Kino

Beiträge zum Thema Kino

Fotografie
Genau,  "Mein Lünen"... im Bild
9 Bilder

So nebenbei in Classic Chrome
Bilder aus Lünen

Es ist mal wieder an der Zeit eine kleine Serie aus Lünen zu zeigen.  Szenen, die mir einfach auf einem Weg durch die Stadt vor die Kamera purzelten, die ich in der Regel immer dabei habe. Ungeplant, ungestellt und in diesem Fall auch unbearbeitet. Unbearbeitet bedeutet in diesem Fall, direkt aus der Kamera, nur mit meiner Lieblingsfilmsimulation Classic Chrome. Alles in auf Kleinbild gerechneten ca. 35mm, da ich fast ausschließlich Festbrennweiten verwende. Viel Spaß beim...

  • Lünen
  • 25.01.20
  • 8
  • 1
Kultur

30 Jahre Kinofest in Lünen
Das 30.Kinofest ist eröffnet

Den Auftakt machte am 12.11 2019 der Film „Theo gegen den Rest der Welt." Zur Eröffnungsfeier am 13.11.2019 gab es lobende Worte von Meisterpräsident Armin Laschet. Gezeigt wurde  der Film " Die Sterne über uns". Diese Prominente Gäste können sie auf dem Kinofest in Lünen treffen, Tatort-Kommissar Axel Prahl, Schauspieler Bastian Pastewka sowie Sängerin Vanessa Mai ,Schauspielerin Elena Uhlig und Christine Urspruch. Diese Preise werden verliehen , "LÜDIA" ,der Kinder- und Jugend-Filmpreis"...

  • Lünen
  • 14.11.19
  • 1
  • 1
Kultur
Die Schülerjury im Rampenlicht: Zum Abschluss des Kinofestes überreichen sie mit Landrat Michael Makiolla ihren Preis.

Schülerjury sucht Bewerber
Kinofest: Lust auf besten Job der Welt?

Filme gucken, Popcorn essen, Schauspieler treffen und das auch während der Schulzeit - klingt aus Sicht eines Schülers nach dem besten Job der Welt! Das Kinofest-Team hat den im Angebot, was fehlt, sind die Bewerber. Festivalleiter Mike Wiedemann fühlt sich im Moment wie im falschen Film. Das Kinofest steht in knapp sechs Wochen vor der Tür, alle Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, doch in den Reihen der Schülerjury 16+ herrscht Leere. Schulen hat das Kinofest-Team angeschrieben, bei...

  • Lünen
  • 29.09.19
Kultur
Ein Teil der Lüner Filmcrew und Max Biela (3.v.r.) von der Cineworld Lünen
2 Bilder

5 Kinosäle für den 5. Lünen-Krimi
Lüner Filmcrew feiert große Premiere in der Cineworld

LÜNEN. Am Sonntag, 14. April 2019 feiert die Abgedreht! – Filmcrew Lünen wieder Premiere in der Lüner Cineworld. Ab 10.00 Uhr laden die Macher des 5. Lünen-Krimis „wieselflink & brandtgefährlich – Zwei Gesichter“ zum Sektempfang ins Kino-Foyer. Der Film wird um 11.00 Uhr in allen fünf Sälen gezeigt und hat eine Länge von ca. 80 Minuten. Das Drehbuch aus der Feder von Kevin Tigges verspricht wieder spannende wie auch unterhaltsame Crime-Comedy-Kost: Robin Bürger wird in der Kühlkammer...

  • Lünen
  • 06.03.19
Kultur
Schauspieler Joachim Król besuchte am Sonntag das Kinofest Lünen.
4 Bilder

Schauspieler als Kinofest-Gast
Joachim Król hinterlässt Eindruck in Lünen

Schauspieler Joachim Król hinterlässt in Lünen bleibenden Eindruck - nicht nur auf der Leinwand, sondern bald auch vor der Cineworld. Sonntag hat es im engen Terminkalender endlich wieder einmal geklappt und Joachim Król machte auf dem Weg nach Prag einen Abstecher zum Kinofest in Lünen. Der Besuch sei ihm ein echtes Anliegen gewesen, verriet der Schauspieler im Gespräch nach "Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm". Król spielt in dem Film, in dem übrigens auch der gebürtige Lüner Max...

  • Lünen
  • 25.11.18
  • 1
Kultur
Regisseur Wolfgang Groos (r.), hier mit dem stellvertretenden Festival-Chef Sven Ilgner, kam mit seinem Team zur Gala und Weltpremiere seines Films nach Lünen.
15 Bilder

Applaus schon vor dem Hauptfilm
Kinofest: Gala-Gäste sahen Weltpremiere

Armin Laschet hat es dieses Mal nicht zur Kinofest-Eröffnung geschafft, für nächstes Jahr hat der Ministerpräsident aber schon die Einladung zum Besuch an der Lippe. Die Besucher, die Zeit hatten, erlebten am Mittwoch eine glänzende Gala zum Start von vier Tagen rund um den deutschen Film! Zwei Tickets lagen am Ende noch an der Kasse, sonst füllten die Gala-Gäste vier Säle in der Cineworld und erlebten hier mit "Kalte Füße" nicht nur einen tolle Komödie, sondern eine echte Weltpremiere. "Den...

  • Lünen
  • 22.11.18
  • 3
Kultur
Szene aus dem Film "Verlorene" von Felix Hassenfratz.
7 Bilder

Vier Tage voller Filme
Kinofest öffnet heute Abend die Türen

Kino-Fans fieberten schon seit Wochen dem heutigen Mittwoch entgegen, und nun sind es nur noch Stunden - am Abend eröffnet in der Cineworld das 29. Kinofest Lünen! Das Team präsentiert über fünfzig Filme an vier Tagen und hat auch wieder viele Gäste an Bord! Joachim Król kommt am Sonntag zum Film Mackie Messer, Thomas Loibl und Dagmar Leesch stehen ebenso auf der Gästeliste wie Emilio Sakraya, Anna Bachmann und rund achtzig andere Besucher aus der Filmbranche. Ihre Filme schickten die Gäste...

  • Lünen
  • 21.11.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Am 10. Dezember verlosen wir 3x2 Freikarten für das CineStar in Düsseldorf.

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Kinogutscheine fürs CineStar Düsseldorf

Wenn es draußen nass und kalt ist, macht ein Kinoabend noch mehr Spaß. Wir verlosen 3x2 Freikarten für das Kino Cinestar Düsseldorf.Türchen Nummer 10 Ob Familienkino mit Paddington 2 oder dem neuen Disneyfilm Coco, Spaß mit "Fuck ju Göthe 3", Spannung mit dem Thriller Flatliners oder Action mit der Justice League - aktuell locken wieder viele Blockbuster in die Kinos. Nicht zu vergessen: Star Wars - Der letzte Jedi läuft am 14. Dezember in den Kinos an und verspricht ein neuer Kassenschlager...

  • Düsseldorf
  • 10.12.17
  • 10
  • 23
Überregionales
80 Bilder

„Somewhere in Tonga“ gewinnt die LÜDIA

Der Sieger des 28. Lüner Kinofestes steht fest. Den begehrten und mit 10. 000 Euro dotierten 1. Preis, die LÜDIA, gewann Florian Schewe mit dem Film „Somewhere in Tonga“. Nach einer wahren Geschichte wurde dieser Film mit einem geringen Budget gedreht. Darin geht es um einen Sozialarbeiter, der unkonventionelle Methoden bei der Erziehung von Jugendlichen aanwendet. Ein Jahr verbringt er mit dem 16-jährigen aggressiven, frustrierten und gewalterfahrenen Marcel in Tonga, quasi am Ende der Welt....

  • Lünen
  • 26.11.17
  • 1
Überregionales
v.l. Hubert Tenberge,  Denis Moschitto, Dr.Anke Höwing, Martin Schneider , Mike Wiedemann und Sven Ilgner
17 Bilder

Es begann mit einem Gedicht

und das überraschte sogar Mike Wiedemann den Kinofestleiter. Die Eröffnungsgala des Lüner Kinofestes war mal wieder einmal ausverkauft. Dieses aus Lünen nicht mehr wegzudenkende Kinofestival stellt Lünen in den Blickpunk Europas, so sah es jedenfalls Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns bei seiner Eröffnungsrede. Sein besonderer Dank galt insbesondere den vielen Förderern, Sponsoren und dem großartigen Team um Mike Wiedemann und seinen Stellvertreter Sven Ilgner. Hubert Tenberge,...

  • Lünen
  • 24.11.17
Überregionales

Schüler-Jury des Kinofestes ist schon ganz gespannt auf die Filme

40 Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Unna hatten sich für die beiden Juroren-Teams beim diesjährigen Lüner Kinofest beworben. Vier Tage lange werden sie sich Filme anschauen, diskutieren und den besten Film aussuchen.  Die Jurys sind wie jedes Jahr in zwei Gruppen aufgeteilt. Die 10 plus Jury schaut sich vier Filme des Kinderfilmwettbewerbs Rakete an und die 16 plus Jury schaut sich die LÜDIA Filme an. In der Schülerfilmpreis- Jury 10 + entscheiden Joanne Bauermeister 15 Jahre, Jamal El...

  • Lünen
  • 17.11.17
Überregionales
Sven Ilgner und Michael Wiedemann Leitung Lüner Kinofest
2 Bilder

Das 28. Kinofest in Lünen wartet wieder mit einer langen Reihe an tollen Filmen auf

Unter dem Motto „Hart aber Herzlich Kinofest“ werden vom 23.-26. November knapp 60 deutschsprachige Filme an den Start gehen. Wie einst Campino feststellte, „Cannes ist Pflicht und Lünen ist die Kür“, können sich die Besucher des Kinofest Lünen auf ein spannendes und anspruchsvolles Programm in einer besonderen Atmosphäre freuen. Viele Filmschaffende und Schauspieler sind Gäste des Lüner Kinofest. Highlights des Kinofest werden zwei ganz besondere Filme sein. Zur Eröffnungsgala am 23. November...

  • Lünen
  • 08.11.17
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

Naturfilmer Matto Barfuss im Interview zum Kinofilm "Maleika"

Anfang Oktober feierte der Kinofilm "Maleika" große Weltpremiere im Zoopalast in Berlin. Nun ist der faszinierende dokumentarische Spielfilm, in dem es um die Gepardin Maleika und ihren Nachwuchs geht, auch in anderen Städten zu sehen. Im exklusiven Interview mit Redakteurin Lauke Baston erzählt Tierfilmer Matto Barfuss von der Begegnung mit Maleika und ihren Jungen. Er fühlte von Beginn an, dass die Gepardin ihm eine großartige Geschichte erzählen könnte. Wie ist die Idee zum Film...

  • 29.10.17
  • 2
  • 21
LK-Gemeinschaft
Engin Sahin: Hauptdarsteller, Drehbuchautor und Regisseur von "Meine Vergangenheit". Foto: Privat
2 Bilder

EventReporter gesucht: Filmpremiere "Meine Vergangenheit"

Engin Sahin in neuer Rolle: War der Duisburger bisher als Schauspieler in Filmen und Serien (Alarm für Cobra 11, Verbotene Liebe, Kommissar Stolberg) vor der Kamera zu sehen, so hat er nun ein eigenes Drehbuch geschrieben und auch selbst Regie geführt. "Meine Vergangenheit" heißt der Film, der am Sonntag, 15. Oktober, im Filmforum Duisburg Premiere feiert. Inhaltlich geht es um den ehemaligen Drogendealer Tarek, der mit seiner Familie in Duisburg in eine neue Zukunft starten will. Aber er...

  • Duisburg
  • 05.10.17
  • 5
  • 11
Überregionales

Heute Rot, Morgen Tot!

Endlich war es soweit, am Sonntag startete die Premiere zum dritten und letzten Teil des Lüner Krimis „Heute Rot, Morgen Tot“. Die „Abgedreht -Filmcrew“ war nicht nur glücklich ihr tolles Projekt in dem viel Herzblut und viele, viele Stunde Arbeit stecken am Sonntag mit der Premiere im Cineworld Lünen abschließen zu können, auch dass die Vorstellung ausverkauft war, freute das gesamte Team. Weil die Nachfrage so groß war, wird jetzt sogar über eine zweite Vorstellung nachgedacht. Der Lüner...

  • Lünen
  • 28.03.17
  • 1
Überregionales
22 Bilder

And the Winner is

Die Sieger des 27. Lüner Kinofest stehen fest. Den begehrten und mit 10 000 Euro dotierten 1.Preis, die LÜDIA, gewann der Film Freddy Eddy. Buch und Regie hatte Tini Tüllmann. Sie beschritt mit diesem Film ihr Langfilmdebüt und begeisterte damit das Publikum. Freddy Eddy ist die Geschichte von Freddy einem erfolgreichen Maler, bis er seine Frau beim Seitensprung erwischte und krankenhausreif prügelte. So sagt es die Kriminalakte. Er selbst leugnet die Tat. Als die alleinerziehende Paula in...

  • Lünen
  • 13.11.16
  • 1
Überregionales

Allan Grey wirft seinen Schatten voraus

am Freitag hatte der Film „Allan Grey“ des Lüner Regisseur Ralf Möllenhoff sein Debüt beim Kinofest in Lünen. Ralf Möllenhoff ist kein Unbekannter in der Szene der Horror-Splatter und Zombie Filme. Ralf Möllenhoff Filme haben mittlerweile einen Kultstatus in der Szene und der Lüner Regisseur ist ein gefragter Gast auf vielen Film-Festivals. Seine Filme haben einen ganz besonderen Reiz, die Liebe zu Super 8 Filmmaterial und das er mit seinen Produktionen abseits von Trends und Mainstream...

  • Lünen
  • 11.11.16
  • 1
Politik
8 Bilder

VKU klappt früh die Bürgersteige hoch

Abends mit der VKU zur Party fahren? - Nicht möglich! Liebe Verkehrsgesellschaft Kreis Unna, ich gehöre mit zu ihren Vielfahrern. Fünf Jahre lang habe ich ein Ticket 2000 gehabt und nun ein Abo Umwelt Ticket für den Kreis Unna. Ich komme aus Lünen Brambauer und bin viel unterwegs mit dem Bus. Am vergangenen Freitag war ich mit Freunden in der Stadt Mitte aus und wollte nach 22:00 Uhr wieder mit dem Bus nach Hause. Fehlanzeige. Kein einizger Bus fuhr mehr am Freitag Abend zurück nach Lünen...

  • Lünen
  • 07.03.16
  • 2
  • 6
Kultur
Harte Western-Jungs aus Tarantinos „The Hateful 8“ und davor drei mehr als zufriedene Cineworld-Verantwortliche (v.l.): die Geschäftsführer Lutz Nennmann und Meinolf Thies sowie Max Biela, Assistent der Geschäftsführung.

Kinojahr 2015 in der Cineworld Lünen: Absoluter Rekord mit Star Wars & Co.

Die Cineworld-Betreiber Lutz Nennmann und Meinolf Thies können sich freuen, im Jahr 2105 legte das Kino einen absoluten Rekord hin. Während die gesamte Branche um 13,5 Prozent zulegte, waren es in Lünen sogar satte 23,5 Prozent. Es war das beste Jahr seit Bestehen der Cineworld.Rund 257.500 Menschen besuchten das Kino. Dabei zogen die neun dicksten Filme - u.a. Minions, Bond: Spectre, und Fifty Shades of Grey - mit einer Zahl von 125.000 rund die Hälfte der Besucher. Ein Umsatz von 3,5...

  • Lünen
  • 21.01.16
  • 1
LK-Gemeinschaft

BÜCHERKOMPASS: Bekannt aus Funk und Fernsehen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche widmen wir uns den Stars und Sternchen aus Rock und Pop, der großen Leinwand und der bunten Flimmerkiste. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken...

  • 16.06.15
  • 12
  • 8
LK-Gemeinschaft

K I N O, K I N O

Ja im Juli erwartet uns eine sehenswerte Neuerscheinung, die man sich nicht entgehen lassen sollte. . . ;-)))

  • Lünen
  • 02.06.15
  • 24
  • 11
Kultur
Bilanzierten das Kinojahr 2014 in der Lüner Cineworld. Max Biela (Assistent der Geschäftsführung) und die Geschäftsführer Meinolf Thies und Lutz Nennmann (v.l.).
2 Bilder

Kinojahr 2014 in der Cineworld Lünen: Tops, Flops und jede Menge Fortsetzungen

Den Flop-Film in Lünen haben gerade mal zwölf Personen gesehen, den Top-Film ganze 11.569 Zuschauer in der Cineworld. Leicht zu erraten, welche Rolle „Der Hobbit 3“ spielte und welche Position „Denk wie ein Mann 2“ dabei einnimmt. Der Abschluss der Hobbit-Trilogie war natürlich der erfolgreichste Film in Lünen im letzten Jahr, Flop war „Denk wie ein Mann 2“. Das allgemeine Fazit für 2014 fiel bei den Cineworldbetreibern Lutz Nennmann und Meinolf Thies positiv aus, vor allem in...

  • Lünen
  • 21.01.15
  • 1
Kultur

Kommentar: Wie im falschen Film

Wer heutzutage ins Kino geht, braucht starke Nerven. Aber nicht deshalb, weil der Film so spannend ist (was natürlich auch sein kann). Nein, es geht vielmehr um den Geräuschpegel im Kinosaal. Nach Beginn des Films, wohlgemerkt! Irgendwer quatscht immer mit seinem Sitznachbarn, im schlimmsten Fall über den Inhalt des Films. Es wird tonnenweise und raschelnd Popcorn gegessen. Und weil‘s durstig macht, dazu becherweise Cola etc. geschlürft. Für Geruchskino sorgen die Nachos mit Käsesauce. Und...

  • Lünen
  • 16.12.14
  • 3
  • 1
Kultur
Regisseur Benedikt Kuby (l.) nahm den Lüdia-Preis persönlich von Lünens Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollick entgegen.
6 Bilder

Das 25. Kinofest Lünen hatte einen großen Gewinnerfilm - Alle Preisträger im Überblick

Die Lüner Kinofestzeit verging wieder wie im Flug: Am Ende war vor allem ein Film der große Gewinner des 25. Kinofestes in der Lippestadt: "Der Bauer bleibst Du" - der Dokumentarfilm von Benedikt Kuby erhielt den Hauptpreis "Lüdia", sowie den "Filmmusikpreis" und den "Filmpreis 60+".   Mit dem 25. Jahrgang wurde das Kinofest Lünen einmal mehr seinem Ruf als Publikumsmagnet gerecht. Besucherzahlen und Auslastung konnten erneut gesteigert werden. 9.000 BesucherInnen kamen zum 4-tägigen Festival...

  • Lünen
  • 17.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.