Länderspiel

Beiträge zum Thema Länderspiel

Sport
Bei der ersten Führung vom Fußballmuseum zum Stadion mit Stationen von NS- Erinnerungorten: Initiator der Stadtführung Florian Hansing (h.r.) Stefan Kalisch vom Verein Fan-Projekt, Patrick Arnold, Geschäftsführer Landesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte, Lars Philipp vom Fußballmuseum mit Teilnehmern.

Fan-Projekt Dortmund führt Fußballfans zu NS-Erinnerungsorten
Neue Tour: Mehr als nur ein Weg ins Stadion

Unter der Überschrift „Mehr als nur ein Weg ins Stadion“ hat das Fan-Projekt am Abend des Länderspiels Fußballfans erstmals einen ganz besonderen Rundgang durch Dortmund angeboten. Vom Treffpunkt Fußballmuseum ging es zu „NS-Erinnerungsorten“ in der Stadt. Das Ziel der Gruppe, die überwiegend aus Fußballfans bestand, war der Signal Induna Park, in dem an diesem Abend das Freundschaftsspiel zwischen der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft und dem Nationalteam aus Argentinien stattfand....

  • Dortmund-City
  • 11.10.19
Sport
7 Bilder

Müllers Tor zu, 1:1 hat das DFB - Team vor einem Fehlstart ins WM - Jahr bewahrt

Müllers Tor zum 1:1 hat das DFB – Team vor einem Fehlstart ins WM-Jahr bewahrt. Vor 50.653 Zuschauer in der Düsseldorfer ESPRIT Arena die bis 2009 hieß sie noch LTU Arena, standen sich am Freitagabend 23. März 2018 der vier Malige Weltmeister Deutschland. (1954, 1974, 1990 und 2014) und der Weltmeister von 2010 Spanien gegen über. Durch die spanische Passmaschine bekam das DFB – Team einen Eindruck, wie steinig der Weg zum fünften WM – Stern werden kann. In einer hochklassigen Partie...

  • Gelsenkirchen
  • 24.03.18
  • 1
Sport
Von lebendiger Stadtgeschichte sprach Ralf Piorr (2. von rechts) bei der Vorstellung des Fußballarchivs.
2 Bilder

Stadtarchiv nimmt den Ball auf

Nicht ohne Grund wählte der DFB Dortmund als Standort für sein Fußballmuseum aus. In keiner zweiten Region ist die Begeisterung für die schönste Nebensache der Welt ähnlich stark ausgeprägt wie im Ruhrgebiet. Nun nimmt auch das Stadtarchiv Herne den Ball auf. Als Bewahrer ihrer eigenen Geschichte fallen Fußballvereine trotz zahlreicher Traditionsmannschaften nicht unbedingt auf. Oft horten ältere Mitglieder Fotos, Unterlagen und Protokolle. Nach ihrem Tod landen diese Unterlagen jedoch oft...

  • Herne
  • 03.06.16
Kultur
31 Bilder

Fußball an der SAB

Im November drehte sich an der Sekundarschule am Biegerpark alles um eine Sportart - Fußball! Erstmals hatten die Kickerinnen des Fußballprofils und die Kicker der Fußball AG die Möglichkeit sich auf den Stadtmeisterschaften mit den Teams anderer Schulen zu messen. Frei nach dem Motto „ Nur gemeinsam sind wir stark!“ zeigten unsere Schülerinnen und Schüler eindrucksvollen Teamgeist und ließen auch nach dem einen oder anderen Gegentor noch lange den Kopf nicht hängen. Die guten Leistungen und...

  • Duisburg
  • 16.12.15
  • 1
Überregionales
Foto: Ralph Bisdorf
10 Bilder

+++ UPDATE +++ DFB-Team in Kaiserau - Stadtspiegel dabei

Torwarttrainer Andy Köpke und BVB-Star Marco Reus stellten sich in Kaiserau den Fragen der Journalisten. Vorfreude herrscht in der ganzen Mannschaft auf das Spiel, da "in Dortmund immer eine besondere Atmosphäre herrscht"m, so Andy Köpke. Aber Geduld müsse bewiesen werden, um die Schotten zu knacken. Und auch Marco Reus freut sich auf das "Heimspiel": "Ich habe mich immer darauf focussiert, schnell zurück ins Team zu kommen. Und das habe ich geschafft!" Die Weltmeister sind da! Heute...

  • Kamen
  • 05.09.14
  • 2
Sport
2 Bilder

Fußball-WM 2014: Wird Deutschland jetzt Weltmeister?

Mit dem historischen 7:1 gegen den fünfmaligen Weltmeister Brasilien zog die deutsche Elf gestern verdient ins Finale der Weltmeisterschaft ein. Mit allein fünf Toren in 18 Minuten zeigten die Nationalspieler den Selecao schnell, wer auf dem Platz die Oberhand hat. Doch reicht diese Leistung auch gegen die Gegner im Finale am Sonntag? Finale: Argentinien oder die Niederlande (13.07.2014, 21 Uhr) Neben Brasilien gehört auch Argentinien zu den Mannschaften, gegen die die deutsche...

  • Gelsenkirchen
  • 09.07.14
Sport

Fußball-WM 2014: Der schwere Weg der deutschen Mannschaft ins mögliche Halbfinale

Die Gruppenphase hat die deutsche Auswahl des DfB am Donnerstag nach dem 0:1 Sieg über die USA als Gruppenerster beendet. Nun muss sich die Nationalmannschaft in der K.o.-Runde durchsetzten, um Weltmeister zu werden. Doch auf wen treffen die Deutschen nach Algerien am Montag und wie sehen Ihre statistischen Chancen? Achtelfinale: Algerien (30.06.2014, 22 Uhr) Auf Algerien ist die Mannschaft bisher zweimal getroffen und erlitt beide Male eine Niederlage. Zuletzt setzte sich Algerien in der...

  • Gelsenkirchen
  • 28.06.14
Sport

Per Mertesacker köpft Deutschland zum Sieg gegen England

Mit einem insgesamt verdienten 1:0 Sieg gegen England verabschiedet sich die DFB-Auswahl in London aus dem Jahr 2013. Das Tor des Abends erzielte der überragend spielende Abwehrspieler Per Mertesacker per Kopf. Sorgen bereiten hingegen die Verletzungen der Dortmunder Mats Hummels und Marcel Schmelzer vor Spitzenspiel gegen Bayern München am Samstag. Die Partie im ausverkauften Wembley Stadion war von der ersten Minute an eine spannende Begegnung. Nach der 0:2 Niederlage gegen Chile am...

  • Gelsenkirchen
  • 20.11.13
  • 1
Sport
7 Bilder

Fußballkids beim TC Freisenbruch bei DFB-Elf

Deutschland ist Europameister! Auf dem Weg zum Titel absolvierten die Fußballfrauen zuvor im Stadion Essen ein Testspiel. Begleitet wurden „unsere“ Mädels dabei vom Nachwuchs des TC Freisenbruch. Die Kinder, die stilecht im großen Mannschaftsbus an die Hafenstraße gebracht wurden, waren nicht nur von den Fußballfrauen, sondern auch vom Stadion begeistert und nahmen viele Eindrücke mit nach Hause an den Bergmannsbusch. Das Spiel zwischen Deutschland und Schottland (Endstand 3:0) sahen die...

  • Essen-Nord
  • 31.08.13
Überregionales
17 Bilder

3. Fußball-Länderspiel Niederrhein-Sauerland aus der Sicht eines Schiedsrichters im Auestadion in Wesel

Erstmal muss ich hier betonen, dass die Organisation hervorragend war und Franz Burger mehr Handball als Fußball spielte. Teilweise war das Spielfeld übersäht mit Nichtfußballer, die geflissentlich und hochtrabend ihre Foto´s schossen und ich bin gespannt, was daraus geworden ist. Bis jetzt habe ich mir noch keinen Beitrag angesehen. Gelbe Karten gab es jede Menge, teilweise wegen Schiedsrichterbeleidigungen, wegen Rudelbildung übereinander und eine rote Karte für Franz wegen dauerndem...

  • Wesel
  • 19.08.13
  • 35
Sport

Lautstark angefeuert - FSV beim Spiel der Damen-Nationalelf

Der FSV Mädchenpower Hilden feuerte die Deutsche Frauennationalmannschaft beim EM-Vorbereitungsspiel gegen Schottland an. Mit dabei im Stadion an der Hafenstraße in Essen gut 60 Hildener Spielerinnen, Trainer und Eltern. Der FSV Hilden hatte zu seiner ersten Vereinsfahrt geladen. Mit dem Bus ging es von Hilden nach Essen. Bereits hier wurden von den Spielerinnen Hymnen, Humbas und Schlachtengesänge geübt. Mit 42 Papptafeln grüßten die Mädchen auch die Vereinsbotschafterin Alexandra Popp, die...

  • Hilden
  • 21.06.13
Sport
Freuen sich gemeinsam auf das Länderspiel: Oberbürgermeister Reinhard Paß und DFB-Managerin Doris Fitschen.
3 Bilder

Fußball-Länderspiel in Essen

Am 10. Juli beginnt für die Frauenfußball-Nationalmannschaft die Mission Titelverteidigung. In Schweden wollen die deutschen Frauen die sechste Europameisterschaft hintereinander für sich entscheiden.Der Ball rollt jedoch schon am kommenden Samstag. Pünktlich um 15.30 Uhr beginnt die offizielle Vorbereitung der deutschen Elf mit einem Testspiel gegen die schottische Nationalmannschaft im Stadion Essen. Nach 1956 wird damit zum zweiten Mal ein Frauen-Länderspiel in Essen ausgetragen. „Hier...

  • Essen-Borbeck
  • 11.06.13
Vereine + Ehrenamt

160 Kicker vom LSV beim U-21 Länderspiel

Einen unvergesslichen gemeinschaftlichen Fußballabend erlebten 160 Nachwuchskicker des Lüner SV, die am Mittwoch mit Trainern, Betreuern und Eltern zum U-21-Länderspiel Deutschland-Türkei nach Bochum fuhren. Das Spiel im Rewirpowerstadion endete 1:1. Lasse Sobiech vom Bundesligisten Greuther Fürth hatte die DFB-Auswahl von Coach Rainer Adrion in Führung geschossen. Der gebürtige Duisburger Nurettin Kayaoglu schoss das 1:1 für die Türkei in der Nachspielzeit. Der Lüner SV konnte dieses...

  • Lünen
  • 15.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.