Knecht Ruprecht

Beiträge zum Thema Knecht Ruprecht

Vereine + Ehrenamt
Die "Rekordsumme" von 1.446,56 Euro überreichten Toni Blümer (links) und Dienter Janßen (rechts) jetzt an Kira Binz vom "Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Emscher-Lippe". Damit hat das Duo aus Gladbeck, das in der Adventszeit als Nikolaus und Knecht Ruprecht durch die Emscher-Lippe-Region zieht, in den zurückliegenden Jahre schon weit mehr als 10.000 Euro für den Hospizdienst zur Verfügung gestellt.

Duo Blümer/Janßen unterstützt Hospizdienst Emscher-Lippe
Wenn der Nikolaus mit Knecht Ruprecht...

Den meisten Gladbeckern ist Antonius "Toni" Blümer als begeisterter Karnevalist und Mitbegründer des Karnevals-Club "Wittringer Ritter" bekannt. Und von dem "närrische Virus" befallen ist auch Schwiegersohn Dieter Janßen. Doch die beiden Herren aus Gladbeck-Ost verbindet noch eine zweite Leidenschaft: Schon seit ganz vielen Jahren ziehen sie in der Vorweihnachtszeit als Nikolaus und Knecht Ruprecht durch das Emscher-Lippe-Land. Und dabei verzichtet das Duo auf jede Gage, wovon seit 2011 der...

  • Gladbeck
  • 09.01.20
Kultur

Der Nikolaus war unterwegs!
Auch an der Realschule An der Fleuth!

Roter Mantel, der Bart lang und weiß, kommt er gegangen ganz heimlich und leis.“ Dieser Mann, von dem hier die Sprache, ist hat auch in diesem Jahr wieder den Weg in die Realschule An der Fleuth gefunden. Vor allem die neuen Fünftklässler, die dieses Jahr die Tradition des Nikolausrundgangs zum ersten Mal erleben durften, kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Bepackt mit Äpfeln und Weckmännern zog der Nikolaus mit seinem treuen Gehilfen Knecht Ruprecht von Klasse zu Klasse und...

  • 17.12.19
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Foto: Richter-Koppitz

Gleich zwei Knecht Ruprechte in Steele???
Dunkle Gestalten beim Steeler Weihnachtsmarkt-Frühstück...

Gestern landete der Nikolaus / Weihnachtsmann zusammen mit einem strahlend weißen Engelchen in Steele - bezaubernd! Dazu demnächst mehr hier im LK. Doch beim heutigen Frühstück des Initiativkreis City Steele auf dem 43. Steeler Weihnachtsmarkt hat die Steeler (Foto-) Künstlerin Wanja Richter-Koppitz so um 8 Uhr herum zwei richtig dunkle Gestalten abgelichtet. Wer erkennt die beiden Typen? Sind es die Knecht Ruprechte, die gestern dem Nikolaus gefehlt haben? Wie auch immer: Heute um 17...

  • Essen-Steele
  • 07.12.19
  • 9
  • 4
Wirtschaft
Der Nikolaus kommt in die Innenstadt.
3 Bilder

Geschenke für Hildener Kinder
Der Nikolaus kommt

Der Nikolaus kommt am kommenden Samstag, 7. Dezember, in die Hildener Innenstadt.  Der rotbemantelte, weißbärtige Mann ist gemeinsam mit Knecht Ruprecht in der Hildener Innenstadt unterwegs. Ab 10.30 Uhr verteilen die beiden gemeinsam wieder kleine Überraschungen an die Kinder und besuchen auch das Hildener Winterdorf auf dem „Alten Markt. Hier stehen Nikolaus und sein Geselle dann gerne für Fotos zur Verfügung, teilt das Hildener Stadtmarketing mit. Außerdem sorgt an diesem Samstag das...

  • Hilden
  • 04.12.19
Vereine + Ehrenamt
Der stellvertretende Löschzugführer Stefan Rogge, Mitorganisator Julian Bahde, „Knecht Ruprecht“, der heilige Nikolaus, Löschzugführer Thomas Bösing und Mitorganisatorin Katrin Römer freuen sich jetzt schon auf den Glühwein Umtrunk am Wulfener Gerätehaus.
3 Bilder

Glühwein
Wulfener Feuerwehr lädt am dritten Advent zum weihnachtlichen Umtrunk ein

Wulfen. Die Kameraden des Löschzuges Wulfen laden auch in diesem Jahr wieder am dritten Advent Nachbarn, Freunde, sowie Mitbürger aus Wulfen und Umgebung zu einem vorweihnachtlichen Umtrunk ein. Bereits zum vierten Mal findet dieser gemütliche Nachmittag in stimmungsvoller Atmosphäre am Gerätehaus an der Dülmener Straße (B 58) in Wulfen statt. „Aufgrund des schönen Erfolge und den tollen Rückmeldungen aus der letzten Jahren haben wir diese Veranstaltung nun fest in unsere Jahresplanung mit...

  • Dorsten
  • 27.11.18
Kultur
Gahlen bereitet sich auf den tradionellen Nikolauszug am Samstag, 1. Dezember vor.

Begleitet den Nikolaus ins Dorf
Der Nikolaus kommt mit Knecht Ruprecht und seinen Engeln per Schiff nach Gahlen

Gahlen. Die Weihnachtssterne hängen an den Straßenlaternen, bunte Christbaumkugeln schmücken die Dorfbäume und die Mühlenteichinsel erleuchtet in hellem Glanz - das Dorf Gahlen bereitet sich wieder auf den „Traditionellen Gahlener Nikolauszug“ vor. Mit 47 Jahren ist er wohl einer der ältesten Nikolauszüge in der Region und der Heimatverein Gahlen freut sich, dass das Interesse am Nikolauszug auch nach dieser langen Zeit immer noch so groß ist – dies muss auch wohl mit der schönen Atmosphäre...

  • Dorsten
  • 23.11.18
Überregionales
Nikolausumzug in Hervest
5 Bilder

Nikolausumzug zog trotz des Schneeregens durch Dorf Hervest

Hervest. Am Sonntagnachmittag, dem zweiten Advent fand der diesjährige Nikolauszug in Hervest Dorf statt, der wiederum schon seit Jahren federführend von der Pfarrgemeinde St. Paulus, dem Heimatverein, der KAB, der Freiwilligen Feuerwehr Hervest Dorf sowie den Junggesellen vorbereitet wird. Auch die Nachbarschaft in der Gemeinde unterstützte die Vereine insofern, als sie in den einzelnen Bezirken die Karten für die Nikolaustüten verkauften. Trotz des Schneeregen startete der Nikolauszug...

  • Dorsten
  • 13.12.17
Überregionales
14 Bilder

Nikolaus kam auf Schiff nach Lünen

Helle Lampen leuchten aus weiter Entfernung – es kommt von einem Schiff auf der Lippe. Die Besatzung: Der Nikolaus, Knecht Ruprecht und winterliche Märchengestalten. Zum 40. Mal besuchte der Nikolaus die Stadt per Schiff. Sie legen ihre Rettungswesten ab und steigen auf die Lippekaskade. Die Lüner Klüngelgarde samt Herold nehmen Nikolaus, Knecht Ruprecht und das Gefolge in Empfang. Der Posaunenchor der Herz Jesu Gemeinde spielt Weihnachtlieder. Der stellvertretende Bürgermeister Siegfried...

  • Lünen
  • 03.12.17
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Nikolaus beglückt Jahr für Jahr Kinder am 6. Dezember. Foto: Ingo Lammert
63 Bilder

Foto der Woche: Der Heilige Nikolaus

Am 6. Dezember gedenken die Christen dem Heiligen Nikolaus. Der Mann mit dem roten Mantel bringt den Kindern kleine Geschenke - und das (fast) überall: In Kitas, Schulen, Sportvereinen, zu Hause und in EInkaufszentren trifft man ihn rund um den 6. Dezember. Meist hat er Nüsse, Obst und Schokolade in seinem großen Jutesack. Der Brauch geht zurück auf Legenden um den Heiligen Nikolaus, deren Überlieferung im sechsten Jahrhundert beginnt. Heute ist bekannt, dass die Figur auf zwei historische...

  • Velbert
  • 02.12.17
  • 29
  • 26
LK-Gemeinschaft
Engel verteilen Nikolaustüten

Nikolausumzug in Gahlen

Gahlen. Der kleine, gemütliche Adventsmarkt in Gahlen wird am 02.12.2017 um 15 Uhr auf dem Parkplatz Törkentreck direkt am Mühlenteich, Ecke Kirchstrasse/Widemweg eröffnet. Von dort startet um 17 Uhr der Nikolauszug begleitet vom Löschzug Gahlen und den Erler Jägern in  Richtung Kanalbrücke.  Wie jedes Jahr kommen Nikolaus und Knecht Ruprecht mit dem festlich geschmückten Schiff über den Wesel-Datteln-Kanal angereist und werden an der Gahlener Brücke von den Kindern mit ihren Laternen...

  • Dorsten
  • 15.11.17
LK-Gemeinschaft

Nikolaus im Hühnerhaus

Darsteller: Das Huhn – als Nikolaus Sauerlandhahn Hugo – als Knecht Ruprecht Waldputer Rudolph – als Rentier Gret, Anett, Hennenkreis - Nebendarsteller Alle Hühner – als Belegschaft Fledermaus Hedwig – als Statist unterm Dach Viele Links - als Requisite Tipp für Romantiker: Vielleicht erst den Text lesen ohne die Links zu öffnen. ~ ¤ ~ ¤ ~ ¤ ~ ¤ ~ ¤ ~ ¤ ~ ¤ ~ ¤ ~ ¤ ~ ¤ ~ Seit ein paar Tagen denk ich nur, bist ein’m Geheimnis auf der Spur? Im Hühnerstall, da ist was los, ich...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.12.16
  • 214
  • 9
Kultur
Der heilige Nikolaus und sein Begleiter, Knecht Ruprecht, sind morgen in der Innenstadt anzutreffen.

Nikolaus in Hilden treffen

Bevor das Christkind - oder der Weihnachtsmann - kommt, gibt es in Hilden zahlreiche Möglichkeiten, den heiligen Nikolaus zu treffen. Um 10.30 Uhr machen sich am morgigen Samstag, 3. Dezember, St. Nikolaus und Knecht Ruprecht, unterstützt vom Stadtmarketing Hilden, vom Winterdorf auf dem Alten Markt aus auf den Weg. In der Innenstadt verteilen die beiden Süßigkeiten an Kinder. Am Samstag, 10. Dezember, besucht St. Nikolaus die Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3. In der Kinderabteilung wird...

  • Hilden
  • 02.12.16
LK-Gemeinschaft
Die Gruben- und Feldbahn fährt am Sonntag zwischen Zeche Theresia und Zeche Nachtigall. Hier wird auch der Nikolaus erwartet.

Nikolaus ist auch in Witten unterwegs

Na, liebe Kinder, habt ihr eure Schuhe geputzt vor die Tür gestellt, und wart ihr auch schön brav? Morgen kommt nämlich der Nikolaus. Früher war der nie solo unterwegs, sondern immer zusammen mit dem Knecht Ruprecht. Und dem Gesellen wollte man echt nicht begegnen, wenn man häufiger Mist gebaut hatte, der hatte nämlich immer seine Rute dabei. Heutzutage macht der Nikolaus eher nur noch auf netten Onkel mit Geschenken. Also, keine Angst, liebe Kinder. Tipps, wo der Nikolaus sich aufhalten...

  • Witten
  • 05.12.15
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Nikolaus besucht die Wal-, Hai- und Delphinmannschaft des SV Neptun

Am 05.12. besuchte der Nikolaus mit seinem rauen Gesellen „Knecht Ruprecht“ die Wal-, Hai- und Delphinmannschaft des SV Neptun Neheim-Hüsten im Lehrschwimmbecken Herdringen. Zur Einstimmung wurde eine Weihnachtsgeschichte vorgetragen und einige Lieder gesungen. Der Nikolaus ließ es sich nicht nehmen den jüngsten Aktiven des SV Neptun zu berichten, was er in den vergangenen Wochen und Monaten während des Trainings so alles beobachten konnte. Er gratulierte den Kindern zu ihren guten Leistungen...

  • Arnsberg
  • 15.12.13
  • 2
  • 1
Kultur
19 Bilder

Ein Knecht Ruprecht zum Anfassen und nicht zum Fürchten

Pünktlich um 15.30 Uhr wie angekündigt, startete Nikolaus mit Knecht Ruprecht vor dem Cafe`Kötter auf der Rü und verteilten süße Gaben aus dem Handwagen an Kinder. Weiter ging`s zum Stern, Martinstraße und Rüttenscheider Brücke. Ich hab` die beiden bis zum Stern mit der Kamera begleitet.

  • Essen-Süd
  • 06.12.13
  • 7
  • 6
Vereine + Ehrenamt
Seit 42 Jahren ist der Nikolaus in Gahlen ein gern gesehener Gast.

Gahlener Nikolauszug begeistert Generationen

Wie üblich per Schiff reisten der Nikolaus und Knecht Ruprecht am Samstagabend nach Gahlen. Der dortige Heimatverein hatte zum 42. Gahlener Nikolauszug geladen, in den sich wie in den Vorjahren sehr viele Familien einreihten. Vom kleinen Adventsmarkt im Dorfkern aus machten sich alle auf den Weg zum Kanal, wo der Rauschebart anlandete. Der heilige Mann hatte dort schon unzählige Kinderhände zu schütteln, bevor er die gut gefüllten Nikolaustüten an die große Kinderschar verteilte. Gemeinsam...

  • Schermbeck
  • 11.12.12
Überregionales

Heut` ist Nikolaus-Abend da …

In meiner Kindheit war der Nikolaus nicht immer der gute Mann und Heilige, der nur Wohltaten verteilt. Ehrlich gesagt, ich hatte Angst vor ihm und seinem Begleiter Knecht Ruprecht. Am schrecklichsten war es für mich, als ich während des zweiten Weltkrieges in einem Dorf im Allgäu evakuiert war. Anstatt am Nikolausabend einen Nikolausteller oder Stiefel vor die Tür zu stellen, verkroch ich mich in mein Bett und zog mir die Bettdecke über das Gesicht, damit ich nichts mitbekam was draußen...

  • Essen-Süd
  • 05.12.12
  • 8
Kultur

Knecht Ruprecht einladen!

Einmal Hand auf‘s Herz: Wann haben Sie ihn das letzte Mal gesehen, oder zumindest von ihm gehört? Der schwarze Mann, der dunkle Begleiter des heiligen Nikolauses. Morgen ist der sechste Dezember, aber von Knecht Ruprecht fehlt bisher noch jede Spur. Dabei ist er es, der traditionell den Sack gefüllt mit kleinen Geschenken und Leckereien schleppt, die St. Nikolaus später verteilt. Ohne Gehilfe müsste der Heilige die Last ganz alleine schultern. Gewiss, für besonders ungezogene Kinder gibt...

  • Düsseldorf
  • 05.12.12
LK-Gemeinschaft

Donnerstag ist Nikolaustag

Liebe Kinder und Erwachsene, am Mittwochabend müsst ihr den Stiefel rausstellen. Wie das aussehen könnte, hat unser Fotograf Holger Groß im Bild festgehalten.

  • Hattingen
  • 04.12.12
Vereine + Ehrenamt
28 Bilder

Nikolaussonderzüge am 1. Adventswochenende bei der Sauerländer Kleinbahn ein voller Erfolg

Die am vergangenem Samstag und Sonntag angebotenen Sonderzüge mit dem Nikolaus bei der Sauerländer Kleinbahn in Herscheid-Hüinghausen waren ein voller Erfolg. Am Sonntag, drei Züge waren restlos ausgebucht und der letzte hatte noch einige Restplätze frei, waren es ungefähr 500 kleine und große Fahrgäste, die die Züge benutzten und um hier den Nikolaus sowie seinen Helfer Knecht Ruprecht zu begrüßen. Alle kleinen Fahrgäste erhielten von dem Nikolaus und Knecht Ruprecht eine schöne Tüte mit...

  • Balve
  • 03.12.12
Kultur

Nikolaus-Vorabend auf Platt von F.v.R.

An denn Vürowend van Senterklohrs, mötten de Wechter de Stiervels vör de Dühr, af in de Stov opstellen. Denn in de Naach kömpt de Klohrskärl on düht, wenn de Wechter brav wore, wat lekkersch in de Stiervels eriehn. Et göw dann Babbelsches, Schoklad, enne Klohrskärl met Piev, Plätzkes, vlechs ok noch en Paar wärme Handschen af enne Schal, för de Wenterskält an de Fenger on de Haals. Woren de Blagen nit brav, dann kohm de Schwatte Mahn met de Heiebessem, de Rutt, on dor gov et wat op de Kont, so...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 01.12.12
  • 19
Überregionales
Nikolaus Heinz-Jürgen Preuß und seine Partnerin Christina Alberts als Knecht Ruprecht waren zu Besuch in Japan, u.a. beim Santa-Treff.
6 Bilder

Nikolaus in Japan: Wickeder Heinz-Jürgen Preuß war beim Santa-Treff in Fernost

Autorisierte Santas aus aller Welt trafen sich und ein Wickeder war mittendrin: Heinz-Jürgen Preuß vom Nikolaus-Service des Klubs Langer Menschen (KLM). Heinz-Jürgen Preuß flog aber nicht ohne Begleitung nach Japan. Unterstützung erhielt er von Knecht Ruprecht in Gestalt seiner Partnerin Christina Alberts. Sie geriet dabei fast noch mehr in den Fokus der Medien als der Nikolaus: „Die Fernsehstudios haben sich um uns gerissen. Unser Knecht Ruprecht oder Black Santa, wie sie genannt wurde,...

  • Dortmund-Ost
  • 28.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.