Lagerhalle brannte

Beiträge zum Thema Lagerhalle brannte

Blaulicht
In Hünxe wurde die Feuerwehr sowie auch die Polizei in gleich zwei Brandfällen aktiv.

Feuerwehreinsatz
Gleich zwei Brände am Wochenende

In Hünxe ereigneten sich am vergangenen Wochenende gleich zwei Brände - zum einen in einer Lagerhalle in Bucholtwelmen, zum anderen fing eine Hecke Feuer. Genauere Informationen lieferte die Kreispolizeibehörde Wesel: Brand einer Lagerhalle: "Am Samstag, 23.05.20, gegen 01:23 Uhr, kam es in einer Recycling-Firma auf der Lise-Meitner-Straße in Hünxe-Bucholtwelmen zu einem Brand von dort abgelagertem Müll in einer Lagerhalle. Die Löscharbeiten der Feuerwehr zogen sich bis in die frühen...

  • Hünxe
  • 25.05.20
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Lagerhalle brannte in Hünxe-Bucholtwelmen - Aktualisiert

Laut Feuerwehrbericht kam es am Samstag, den 23. Mai 2020, gegen 01:23 Uhr, in einer Recycling-Firma auf der Lise-Meitner-Straße in Hünxe-Bucholtwelmen zu einem Lagerbrand. Alle vier Feuerwehreinheiten der Feuerwehr Hünxe wurden zu einem gemeldeten Industriebrand alarmiert. Auf dem Betriebshof eines Recycling Unternehmens brannte gelagertes Material auf einer Fläche von circa 500 Quadratmetern in einer Überdachung und im angrenzenden Außenbereich. Das Feuer konnte durch den schnellen Einsatz...

  • Hünxe
  • 23.05.20
Blaulicht

Im Gewerbegebiet Am Rosenbaum:
Brandlegung an einer Gewerbehalle in Homberg

Ratingen.  Auf routinemäßiger Streife am nächtlichen Donnerstagmorgen bemerkte eine Ratinger Streifenwagenbesatzung gegen 1.20 Uhr Feuerschein an der Fassade einer Gewerbehalle an der Straße Am Rosenbaum im Bereich der Hausnummer 20. Bei einer sofortigen Kontrolle wurde festgestellt, dass unmittelbar an der Fassade einer Lagerhalle Europaletten und geschichtetes Kaminholz brannten. Löschmaßnahmen mit eigenen Bordmitteln des Einsatzwagens waren nicht erfolgversprechend, da das Feuer bereits auf...

  • Ratingen
  • 11.07.19
Überregionales
29 Bilder

Abschlussmeldung 16:00 Uhr: Brand eines kunststoffverarbeitenden Betriebs im Gewerbegebiet Bedburg-Hau

Erstmeldung 16.07.2016, 00:44 Uhr: Seit Freitag (15.07.2016) gegen 22:30 Uhr brennt ein kunststoffverarbeitender Betrieb im Gewerbegebiet Bedburger Weide. Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau ist derzeit mit allen sieben Einheiten und etwa einhundert Einsatzkräften vor Ort. Sie wird unterstützt durch eine Einheit der Freiwilligen Feuerwehr Kalkar sowie mit Spezialfahrzeugen des Kreises Kleve. Die Ursache für den Brand ist derzeit noch unbekannt. Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges...

  • Bedburg-Hau
  • 16.07.16
  • 1
Überregionales

Lagerhalle abgebrannt

Zu einem Großbrand kam es gestern Abend 4. September, gegen 20.30 Uhr in Speldorf an der Duisburger Straße. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte eine 400 Quadratmeter große, leerstehende Lagerhalle bereits in voller Ausdehnung. Die Löscharbeiten gestalteten sich sehr schwierig, da die Halle zwischen den Gleisen liegt, und die Feuerwehr nur schwer an die Halle dran kam. Es kam zu einer hohen Rauch und Geruchsbelästigung. Es bestand jedoch zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für die Bevölkerung. Ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.09.12
Überregionales
Foto: O. Tolle

Großbrand vernichtet Lagerhalle

Gegen 16.30 Uhr am Samstag brach ein Feuer in der Lagerhalle der Gevelsberger Firma "Filmriss" aus. An die 100 Feuerwehrleute waren vor Ort. Die Ursache des Brandes bisher noch unbekannt. Mehrere eingesetzte Feuerwehrfahrzeuge, unter anderem 2 Drehleitern und ein Tankfahrzeug mit Schaum wurden an der Einsatzstelle benötigt, um der Flammen Herr zu werden. Die hohe Aussentemperatur von 26° und die schwüle Luft machte es den Einsatzkräften schwer, die Ausrüstung zu tragen und die Flammen zu...

  • Schwelm
  • 09.07.12
  • 4
Überregionales
13 Bilder

Brand bei der Firma "Filmriss".

Gegen 16:30 Uhr ist das Feuer in der Lagerhalle der Firma "Filmriss" entstanden. an die 100 Feuerwehrleute waren vor Ort. Die Ursache des Brandes ist zu diesem Zeitpunkt noch unbekannt. Ein Feuerwehrmann ist wegen der Hitze kollabiert. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr wird noch einige Stunden damit verbringen die letzen Glutnester zu löschen und die Straße zu säubern. Danach kann die Straße "An der Kohlenbahn" wieder freigegeben werden. Video von der Polizei:...

  • Hagen
  • 07.07.12
Überregionales
9 Bilder

Großbrand bei Dorsemagen: Es war wohl Brandstiftung

(08.11.2011) Die Polizei geht inzwischen von Brandstiftung aus. "Aufgrund der noch laufenden Ermittlungen können zu den näheren Umständen noch keine Angaben gemacht werden", so ein Sprecher. (06.11.2011) Am heutigen Sonntag (06.11.2011) gegen 02:24 Uhr kam es zu einem Großbrand in einem Holzhandlungsbetrieb an der Ludwid - Jahn Straße in Kleve. Eine Lagerhalle der Firma Dorsemagen brannte in voller Ausdehnung und griff dann auf mehrere angrenzende offene Holzlager über. Das eigentliche...

  • Kleve
  • 06.11.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.