Kreativzentrum

Beiträge zum Thema Kreativzentrum

Kultur
10 Bilder

KRACHGARTEN Open-Air 2019
Krachgarten: Konzept kann weiter ausgebaut werden

16 Bands verteilt auf drei Tage, Besuch der Bürgermeisterin und allerbestes Wetter: Das alljährliche Open-Air-Festival im KRACHGARTEN Wesel kann auch diesmal als Erfolg verbucht werden. Am Sonntag kam sogar Bürgermeisterin Ulrike Westkamp zur Stippvisite. Gemeinsam mit weiteren Mitgliedern des Weseler Stadtrats ließ sie sich von Jürgen Möllenbeck bei einem 45-minütigen Rundgang über das Gelände und durch die zahlreichen Probe- und Kreativräume führen. Das Feedback war durchaus positiv:...

  • Wesel
  • 21.09.19
  •  2
Kultur
Theresa Guntenhöner, Dennis Hannig, Dr. Barbara Zippel, Rudi Tietz, Heike Philipp und Denise Müller vertraten das Schwelmer „AtelierSieben“ auf der Gestaltungsmesse „Creativa“.

Kreativzentrum auf Gestaltungsmesse aktiv
Creativa mit dem "AtelierSieben"

Europas größte Gestaltungsmesse „Creativa“ (80 000 Besucher jährlich) hat seit Mittwoch ihre Pforten in den Westfalenhallen in Dortmund geöffnet. Mit dabei ist wieder ein Team des Schwelmer Kreativzentrums „AtelierSieben“. Über fünf Tage zeigen die Schwelmer Wege, wie man ein umweltfreundliches, friedliches und damit nachhaltiges Leben führen kann. „Besonders stolz sind wir darauf, dass wir unseren Stand im Bereich ´traditionelles Handwerk´aufbauen durfen“, schwärmt Heike Philipp,...

  • Schwelm
  • 16.03.19
  •  1
  •  1
Kultur
...das ist es!
16 Bilder

SCHWIMMEN LERNEN, wie ein Delfin, wie DAVID BOWIE oder sein BUTLER…!?!?

BUCHVORSTELLUNG: ANJA LIEDTKE „SCHWIMMEN wie ein DELFIN oder BOWIES Butler“ 2017 Duisburg, „Kreativquartier Ruhrort“. Gemeindehaus, Dr.Hammacher-Str. zusammen mit: WERNER ZAPP + Serge Corteyn (Musiker) Ein Februar Abend. Es geht zu einer Lesung ins RUHRORTER´ Kreativquartier…. dort war ich noch nie bisher. Eine neue location kennenlernen, ein NEUES Buch und dazu in super netter Gesellschaft, was will ich mehr. Vorher geht es noch in eine URALTE Ruhrorter´ Kneipe und nach der...

  • Duisburg
  • 19.04.17
  •  10
  •  6
Kultur
Die Macher des U stellen das Programm für 2016 vor: Kurt Eichler, Leiter des Kulturbüros, Regina Selter vom Museum Ostwall, Inke Arndts vom HMKV, Judith  Funke vom Kino im U, Prof. Dr. Klaus-Peter Busse, Beauftragter des Rektorats der TU Dortmund für das U, Jens Krammenschneider-Hunscha, von der FH für die Hochschuletage sowie Gastronom Till Hoppe.

Mehr als ein Museum

Das Dortmunder U wird fünf Jahre alt "Wir sind eigentlich mehr das Centre Pompidou als der Louvre", so erklärt Kurt Eichler, der Geschäftsführer der Kulturbetriebe Dortmund das Konzept des kreativen Zentrums Dortmunder U. Der U-Turm beherbergt mit dem Museum Ostwall und dem Hartware Medienkunstverein zwei auf Ausstellungen konzentrierte Institutionen, doch er bietet sehr viel mehr an als Kunstausstellungen.: "Das Dortmunder U ist ein Kunstzentrum eigener Art. Es passt in keine Schablone,...

  • Dortmund-City
  • 15.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.