Kinderchirurgie

Beiträge zum Thema Kinderchirurgie

Überregionales
Zu Gast in Herne: Ralf-Bodo Tröbs zusammen mit einem der Gastärzte aus China bei einer Untersuchung eines kleinen Patienten.

Ärzte ohne Grenzen

Zur fachlichen Weiterbildung haben sie eine weite Reise auf sich genommen: Drei chinesische Ärzte hospitieren bei Professor Ralf-Bodo Tröbs im Marienhospital Herne. Während ihres Aufenthalts bilden sie sich vor allem bei speziellen Operationen und auf der kinderchirurgischen Intensivstation fort. Seit mehr als zwei Monaten sind zwei Fachärzte für Kinderchirurgie und ein Facharzt für Kinderurologie aus China Teil des Mitarbeiterstabs von Professor Ralf-Bodo Tröbs, Direktor der Klinik für...

  • Herne
  • 16.08.17
Überregionales
Ungewohnter Besuch in der Klinik für Kinderchirurgie des Marien Hospitals: Karnevalsprinzessin Marie (m.) und ihre Adjutantin Lena (l.) waren zu Gast und verteilten kleine Geschenke.

Karneval im Krankenhaus

Die kleinen Patienten der Kinderchirurgie im Marien Hospital freuten sich über ganz speziellen Besuch: Karnevalsprinzessin Marie stattete ihnen einen Besuch ab. Eine willkommene Ablenkung vom Stationsalltag für die Kinder. Marie ist bereits das zweite Jahr in Folge im Amt und freute sich sehr über die Gelegenheit, die Kinder zu bespaßen: „Die Kinder, die während der fünften Jahreszeit hier sind, haben ja kaum etwas vom Karneval. Daher hatten wir die Idee, dass wir den Karneval dieses Jahr ins...

  • Herne
  • 15.02.17
Überregionales
Frisieren für den guten Zweck: v.l. Auszubildende Aileen Gorny, Friseurmeister Csaba Patheo und Friseurmeisterin Ilka Justen.   Foto: Klaus Schleser

Rekord-Spende für Ellis' Freunde e.V.

Seit Jahren veranstaltet das Team von Ilkas Hair-Concept aus Überruhr das inzwischen auch überregional bekannte und beliebte "Mondscheinfrisieren", dessen Erlös immer an "Ellis' Freunde e.V", den Förderverein der Klinik für Neu- und Frühgeborene, Kinder- und Jugendmedizin sowie Kinderchirurgie im Elisabeth-Krankenhaus Essen, geht. Ellis' Freunde e.V. unterstützt seinerseits die Abteilung seit Vereinsgründung im Jahr 1989. In Zusammenarbeit mit Ärzten und Schwestern der Kliniken trägt der...

  • Essen-Ruhr
  • 17.06.16
Überregionales
Alles gut gegangen: der kleine Quinten mit seiner Mutter im Marienhospital.

Geburtstag auf der Intensivstation

Der sechsjährige Quinten aus Belgien lebt mit seinen Eltern auf einem Kanalschiff. Als eine starke Erkältung mit hohem Fieber ihn packte, war die Familie gerade auf dem Rhein-Herne-Kanal unterwegs. Also wurde der Junge erst einmal in der Vestischen Kinderklinik Datteln behandelt. Der Zustand verschlechterte sich aber so sehr, dass ein Eingriff an der Lunge durchgeführt werden musste. Weil die Dattelner Klinik seit langem mit der Kinderchirurgie des Marienhospitals Herne zusammenarbeitet,...

  • Herne
  • 04.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.