Lächeln

Beiträge zum Thema Lächeln

LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser!
Heute gibt es mein :-)

Fügt man verschiedene Satzzeichen gekonnt hintereinander, übermittelt man dem Leser damit seine Emotionen. Längst nennt man das nicht mehr Piktogramm, sondern spricht dann von "Emojis". Wissen Sie, was ich meine? Meist erhalten wir sie als kleine gelbe Smiles per Kurznachricht. Es gibt inzwischen nicht mehr nur die zahlreichen Gesichtsausdrücke, bei denen es ums Lachen, Weinen, Schmunzeln und Grummeln geht - auch Obst und Gemüse, Tiere und Pflanzen, Herzen, Länderflaggen, Klopapierrollen (!)...

  • Velbert
  • 17.07.19
Ratgeber
...zaubern... ein LÄCHELN zaubern ...

BEGINNE mit EINEM ... L Ä C H E L N !!!

... LÄCHELN...! Auch wenn es nicht immer leicht fällt, und vielleicht auch nicht immer wirklich "passen" mag... BEGINNE jeden TAG mit einem Lächeln! ...und man gerade HEUTE, an einem GEDENKTAG einem weniger schönen, einem eher schrecklichen, einem TODESTAG! Ein Attentat löscht am 04. APRIL1968 das Leben von MARTIN LUTHER KING aus! Er war ein Mann der (gewaltfreien) WORTE, einer der Hoffnung gab, Vertrauen und S T O L Z ! Ein Mann, der sicher auch jeden TAG...

  • Essen-Ruhr
  • 04.04.18
  •  26
  •  21
Überregionales
Immer ein Lächeln auf den Lippen
4 Bilder

Eine kleine Geste

Kleine Gesten können vielleicht nicht das Leben ändern, aber zumindest einen Tag. Eigentlich habe ich den Grundstein zu diesem Beitrag schon im September geschrieben, aber gerade in der Adventszeit geht es viel um Gesten, um Aufmerksamkeit und Fürsorge - nicht um Hektik, Geschenke Stress und Trubel - was manchmal in unserem Leben untergeht. Mit meiner Mama konnte ich diesem modernen Weihnachten immer gut entfliehen, sie hat mich gelehrt jeden Tag ein Lächeln zu verschenken. Vielleicht denke...

  • Velbert
  • 18.12.17
  •  3
  •  3
Überregionales
BLICK... aus dem Garten heraus ....

... D A N K E an dieses GELB

... und an L U Z I E !!!! EIN schöner TAG mit LIEBEN LK-Bekannten/Freunden in Fröndenberg! DANKE auch an ALLE, die dabei waren, und für all´die Leckereien... GUTE NACHT!

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 13.05.17
  •  24
  •  22
Kultur
4 Bilder

Frühjahrstage

in der Frühe Frühlings schwangere Nächte schwanken, zwischen Frost und Sonnenblinzeln fliehen sterbende Nebelwölkchen vor Morgenrot. Vorsichtig züngelt Sonne durch helle Wolkenfelder versucht in Pastell - Gewändern sanften ersten Frühlingstanz. Flüsse rauschen Melodien, Vögel putzen ihr Gefieder, singen hell am bunten Tag, feiner Blütenstaub schwebt herab. Genussvoll schweigend atme ich die Bilder, leise Melancholie entflieht - Lächeln umarmt den frühen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.04.17
  •  2
LK-Gemeinschaft
Schlagerstar und Moderator Michael Kern Gratulierte vor zwei Jahren Tabea Kadel zum Titel "Wittener Gesicht des Sommers 2014.
14 Bilder

Wer wird Gesicht des Sommers? - Witten aktuell sucht Frauen und Männer – Schöne Preise zu gewinnen

„Sind das schöne Sommerferien“, sagen die Kinder. Und die Großen? Die freuen sich auf die Neuauflage der Witten-aktuell-Aktion "Das Gesicht des Sommers". Sie müssen kein Model sein, das von Heidi Klum auf den Laufsteg geschickt würde und sich auch nicht wie Marcus Schenkenberg als Wäschemodel präsentieren. Nein, vielmehr suchen wir ein fröhliches Gesicht, aus dem man den Spaß am Sommer förmlich herauslesen kann. Versuchen Sie es doch einfach mal und bewerben Sie sich bei uns. Einzige...

  • Witten
  • 30.07.16
  •  1
Überregionales

L Ä C H E L N...

LÄCHELN ist EINFACH! Bei der Durchsicht einiger älterer Zeitungen, Unterlagen, Magazinen und und und... was sich so eben innerhalb weniger Tage oder Wochen schon einmal so ansammeln kann, entdeckte ich eine Werbung... nein, die Werbung erregte gar nicht meine Aufmerksamkeit, also, ich weiß schon nicht mehr, worum genau es eigentlich ging... aber... dieses BILD dieses FOTO diese Farben... HERRLICH bunt, witzig und einfach nur SCHÖN! Dieses Bild ... von diesem...

  • Essen-Ruhr
  • 08.04.16
  •  7
  •  9
Überregionales
Susanne Boiar mit Detlef Leweux
2 Bilder

Ein Lächeln fällt immer auf ...

... und darum möchte ich mal ein paar nette Worte los werden. Es war dieser besondere Tag, als die 501. Legion aus der Star Wars - Saga bei EP Herber in Steele zum 50jährigen Bestehen Einzug hielt. Nun, auch ich wollte mir diese Ereignisse nicht entgehen lassen und ich möchte vorab schon einmal anmerken, für jene die nicht vor Ort waren, Ihr hab einiges verpasst. Bleiben wollte ich nur kurz, doch es kam ( wie so oft im Leben ) anders. Überall gab es nette Gespräche ein freundliches...

  • Essen-Steele
  • 15.11.15
  •  3
  •  8
Überregionales
2 Bilder

Schönes Wochenende

ein Schönes wochenende auch an die die arbeiten müssen dafür ist das nächste wochennede hoffe euers lg

  • Wesel
  • 06.11.15
  •  3
Überregionales

Augen auf im Menschverkehr!

Ach du liebe Güte! Wir werden überschwemmt! Tausende kommen und kommen und kommen!
 Angst macht sich in mir breit…so viele Flüchtlinge…wohin nur? 
Ich lasse mich gedankenlos treiben von den Berichterstattungen.
Was passiert eigentlich, wenn sie auch noch in meinem Dorf auftauchen?
 Die Angst vor … ja was eigentlich? … lähmt mich. 
Und doch gibt es einen Teil in mir, der anfängt, nachzudenken… zu fühlen.
Was kann ich denn tun? Wie helfen? 
Irgendwie weiss ich es nicht so recht.
Der...

  • Hamminkeln
  • 07.09.15
  •  9
  •  6
Überregionales

Spontanes Lächeln

Manchmal kann einen der eigene Nachwuchs doch wirklich positiv überraschen. Bei allen Diskussionen um Aufräumen, Klamotten, Schulnoten und Handygebrauch kommen manchmal Ideen durch, die richtig gut sind. Da bekomme ich spontanen Besuch in der Redaktion und zuerst eine Capri-Sonne in die Hand gedrückt. Das ist schon mal sehr aufmerksam. Ich könnte mir zwar auch einen Tee kochen (mache ich in der Regel ja auch), doch Abwechslung kann bekanntlich nicht schaden. Dann aber der Clou: Weil man...

  • Hattingen
  • 25.08.15
  •  1
Kultur
Finde dich...in der Stille
2 Bilder

Verschenke ein Lächeln...

Du lachst obwohl deine Seele weint, damit für andere die Sonne scheint ... Wer zufrieden sein lernt mit dem Allerwenigsten, wird im Kleinsten größte und seltenste Schätze entdecken; unzerstörbar unendlich wertvoll Unikate die nur jeder einzelne selbst besitzt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.07.15
  •  2
  •  9
Politik
Gemeinsam gehts besser !

Heute ist WELTLACHTAG

Der Weltlachtag ist ein Welttag, der jährlich am ersten Sonntag im Mai begangen wird. Die Idee stammt aus der Yoga-Lachbewegung, die weltweit in über 6.000 Lachclubs organisiert ist. Der Weltlachtag wurde 1998 von Madan Kataria, dem Gründer der weltweiten Yoga-Lachbewegung, ins Leben gerufen. Die Feier des Weltlachtags soll den Weltfrieden verkörpern und hat das Ziel, ein globales Bewusstsein der Brüderlichkeit und der Freundschaft durch das Lachen zu erreichen. Das erste...

  • Duisburg
  • 03.05.15
Kultur
2 Bilder

Ein Lächeln, schöner als das der Mona Lisa...

In der Nikolaikirche zu Kalkar befindet sich am Kopfende des linken Chorgestühles (vom Hochaltar aus gesehen) eine geschnitzte Gruppe die legendäre Krönung Mariens im Himmel darstellend. Mit der rechten Hand setzt Christus seiner Mutter eine Krone auf. Seit Urzeiten ruft die Kirche der Gottesmutter nach Ostern zu: Regina caeli, laetare! „O Himmelskönigin frohlocke, Halleluja. Denn Er, den Du zu tragen würdig warst, Halleluja, ist erstanden, wie er sagte!“ Ein Lächeln stillen Glückes...

  • Bedburg-Hau
  • 11.02.15
  •  2
  •  4
Ratgeber

Kolumne "Blick ins Leben" von Heidi Prochaska

Anders als andere Manchmal mache ich das gerne. Anders reagieren, als Menschen es von mir erwarten. Kennen Sie das? Ich bekomme Kommentare wie: „Also das hätte ich so nicht von dir gedacht.“ Oder: „ Wie kannst du nur so entscheiden“, gepaart mit einem vorwurfsvollen Blick. Sie sind irritiert – die Menschen, die es doch nur gut mit mir meinen. Ab und zu folgt dem verbalen Aufreger ein kurzes, kaum wahrnehmbares Lächeln, frei nach dem Motto: Ich kann dich ein bisschen verstehen, aber gut...

  • Essen-Borbeck
  • 21.09.14
Kultur
Grenzwege
3 Bilder

Farbbänder...

Farbbänder am Morgen Wenn silbrige Nachtlichter am Firmament verlöschen, wechselnde Farbbänder wie graue Schatten hinter dunklen Bäumen entschwinden wie die Träume der Nacht, feuchtes Gras sanft erste Schritte in den neuen Morgen dämpft, zögernd Vögel Lieder anstimmen zieht ein Lächeln über Gesichter, pfeifen gespitzte Lippen ein fröhliches Lied, beschreiten Füße neue Wege, fühlen wir Frische sind gut gestimmt, beginnen den Tag frohgemut. Lächelnd folgen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.09.14
  •  2
Überregionales
Lachen ist die beste Medizin

Humor ist der Regenschirm der Weisen

Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt ­ Die aktuelle SICHT - das GenerationenMagazin aus Arnsberg. Auf Seite 53/ 54 zeigen uns zwei Jungs mit ihrem spitzbübischen Lächeln, das das Leben viel zu kurz ist, um sich mit Ärger aufzuhalten. Humor ist die Lust zu lachen, Schaut einfach mal rein. Den Link zur SICHT-Online-Ausgabe-Nr. 60 findet Ihr hier: http://www.arnsberg.de/zukunft-alter/sicht.pdf

  • Arnsberg
  • 17.05.14
  •  4
  •  4
LK-Gemeinschaft

Treuer Wegbegleiter

Würde ich jedes Mal nen EURO bekommen wenn mein Hund mich zum lächeln bringt, wäre ich schon lange MILLIONÄR ! (unbekannt)

  • Essen-Borbeck
  • 09.04.14
  •  3
Ratgeber
UdoH. Kriwett, real-optimistisch und chronisch-christlich in der Variante katholisch, PastoralReferent in St. Peter und Paul, Hattingen

Besinnliches von Udo H. Kriwett: "Lächeln"

Wie wohltuend ist es, wenn uns ein lächelndes Gesicht anschaut. Es gibt Menschen, denen scheint es unglaublich schlecht zu gehen. Zumindest sehen sie so aus und hören sich auch so an: jammern und klagen, sich beschweren. Da wird unglaublich viel Energie aufgewandt, um sich das Leben unnötig schwer zu machen und richtig schlechte Laune zu verbreiten. Natürlich ist nicht alles lustig! Es gibt tausend Dinge, die uns tatsächlich belasten und sogar niederdrücken können. Aber wir sind diesen Dingen...

  • Hattingen
  • 17.01.14
LK-Gemeinschaft
Einfach nur HELLO

Immer die Mundwinkel hoch !

Hierfür ein paar kleine "Geschichten": "Sind Sie erblich belastet"? - "NEIN, Herr Doktor, wir leben nur von dem Gehalt meines Mannes!" "Meine Hausgehilfin hat gekündigt. Sie heiratet jetzt einen Gerichtsvollzieher" - "Den hat sie wohl bei euch kennengelernt?" "Wollten Sie die letzten sechs Monate nicht im Süden verbringen?" - "Eigentlich schon, aber ich kam mit einer Geldstrafe davon!" Allen LESERN wünsche ich eine zauberhafte HERBSTZEIT mit vielen glücklichen Momenten und...

  • Duisburg
  • 02.11.13
  •  2
  •  1
Kultur
3 Bilder

Nebel-Laken

Novembertag, du breitest dicke, große graue Laken über dem Erdboden aus. Undurchdringlich dichte Nebelwand hüllt sterbende Bäume und Sträucher ein lässt schwache Umrisse nur ahnen. Wie dicke raschelnde Tränen tropfen letzte Blätter von sterbenden Bäumen ergeben in das Unabänderliche. Nebel schützt vor neugierigen Blicken und bei aller Tristesse, blüht verborgen im Inneren leise ein Hoffnungslied November-Blues... Frühling gibt es nicht ohne das Sterben jetzt. Was zur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.10.13
  •  16
  •  5
Kultur
4 Bilder

Reisende Botschafter

Wie helle Flügel huschen Sonnenfünkchen wie sich drehende verschwimmende Farbkarussells durch schleierartige Wolkenfelder. Zeitweise blitzt Blau durch dunstigen Himmel mischt neue Schattierungen. Er reißt auf, schwächer werdende Sonne müht sich angestrengt um wärmendes, helles Lächeln, Energie zu spenden. Rasch schieben sich Wände davor schließen kraftloser werdende Sonnenaugen die angestrengt blinzeln, sich aufbäumen gegen zunehmend einfallende Nebel. Farbenprächtige...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.10.13
  •  7
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.