Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Natur + Garten

Ostereiersuche für Kinder auf Ewald

Anderen Menschen eine Freude bereiten oder etwas Gutes tun - einfach so, ohne eine Gegenleistung zu erwarten. Das sind die Beweggründe des Team „Potthase Herten“. Geplant sind mehrere Aktionen verschiedenster Art in Herten. Los geht es mit einer Ostereiersuche für Kinder rund um den Biergarten „Zeche Ewald“. Die Suche findet statt am Ostermontag, 22. April zwischen 14 und 16 Uhr am Biergarten, Werner-Heisenberg-Straße 10. Familien mit Kindern sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist...

  • Herten
  • 19.04.19
Ratgeber
Gemeinsam lernen die Kinder, worauf sie im Verkehr achten müssen, um sicher ans Ziel zu kommen.

Kinder lernen wichtige Regeln ganz spielerisch
Verkehrssicherheit für Neulinge in Herten

Ein Theaterstück der besonderen Art gab es für rund 331 Erstklässer der Hertener Grundschulen vergangenen November. Bereits zum 17. Mal lud Beate Kleibrink von den Kinderfreunden zum Straßenverkehrstraining für Schüler ein. Kürzlich gab es ein nachträgliches Training. "Abgeschnallt" heißt die Aufführung in der es um das Mädchen Jule geht. Sie lernt gemeinsam mit ihren Freunden im Laufe des Theaterstücks, wie man richtig die Straße überquert. Aufgeführt wurde das Stück für Verkehrsneulinge von...

  • Herten
  • 18.04.19
Vereine + Ehrenamt

Elektrisierender Workshop für Kinder zwischen 8 und 16 Jahren
Wettlauf der Roboter in Herten

Strom fasziniert, egal wozu er genutzt wird. In einem Workshop der CreativWerkstatt am Samstag, 16. März, und am Sonntag, 17. März, haben Kinder und Jugendliche jeweils von 11 bis 17 Uhr die Möglichkeit alles rund um den Strom zu lernen. Die Kursgebühr beträgt 42 Euro. In dem Workshop geht es unter anderem darum, wie Strom transportiert, geschaltet und verwendet wird. Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen der Elektronik können mit Hilfe professioneller Bausätze in Kleingruppen...

  • Herten
  • 15.03.19
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Herten ist ein Stück bunter: Waldritter verschönern die Innenstadt

Bunt genug kann es nie sein: Gemeinsam mit zehn Kindern und Jugendlichen bemalen derzeit die Waldritter die Fassade der zukünftigen Bildungsstätte zum Thema “Natur und Stadt”. Gefördert wird das Projekt durch die Stiftung für Umwelt und Entwicklung NRW und das ist auch der Grund warum das Thema Nachhaltigkeit im Fokus steht. Schon bevor es an die Pinsel ging, traf sich die Gruppe, recherchierte, diskutierte und skizzierte. Mit Hilfe der beiden Dortmunder Künstlerinnen „Prinzessin LindaQuinda“...

  • Herten
  • 17.10.18
Sport
Die erfolgreichen Turnerinnen der TG Scherlebeck-Langenbochum

Erfolgreiche Turnerinnen in Dorsten

Treppchenplatz für die Kleinsten von der TG Scherlebeck -Langenbochum im Turnen Wie jedes Jahr fand auch diesmal am 7. Oktober der Anfängerwettkampf in Dorsten statt. Dabei waren 10 Turnerinnen der TG Scherlebeck-Langenbochum vertreten. Geturnt wurde am Boden, Balken, Reck und Sprung. Die noch unerfahrenen Turnerinnen absolvierten ihren ersten Wettkampf, der für alle sehr aufregend war, dennoch mit viel Konzentration und Leidenschaft. Am Ende waren alle auf die Siegerehrung gespannt. Im...

  • Herten
  • 15.10.18
Überregionales
Vegane Ernährung ist ein umstrittenes Thema. Foto: pixabay.com

Frage der Woche: Ist es okay, wenn Eltern ihre Kinder vegan ernähren?

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich dazu, auf tierische Produkte komplett zu verzichten. Veganismus ist hierzulande keine Seltenheit mehr. Viele Eltern, die sich vegan ernähren, ernähren auch die eigenen Kinder vegan. Umstritten ist die Frage, ob die notwendigen Nährstoffe mit veganer Ernährung überhaupt zu sich genommen werden können. Ist vegane Ernährung schädlich für Kinder? Dazu gibt es keine eindeutige Antwort. Das Zentrum der Gesundheit, eine eher...

  • Essen-Nord
  • 14.09.18
  •  22
  •  5
Überregionales

Frau von Kindern beraubt

Zu einem Raub auf eine 29-jährige Frau kam es am Mittwoch, 22. August, gegen 13.30 Uhr. Die Hernerin verließ zum Tatzeitpunkt ein Geldinstitut an der Edmund-Weber-Straße. Plötzlich wurde ihr von einem Jungen gewaltsam die Geldbörse aus der Hand gerissen. Überrascht von der Tat, konnte die Frau den Kinderräuber nicht festhalten. Dieser flüchtete mit einem weiteren Kind auf einem Fahrrad in Richtung Königsgruber Park. Der südländisch aussehende Tatverdächtige ist circa 12 Jahre alt, trug...

  • Herten
  • 23.08.18
Überregionales

Frage der Woche: Jugendlicher Leichtsinn – Was sind eure Jugendsünden?

Die Eltern sind ein ganzes Wochenende weg, das bedeutet sturmfrei. Yeah! Und schon lädt Tim über Facebook etliche Leute zu sich nach hause ein um dort eine House-Party zu feiern. Im Wohnzimmer wurde eine professionelles DJ-Pult aufgestellt. Der 16-jährige heuerte sogar einen Türsteher an. Die Party kann beginnen, dachte er sich. Die Rechnung hatte der junge Mann leider ohne seine Nachbarn gemacht. Um 22 Uhr war die Polizei wegen Ruhestörung vor Ort, die Feier ist gescheitert.  Der jugendliche...

  • Duisburg
  • 17.08.18
  •  35
  •  6
Ratgeber
Das viele Kinder Smarphones haben, ist schon längst kein seltener Anblick mehr.

Frage der Woche: Ab wann sollten Kinder ein eigenes Smartphone haben?

Das tragbare, internetfähige Telefon ist bei einer Großzahl der Deutschen zu einem wichtigem Begleiter geworden. Aber wann sollten Kinder ihr eigenes Smartphone haben? Mit sieben, mit zehn oder doch besser erst mit 13 Jahren? 2009 besaßen nur ca. 6,31 Millionen Deutsche ein Smartphone, heute (2018) sind es schon rund 57 Millionen.  Natürlich kommen so auch Kinder immer früher mit Smartphones und digitalen Medien in Kontakt. Das Internationale Zentralinstitut für Jugend- und Bildungsfernsehen...

  • Essen-Nord
  • 10.08.18
  •  15
  •  8
LK-Gemeinschaft
"Als ich noch gefahren wurde... und ein klitzekleiner Mensch war... da war die Welt noch in Ordnung! - Meine Eltern, meine Schwester und ich... 1956/1957" beschreibt BürgerReporterin Bruni Rentzing dieses Familienfoto. Foto: Rentzing /www.lokalkompass.de
32 Bilder

Foto der Woche: Welt-Elterntag

Viele Jahre sind sie die Helden ihrer Sprösslinge, manche gar ein Leben lang: Die Rede ist von Eltern. Ihnen zu Ehren hat die UN den 1. Juni zum Welt-Elterntag ausgerufen.  Die Beziehung zwischen Kindern und ihren Eltern ist eine ganz besondere: Wenn die Kleinen hilflos das Licht der Welt erblicken, sind sie vollkommen abhängig von der Fürsorge der Eltern. Sie vertrauen den Eltern blind, und diese wiederum schenken Wärme und Liebe, ohne jemals eine Gegenleistung einzufordern.  Dies liegt in...

  • Velbert
  • 26.05.18
  •  17
  •  14
Überregionales
Die WIW hofft, dass es richtig voll wird zum diesjährigen Kinderfest in Westerholt. Foto: Archiv
3 Bilder

Kinderfest der WiW lockt wieder nach Westerholt

Kinder, wohin das Auge blickt: Am Sonntag, 27. Mai, lockt die Neuauflage des Kinderfests der Werbe- und Interessengemeinschaft Westerholt von 11 bis 19 Uhr zum Westerholter Marktplatz. Nach einer mehrjährigen Pause, wird jetzt wieder das gewohnt abwechselungsreiche Programm geboten. Jan, der Luftballonzauberer, präsentiert seine Magie mit Charme, Esprit und einer gehörigen Portion Spaß für Groß und Klein, ebenso modelliert er die schönsten Tiere, Herzen und andere wunderbare Figuren aus einem...

  • Herten
  • 23.05.18
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Ostermalwettbewerb: Starke Preise für Kinder - Motive zum Runterladen

Es ist schon lange eine tolle Tradition: Wenn das Osterfest naht, lässt der Stadtspiegel malen und basteln. Auch 2018 ist das natürlich wieder so. Wir (und der Osterhase) rufen alle Jungen und Mädchen zum großen Malwettbewerb auf. Mitmachen lohnt sich: Es winken viele tolle Preise! Kinder greifen zu Filz-, Bunt- oder Wachsmalstiften, zu Wasserfarbe oder zu Schere und Klebe. Dabei sind der Fantasie nun wirklich keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt entweder eine der folgenden Vorlagen nach...

  • Herten
  • 26.03.18
  •  1
Überregionales
Michael Lackmann (hier umrahmt von Daniela Ehebrecht und Dr. Marion Wermelt) freut sich auf die Party.

Tornisterparty am Samstag

Die 16. Ranzen-Party von Michael Lackmann findet am Samstag, 3. Februar im Autohaus Kroppen, Westerholter Straße 782, statt. Von 9 bis 15 Uhr gibt es nicht nur die neusten Modelle zu bestaunen (die man natürlich auch gleich Probetragen kann). Ein großes Rahmenprogramm sorgt zudem für viel Spaß. Für das leibliche Wohl sorgen die Kindergärten und die Jugendfeuerwehr. 

  • Herten
  • 31.01.18
  •  1
LK-Gemeinschaft

Kinder Karneval

Es ist schon eine Weile her. Zarte fünf Jahre war ich alt, als meine Freundin mir von Karneval erzählte. Sie war drei Jahre älter als ich und im Vorjahr als Fliegenpilz gegangen. Nun vermachte sie mir ihr Kostüm und lernte mir das Bettelliedchen (Ich bin ein kleiner König) Eine Weile zogen wir in der Nachbarschaft von Tür zu Tür. Danach traf sie ihre anderen Freundinnen, denen ich zu jung war und wir trennten uns.  Viele Kinder waren unterwegs in unserem kleinen Dörfchen. Stolz schellte ich an...

  • Herten
  • 16.01.18
  •  12
  •  5
Überregionales

VIDEO Weltkindertag 2017 in Herten

"Kindern eine Stimme geben" - So kurz vor der Wahl könnte das diesjährige Weltkindertagsmotto passender kaum sein. Rund um den 20. September riefen das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland erneut zur Beteiligung auf. Dem folgte die Jugendförderung Herten gern und gestaltete ein buntes Kinderfest an der Ludgerusschule. Was es dort zu entdecken gab und wie die Kids ihren Tag genossen, gibts im Video zu sehen.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.09.17
Überregionales
Hundekot ist gefährlich für die Kindergesundheit und hat auf Spielplätzen nichts zu suchen. Besitzerinnen oder Besitzer eines Hundes sind rechtlich verpflichtet, die Hinterlassenschaften zu entsorgen.

Aktion: Kein Hundekot auf Spielplätzen

Hundekot ist gefährlich für die Kindergesundheit und hat auf Spielplätzen nichts zu suchen. Deshalb startet ab Donnerstag, 7. September, die Aktion „Saubere Spielplätze“ der Kinderfreunde und des Zentralen Betriebshofs Herten auf dem Spielplatz in der Grünanlage Spanenkamp. Von 16 bis 17 Uhr sind die Kinderfreunde mit einem Infotisch vor Ort. Ein großes Banner macht auf die Aktion aufmerksam. Interessierte sind herzlich eingeladen. Liegen gelassener Hundekot bildet er einen Nährboden für...

  • Herten
  • 05.09.17
Sport
Training in der Kukkiwon World Taekwondo Headquarters
7 Bilder

Herten trifft Südkorea

Diplom Fachlehrer für Kampfkunst und Taekwondo Großmeister Ugur Sener 5.Dan, von der Kampfkunst & Fitness Akademie aus Herten, folgte dem Ruf aus Korea und machte sich auf den Weg zu einer abenteuerlichen Fortbildung. Seine Reise führte ihn zur 10.000 Kilometer entfernten Zentrale des Taekwondo´s, zur Kukkiwon World Taekwondo Headquarters in Seoul. Großmeister Sener wurde bereits in den Jahren zuvor vom Kukkiwon zum offiziellen Prüfer und seine Kampfkunst Akademie zum offiziellen...

  • Herten
  • 26.04.17
Sport
Hoch springen, sicher landen, mit coolen Moves beeindrucken – Beim Parkour-Workshop zeigen die Profis alle Grundtechniken der beliebten Street-Sportart.

Jugendliche "fliegen": Beim Parkour geht es springend durch die Stadt

Bis „Traceure“ beim Parkour in der Stadt über Papierkörbe, Bänke und Mauern springen können, brauchen sie viel Training. In der Knappenhalle haben Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren die Möglichkeit über Hindernisse aus Turnelementen zu springen und so ihre körperlichen Kräfte zu trainieren. Der Parkour-Workshop findet in den Osterferien von Dienstag, 18. April, bis Freitag, 21. April 2017, jeweils von 11 bis 14 Uhr statt. Erfahrene Parkourtrainerinnen und -trainer bieten...

  • Herten
  • 07.04.17
Überregionales

Was haltet ihr davon?

http://www.kirche-im-wdr.de/startseite/show/programm/mein-vater-hat-mich-sexuell-missbraucht/">http://www.kirche-im-wdr.de/startseite/show/programm/mein-vater-hat-mich-sexuell-missbraucht/ Gestern hörte ich im Autoradio diesen Beitrag. Zum Schluss sagt die Pastorin, sie habe auf der Beerdigung ihres Vaters öffentlich über seinen Missbrauch an ihr gesprochen. Eigentlich halte ich nichts davon einen Menschen nach seinem Tod zu verherrlichen, als habe er keine Fehler gehabt. Aber...

  • Herten
  • 30.03.17
  •  9
  •  4
Ratgeber

Vortrag: Leid lindern - Leben gestalten

Wie psycho-soziale Versorgungsangebote im Kinderpalliativzentrum Lebensqualität für Familien mit einem schwerstkranken Kind schaffen Am 8. März gibt der Freundeskreis Kinderpalliativzentrum Datteln e.V. Einblicke in die umfassende Versorgung unheilbar erkrankter Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener im Kinderpalliativzentrum Datteln. Fällt die Diagnose einer lebensbedrohlichen Krankheit, stürzt für das betroffene Kind, seine Eltern und Geschwister eine Welt zusammen. Das gesamte...

  • Herten
  • 23.02.17
LK-Gemeinschaft

Kinderkarneval im Siebenbürger Haus

Die größte Karnevalsparty für Kinder in Herten steigt am Sonntag, 19. Februar, im Siebenbürger Haus der Jugend. Auf die Gäste wartet eine tolle Musik- und Lichtershow. Die Krokodile Schnippi und Schnappi und zwei Kindertanzgruppen kommen, es locken „Schaumkopf-Essen“ und „Mumienspiel“. Herzlich Willkommen an alle Kinder und ihre Eltern mit Alaaf und Helau! Die Feier beginnt um 15 Uhr, Einlass ist bereits um 14.30 Uhr. (Eintritt 2,50 Euro)

  • Herten
  • 17.01.17
Vereine + Ehrenamt
Kinderfreundin Beate Kleibrink erklärt den Kindern die Verkehrssituation vor der Schule.

Unfallgefahr an Schulen

„Es ist alles voller Autos“, „Kein Kind kann mehr über die Straße laufen“ – Die Erstklässlerinnen und Erstklässler wissen, wie es vor ihren Schulen aussieht. Durch das Projekt „Wir sehen nichts – Kein Parken vor Schulen“, das die Kinderfreunde seit 2003 jedes Jahr durchführen, soll sich dieser Zustand ändern. Akute Unfallgefahr durch Sichtbehinderung – Parken vor Schulen ist ein großes Problem. An einigen Hertener Grundschulen ist die Situation äußerst kritisch. Die Kinderfreunde der Stadt...

  • Herten
  • 27.10.16
Überregionales
Der Disteln-Treff war wieder mit den Kindern unterwegs. Foto: privat

Kinder des Disteln Treffs gehen in den Wald

Eine gute Möglichkeit, den Wald neu zu erfahren und nebenbei auch Interessantes über ihn zu lernen, hatten die Kinder des Disteln Treffs beim jährlichen Ausflug. Bei einem Spaziergang durch das Gelände des Naturerlebnis-Gartens sammelten die Kinder frische Kräuter, die zu einer Kräuterbutter weiter verarbeitet wurden. Beim gemeinsamen Picknick ließ die Gruppe samt Betreuer den Nachmittag ausklingen. Der DistelnTreff e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der Kinder- und...

  • Herten
  • 26.09.16
  •  1
Natur + Garten
6 Bilder

Natur-Engagement des Familienzentrums Kuckucksnest mit Klimapreis ausgezeichnet

Auf dem Acker von Bauer Godde ist eine Parzelle von 200 Quadratmetern eingezäunt. Schon auf den ersten Blick unterscheidet sie sich von dem Rest des Feldes: Einzelne Beete sind hier abgeteilt, Tomaten sprießen neben Lauch, Karotten und Sonnenblumen. Das ist das Refugium des evangelischen Familienzentrums Kuckucksnest. Beim ersten Besuch nach den Ferien ist die Sommersonne auch am frühen Vormittag schon heiß. Kuckucksnest-Leiterin Petra Decking holt aus dem Schuppen Sonnenhüte für die Kids....

  • Herten
  • 09.09.16