Kunstausstellung

Beiträge zum Thema Kunstausstellung

Kultur
2 Bilder

Künstler*in laden am 14.12.2019 ins Atelier Anschnitt ein
Tête-à-Tête unter dem Weihnachtsbaum

Lust auf Kunst und nette Gespräche? Dann sind Sie am 14.12.2019 von 15-20 Uhr herzlich eingeladen in das Atelier Anschnitt zu kommen. Die Diplom-Designerin Tanja Melina Moszyk hat sich den Künstlerkollegen Fern Mehring mit in ihr Atelier geholt, um ein breites Spektrum an Gesprächsstoff zum Thema "Bildende Kunst" anbieten zu können. Es erwarten sie Druckgrafiken und Aquarelle, Zeichnungen und Acrylmalerei und viele weitere selbst gemachte Besonderheiten. Atelier Anschnitt, Stortsweg 29,...

  • Dortmund-Süd
  • 07.12.19
  •  1
  •  2
Kultur
3 Bilder

Im Dortmunder Norden wird es bunt
BIGGIVINZI im Projektspeicher

Vom 07. bis 08. Dezember 2019 wird es im "Projektspeicher" in der Speicherstraße Dortmund farbenfroh: Der Hannoveraner Künstler BIGGIVINZI präsentiert in seiner Ausstellung „Colours“ eine Auswahl seiner Werke. Seine Kunst zeichnet sich durch Vielseitigkeit aus, dabei verbindet er bunte Farben und verschiedene Materialien in einem modernen und abstrakten Stil. BIGGIVINZI, mit bürgerlichem Namen Gerald Groß, kam auf ungewöhnlichem Wege zur Malerei. Als gelernter Handwerker hatte er 2016 die...

  • Dortmund-West
  • 05.12.19
Kultur
3 Bilder

Im Dortmunder Norden wird es bunt
BIGGIVINZI im Projektspeicher

Vom 07. bis 08. Dezember 2019 wird es im "Projektspeicher" in der Speicherstraße Dortmund farbenfroh: Der Hannoveraner Künstler BIGGIVINZI präsentiert in seiner Ausstellung „Colours“ eine Auswahl seiner Werke. Seine Kunst zeichnet sich durch Vielseitigkeit aus, dabei verbindet er bunte Farben und verschiedene Materialien in einem modernen und abstrakten Stil. BIGGIVINZI, mit bürgerlichem Namen Gerald Groß, kam auf ungewöhnlichem Wege zur Malerei. Als gelernter Handwerker hatte er 2016 die...

  • Dortmund-Ost
  • 05.12.19
Kultur
3 Bilder

Im Dortmunder Hafen wird es bunt
BIGGIVINZI im Projektspeicher

Vom 07. bis 08. Dezember 2019 wird es im "Projektspeicher" in der Speicherstraße Dortmund farbenfroh: Der Hannoveraner Künstler BIGGIVINZI präsentiert in seiner Ausstellung „Colours“ eine Auswahl seiner Werke. Seine Kunst zeichnet sich durch Vielseitigkeit aus, dabei verbindet er bunte Farben und verschiedene Materialien in einem modernen und abstrakten Stil. BIGGIVINZI, mit bürgerlichem Namen Gerald Groß, kam auf ungewöhnlichem Wege zur Malerei. Als gelernter Handwerker hatte er 2016 die...

  • Dortmund-City
  • 05.12.19
Kultur
Susanne Weiß stellt in der Luther-Kirche in Asslen aus.

Künstlerin Susanne Weiß stellt ihre Werke in der offenen Luther-Kirche aus
Spachtelkunst in Asseln

Die gebürtige Siegenerin Susanne Weiß bringt ihre Wahlheimat Dortmund auf vielfältige Weise auf die Leinwand. Zunächst in Aquarell nutzt Weiß inzwischen Acrylfarben. Statt eines Pinsels bevorzugt sie inzwischen einen Künstler-Spachtel. Werke der Neu-Asselnerin unter dem Titel "Dortmunder Impressionen - Zeugen der Vergangenheit aus Stein und Stahl", sind noch bis zum 18. Dezember im Rahmen der offenen Kirche, mittwochs von 16 bis 18 Uhr, in der evangelischen Luther-Kirche in Asseln, Asselner...

  • Dortmund-Ost
  • 03.12.19
  •  1
  •  1
Kultur

Schichten - Stränge - Stofflichkeiten
Mirjam Elburn - Esther Hagenmaier - Simona Koch

Die Ausstellung präsentiert Werke der Künstlerinnen Mirjam Elburn, Esther Hagenmaier und Simona Koch, in deren Arbeiten das Auseinandernehmen, Entschlüsseln und Dekonstruieren von Zeit, Raum, Material und Struktur mit Prozessen des Zusammenfügens, Verknüpfens und Konstruierens ineinanderfließt. Mirjam Elburn verbindet handgefertigte und gefundene Objekte und Materialien. Sie arbeitet mit alten, zeitaufwändigen und handwerklichen Techniken, die traditionell mit weiblichen Tätigkeiten in...

  • Dortmund
  • 22.11.19
  •  1
  •  1
Kultur
Gern präsentierten die Mitglieder des Vereins Bildende Kunst - Hobbyclub Scharnhorst ihre Werke.

Jahresausstellung beim Tag der offenen Tür begangen
Scharnhorster Hobbykünstler laden zum Mitmachen ein

Im Rahmen des traditionellen Tages der offenen Tür mit Jahresaussstellung präsentierten die Mitglieder des Vereins Bildende Kunst - Hobby-Club Dortmund-Scharnhorst '74 diesmal speziell Monotopien und Drucktechniken mit Blättern. Alle Besucher*innen im Städtischen Begegnungszentrum waren hierbei eingeladen, auch einmal ein eigenes Werk zu erstellen. Der Verein, der sich vor 45 Jahren im Anschluss an eine Ausstellung im Scharnhorster Neubauviertel gegründet hatte, zählt zurzeit 20 Mitglieder....

  • Dortmund-Nord
  • 19.11.19
  •  1
  •  1
Kultur
 Eines der gezeigten Bilder von Inge Menzel.

Inge Menzel stellt Werke im Haus Lucia in Wickede aus
"Queerbeet"

Zur Ausstellung "Queerbeet" mit Werken von Inge Menzel laden das Wickeder Comunita Seniorenhaus Lucia und die Künstlerin vom 3. Dezember bis 4. Februar alle Kunstbegeisterten in die Senioreneinrichtung am Wickeder Hellweg 93 ein. Vernissage ist am Dienstag, 3. Dezember, um 15 Uhr. Die seit 1988 in Dortmund lebende Künstlerin begann ihre spannende Reise in die Welt der Farben im Jahre im Jahre 2007. Zunächst erlernte sie in verschiedenen Workshops Techniken mit Aquarell- und Acrylfarben....

  • Dortmund-Ost
  • 18.11.19
Kultur
Eines der präsentierten Werke von Michael Grosse.
2 Bilder

Noch bis zum Jahresende
Michael Grosse präsentiert Bilder in Körne

Der Dortmunder Hobbykünstler Michael Grosse, ansonsten Dozent an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW, stellt derzeit und noch bis zum Jahresende seine Werke - der 62-Jährige bevorzugt großformatige Bilder in Acryl-Technik auf Leinwand, experimentiert aber mit verschiedenen Techniken und Stilrichtungen - im Restaurant "Villa Grimaldi", Körner Hellweg 65, aus. Hier haben Künstler*innen aus Körne und Umgebung seit geraumer Zeit die Möglichkeit, ihre Werke einem größeren Publikum...

  • Dortmund-Ost
  • 18.11.19
Kultur
2 Bilder

Junge Künstlerin stellt aus
Ausstellungseröffnung in der galerie:balou Khrystyna Haas

Brackel: Am Sonntag, dem 10.11.2019 um11 Uhr, eröffnet Dr. Rudolf Preuss die Ausstellung mit Bildern von Khrystyna Haas. Die musikalische Begleitung übernimmt Jonas Planken und der Eintritt ist frei. Khrystyna Haas ist in der Ukraine geboren und hat schon früh ihre Liebe zum Malen entdeckt. Schon während der Grundschule besucht sie eine Malschule für Kinder, weil aufgefallen war, dass sie schon das perspektivische Malen und Sehen beherrschte. Jeden Nachmittag ging sie dorthin und wurde in...

  • Dortmund-Ost
  • 24.10.19
Kultur
Atelier Droste
7 Bilder

Die Kunst blüht in der Nordstadt.
Offene Ateliers und Galerien 2019

Am kommenden Samstag und Sonntag, den 28. und 29. September 2019 öffnen Dortmunder Künstler*innen der Nordstadt ihre Ateliers und Galerien. 12 Stunden sind Künstlerateliers, Ateliergemeinschaften und Galerien an 25 Standorten geöffnet. der kunstbetriebSchon vor dem Haus ist Kunst zu sehen – die Kunstbank von Almut Rybarsch-Tarry und die Torgestaltung von Anke Droste begrüßen die Besucher*innen. In den Räumen der kleinen Galerie sind Arbeiten von 14 Künstler*innen ausgestellt. Der Titel...

  • Dortmund-Nord
  • 24.09.19
  •  1
  •  1
Kultur

Kunst im Kulturzentrum balou e.V.
Ausstellung Kohlestaub von Marlies Blauth in der galerie:balou

BRACKEL | Vom 1. September bis zum 8. November 2019 sind die Bilder von Marlies Blauth in der galerie:balou in der Oberdorfstr. 23 zu sehen. Eine Ära ist zu Ende gegangen: die letzte Zeche im Ruhrgebiet wurde geschlossen. Marlies Blauth, die 1957 in Dortmund geboren wurde, erlebte Kohlenstaub und Ruß während ihrer Kindheit. Nun experimentiert sie in Zeichnungen bzw. Malerei mit gebundenem Kohlestaub auf verschiedenen Untergründen. Über die so entstandenen Bilder sagt sie:...

  • Dortmund-Ost
  • 22.08.19
Kultur
Stephanie Clauberg und Ruben Becker gestalten Brackeler Krankenhausflure mit ihren dort ausgestellten Kunstwerken und Fotos.

Auf den Krankenhaus-Fluren des "Knappi" in Brackle
Stephanie Clauberg und Ruben Becker zeigen ihre Kunst

Gleich zwei Künstler stellen aktuell im Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel aus: Stephanie Clauberg hat selbst früher im Gesundheitswesen gearbeitet, malt seit vielen Jahren und konzentriert sich jetzt auf ihr kreatives Schaffen. Ruben Becker ist Fotograf aus Leidenschaft. Gemeinsam gestalten beide für die nächsten Wochen die Krankenhaus-Flure. Stephanie Clauberg lebt mit ihrer Familie in Bochum. Individuelle Bilder als Geschenke zur Geburt für Freunde und Bekannte standen am Anfang....

  • Dortmund-Ost
  • 19.07.19
  •  1
  •  1
Kultur
60 Künstler stellen morgen (14.) ihre Werke auf der Kulturinsel aus. Fotos Veranstalter

Phoenix-See
Openarts am See: Künstler aus aller Welt zu Gast auf der Kulturinsel

Bereits zum siebten Mal wird auf der Kulturinsel am Phoenix-See Sonntag (14.) der bundesweit und international beachtete Künstlermarkt Open Arts Phoenix-See von 11 bis 18 Uhr mit rund 60 Künstlern stattfinden. Viele Künstler sind schon von Anfang an dabei, wie der Hörder Künstler Igor Jablunowskij mit seiner fotorealistischen Ölmalerei. Auch die Dortmunder Künstlerin Wulfhild Tank, Scherenschnitterin und Autorin, war von Anfang an mit dabei. Auf weitere Hörder Künstler wie Iris...

  • Dortmund-Süd
  • 12.07.19
  •  1
Kultur
Die Scharnhorster Künstlerin Ingeborg Braun, 1. Vorsitzende des Kunstvereins KunstStücke Dortmund, stellt seit dem 2. Juli und noch bis zum 13. August ihre Werke unter der Überschrift "Menschliches" in der Artothek der Stadt- und Landesbibliothek am Max-von-der-Grün-Platz 1-3 aus.

Scharnhorster Künstlerin Ingeborg Braun stellt in der Artothek der Stadt- und Landesbibliothek aus
Vorsitzende des Vereins KunstStücke präsentiert "Menschliches"

„Menschliches“, hat Ingeborg Braun ihre Ausstellung in der Artothek der Stadt- und Landesbibliothek genannt. Seit gestern (2.7.) und noch bis zum 13. August zeigt sie dort ihre Acryl- und Ölmalerei auf Leinwand: Werke über Frauen und Männer, über das Ballett, den Körper oder über Röntgenbilder. Ingeborg Braun, gebürtige Bonnerin, war 40 Jahre lang (Kunst-) Lehrerin, davon 26 Jahre Grundschul-Rektorin. Seit ihrer Pensionierung widmet sie sich verstärkt der Kunst. Im Dortmunder...

  • Dortmund-Nord
  • 03.07.19
Kultur
3 Bilder

Bildende Kunst und Videos
Altarbilder in Aktion: Bernd Conrad, Jürgen Mans

Die teils romanische, teils gotische, heute evangelische St. Marienkirche (vermutetes Gründungsdatum zwischen 1152 und 1197) in der Dortmunder Innenstadt ist nicht nur architektonisch großartig gestaltet, sondern beherbergt auch zwei äußerst wertvolle, jeweils dreiteilige Altargemälde, den von einem unbekannten Maler gestalteten Berswordt-Altar (ca. 1395), welcher sich mit der Peinigung und Kreuzigung beschäftigt, und den prachtvollen Marienaltar von Conrad von Soest (zwischen 1370-1422), der...

  • Dortmund
  • 21.05.19
Kultur

Traditioneller Kunstweihnachtsmarkt auch in diesem Jahr
"Art for Christmas" im Atelier Anschnitt

Es heißt mal wieder..."Kunst und Design auch für den kleinen Geldbeutel", wenn am 1. Adventssonntag die Türen zweier Ateliers in Dortmund Eichlinghofen öffnen. Vis-a-vis gibt es im Stortsweg gleich zwei Künstlerinnenateliers. In der Hausnummer 32 befindet sich das Atelier von Sonja Neumann, hier müssen die Besucher eine kleine Treppe runter zur Künstlerin und ihren "Daily Paintings". Auf der anderen Straßenseite mit der Hausnummer 29 liegt das Atelier der Künstlerin Tanja Melina Moszyk neben...

  • Dortmund-Süd
  • 29.11.18
  •  1
  •  3
Kultur

Vernissage am 11.11.18 im Kulturzentrum balou e.V.
Claudia Dröge stellt in der „galerie:balou“ aus

Die Künstlerin Claudia Dröge eröffnet bei einer Vernissage am Sonntag, 11.11.2018, um 11 Uhr ihre Ausstellung in der „galerie:balou“ im Kulturzentrum balou e.V.. Die Ausstellung ist bis zum 9. Januar 2019 zu sehen. Claudia Dröge zeigt in ihren unterschiedlichen Arbeiten einen suchenden Blick in die Grenzbereiche der Stadt. Während sie den Zerfall der alternden Industrie aufnimmt und verarbeitet, prägen auch die Zeichen der urbanen Subkultur wie Graffitis und Texte ihre Arbeiten. Ihre...

  • Dortmund-Ost
  • 07.11.18
Kultur
NO MOON TONIGHT aus der Reihe "Leben, Traum und Tod"
10 Bilder

Einzelausstellung der Künstlerin Ulla Wobst in Rom ein großer Erfolg

Internationale Künstlerin Die lange Reihe an Erfolgen und Auszeichnungen von Ulla Wobst im Rahmen von Ausstellungen in Deutschland und der ganzen Welt (China, England, Israel, Mexiko, Russland, USA,…) fand einen neuen Höhepunkt mit ihrer Einzelausstellung in Rom. Eingeladen zu dieser Ausstellung (01.-12.Oktober 2018) hatten die Galeristen Roberto und Dott. Gabriele Giuliani, Galleria Il Collezionista, um der Künstlerin die Gelegenheit zu geben, 20 Bilder zu präsentieren. Die...

  • Dortmund-Ost
  • 27.10.18
  •  1
Kultur
von rechts Ortmann/ Köhne/ Gawol/ Göke/ Schlösser/ Werner
2 Bilder

Dadaistische KunstBusTour 2018 zu den offenen Ateliers - Tickets

DADADO ( Anette Göke/ Richard Ortmann / Dieter Gawol) präsentieren die 2 . offene Straßenkunst in Dortmund DADA-istische KunstBusFahrt zu den Offenen Ateliers Im Juni präsentieren sich mehr als 100 Künstlerinnen und Künstler bei den Offenen Ateliers. Eine besonders attraktive Möglichkeit, einen Überblick über das künstlerische Schaffen in Dortmund zu bekommen, bietet diesmal das DADA DO-Team ( Dieter Gawol / Anette Göke /Richard Ortman) um das Kulturhaus Neuasseln und dem Dortmunder...

  • Dortmund-Süd
  • 05.05.18
Kultur
Künstler Stefan Flegel stellt derzeit und noch bis zum 14. April in der Bücherei Scharnhorst aus.

"Klarträumen" - Stefan Flegel präsentiert in Scharnhorst Bilder vom Leben, vom Träumen, vom Tod, von Freiheit und von der Liebe

"Klarträumen" hat der im Borsigplatz-Viertel wohnende Dortmunder Künstler Stefan Flegel seine Ausstellung betitelt, die mit der Vernissage in Anwesenheit des Malers am gestrigen Mittwochnachmittag (14.3.) in der Stadttteilbibliothek Scharnhorst, Mackenrothweg 15, eröffnet worden ist. Flegels Gemälde sind dort bis zum 14. April zu sehen. Flegel erklärt den Namen der Ausstellung: "Das Klarträumen bezeichnet die Macht, seine Träume zu steuern, zu verändern, zu genießen und zu erinnern. Einen...

  • Dortmund-Nord
  • 15.03.18
Kultur

Herdin Radtke mit Freunden auf der Creativa

Auf der diesjährigen Creativa in Dortmund wird der bekannte Maler Herdin Radtke zusammen mit seinen Malerfreunden Peter Kempf und Rainer Hillebrand auf seinem Messestand Halle 4 Stand 4F66 zu sehen sein. Vom 14. bis 18.März wird Herdin neben Malvorführungen auch Vorträge halten, um den Besuchern, die Vorzüge der modernen realistischen Malkunst zu vermitteln. Herdin und seine Freunde werden ihrem Publikum zeigen, dass auch heute Kunst und Können zusammen gehören. Sie beweisen mit...

  • Dortmund-City
  • 19.02.18
Kultur
2 Bilder

Vernissage des Meister Malers ´ Franz Ott ´ in der Galerie G18

Wir freuen uns, euch den Meistermaler ` Franz Ott ´ in unserer Galerie G18 präsentieren zu dürfen. Eine Retrospektive seines Schaffens und ein MUSS für jeden Kunstliebhaber. Beginn der Vernissage : Freitag, den 16.02 ab 18 Uhr bis 22 Uhr Sonntag, den 18.02 ab 16 Uhr bis 20 Uhr Freitag ab 18 Uhr.....Einführung von Anette Göke             ab 19 Uhr.....Musik-Video Perfomance             ´ Les Petite Bonbons ´ Gruß......euer G18 Team.

  • Dortmund-Ost
  • 06.02.18
  •  1
Kultur
Bruni Brauns Gemäldes "Rhodos Impression".

Bruni Braun präsentiert "Malerei & Poesie" in der Stadtteilbibliothek Scharnhorst

"Malerei & Poesie" - unter diesem Titel präsentiert die Scharnhorster Künstlerin und Autorin Bruni Braun vom 7. Februar bis zum 9. März Werke aus ihrer nun fast 35 Jahre währenden Schaffenszeit in der Stadtteilbibliothek Scharnhorst am Mackenrothweg 15. Bruni Brauns Gemälde „Rhodos Impression - Fantastischer Realismus und Pareidolie“ ist das jüngste Werk dieser Ausstellung und bildet die Basis zur Geschichte ihrer Lesung im Rahmen der Vernissage am Mittwoch, 7. Februar, um 15.30...

  • Dortmund-Nord
  • 18.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.