Lüdenscheid

Beiträge zum Thema Lüdenscheid

LK-Gemeinschaft
Der Märkische Kreis hat sich mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen an der Europäischen Mobilitätswoche (EMW) vom 16. bis 22. September beteiligt. Foto: Märkischer Kreis

750 Frühstückstüten wurden verteilt
Aktion „Pendlerfrühstück“ zaubert Fahrgästen ein Lächeln ins Gesicht

Märkischer Kreis. Der Märkische Kreis hat sich mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen an der Europäischen Mobilitätswoche (EMW) von Donnerstag, 16., bis Mittwoch, 22. September, beteiligt. Mit kreativen Ideen ist für eine nachhaltige Mobilität in den Kommunen geworben worden: Elektro-Fahrzeuge wurden getestet, Schulwettbewerbe ins Leben gerufen und Aktionen für mehr ⁠Klimaschutz⁠ im Verkehr durchgeführt. Das Ziel war es, spannende Möglichkeiten der nachhaltigen Mobilität aufzuzeigen. Eine...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.09.21
LK-Gemeinschaft
Im Märkischen Kreis können nun auch Schwangere ab Beginn der 13. Schwangerschaftswoche geimpft werden. Foto: Alexander Bange/Märkischer Kreis

Iserlohn und Lüdenscheid bieten BionTech an
Impfungen für Schwangere ab 13. Schwangerschaftswoche

Märkischer Kreis. In den beiden Impfstellen in Lüdenscheid und Iserlohn sowie im Impfbus des Märkischen Kreises können ab sofort auch Schwangere ab Beginn der 13. Schwangerschaftswoche mit dem Impfstoff "Corminaty" von BionTech geimpft werden. Ein neuer Erlass des Landes Nordrhein Westfalen (NRW) macht das möglich. In einem neuen Landeserlass ist festgelegt worden, dass ab sofort auch Schwangere ab Beginn der 13. Schwangerschaftswoche in allen Impfzentren in NRW geimpft werden dürfen. Das gilt...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.09.21
Blaulicht
Auflegen! 110 neu wählen. Denn ein Anruf in der richtigen Leitstelle genügt, um festzustellen, dass man Betrügern aufsitzt.

Achtung! Betrugswelle läuft
Betrüger kassieren mit Tricks bei Senioren ab

Achtung, Betrüger klappern seit drei Tagen verstärkt den Märkischen Kreis ab und kassieren bei Senioren ab. Eine Seniorin in Lüdenscheid überreichte Goldschmuck im fünfstelligen Wert. Ein Senior in Iserlohn steckte eine hohe Bargeldsumme in einen Mülleimer vor seiner Haustür. Es gibt weitere Opfer. Die Polizei appelliert dringend: "Bitte unbedingt ältere Mitbürger und Verwandte warnen!" Die Telefone klingeln fast im gesamten Kreisgebiet: Der Polizei liegen Anzeigen vor aus Altena, Schalksmühle,...

  • Iserlohn
  • 02.09.21
Sport

Nur Defensive konnte überzeugen
Black Barons in Lüdenscheid noch mit viel Sand im Getriebe

Noch viel Sand im Getriebe hatten die Barons beim Test gegen die Lüdenscheid Lightnings. Das Timing im Passspiel und einige Blöcke passten noch nicht. Das Laufspiel funktionierte phasenweise ganz gut, aber unnötige Strafen machen die hart erkämpften Yards immer wieder zunichte. “Wir haben noch einiges zu tun bis zum Saisonstart. Die Abläufe müssen schneller werden und wir dürfen nicht so viele Strafen kassieren. Das Positive ist, wir wissen jetzt wo wir stehen und was wir verbessern müssen“,...

  • Herne
  • 02.08.21
  • 1
Ratgeber
Betroffene können sich nach wie vor im Servicecenter der EDG unter (0231) 9111 111 melden, um die Abfuhr von Sperrmüll zu beauftragen.

Entsorgungs-Hilfe aus Dortmund für Hagen, Solingen und Lüdenscheid
EDG hilft in Hagen

In den vom Hochwasser betroffenen Städten müssen tausende Tonnen Sperrmüll entsorgt werden. Die Gesellschaften im EDG-Konzern arbeiten dabei Hand in Hand. Die EDG-Geschäftsführer Frank Hengstenberg und Bastian Prange dazu: „Als kommunales Unternehmen anderen Kommunen in einer so kritischen Situation zur Seite zu stehen, ist für uns selbstverständlich. Die Not in den Städten ist groß. Um hier zu helfen und mögliche Gefahren durch die großen Abfallmengen abzuwenden, sind wir seit Montag vor...

  • Dortmund-City
  • 02.08.21
Natur + Garten
Günter Schaffelder freut sich an der Tagespflege in Iserlohn über die Früchte, die bald geerntet werden können.
2 Bilder

Fest für alle Sinne an den Johanniter-Tagespflegen und -Demenz-WGs „Anderland“ in Iserlohn und Lüdenscheid
Senioren bepflanzen Hochbeete an Tagespflegen in Iserlohn und Lüdenscheid

"Das Wetter scheint nun trockener und wärmer zu werden, umso mehr freuen wir uns daher über die neuen Hochbeete an unseren Tagespflegen in Iserlohn und Lüdenscheid und an unserer Demenz-WG in Lüdenscheid. Möglich machte das auch eine Spende. ", so Sabine Eisenhauer von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Johanniter-Unfall-Hilfe aus Lüdenscheid.   Ein Fest für alle Sinne: An den Johanniter-Tagespflegen in Iserlohn und Lüdenscheid und an den Johanniter-Demenz-Wohngemeinschaften „Anderland“...

  • Hagen
  • 31.05.21
Ratgeber
Im Impfzentrum des Märkischen Kreises in Lüdenscheid startet am kommenden Montag die Schutzimpfung der Generation 80plus.

Lüdenscheid erwartet Generation 80plus
Impfzentrum kurz vor dem Start

Im Impfzentrum des Märkischen Kreises wird ab Montag zunächst die Generation 80plus geimpft. Am ersten Tag sind 264 Impfungen vorgesehen, mehr als 4.500 folgen dann noch bis Ende des Monats und viele weitere Tausend danach. Nach erfolgreichen Probeläufen freut sich das Team des Impfzentrums auf den Start. Die Hinweisschilder sind aufgestellt, die zwölf Impfkabinen längst eingerichtet: Die Historische Schützenhalle Loh in Lüdenscheid ist schon seit Wochen für einen historischen Einsatz...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.02.21
Wirtschaft
Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen.

Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen: Pandemiebedingt Online-Anwendung des Elektronisches Ursprungszeugnis (eUZ) nutzen
SIHK-Geschäftsstellen Iserlohn und Lüdenscheid schränken Servicezeiten vor Ort ein

Pandemiebedingt sind die SIHK-Geschäftsstellen Iserlohn und Lüdenscheid bis auf Weiteres für Kundenbesuche vor Ort nur von 7.30 bis 12 Uhr geöffnet. Die Servicezeiten bleiben aber bestehen. Die SIHK-Mitarbeiter in Iserlohn und Lüdenscheid sind weiterhin per Telefon und digital von montags bis donnerstags bis von 7.30 bis 16 Uhr und freitags bis 14.30 Uhr erreichbar. Gerade in der Zeit der Pandemie sollte man die Zeit zur Umstellung auf die Online-Anwendung des Elektronischen Ursprungszeugnisses...

  • Iserlohn
  • 21.01.21
Blaulicht

Großfahndung im Märkischen Kreis
Golf-Fahrer rast in Lüdenscheid auf Polizisten zu

Ein Zeuge meldete heute, 10.30 Uhr, einen verdächtigen weißen VW Golf - vermutlich GTI - an der Kalve. Der Zeuge gab das Kennzeichen durch und teilte mit, dass der mit drei Männern besetzte Wagen sehr rücksichtslos fahre. Eine erste Überprüfung ergab bereits auf dem Weg zum Einsatzort, dass die Kennzeichen als gestohlen einliegen. Eine Streife fahndete nach dem PKW und fand ihn am Straßburger Weg. Der Golf flüchtete mit etwa 100 km/h vor der Streife. Im Kurvenbereich zur Saarlandstraße kam der...

  • Iserlohn
  • 05.01.21
Ratgeber
Die Gesundheitsdienste des Märkischen Kreises werden ab Donnerstag wieder Drive-In-Teststationen in Iserlohn und Lüdenscheid besetzen.

Mehr Testkapazitäten
Märkischer Kreis richtet Teststationen in Iserlohn und Lüdenscheid ein

In der zweiten Welle nehmen die Coronaausbrüche in Gemeinschaftseinrichtungen insbesondere in Pflegeeinrichtungen, Kitas und Schulen zu. Um die Testung der Kontaktpersonen auch in den nächsten Wochen sicher zu stellen, richtet der Märkische Kreis ab Donnerstag, 5. November, erneut zwei zentrale Teststationen in Iserlohn und Lüdenscheid ein. Dafür hat die Verwaltung Zelte, beheizbare Container mit Sanitäranlagen, Aufenthaltsraum und Lagermöglichkeiten angemietet. Auf dem Parkplatz an der...

  • Iserlohn
  • 03.11.20
Ratgeber
In Lüdenscheid ist ein 75-jähriger Senior im Zusammenhang mit dem Corona-Virus verstorben.  Foto: Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Weiterer Todesfall in Lüdenscheid

Im Zusammenhang mit dem Corona-Virus ist ein weiterer Todesfall in Lüdenscheid zu beklagen. Aktuell sind 200 Personen infiziert. 414 Personen stehen als Kontaktpersonen unter Quarantäne. Weitere 40 Personen aus der Quarantäne entlassen Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet am heutigen Mittwoch, 29. April, dass ein 75-jähriger Lüdenscheider im Zusammenhang mit dem Corona-Virus verstorben ist. Seit gestern konnten 40 Personen aus der Quarantäne entlassen werden. Aktuell befinden sich...

  • Iserlohn
  • 29.04.20
Ratgeber
Am Montag nimmt der Märkische Kreis drei Drive-In-Stationen zur Testung von Corona in Betrieb.

Ab Montag in drei Städten im Märkischen Kreis
"Drive-In-Stationen" für Corona-Testung

Für die Coronavirus-Testung richtet der Märkische Kreis ab Montag, 23. März, drei „Drive-In-Stationen“ für die Entnahme von Abstrichen ein. Ein Hausarzt muss zuvor die Notwendigkeit für einen Abstrich feststellen und die Patienten beim Märkischen Kreis anmelden. "Ohne Überweisung des Hausarztes wird an den Teststationen in Iserlohn, Lüdenscheid und Plettenberg kein Abstrich für den Coronatest entnommen", erklärt Volker Schmidt, Fachbereichsleiter für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz....

  • Menden (Sauerland)
  • 20.03.20
Ratgeber
Im Märkischen Kreis wurde die sechste labortechnisch bestätigte Infektion mit dem Coronavirus gemeldet. Foto: Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus
UPDATE: Sechste Infektion im Märkischen Kreis bestätigt

Dem Gesundheitsamt des Märkischen Kreises wurde am heutigen Montag ein weiterer Fall einer Infektion mit dem Coronavirus gemeldet. Dabei handelt es sich um eine Lüdenscheiderin, die bereits unter Quarantäne stand und die bereits einmal negativ getestet wurde. Zunächst negativ getestet Die Anzahl der am Coronavirus infizierten Personen im Märkischen Kreis ist auf sechs gestiegen. Es handelt sich um eine Lüdenscheiderin, die sich bereits in Quarantäne befand und beim ersten Mal negativ auf...

  • Iserlohn
  • 09.03.20
Ratgeber
Drei weitere Corona-Fälle im Märkischen Kreis wurden bestätigt.

Märkischer Kreis
Drei neue Corona-Fälle bestätigt

Drei weitere Personen aus dem Märkischen Kreis sind mit dem Coronavirus infiziert. Diese Meldung ging vor wenigen Stunden beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises ein. Alle wurden erreicht, sie stehen unter Quarantäne. Ehepaar aus Plettenberg und ein Lüdenscheider betroffen Dem Gesundheitsamt des Märkischen Kreises liegen drei weitere labortechnisch-bestätigte Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus vor. Die Betroffenen sind unter Quarantäne gestellt. Es handelt sich um ein Ehepaar aus...

  • Iserlohn
  • 05.03.20
Ratgeber
Beim Krisenstab des Kreises ist  der positive Corona-Befund des infizierten Lehrers eingegangen. Foto: Mathis Schneider/Märkischer Kreis
2 Bilder

Lehrer in Lüdenscheid infiziert
UPDATE: Corona-Virus im Märkischen Kreis angekommen!

Das Gesundheitsamt des Kreises bestätigt die Infektion eines Lehrers aus Lüdenscheid mit dem neuen Coronavirus. Der Krisenstab hat seine Arbeit aufgenommen.  Wie das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet, ist der Test des Lehrers auf den Coronavirus SARS-CoV2 positiv ausgefallen. Diese Meldung ging am späten Freitagnachmittag bei der Gesundheitsbehörde ein. Der betroffene Lehrer ist zurzeit unter häuslicher Quarantäne. Sein Gesundheitszustand ist gut, er zeigt nur sehr milde...

  • Iserlohn
  • 27.02.20
Kultur
8 Bilder

Liebe, Intrige, Eifersucht, Mord
Westfalen Winds mit Verdis Otello

Liebe, Intrige, Eifersucht, Mord In der Welt des Musiktheaters garantieren diese Begriffe fesselnde Geschichten. Erzählt durch eine Musik, die geradezu überläuft vor Kraft und Emotion, wird aus so einer Geschichte ein einschneidendes Erlebnis für jeden Operngänger. Otello ist ein solches Erlebnis, das am 03. November um 16.00 Uhr durch die Bläserphilharmonie "Westfalen Winds" im Kulturhaus Lüdenscheid und am 19.01.2020 um 17.30 Uhr beim Neujahrskonzert der Stadt Wetter (Ruhr) mit epochaler...

  • Iserlohn
  • 23.09.19
Sport
Die Mädchen-Fußballmannschaft des Gymnasiums Essen-Werden mit hinten: Melda Sahin, Liv Steinke, Elena Schnorrenberg, Lotta Haardt, Caroline Geithner, Ida Piepenbreier, Niklas Bonnekessel. Vorne: Ida Stenzel, Tamara Martin Nisiyama, Sophie Schneider, Greta Grüning und Mara Koch.
Foto: Henschke
3 Bilder

Die Mädchen-Fußballmannschaft des Gymnasiums Essen-Werden stand wieder im Landesfinale
Diese elf Mädchen sind Gewinner

Das Lüdenscheider Nattenbergstadion ist höchst idyllisch direkt am Wald gelegen. Die Sonne knallt jetzt schon. Doch die Mädchen-Fußballmannschaft des Gymnasiums Essen-Werden hat nur Augen für die kommenden Gegner. Beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ geht es um das Ticket fürs Bundesfinale in Berlin. Beim ersten Blick auf den Spielplan fällt auf: Außer der Werdener hat es keine andere Schule geschafft, sich erneut für dieses NRW-Landesfinale zu qualifizieren. Das ist schon ein Beleg...

  • Essen-Werden
  • 07.06.19
Überregionales

Nächtlicher Wohnhausbrand: Mordkommission und Staatsanwaltschaft ermitteln

   Feuerwehr und Polizei wurden heute, gegen 2.45 Uhr, über einen Brand in der Bayernstraße in Lüdenscheid informiert. Bei Eintreffen stellten die Rettungskräfte eine starke Rauchentwicklung in einem Doppel-Mehrfamilienhaus fest. Zum Zeitpunkt des Feuers befanden sich 37 Bewohner in beiden Gebäuden. Beide wurden ohne Verletzte geräumt. Die Bewohner wurden zwischenzeitlich in einem bereitgestellten Omnibus betreut. Die Feuerwehr führte Löscharbeiten durch. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass...

  • Marl
  • 26.05.18
Kultur
Das LWL-Freilichtmuseum Hagen startet am Karfreitag in die Saison.

Hagen: Das LWL-Freilichtmuseum Hagen startet mit mittelalterlichen Funden und neuem Lichtkonzept in die Saison

Im LWL-Freilichtmuseum in Hagen beginnt am Karfreitag ( 30.3.) die Saison. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zeigt in diesem Jahr drei Ausstellungen in seinem Freilichtmuseum, das archäologische Experiment mit einem keltischen Rennofen geht in seine zweite Phase. "Das Hagener LWL-Freilichtmuseum unternimmt viel, um den Aufenthalt der Besucher so angenehm wie möglich zu gestalten", sagt Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger. "Besucher haben hohe Ansprüche an Museen. Der LWL...

  • Schwerte
  • 27.03.18
  • 1
Überregionales
Im Vorfeld ihrer Innungsversammlung nutzten zahlreiche Mitglieder der Kfz-Innung Lüdenscheid um Obermeister Klaus Ballauf (vorn, 2. von rechts) die Gelegenheit, sich die Sonderausstellung Kfz-Werkstatt der 1960er-Jahre im Freilichtmuseum Hagen anzusehen.

Kfz-Innung Lüdenscheid tagt im Freilichtmuseum Hagen

Die Innung des Kfz-Gewerbes Lüdenscheid hatte jüngst das Freilichtmuseum Hagen als Tagungsort für ihre Innungsversammlung ausgewählt. Museumskuratorin Dr. Lisa Maubach entführte die Kfz-Meisterinnen und –Meister zunächst in eine Kfz-Werkstatt der 1960er-Jahre. In der Sonderausstellung des Freilichtmuseums fühlten sich viele Kfz-Unternehmer in ihre Ausbildungszeit zurückversetzt. Im zweiten Teil der Tagung dann der Sprung in die Zukunft. Michael Ollesch, technischer Betriebsberater beim Verband...

  • Schwerte
  • 12.07.17
Überregionales
Die Vertreter der Innung des Kfz-Gewerbes freuen sich auf die Autoschau 2017.

Lüdenscheid: Autoschau der Innung des Kfz-Gewerbes Lüdenscheid am 07.05.2017

Wie schon in den zurückliegenden Jahren, lädt die Innung des Kfz-Gewerbes Lüdenscheid auch in 2017, am ersten Mai-Sonntag, zur Autoschau in die Lüdenscheider Innenstadt ein. Auch, wenn in diesem Jahr zeitgleich kein verkaufsoffener Sonntag stattfinden wird, sind die Verantwortlichen der Innung um Obermeister Klaus Ballauf zuversichtlich, den interessierten Besuchern allerlei Wissenswertes zum Thema Mobilität sowie die aktuellen Modelle von insgesamt 12 Fahrzeugherstellern präsentieren zu...

  • Schwerte
  • 21.04.17
Ratgeber

„Tag des Patienten“ im Klinikum Lüdenscheid

Welche Rechte hat ein Patient? Wer ist Ansprechpartner bei Fragen und persönlichen Anliegen? Wie kann die Sicherheit der Patienten gewährleistet werden? Am Donnerstag, 26. Januar, gibt es im Eingangsbereich des Klinikums Lüdenscheid von 13 bis 17 Uhr Antworten auf diese und mehr Fragen. Mitarbeiter aus den verschiedenen Abteilungen des Klinikums Lüdenscheid möchten an diesem Tag aufklären und informieren. So stellt von 13 bis 14 Uhr Pflegewissenschaftlerin Kerstin Wirth die Vorteile und...

  • Iserlohn
  • 24.01.17
Ratgeber

Jobcenter Märkischer Kreis bewilligt nur 6,60 Euro Zuschuss für defekte Gasheizung, aber 5200,- Euro als Darlehen für arbeitslose Hauseigentümerin

Auch selbstgenutztes Wohneigentum muss angemessen finanziert werden. Dazu gehören auch Instandsetzungskosten zum Erhalt einer Immobilie. In einer Entscheidung vom 19.09.2016 (Az.: S 19 AS 1803/15) hat das Sozialgericht Dortmund festgeschrieben, dass die Kosten für die Erneuerung einer defekten Gasheizung vom Jobcenter als Beihilfe zu übernehmen sind, wenn dem Eigentümer nicht zuvor eine Kostensenkungsaufforderung übermittelt wurde. Zur Deckelung einer fiktiven Mietpreisbestimmung legte das...

  • Dortmund-City
  • 27.09.16
  • 1
  • 1
Überregionales
Der dunkel gekleidete Haupttäter manipulierte versiert die Automaten.
2 Bilder

Trickbetrüger in Spielhallen aktiv: 500 Euro Belohnung für Täterhinweise

Zwei Trickbetrüger besuchten am 27. Mai in den Abendstunden die Spielhalle "Joker" in Lüdenscheid, Worthstraße 2, sowie am 20. Mai die" Joker"-Spielhalle in Iserlohn, Alter Rathausplatz. "Während der Täter mit der hellen Oberbekleidung und Kappe die Bedienung ablenkt oder ggfs. die Sicht auf einen Spielautomaten verdeckt, manipuliert der dunkel gekleidete Haupttäter versiert die Automaten, wobei er sich betrügerisch jede Menge Zwei-Euro-Stücke auszahlen lässt", so die Pressemitteilung der...

  • Iserlohn
  • 02.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.