsspielen. Zuletzt am 9. März: Während es draußen regnete und stürmte, verbrachten die Gäste im Gemeindezentrum eine gemütliche Zeit mit Spielen, netten Gesprächen und Basteleien; internationale Leckereien und selbstgebackener Kuchen sorgten dafür,...

  • Essen-Nord
  • 26.03.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  4 Bilder

Advent - Vorweihnachten
Haus Horst Kalkar sagt DANKE mit einer vorweihnachtlichen Kaffee- und Kuchentafel ….

Die Initiative Helfen mit Herz …. das sind ehrenamtliche Helferinnen unter Leitung von Sonja Martens und Birgit Ost. Beschenkt wurden und werden u. a. Bewohnerinnen und Bewohner von Alten- und Pflegeheimen, die Wohnungslosenhilfe Petrusheim in Weeze, das AWO-Frauenhaus im Kreis Kleve, die Netzgruppe im Kreis Kleve e.V. und andere Institutionen. Heute möchten die Verantwortlichen, die Fachkräfte der Pflege, der Betreuung und Verwaltung von Haus Horst in Kalkar hierfür einen Dank...

  • Kalkar
  • 12.12.18
  •  4
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Die Frauen des Strickworkshops bieten auch in diesem Jahr wieder die Dinge an, die sie im Laufe des Jahres angefertigt haben.

Am Sonntag, 18. November, ab 14.30 Uhr geht es los
Kaffeetafel, Kekse und Strickmützen im Pfarrheim St. Maria Rosenkranz

kfd St. Maria Rosenkranz lädt ein Bei Hildegard Rehm und ihren Mitstreiterinnen von der kfd St. Maria Rosenkranz steigt die Spannung. Denn schließlich soll am Sonntag, 18. November, alles auf den Punkt vorbereitet sein. Von 14.30 bis 17 Uhr findet dann im Gemeindesaal an der Haus-Berge-Straße eine große Kaffeetafel statt. "Die Gäste können bei netten Gesprächen Kaffee und Kuchen genießen", rührt Rehm die Werbetrommel für den Nachmittag. Schließlich soll es Gemeindesaal in Bergeborbeck...

  • Essen-Borbeck
  • 13.11.18
LK-Gemeinschaft
Die Glam-Rocker aus Rheinberg, Moers und Duisburg machen Stimmung im Bettenkamper Meer. Foto: privat

Quietschbuntes Seventies-Paradies - Sommerfest im Bettenkamper Meer

Im Naturfreibad Bettenkamper Meer wird am kommenden Samstag, 1. Juli, passend zu den gestiegenen Temperaturen, der Sommer zelebriert. Traditionell beginnt diese mit der Kaffeetafel um 15 Uhr, die der Freundeskreis Naturfreibad Bettenkamper Meer veranstaltet. Ab 18 Uhr lockt die Gruppe Glam Bam dann zum Abrocken. Niemand trägt schrille Schlaghosen, tuntige Federboas und gefährliche Plateauschuhe mit mehr Würde als diese Gruppe. Sie machen aus Dorfkneipen glitzernde Party-Areas und aus...

  • Moers
  • 28.06.17
Überregionales
Groß war das Angebot beim Adventsbasar im neuen Gemeindehaus am Grüggelsort.
  4 Bilder

Adventsbasar im neuen Kirchderner Gemeindehaus am Grüggelsort

Zahlreiche Besucher zog der Adventsbasar im neuen Kirchderner Gemeindehaus am Grüggelsort der Evangelischen Friedenskirchengemeinde Nordost, Bezirk Derne, an: Attraktive adventliche Angebote, Geschenke fürs Weihnachtsfest und ein riesiges Kuchenbüfett wussten Gemeindemitglieder wie Gäste zu überzeugen.

  • Dortmund-Nord
  • 30.11.16
LK-Gemeinschaft

Und sonntags gibt's Kuchen im Ergster Elsebad

Schwimmen und planschen: Das ist für diese Saison Geschichte - und sich auf der Wiese räkeln hat auch seinen Reiz verloren. Aber Kuchen geht immer! Wer sich die sonntägliche Kaffeetafel versüßen will, findet von jetzt an jedem Sonntag, bis Ende Oktober, zwischen 12 und 16 Uhr am Kiosk im Elsebad das passende Angebot: Selbstgebackene Kuchen aus den Backstuben des Teams Elsebad. Die ehrenamtlichen Kioskmitarbeitenden um Helga Faust sind gern behilflich bei der Frage, welche der vielfältigen...

  • Schwerte
  • 23.09.16
LK-Gemeinschaft
Frische Waffeln waren eine leckere Alternativ zum Kuchen bei der Kaffeetafel.
  4 Bilder

Frische Waffeln auf der "Hohwart-Ranch"

Gleich drei Tage lang feierten die Gartenstädter Gartenfreunde des Vereins "Hohwart" ihr diesjähriges Sommerfest im Grün an der Geßlerstraße. Einen kulinarischen Höhepunkt bot die Kaffeetafel mit frischen Waffeln, während sich die Kinder bei den diversen Spielstationen auf dem Kinderfest vergnügen konnten.

  • Dortmund-Ost
  • 09.08.16
Überregionales

Geburtstags-Kaffeetafel für Sieben- und 75-Jährige am 22. Mai auf dem Großen Markt in Wesel

Erdbeerkuchen, frische Waffeln, Torten und Gegrilltes - der Große Markt verwandelt sich am Sonntag, 22. Mai, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr zur XXL-Kaffeetafel für Jedermann. Und damit nicht genug: Unter allen Weseler Geburtstagskindern, die im April oder Mai dieses Jahres ihren 7. oder 75. Ehrentag feiern, werden vier Geburtstagsfeiern für den 22. Mai verlost. Die Teilnahme ist ganz einfach: Einfach bis zum 5. Mai bei WeselMarketing anrufen oder eine E-Mail schreiben, beweisen, dass man im...

  • Wesel
  • 28.04.16
  •  4
  •  1
Kultur

Dienstag, 3. Mai 2016 Zur Ziegenkäserei in Lembeck

Mit dem Rad geht es von der VHS Gladbeck über Dorsten zum Hof Sondermann in Lembeck, wo Köstlichkeiten aus Ziegenmilch produziert werden. Wir besichtigen die Tierhaltung und erfahren einiges über die Ernährung der Ziegen sowie über die Milchverarbeitung und die Käseproduktion. Anschließend wird eine Kaffeetafel geboten mit selbstgebackenem Brot, einer Käseprobe und einem Stück Käsekuchen aus Ziegenmilch. Danach radeln wir wieder nach Gladbeck zurück. Die Rundfahrt ist ca. 55 Kilometer...

  • Gladbeck
  • 15.03.16
Kultur
Helmut Stehr überreicht H W Knechten die großzügige Spende. Links Brian Bremner, rechts Dick Smith

Siedlerbund spendet für Royal Air Force Museum

Vor einigen Wochen besichtigte der Deutsche Siedlerbund Weeze das Royal Air Force Museum Laarbruch. Richard "Dick" Smith, der in beiden Vereinigungen Mitglied ist, hatte zudem für eine schöne Kaffeetafel im Außenbereich gesorgt. Bei schönem Wetter fand die Besichtigung so einen schönen Ausklang. Jetzt hatte der Siedlerbund unter seinem Vorsitzenden Helmut Stehr noch eine Überraschung für den Museumsverein parat. Zusätzlich zu einem Geldbetrag von 100 Euro für die neuesten Projekte wurde dem...

  • Weeze
  • 07.09.15
Überregionales
Mitglieder des Fachforums Nachhaltige Stadtentwicklung als Teilnehmer am RE-spekt-Tisch für alle
  3 Bilder

RE-spekt-Tisch für alle

Nach 2012 und 2013 luden Gastkirche und Gasthaus zum „RE-spekt-Tisch für alle“ ein. Am Herzogswall – zwischen dem Westerholter Weg und der Reitzensteinstraße – gab es die längste Kaffeetafel in Recklinghausen. Tische und Bänke wurden von den Organisatoren besorgt und gestellt. Zahlreiche Vereine, Initiativen, Gruppen und Einzelpersonen nahmen teil und boten kostenlos Kaffee und Kuchen an. Das Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung der Lokalen Agenda 21 war, wie in den Jahren zuvor, mit...

  • Recklinghausen
  • 28.06.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Einige Aktive der Leichtathletikabteilung des TV Unna bekommen eine außergewöhnliche Trainingseinheit: Bei der Kaffeetafel Massener Straße am 21. Juni werden sie zwischen der Ausgabestelle von Kaffee und Kuchen und den Tischen mit den Gästen „hin- und hersprinten“.

Kaffeetafel Massener Straße: Kaffee und Kuchen im Spurt

40 Tische lässt die Immobilien- und Standortgemeinschaft Massener Straße (ISG) in der Fußgängerzone aufstellen. Dort dürfen Unnas Bürger am 21. Juni beim großen Kaffeeklatsch Platz nehmen. Den kostenlosen Kaffee und Kuchen bekommen sie von einer besonders schnellen Truppe an den Tisch gebracht: Die Athleten des TV Unna schnüren an diesem Tag die Turnschuhe für den Spurt zu den Gästen der Kaffeetafel. Athleten vom TV Unna unterstützen die Organisatoren der ISG Um 11.30 Uhr beginnt für die...

  • Unna
  • 12.06.14
LK-Gemeinschaft
Gemeinsam aufgetischt – Unnas Kaffeetafel auf der Bummelmeile: Helmut Röss (Schatzmeister), Horst Helmut Hüser (Vorsitzender), Wolfgang Leiendecker und  Rainer Krischer von der ISG Massener Straße laden am 21. Juni zu Kaffee und Kuchen ein.

Kaffeetafel auf der Massener Straße - ISG lädt ein: Platz nehmen und plauschen

Unnas Bummelmeile wird am 21. Juni zur Kaffeetafel. Zwischen Schnückel und Kino lässt die Immobilien- und Standortgemeinschaft Massener Straße (ISG) 40 Tische decken. Ab 11.30 Uhr stehen darauf kostenlos Kaffee und Kuchen bereit, um den Einkaufsbummel zu „versüßen“. In der Bummelzone der Massener Straße hat sich optisch in den letzten Jahren viel getan. Aber auch „hinter den Kulissen“ haben die Händler und Dienstleister im Westen der City einiges bewirkt. Vor acht Jahren gründeten sie die...

  • Unna
  • 12.05.14
Überregionales
  36 Bilder

Traditioneller Beginn des neuen Jahres in Kranenburg

Zwei Stunden Wanderung, eine zünftige niederrheinische Kaffeetafel und dann Ehrungen von Kranenburger Bürger mit dem Bürgerpreis der Gemeinde für besondere Leistungen oder ein herausragendes Engagement waren die Punkte des Kranenburger Neujahrsanfang. Die Gewinner waren, Kathi Schoofs,in der Entscheidung für "die Stimme Deutschlands" sehr weit gekommen, das „Guck-Mal-Theaters“, 35 Jahre lang hatte die Familie - Ralf und Marina Hendricks mit den Töchtern Monique, 26, und Marina, 31, für...

  • Kranenburg
  • 05.01.14
Überregionales
Plakat zur Veranstaltung "REspekt Recklinghäuser Tisch für alle"
  10 Bilder

Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung beim „RE-spekt Recklinghäuser Tisch für alle“

Am 7. Juli lud die Gastkirche von 15 bis 17 Uhr auf den Neumarkt zum „RE-spekt Recklinghäuser Tisch für alle“ ein und zahlreiche Gruppen, Institutionen sowie Vereine kamen. Pfarrer Ludger Ersting (Gastkirche) und Ferdinand Zerbst (1. stellv. Bürgermeister) sprachen zur Eröffnung. Bei herrlichem Sommerwetter boten die Teilnehmer eine reichhaltige Tafel mit Kuchen, Kaffee, Tee und Kaltgetränke an. Ihre Vertreter und zahlreiche Besucher kamen miteinander ins Gespräch und hatten ihren Spaß. Man...

  • Recklinghausen
  • 08.07.13
Überregionales
  9 Bilder

Neujahrswanderung und Bürgerpreise

Rund 200 Bürger fanden sich zur traditionellen Neujahrswanderung in Kranenburg ein. Wie in den Vorjahren, hat auch dieses Mal wieder der Verkehrsverein Kranenburg die Streckenführung und auch eine "Tankstelle" für eine Zwischenstärkung für Jung und Alt ausgekundschaftet. Da die Organisatoren die Witterungsverhältnisse nicht beeinflussen konnten, waren alle Teilnehmer gut vorbereitet und trotzten somit dem Regen und dem Wind. Für die Teilnahme an der sich anschließenden vom Pächter...

  • Kranenburg
  • 08.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.