Alles zum Thema Kreislaufprobleme

Beiträge zum Thema Kreislaufprobleme

Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Einsatz an der Heinrich-Böll-Schule

Am Donnerstag, 11.07 wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum über Notruf mitgeteilt, dass es im Rahmen der Bundesjugendspiel der Jahrgangsstufe 5 der Heinrich Böll Schule zu einer unklaren Verletzung zweier Schüler gekommen sei. Als der entsandte Rettungswagen an der Einsatzstelle eintraf, klagten mittlerweile sieben Kinder über Kreislaufprobleme. Da die Ursache zu diesem Zeitpunkt unklar war, forderten die Kollegen weiter Kräfte zur Unterstützung an. Im Verlauf des Einsatzes erhöhte sich die...

  • Bochum
  • 15.07.19
Überregionales

Hitze macht Probleme: Wegen Schwindel, Übelkeit und Kreislaufschwäche in die Notaufnahme

Die aktuelle Hitze verträgt nicht jeder. So mancher hat mit Gesundheitsproblemen zu kämpfen. Das merken auch Castrop-Rauxels Krankenhäuser. Unter den Patienten in den Notaufnahmen sind einige, die über Beschwerden klagen. „Die Temperaturen sind eine enorme Kreislaufbelastung. 35 Grad sind völlig unnatürlich für uns“, erläutert Dr. Jürgen Jahn, Chefarzt der Inneren Medizin und Leiter der Zentralen Notaufnahme des Evangelischen Krankenhauses. Die Menschen, die dorthin und ins St....

  • Castrop-Rauxel
  • 28.07.18
Ratgeber
Dr. Ufuk Gündug, Chefarzt der Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Diabetologie, Hypertensiologie und Infektiologie am St.-Antonius-Hospital Kleve

Die Sommerhitze hat uns fest im Griff: Klever Chefarzt erklärt, wie wir gut durch den Tag kommen

Vielen Menschen bereiten die anhaltend hohen Temperaturen Probleme. Hoher Blutdruck und Flüssigkeitsverlust machen ihnen zu schaffen. Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel oder Kreislaufprobleme können die Folgen sein. Was kann man tun, um gut durch den Tag zu kommen? Dr. Ufuk Gündug, Chefarzt der Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Diabetologie, Hypertensiologie und Infektiologie am St.-Antonius-Hospital Kleve, hat vier einfache Tipps für den heißen Alltag: Kreislauf stabilisieren Wer unter...

  • Kleve
  • 26.07.18
  •  2
Überregionales
Der Großtankwagen aus Sundern wurde vor Ort als Löschwasserpuffer eingesetzt.
2 Bilder

Waldbrand hält Feuerwehr Sundern in Atem

Bei einem Waldbrand in Sundern wurden am Montag Wald- und Freifläche von rund 5.000 m²  vernichtet - drei Löschzüge der Feuerwehr Sundern mit rund 100 Kräften mehrere Stunden im Einsatz. Sundern. Am Mittag gegen 12.30 Uhr wurde der Löschzug Sundern zu einer Rauchentwicklung im Waldgebiet auf dem „Stück“ zwischen Sundern und dem Sorpesee alarmiert. Mehrere Anrufer hatten dies der Kreisleitstelle in Meschede gemeldet. Beim Eintreffen erkannten die ersten Einsatzkräfte des Löschzuges Sundern...

  • Arnsberg
  • 24.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.