Schüler-Jury des Kinofestes ist schon ganz gespannt auf die Filme

40 Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Unna hatten sich für die beiden Juroren-Teams beim diesjährigen Lüner Kinofest beworben. Vier Tage lange werden sie sich Filme anschauen, diskutieren und den besten Film aussuchen.  Die Jurys sind wie jedes Jahr in zwei Gruppen aufgeteilt. Die 10 plus Jury schaut sich vier Filme des Kinderfilmwettbewerbs Rakete an und die 16 plus Jury schaut sich die LÜDIA Filme an.
In der Schülerfilmpreis- Jury 10 + entscheiden Joanne Bauermeister 15 Jahre, Jamal El Choubassi 10 Jahre, Justus Jendyk 11 Jahre,  Paul Yannik Voigt 12 Jahre, Romy Zawitsch 13 Jahre und Ann-Chathrin Zyche 11 Jahre alt darüber, welcher Film den Preis „RAKETE“ gewinnt.
 
Die Schülerfilmpreis-Jury 16+ setzt sich aus Emily Bayer 16 Jahre, Anita Elmazi 17 Jahre, Lucina Güers 17 Jahre, Jenny Preilowski 16 Jahre und Luca Wilhelm 17 Jahre zusammen und sie entscheidet mit, wer den Filmpreis „LÜDIA“ gewinnt.

Autor:

Eberhard Kamm aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen