Koch & Backrezepte

Beiträge zum Thema Koch & Backrezepte

Ratgeber

Gratinierte Raviolis

Zutaten für 2 Personen : 1 Dose Ravioli 1 Ei 1 EL Sahne (alternativ Wasser) 75 gr Paniermehl 2 El getr.Zwiebeln 1 Tl getr. Basilikum 1 Tl getr.Petersilie 1 kl. Knoblauchzehe 2 Prisen Pfeffer,frisch gemahlen 2 Tl Olivenöl Zubereitung : Backofen auf 200° vorheizen. Ei und Sahne in eine Schale geben und verrühren. In einer zweiten Schale Paniermehl und alle Gewürze vermischen. Die Raviolis durch ein Sieb geben und dabei die Tomatensauce auffangen. Dann die Raviolis erst...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.07.16
  •  2
  •  1
Natur + Garten

In Duisburg Bruckhausen wird die Katze sehr vermisst

Die Katze Mimi wird von ihrem Besitzer schmerzlich vermisst. Alle Angaben und ein Bild von Mimi ist hier auf dem Bild. Es ist furchtbar wenn die Katze nicht mehr nach Hause kommt. Das Tierheim in Duisburg ist informiert. Bitte Augen aufhalten.

  • Duisburg
  • 18.11.15
  •  3
Überregionales

Gambas in Love .... Hot and sweet mit Baconschinken , Knoblauch .... und Dipp einfach nur köstlich

für 4 Pers. 16 riesen Gambas 4 frische Feigen ( in kleine Würfel geschnitten ) 2 Scheiben Apfel ( in kleine Würfel geschnitten ) 4 frische Knoblauchzehen ( gepresst ) 16 Scheiben Baconschinken 1 Tl. Wasabi Salz Die Gambas vom Darm befreien ( den Rücken halb einschneiden und den Darm raus nehmen ) und gut abspülen Die gewürfelten Feigen und Äpfel mit dem Knoblauch und dem Wasabi und einer Prise Salz gut in einer Schüssel verrühren. Die Gambas von einer Seite...

  • Bottrop
  • 14.01.15
Ratgeber

Bratwurst-Pfanne mit Spitzkohl ala Onkel Schorsch

Zutaten für 4 Portion(en) : 500 g Spitzkohl 1 mittlere(s,r) Zwiebel 2 Stk. Bratwürste 2 EL Speiseöl 100 ml Fleischbrühe 2 Prise(n) Kümmelsamen 2 TL Senf 150 g Schmand 2 Prise(n) Salz 2 Prise(n) Pfeffer 4 Stiel(e) Petersilie Zubereitung : Den Spitzkohl putzen und vierteln.Strunk entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.Zwiebel würfeln. Bratwürste pellen und in Scheiben schneiden.Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen,die...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.01.15
  •  1
  •  1
Ratgeber
rohe Tomaten - Schritt 1
4 Bilder

Tomatensuppe pur Natur

...the day after... Gestern war Schützenfest Montag, der lange, lange Tag. Aufstehen früh um sechs und dann geht es nonstop durch bis gegen Mitternacht. Da kommt es vor, dass man am nächsten Tag etwas schwächelt... Da hilft dann zum Beispiel eine herzhafte Tomatensuppe aus unseren eigenen, sehr leckeren Tomaten: Ich habe eine große Portion Tomaten gewürfelt, ebenso zwei Zwiebeln und drei Zehen frischen Knoblauch. Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl andünsten, Tomaten dazugeben und...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.08.14
  •  12
  •  5
Ratgeber
3 Bilder

WDR "Rote Schürze" bei Café Minchen in Wesel

10 Jahre Café Minchen in Wesel ... nun drehte das WDR Team der LOKALZEIT eine Reportage unter dem Titel "Rote Schürze". Was stundenlang dauerte und am Ende in 4 Minuten ausgestrahlt wird....wissen wir heute leider auch noch nicht. Aber: wir wissen, daß Vormittags um 10 Uhr das TV-Team der "Roten Schürze" angereist kam, um die Räume des Cafés mit der Kamera aufzunehmen. Anschließend ging es weiter mit der Produktion der Erdbeer-Mascarpone Torte. Erst wurden die Zutaten in...

  • Wesel
  • 01.05.14
Überregionales

Frohe Ostern

Ich wünsche euch allen schöne Ostern, ein paar erholsame Tage. Genießt diese im Kreise eurer Lieben

  • Duisburg
  • 18.04.14
  •  7
  •  6
Ratgeber

Variante Wurzelgemüseeintopf mit Kasseler

Hallo liebe Leserinnen und Leser, gestern habe ich einen Bekannten getroffen der für die Gulaschkanone immer einen deftigen Eintopf macht, gerade zur Karnevalszeit gab er mir ein weiteres Rezept. Zutaten. (Deftiger Eintopf für 10 Personen) 1 große Zwiebel 1 kg Lauch 1 großes Weißkraut 1 kg Möhren 2 kg Kartoffeln 2 rote Paprikaschoten 1 Bd Staudensellerie 1 Bd Dill Salz Pfeffer Kümmel Thymian Lorbeer Piment 200 g Zucker 1 kg Kasseler Kamm mit Knochen 200 g...

  • Düsseldorf
  • 12.02.14
Ratgeber

Wurzeltopf

Hallo liebe Leserinnen und Leser, heute habe ich einen Bekannten getroffen der für die Gulaschkanone immer einen deftigen Eintopf macht, gerade zur Karnevalszeit gab er mir dieses Rezept Wurzelgemüseeintopf mit Rindfleisch Zutaten (Deftiger Eintopf für 10 Personen) 2 große Zwiebeln 1 kg Lauch 1 großes Weißkraut 1 kg Möhren 2 rote Paprikaschoten 2 kg Kartoffeln Lorbeer Piment Thymian Salz Pfeffer 100 g Zucker 2 EL Mehl Blätter von einem Bund Staudensellerie 1 kleiner...

  • Düsseldorf
  • 11.02.14
  •  1
Ratgeber

Putenschnitzel in Pilzrahm mit Thymiankartoffeln

Zutaten für 3 Personen 3 Putenschnitzel 250gr. braune Chamignons 1TL Butter 2 Becher Sahne 1Tl. Mehl Salz , Pfeffer ,Paprikapulver, Curry, etwas Knoblauch 12 kleine Kartoffeln, Thymian, 1TL Butter Kartoffeln schälen, und im leicht gesalzenen Wasser garen. Abgießen und etwas abkühlen lassen. Während das Fleisch zubereitet wird. Butter in einer Pfanne erhitzen, und die Kartoffeln mit dem Thymian braun anbraten. Die Pilze in Scheibben schneiden, Mit einem TL. Butter anbraten. Würzen,...

  • Schwerte
  • 10.12.13
  •  11
  •  9
Natur + Garten
5 Bilder

In der Engelsbäckerei...

heute Morgen gab es ein Schauspiel aus der Himmelsbäckerei und man konnte sehen wie die Engel am backen sind, dazu habe ich für euch meine Kamera herausgeholt um diese Fotos zu präsentieren zu können. Auch ein Rezept meiner Angehörigen habe ich wieder gefunden, und möchte euch dieses nicht enthalten Zutaten: 250 g.Butter, weiche 250 g. Zucker 2 Ei(er) 500 g. Mehl 1/2 Pck. Backpulver etwas. Puderzucker für die Glasur etwas. Zitronensaft für die Glasur Zubereitung: Butter,...

  • Düsseldorf
  • 12.11.13
  •  7
  •  3
Kultur
Margret Zehrfeld (links) und Norbert Lackmann (rechts)
3 Bilder

Vernissage "Spurwechsel und Naturimpressionen"

Zwei Künstler präsentieren in aktuellen Herbstausstellungen im Waldhotel Tannenhäuschen ihre Werke. Margret Zehrfeld zeigt unter dem Titel „Spurwechsel“ ihre großformatigen Werke. Parallel zeigt Norbert Lackmann Aquarelle - Naturimpressionen. Zu der Vernissage am Sonntag, 3. November um 18 Uhr sind Interessierte, Gäste und Kunstliebhaber herzlich eingeladen. Es begrüßt die Kunsthistorikerin Claudia Bongers M.A.. Der geplante Redner Karl-Heinz Wiberny fällt aus. Der Hünxer Steinbildhauer...

  • Wesel
  • 02.11.13
Ratgeber

Gulasch à la maison

hier also das Rezept für unser Gulasch. Es ist weder ein ungarisches Gulasch, geschweige denn Szegediner oder sonstiges, es ist unsere ganz eigene Kreation. Ich nenne sie schlicht und unbescheiden: Gulasch à la maison Zutaten: 1 knappes Kilo Rindergulasch 2 Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 4 mittelgroße Tomaten 1 rote Paprika etwas Stangensellerie Maggikraut 4 Stängel Rosmarin 5 Lorbeerblätter 1 kleine rote Peperoni Gewürze: Salz, Pfeffer, Rosenpaprika, ein wenig gemahlene Nelke,...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.10.13
  •  16
  •  9
Kultur

Tag der deutschen Einheit - Freizeittip

Kunstausstellung im Tannenhäuschen Am Tag der Deutschen Einheit (Donnerstag) noch nichts vor? Also dann empfehle ich den Besuch der Ausstellung, ein schmackhaftes Essen, ein Besuch der Sauna..."Im Wandel" nennt die Künstlerin Ulla Schönhense ihre Ausstellung im Waldhotel Tannenhäuschen. Die in Hünxe-Drevenack geborene Künstlerin verwandelt, interpretiert Erlebtes. In der Ausstellung werden Beispiele der Kunstrichtungen, die sie vertritt, präsentiert: die experimentelle und die klassische...

  • Wesel
  • 01.10.13
  •  1
Kultur
Der Künstler Francois du Plessis vor seinen Werken
3 Bilder

Kunstverein präsentiert Buchobjekte Ausstellung

Francois du Plessis "Book stories" im DreiGiebelHaus Xanten Vernissage Sonntag, 8. September 13 Uhr Der Kunstverein Xanten e.V. zeigt bis zum 20. Oktober einen Autodidakten, einen Bildhauer. Für Francois du Plessis, der aus Südafrika stammt, 1961 in Simbambwe geboren, ist es die erste Einzelausstellung am unteren Niederrhein! Während sich Johann Wolfgang von Goethe lange Zeit im Zwiespalt befand, ob er sich eher der Literatur oder der bildenden Kunst widmen sollte, hat sich Francois du...

  • Xanten
  • 07.09.13
Ratgeber
2 Bilder

Heilkräuter aus dem heimischen Garten - Kapuzinerkresse

wussten Sie, dass die Kapuzinerkresse zur Heilpflanze des Jahres 2013 gewählt worden ist? Ich nicht. Das haben wir erst in diesem Frühjahr auf dem Kräutermarkt an der Rheinpromenade erfahren. Ich wusste nicht mal, dass man sie essen kann. Dass sie ein Gartenkraut ist. Ein supergutes Heilkraut sogar. Ich hatte sie aus meiner Kindheit nur als wunderschöne Blume in Erinnerung. Und das ist sie in der Tat auch. Wunderschön! Ihre leuchtend orange, gelb oder roten Blüten sind ein Blickfang,...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.08.13
  •  12
Kultur
2 Bilder

Sommertour ins Museum K20

Einladung zur Museumsfahrt nach Düsseldorf in das K20 am Samstag, 13. Juli 2013 Anreise mit der Deutschen Bahn (HBF Wesel um 8.30 Uhr) oder selbst! Die Bildhauer. Kunstakademie Düsseldorf, 1945 bis heute Von den an der traditionsreichen Düsseldorfer Kunstakademie lehrenden und studierenden Bildhauerinnen und Bildhauern gehen seit 1945 maßgebliche Impulse aus. Professoren wie Ewald Mataré, Erwin Heerich, Joseph Beuys, Klaus Rinke, Irmin Kamp, Fritz Schwegler, Rosemarie Trockel, Hubert...

  • Xanten
  • 07.07.13
Überregionales

Schlammbowle

...macht süchtig und haut rein..... Seit vielen Jahren bin ich in einem Frauenclübchen: Abteilung Krampfadergeschwader. So lud Dagnar uns alle mal im Sommer zu einer Schlammbowle ein, und das auch noch morgens. Dieses leckere Gesöff schmeckt einfach köstlich, macht keinen dicken Kopf, aber wie ich mit dem Fahrrad nach Hause gekommen bin, weiss ich heute noch nicht. Hier das Rezept: 1 Liter Bitter Lemon 1 Liter Mineralwasser 1 Liter Wodka 1 Glas Schattenmorellen jede Menge...

  • Düsseldorf
  • 19.06.13
  •  25
Ratgeber

Erdbeer-Bananen-Kuchen

Heute habe ich mal meine Selbsthilfegruppe besucht und habe für euch dieses Rezept mit gebracht. Erdbeer-Bananen-Kuchen Dazu benötigt ihr folgende Zutaten: 100gr. gemahlene Haselnüsse 2St. reife Bananen 200gr. Butter 200gr. Zucker 1TL. Zitronenschale (Bio) 4St. Eier (Größe M) 200gr. Mehl 1/2Pck. Backpulver 4EL. Zitronensaft 1kg. Erdbeeren 250gr. Mascarpone 2EL. Vanillezucker 1Pck. roter Tortenguss...

  • Düsseldorf
  • 11.06.13
  •  2
Ratgeber
Tortellini-Salat © Foto ist von Jupp Becker

Tortellini-Salat das Leckerbissen von den Freunden der Fotosfari

Guten Morgen zusammen, heute stelle ich euch mal ein Lieblingsgericht von den Freunden der Fotosafari hier vor. Tortellini-Salat: Dazu benötig ihr für 4.Personen 800gr. frische Tortellini 250ml. American Salat - Dressing 1.Glas Puszta-Salat (330gr.) Zubereitung: Tortellini abkochen und auskühlen lassen, das Dressing und den Puszta-Salat mit einander vermischen und unterheben. Ich wünsche nun viel Spaß beim nach machen. GlG.Jupp

  • Düsseldorf
  • 08.06.13
  •  4
Ratgeber
© dieses Foto ist von meinen Bekannten der in der Selbsthilfegruppe auch Koch ist

Erdbeer-Flip

Heute habe ich von einem Bekannten wieder mal ein leckeres Rezept für euch bekommen. Erdbeer-Flip Dazu benötig ihr für 4 Personen: 300 g Fruchteiskrem Erdbeer 500 ml Buttermilch 200 g Erdbeeren (frische) Vanillezucker Zitronensaft Zitronenmelisse Zubereitung für Erdbeer-Flip Erdbeeren, Buttermilch und Eiskrem im Mixer verrühren. Mit Vanillezucker und Zitronensaft abschmecken. In gekühlte Gläser gießen, mit Zitronenmelisseblättchen dekorieren und servieren. Es ist...

  • Düsseldorf
  • 06.06.13
  •  4
Ratgeber
© dieses Foto ist von meinen Bekannten der in der Selbsthilfegruppe auch Koch ist

Marinierte Erdbeeren mit Thymian

Heute habe ich von einen Bekannten mal dieses leckere Rezept bekommen und er bat es mir hier rein zu setzten. Marinierte Erdbeeren mit Thymian Dazu benötig ihr diese Zutaten: 500gr. Erdbeeren 3 Limetten (unbehandelt) 3 zweige Thymian 2EL Puderzucker Zubereitung: Erdbeeren abbrausen, putzen und klein schneiden. Eine Limette waschen und in dünne Spalten schneiden. Die restlichen zwei halbieren und auspressen. Thymian abbrausen, Blätter abzupfen und mit...

  • Düsseldorf
  • 29.05.13
  •  4
Ratgeber

Rösti-Schnitzel mit cremigemPorreegemüse

Rösti-Schnitzel mit cremigem Porreegemüse Zubereitungszeit: 45 Minute(n) Pro Portion etwa 650 kcal Zutaten für 2 Portion(en) : 1 Stange(n) Porree 1 EL Zitronensaft 2 Stk. Schweineschnitzel 2 Prise(n) Salz 2 Prise(n) Pfeffer 2 Stk. Eier 300 g Kartoffeln 3 EL Mehl 4 EL Speiseöl 2 EL Butter 125 ml Schlagsahne (alternativ : Kondensmilch 10%Fett) 125 ml Gemüsebrühe Porree putzen,waschen,in Ringe schneiden und mit Zitronensaft beträufeln Schnitzel...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.03.13
  •  4
  •  1
Ratgeber

Wurstgulasch al a` Onkel Schorsch

Wurstgulasch al a` Onkel Schorsch Zubereitungszeit: 50 Minute(n) Pro Portion etwa 820 kcal Zutaten für 4 Portion(en) 1 kg Kartoffeln 2 Prise(n) Salz 2 mittlere Zwiebeln 2 EL Speiseöl 1,5 EL Zucker 1 EL Tomatenmark 75 ml Balsamico-Essig 1 Dose(n) Tomaten 4 Stk. Wiener-Würstchen (alternativ : Bockwürstchen) 2 Prise(n) Pfeffer Die Kartoffeln schälen,in dicke Stifte zu Pommes-Frittes schneiden,waschen und leicht mit Öl einpinseln. Im vorgeheizten Backofen bei...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.03.13
  •  5
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.