Karneval

Beiträge zum Thema Karneval

Vereine + Ehrenamt
Beim Empfang der Karnevalisten stand der „Prinzenkeller“ Kopf. Bürgermeister Frank Tatzel begrüßte die Karnevalsvereine und stimmte sich mit ihnen auf die heiße Sessionszeit ein.

Verwaltung lud zum 19. Prinzenempfang in den Prinzenkeller
Närrischer Hofstaat ist bereit

 Zum mittlerweile traditionellen Prinzentreffen der Rheinberger Karnevalsgesellschaften in den „Prinzenkeller“ der „Alten Apotheke“ lud nun Bürgermeister Frank Tatzel mit den Kollegen des Verwaltungsvorstandes ein, sich auf die neue Karnevalssession in Rheinberg einzustimmen. Im „Prinzenkeller“, der stimmungsvoll mit den Bildern der bisherigen sage und schreibe 59 Karnevalsprinzen der Rhinberkse Jonges geschmückt ist, gelingt so eine Einstimmung spielend leicht. Es ist beeindruckend, dass...

  • Moers
  • 21.01.20
Vereine + Ehrenamt
Waren beim Besuch des Karnevalsmuseum sehr angetan, von links: Jugendbeauftragter Andreas Driske,
Hofdame Lina , Prinz Chris I., Prinzessin Anna II., Hofdame Aylin, Museumsleitung Jürgen Groß, Präsident Hans Kitzhofer KGK Pressesprecher Manfred Dürig KGK Museumsleitung.

Kinderprinzenpaar des Kulturausschuß Grafschafter Karneval Moers zu  Besuch im Niederrheinischen Karnevalsmuseum in Duisburg
Karnevalskultur in Höchstform

Zum Programm eines Kinderpaares gehört selbstverständlich ein Besuch im  Karnevalsmuseum. So wurden Prinz Chris I. und Anna II. vom KGK Moers mit  ihrer Crew herzlich vom Museumsleiter Hans Jürgen Groß des KarnevalsmuseumsDuisburg am Mattlerbusch begrüßt. Seit 1973 stellt das Museum in Schaukästen und  Vitrinen den Werdegang des Duisburger Karnevals bis heute da. Die jungen Närrinnen und Narren waren überrascht von den circa 4.000 Karnevalsorden aus dem  In- und Ausland den prunkvollen...

  • Moers
  • 19.01.20
Vereine + Ehrenamt
Das Prinzenpaar besuchte mit Gefolge das Karnevals Museum, auf dem Bild, von links: Präsident Narrenzunft Manfred Becker, Hofdame Marita,Prinzessin Mareike I, Prinz Alfred I.Hofdame Gaby, Enno Kramer Minister-Prinzenführer, Präsident KGK Hans Kitzhofer, Museumsleitung Jürgen Groß,
Pressesprecher Manfred Dürig KGK, Minister Jürgen Bergt.

Prinzenpaar des Kulturausschuss Grafschafter Karneval besuchen  1. Niederrheinische Karnevalsmuseum in Duisburg
Die Gesichte des Karnevals sehen

Gerne nahmen das Prinzenpaar Alfred I. und Mareike I. mit Hofstaat und der  Kulturausschuß Grafschafter Karneval (KGK) aus Moers die Einladung in das1.Niederrheinische Karnevalsmuseum in der Gemeinschaftsschule „Am Mattlerbusch“ an. Es ist ein Kleinod für alle Karnevalisten. In den Schaukästen, Vitrinen und an den Wänden befinden sich circa 4.000 Karnevalsorden aus dem In- und Ausland, prunkvolle Uniformen,üppige Perücken, Narrenzepter, Prinzen- undPräsidentenketten. Jahr für Jahr wird die...

  • Moers
  • 06.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Die Prinzen stehen fest
Chris I. und Anna Sophie I. haben Geheimnisse

Prinz Chris I. (4.v.re) und Prinzessin Anna Sophie I. (3.v.re.) bilden das neue Moerser Kinderprinzenpaar. Der Kulturausschuss Grafschafter Karneval (KGK) freut sich mit dem großen Prinzenpaar auf die neue Session mit dem Motto: „Karneval im Blut, uns geht`s gut“. Auch das Kinderprinzenpaar hat ein eigenes Motto: „Die Mäuse tanzen auf der Mauer und wir haben jede Menge Power“. Prinz Chris I. (Kubik) ist 12 Jahre alt, seine Hobbies sind Fußball und Freunde treffen. Prinzessin Anna (Sophie...

  • Moers
  • 27.06.19
Kultur
Auf geht's! (v.l.n.r.): Präsident Jörg Thiem, Christin Chiduch, Elsa Bertz, Peter Schellen, Andre Schellen, Uwe Albin, Dirk Mensel, Udo Heimberg.

Und es geht schon wieder los
Vlü-Ka-Ge hat gewählt

Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Karnevalsgesellschaft Neukirchen-VLÜ-KA-GE wurde ein neuer Vorstand gewählt. Das Ergebnis war die überzeugende Wiederwahl für den Präsidenten Jörg Thiem  für Geschäftsführerin Elsa Bertz und den Protokollführer Uwe Albien. Vizepräsident Jens Balters sowie der 1. Kassierer Wolfgang Penzenstadler haben aus persönlichen Gründen nicht mehr kandidiert. Neu gewählt wurden als Vizepräsident der bisherige Jugendwart Andre Schellen und als Kassiererin...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 18.06.19
  •  3
Kultur

Die Karnevalsmesse Niederrhein fördert Karnevalsvereine
Großes Geld für die Vereinskasse

Astrid May - vom Elfenrat Moers-Eick ist die stolze Gewinnerin von 500 € für die Vereinskasse. Sie hatte am Gewinnspiel der Karnevalsmesse Niederrhein teilgenommen und wurde unter 264 Teilnehmern gezogen. Übergeben wurde der Scheck von Karin Jahnke (Orgateam Karnevalsmesse Niederrhein) und Leon Westerhof (Moderator auf der Karnevalsmesse Niederrhein) - natürlich vor dem Promotionwagen der KarNie2019. Weitere Informationen gibt es hier.

  • Moers
  • 03.06.19
Blaulicht

Schlägerei bei Altweiberparty
54-jähriger Streitschlichter im Gesicht verletzt

Bei der Altweiberparty am Donnerstag, 28. Februar, im Haus Engeln in Moers-Scherpenberg gerieten sich mehrere Gäste in die Haare. Wirt und Personal versuchten, den Streit zu schlichten. Vor der Gaststätte kam es schließlich zu einer Schlägerei. Dabei wurde ein 54-Jähriger, der den Streit schlichten wollte, niedergeschlagen und am Boden getreten. Der Mann erlitt dabei Gesichtsverletzungen. Er kam ins Krankenhaus. Die Polizei nahm zwei Tatverdächtige mit zur Wache. Ein weitere Tatverdächtiger...

  • Moers
  • 04.03.19
Vereine + Ehrenamt
62 Bilder

Nelkensamstagzug von Duisburg-Hochheide nach Moers
Polizei nimmt zwölf Personen in Gewahrsam

Trotz widriger Bedingungen konnte der Nelkensamstagszug des Kulturausschusses Grafschafter Karneval wie geplant stattfinden. Bei frischen Temperaturen zogen 66 Gruppen, darunter Mottowagen sowie Fuß- und Musikgruppen, über fünf Kilometer von Duisburg-Hochheide nach Moers. Zehntausende säumten die Straßen.  Der Zug ging allerdings nicht ohne Zwischenfälle ab. Die Polizei nahm zwölf Personen in Gewahrsam, 23 Mal wurde ein Platzverweis ausgesprochen. Ferner wurden Strafanzeigen wegen...

  • Moers
  • 02.03.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Als Mönch, Hochschulabsolvent und Bergmann unterwegs: Stadtkämmerer Martin Notthoff, Bürgermeister Christoph Landscheidt und Erster Beigeordneter Christoph Müllmann.
4 Bilder

Machtwechsel in Kamp-Lintfort
Obermöhnen stürmten das Rathaus

Närrische Entmachtung der Kamp-Lintforter Stadtspitze: Bürgermeister Christoph Landscheidt, Erster Beigeordneter Christoph Müllmann und Stadtkämmerer Martin Notthoff mussten sich an Weiberfastnacht um 14.11 Uhr kampflos geschlagen geben. Obermöhne Elli Schröder und ihre Möhnen stürmten das Rathaus und nahmen dem Bürgermeister den Rathausschlüssel ab. Die Möhnen führten ihre "Gefangenen" Landscheidt, Müllmann und Notthoff ins Festzelt auf dem Parkplatz der Stadtwerke ab. Bis Aschermittwoch...

  • Kamp-Lintfort
  • 01.03.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Rathaussturm und Sparkassenempfang
Bürgermeister war chancenlos

Erst seine Krawatte, dann der Rathausschlüssel: An Altweiberfastnachst konnte Bürgermeister Christoph Fleischhauer den Möhnen nichts entgegensetzten. Die „alten Weiber“ des Kulturausschusses Grafschafter Karneval haben dem Stadtoberhaupt den Schlips abgeschnitten und den Rathausschlüssel abgenommen. Danach entführten sie ihn und zogen durch die Moerser Innenstadt. „Die Möhnen sind da – sind außer Rand und Band“, sang Obermöhne Brigitte Keller und 40 wilde Weiber aus der Grafschaft stimmten...

  • Moers
  • 28.02.19
Ratgeber

Busfahren an Karneval
Umleitungen zwischen Duisburg-Hochheide und Moers

Vom heutigen Donnerstag bis 5. März kommt es in vielen Städten und Gemeinden des Kreises Wesel zu Karnevalsumzügen, die dazu führen, dass der Linienverkehr im ÖPNV zum Teil sehr weiträumig umgeleitet werden muss. Verspätungen sind dadurch nicht auszuschließen. Wenn am Samstag, 2. März, der Nelkensamstagszug wieder von Duisburg-Hochheide zum Moerser Rathaus zieht, müssen alle von dem Karnevalszug betroffenen Linien der NIAG großräumig umgeleitet werden. Dies hat zur Folge, dass von 12 bis...

  • Moers
  • 28.02.19
Vereine + Ehrenamt
Kinderprinzenwagen-Einweihung auf den ENNI-Betriebshof.
4 Bilder

Höhepunkt der Karnevalssession naht
Kamelle für das Kinderprinzenpaar

In Ermangelung eines großen Prinzenpaares hat das Moerser Kinderprinzenpaar in den vergangenen Wochen einen Veranstaltungsmarathon absolviert. Unter anderem besuchten Prinz Max I. (Ramackers) und Prinzessin Hannah I. (Uhlig) das Karnevalsmuseum in Düsseldorf. Nun hat für die beiden Schüler die heiße Phase der Session 2018/2019 begonnen. Am Dienstag wurde das Kinderprinzenpaar bei der Dekra mit Süßwaren aufgewogen, danach ging's zur Kinderprinzenwagen-Einweihung des Kulturausschusses...

  • Moers
  • 27.02.19
Politik

Viele Jahre stellvertretender Bürgermeister
Rheinberg trauert um Peter Maaß

Peter Maaß ist tot. Rheinbergs 1. stellvertretender Bürgermeister starb am Samstag plötzlich im Alter von 68 Jahren. Er hinterlässt seine Ehefrau Marinella und zwei erwachsene Töchter. In der Familie fand Peter Maaß Kraft und Rückhalt für sein Engagement, das er auf den unterschiedlichsten Gebieten zeigte. Die Rheinberger kannten und schätzten ihn als aufmerksamen Zuhörer, ausgleichend, humorvoll, gewissenhaft, tatkräftig und stets bereit, auch kurzfristig einzuspringen, wenn Hilfe...

  • Rheinberg
  • 26.02.19
Vereine + Ehrenamt
Erste Ordensverleihung auf dem ENNI-Betriebshofgelände (v.l.): ENNI-Vorstand Lutz Hormes, KGK-Präsident Hans Kitzhofer, ENNI-Vorstandsvorsitzender Hans-Gerhard Rötters, KGK-Pressesprecher Manfred Dürig und KGK-Vizepräsident Joachim Fenger.

Nelkensamstagszug
ENNI hilft KGK beim "Kraftakt"

Trotz mancher Sicherheitsbedenken im Vorfeld findet der traditionelle Nelkensamstagszug von Duisburg-Hochheide nach Moers am 2. März ab 13.30 Uhr statt. "Der Umzug ist eines der größten gesellschaftlichen Ereignisse bei uns", sagt Hans Kitzhofer, Präsident des veranstaltenden Kulturausschusses Grafschafter Karneval (KGK), der mit mehr als 100.000 Besuchern rechnet. "Auch im Zuge stetig steigender Sicherheitsauflagen ist der Umzug jedes Jahr ein Kraftakt", erklärt Kitzhofer und weist darauf...

  • Moers
  • 20.02.19
Vereine + Ehrenamt

Traditionsveranstaltung
"Kleinfastnacht" in der Gaststätte Haus Engeln

Die Traditionsveranstaltung "Kleinfastnacht" lebt am Samstag, 23. Februar, im Haus Engeln, Römerstraße 348, auf. Ab 19.11 Uhr wird ein buntes Unterhaltungsprogramm mit dem Gardemusikzug Blau-Weiß Asberg, der Elfengarde, einer Tanzgarde der Humorica und dem Sänger Chris geboten. Der Eintritt ist frei. Kostenlos sind außerdem die bereits morgens ab 11.11 Uhr bei den Bürgern in Asberg gesammelten Eier, Würstchen und sonstigen Spenden, die in der Gaststätte am Abend entsprechend zubereitet an die...

  • Moers
  • 20.02.19
Vereine + Ehrenamt
Die Tanzfläche war beim Sparkassen-Seniorenkarneval im Kulturzentrum Rheinkamp gut besucht.

Seniorenkarneval im Kulturzentrum Rheinkamp
Bürgermeister „Hansi“ singt „Schöne Maid“

Charmant und mit viel Lokalkolorit brachte Kabarettist Wolfgang Trepper mehr als 450 Besucher beim Sparkassen-Seniorenkarneval im Kulturzentrum Rheinkamp zum Lachen. Fahrradfahren lernte er in der Mattheck, seine Mutter stammte aus Asberg, und zum Schwimmen ging es natürlich ins Bettenkamper. Zuletzt verriet Trepper: „Die schönsten Geschenke habe ich immer von meiner Oma bekommen.“ Und da hatten ihn bereits alle ins Herz geschlossen und verabschiedeten den Gast mit viel und warmem Applaus....

  • Moers
  • 19.02.19
Vereine + Ehrenamt

KGK hat Prinz für 2020 gefunden
2020 heist es Prinz Alfred der erste

Bei einer Veranstaltung in Kapellen des Holderberge-Karnevalsvereines, trafen wir Alfred St. ich fragte ihn ob das Gerücht stimme welches ich bei einer Veranstaltung der Narrenzunft gehört habe, er fragte welches und ich antworte Ihm das Sie Prinz werden. Er schaute verwundert und Antwortete "Nun ja inoffiziell bin ich es ja und meine Crew steht bereits in den Startlöchern und scharrt mit den Hufen", nun fragte ich weiter und fragte wann es denn offiziell bekannt wird, "Nach Aschermittwoch "...

  • Moers
  • 18.02.19
Vereine + Ehrenamt
Zum traditionellen Prinzentreffen lud die Stadt die Rheinberger Karnevalsgesellschaften ein. Im „Prinzenkeller“ der „Alten Apotheke“, der stimmungsvoll mit den Bildern der bisherigen 58 Karnevalsprinzen der Rhinberkse Jonges geschmückt ist, stimmten sich die Jecken auf die heiße Phase der Karnevalssession ein.
7 Bilder

Karnevalssession 2018/19
Jecken schunkeln sich warm

Die Jecken schunkeln sich so langsam warm. Bei den Sitzungen war die Stimmung bereits richtig gut, weitere Veranstaltungen der Karnevalsgesellschaften folgen in den nächsten Wochen bis zum traditionellen Höhepunkt der Session am Rosenmontag, 4. März.

  • Moers
  • 29.01.19
Kultur
31 Bilder

Der Hoppediz ist erwacht
Jörg Visvat als neuer Hoppediz

Der Hoppediz ist in Neukirchen-Vluyn erwacht. Jetzt ist die 5. Jahreszeit eingeläutet und die Karnevalisten können bei traumhaften Wetter schön feiern. Überraschung gab es allerdings, als Jörg Visvat als neuer Hoppediz erwachte, da man an die Hoppedine ,Anke Penzenstadler, erwartet hatte. Zum Geburtstag des Präsidenten, Jörg Thiem , stimmte Kerstin Radomski (Mitglied des Bundestags) ein Ständchen ein.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 17.11.18
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Rosenmontagszug: Clowns in Kamp-Lintfort

Auch beim Rosenmontagszug in Kamp-Lintfort ging es jeck zu. Ab 13:11 Uhr zog der närrische Lindwurm unter dem Motto „Uns hat der Himmel geschickt“ durch die Hochschulstadt, von der Franzstraße zur Königstraße. Klar, dass der Klassiker unter den Kostümen nicht fehlen durfte: das farbenfrohe Clownskostüm. Besonders schön war, dass die Sonne sogar lachte, und den Tag zum Erlebnis machte. Alle Fotos: Heike Cervellera

  • Moers
  • 12.02.18
Kultur
Kinderklinik, helau! – Das KGK-Kinderprinzenpaar Justin I. und Vivien I. besuchte die kleinen Patienten in Bethanien. Darüber freute sich unter anderem Patient Fynn Yannik Zwartjes aus Moers (vorn rechts) mit seiner Familie (im Hintergrund).

Kinderklinik, helau! - Grafschafter Kinderprinzenpaar besuchte Bethanien

„Achtung, d´r kleine Prinz kütt!“, hieß es jetzt in der Kinderklinik Bethanien. Zusammen mit Prinzessin Vivien I. war Prinz Justin I. nach Bethanien gekommen, um kranken Kindern in der Karnevalszeit ein bisschen Freude zu bringen. Begleitet wurde das Kinderprinzenpaar des Kulturausschusses Grafschafter Karneval (KGK) von einem blau-weiß gekleideten Hofstaat mit weiterem Gefolge, dem auch der KGK-Jugendbeauftragte Andreas Driske und die langjährige KGK-Jugendbeauftragte Brigitte Keller...

  • Moers
  • 09.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.