Kinder- und Jugendmedizin

Beiträge zum Thema Kinder- und Jugendmedizin

Ratgeber
Freuen sich über die Auszeichnung der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin: Dr. Jochen Rübo und Sascha Sartor (v.l.).

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Kleve trägt Qualitätssiegel
Ausgezeichnet für Kinder

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums trägt ab sofort das Qualitätssiegel „Ausgezeichnet. Für Kinder 2020-2021“. Die von der Gesellschaft für Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland (GKinD) vergebene Auszeichnung bestätigt die hohe Qualität des St.-Antonius-Hospitals in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen, sie ist zwei Jahre gültig. „Kein anderes Fachgebiet der Medizin deckt ein so breites Spektrum ab wie die Kinder- und...

  • Kleve
  • 30.10.20
Ratgeber
 Dr. Michael Wallot, Chefarzt der Kinderklinik am Krankenhaus Bethanien.

Kinderklinik zum sechsten Mal in Folge ausgezeichnet
Eine klare Empfehlung

Die Kinderklinik Bethanien ist wortwörtlich „Ausgezeichnet. FÜR KINDER.“ So lautet der Name des Zertifikats, das durch die Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e.V. (GKinD e.V.) vergeben wird und eine „hohe Qualität in der stationären medizinischen Versorgung von kleinen Patienten bescheinigt. Mit der Zertifizierung spricht der Verein zum sechsten Mal in Folge seine klare Empfehlung aus, die Moerser Kinderklinik als Behandlungsstätte für Kinder und...

  • Moers
  • 15.09.20
Wirtschaft
Stolz präsentieren die jungen Qualitätsmanager der Winfriedschule gemeinsam mit den Mitarbeitern des Jugendamtes, des JPIs und des Elisabeth-Krankenhauses Essen  ihre Teilnahmeurkunde zum Projekt "QM-Fragebogen Kinderstation".

Schüler der Winfriedschule unterstützen das Elisabeth-Krankenhaus Essen
Smileys und Fragen - Junge Qualitätsmanager für die Kinderstation

Ganz schön stolz auf ihre Arbeit sind die Kinder der Essener Winfriedschule. „Und das mit Recht“, betont Peter Berlin, Geschäftsführer des Elisabeth-Krankenhauses Essen. Neun Mädchen und Jungen der Klassen zwei bis vier der Winfriedschule in Essen-Bergerhausen haben gemeinsam mit dem Jugendamt der Stadt Essen und dem Jugendpsychologischen Institut (JPI) der Stadt einen Fragebogen für die Kinderstation entwickelt. „Mit unserem Fragebogen werden zukünftig die Kinder, die Patienten der...

  • Essen-Süd
  • 17.05.19
Vereine + Ehrenamt
Benjamin Born und Dennis Brock, Gründer der Facebook-Gruppe, übergaben die Spende´an Prof. Dr. Dominik Schneider, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, sowie Barbara Drewes vom Fundraising des Klinikums.

Über 2000 Euro an die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin übergeben
5300 BVB-Fans tippten

Den Lieblingsverein unterstützen und nebenbei etwas Gutes tun: Die Facebook-Gruppe Supporters Ballspielverein 1909 unterstützt die Kinderkrebsstation im Klinikum Dortmund. Bei der Fußball-WM haben die BVB-Fans getippt und für jedes Tor der Vorrunde einen Euro in den Topf geworfen. So sind 2119,09 Euro zusammen gekommen. Benjamin Born und Dennis Brock, Gründer der Facebook-Gruppe, übergaben die Spende jetzt an Prof. Dr. Dominik Schneider, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, sowie...

  • Dortmund-City
  • 17.03.19
Überregionales
Frisieren für den guten Zweck: v.l. Auszubildende Aileen Gorny, Friseurmeister Csaba Patheo und Friseurmeisterin Ilka Justen.   Foto: Klaus Schleser

Rekord-Spende für Ellis' Freunde e.V.

Seit Jahren veranstaltet das Team von Ilkas Hair-Concept aus Überruhr das inzwischen auch überregional bekannte und beliebte "Mondscheinfrisieren", dessen Erlös immer an "Ellis' Freunde e.V", den Förderverein der Klinik für Neu- und Frühgeborene, Kinder- und Jugendmedizin sowie Kinderchirurgie im Elisabeth-Krankenhaus Essen, geht. Ellis' Freunde e.V. unterstützt seinerseits die Abteilung seit Vereinsgründung im Jahr 1989. In Zusammenarbeit mit Ärzten und Schwestern der Kliniken trägt der Verein...

  • Essen-Ruhr
  • 17.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.