Landratswahl 2020

Beiträge zum Thema Landratswahl 2020

Politik
Schlüsselübergabe im Kreishaus: Marco Voge (links) übernimmt von Thomas Gemke.

Landrat Thomas Gemke hat Spuren hinterlassen in seiner elfjährigen Amtszeit
Schlüsselübergabe im Kreishaus des Märkischen Kreises an neuen Landrat Marco Voge

Mit einem überdimensionalen, symbolischen Schlüssel dokumentieren Thomas Gemke und Marco Voge den Wechsel an der Spitze der Kreisverwaltung Märkischer Kreis. Marco Voge übernimmt den Landratsposten von Thomas Gemke, der sich nicht wieder zur Wahl gestellt hatte. „Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Ich weiß, das sagt vermutlich jeder, aber bei mir ist das so.“ Landrat Thomas Gemke verlässt nach elf Jahren die Brücke der Kreisverwaltung und übergibt das Kommando an seinen...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.10.20
Politik
Zum zweiten Mal innerhalb von nur zwei Wochen waren die Gladbecker am  27. September zum Gang zur Wahlurne aufgerufen. Ein Aufruf, dem aber nur gerade einmal rund 30 Prozent der Wahlberechtigten gefolgt sind.
5 Bilder

Stimmenauszählung der Stichwahlen "Bürgermeister Gladbeck" und "Landrat Recklinghausen" abgeschlossen
Die Entscheidungen sind gefallen: Bettina Weist (SPD) wird Gladbecks erste Bürgermeisterin / Michael Hübner (SPD) scheitert hauchdünn als Landrat-Kandidat

Die Entscheidungen sind gefallen, Überraschungen bei den Stichwahlen um das Bürgermeisteramt in Gladbeck und den Posten des Landrates in Recklinghausen gab es nicht. Zum zweiten Male innerhalb von nur zwei Wochen ging damit in Gladbeck der zweite Wahlsonntag zu Ende. Dieses Mal durften die Wahlberechtigten aber nur zwei Kreuze machen. Zur Entscheidung stand die Wahl des Gladbecker Bürgermeisters und des Recklinghäuser Landrates an. Bekanntlich hatte keiner der Kandidaten im ersten Wahlgang am...

  • Gladbeck
  • 27.09.20
  • 1
  • 1
Politik
Nach den Kommunalwahlen am 13. September 2020 gilt diese vorläufige Sitzverteilung für den Kreistag.
4 Bilder

Landrats- und Kreistagswahlen Recklinghausen
Stichwahl zwischen Klimpel (CDU) und Hübner (SPD) am 27. September - alle Ergebnisse auf einen Blick

Michael Hübner (SPD) und Bodo Klimpel (gemeinsamer Kandidat von CDU und FDP) müssen am Sonntag (27. September) bei der Stichwahl zur Wahl des Recklinghäuser Landrats antreten. Hier alle (vorläufigen) Ergebnisse auf einen Blick. Der Kreis Recklinghausen hat gewählt. Die Entscheidung, wer künftig Landrat und damit Chef der Kreisverwaltung sein wird, fällt allerdings erst am 27. September 2020 in der Stichwahl zwischen Michael Hübner (SPD) und Bodo Klimpel (CDU). Gleiches gilt für die Besetzung...

  • Recklinghausen
  • 13.09.20
Politik
Cay Süberkrüb freut sich aufs Spielen mit dem Enkel, Radfahren und Doppelkopf.
6 Bilder

Coronaleugner findet er schräg, stolz ist er auf NewPark und Berufskollegs
Interview mit Landrat Cay Süberkrüb

Die Sonne scheint in sein Büro. Geduldig und mit sanfter Hand befördert Cay Süberkrüb eine verirrte Biene zum Fenster hinaus. "Die kommen öfter rein. Dahinten ist unser Bienenhotel", erklärt der noch amtierende Landrat des Kreises Recklinghausen. Stadtspiegel: Regiert es sich, seit Sie letztes Jahr bekanntgaben, dass Sie sich nicht mehr zur Wiederwahl stellen, etwas entspannter? Cay Süberkrüb: Ich bin 66, da fängt laut Udo Jürgens bekanntlich das Leben an. Ich fand, es war Zeit, aufzuhören und...

  • Recklinghausen
  • 24.08.20
Politik
Dem unabhängigen Landratskandidaten Peter Driessen steht Wahkampfleiter Georg Maes zur Seite. Der Wahlkampfslogan lautet "Peter verbindet"

Peter Driessen wird von SPD, FDP, Grünen und den Wählergemeinschaften unterstützt
Der Kümmerer

"Ich bin nicht nur optimistisch, sondern glaube daran, die Wahl zu gewinnen". Der unabhängige Landratskandidat Peter Driessen weiß, wie man Wahlen gewinnt. Das hat er auf jeden Fall in seiner Heimatgemeinde Bedburg-Hau vorgemacht. 16 Jahre ist der parteilose 64-Jährige dort inzwischen Bürgermeister - unterstützt von den Oppositionsparteien SPD, FDP und den Grünen. Es war eine politische Sensation, als er im Jahr 2004 mit 56,53 Prozent erstmals von den Bürgern in einer Direktwahl zum...

  • Kleve
  • 23.06.20
Politik

Kommentar
Die Wahl vor der Wahl bei der CDU im Kreis Kleve

Wenn die CDU-Mitglieder im Kreis Kleve nächsten Mittwoch ihren Landratskandidaten nominieren, können sie sich in geheimer Wahl zwischen zwei Bewerben entscheiden: Silke Gorissen (Bedburg-Hau) oder Dominik Feyen (Kleve). Eine solche Auswahl gab es bei den Christdemokraten zuletzt vor 27 Jahren bei der Nominierung des letzten ehrenamtlichen Landratskandidaten, als ein Nachfolger für den legendären Hans Pickers gesucht wurde: 1993 setzte sich überraschend Gerd Jacobs (Geldern) gegen Werner van...

  • Kleve
  • 24.01.20
Politik

CDU und FDP in Schranken verwiesen
Stichwahl: Lokale Demokratie durch Gericht gestärkt

Zum Urteil des Landesverfassungsgerichts zur Abschaffung der Stichwahl in NRW erklärt Hubert Kück, Fraktionsvorsitzender GRÜNE Kreistag Wesel: „Ich freue mich, dass das NRW-Verfassungsgericht unsere Sicht bestätigt hat, dass die Abschaffung der Stichwahl durch CDU und FDP eine Schwächung der Legitimation der Landräte, Oberbürgermeister und Bürgermeister bedeutet. Die Abschaffung wäre damit verfassungswidrig. Das Gericht ist unserer Argumentation in allen wesentlichen Punkten gefolgt. Für die...

  • Wesel
  • 07.01.20
Politik
Dr. Peter Paic

Nachfolger für Dr. Ansgar Müller gefunden
Kreis-SPD: "Dr. Peter Paic soll Landrat werden"

 Dr. Peter Paic aus Hamminkeln soll neuer Landrat werden. Der SPD Kreisvorstand hat den 51-jährigen Wirtschaftsexperten jetzt den Medien vorgestellt. „Mit Peter Paic haben wir den perfekten Nachfolger für Landrat Dr. Müller gefunden“, ist René Schneider, der Vorsitzende der Kreis Wesel SPD, sicher. „Als Doktor derÖkonomie, Diplom-Sozialökonom und Diplom-Betriebswirt bringt er genau die Kompetenzen mit, die unser Kreis braucht.“ Durch seine Arbeit beim Landesbetrieb für Information und Technik...

  • Wesel
  • 12.11.19
Politik

Spalte Eins
Steilvorlage für Peter D.

Die Idee wurde vor gut einem Jahr von den Kreisparteivorsitzenden von SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen in Hinterzimmern ausgekungelt: Peter Driessen, seit 2004 parteiloser Bürgermeister in Bedburg-Hau, hatte genau diesen drei Parteien angeboten, als unabhängiger Landratskandidat zur Verfügung zu stehen. Am Samstag kam dann die Stunde der Wahrheit: Tatsächlich erhielt Driessen auf drei Parteitagen die Unterstützung für seine Landratskandidatur - die SPD, FDP und Grüne verzichten also erstmals...

  • Kleve
  • 15.09.19
Politik
Wolfgang Spreen, hier vor wenigen Wochen zu Gast bei der kreiseigenen Stadtranderholung auf dem Fingerhutshof in Wissel, kandidiert nicht mehr als Landrat.
2 Bilder

Kommunalwahl 2020
Wolfgang Spreen kandidiert nicht mehr als Landrat

Landrat Wolfgang Spreen wird bei der Kommunalwahl 2020 nicht noch einmal antreten.  "Nach meiner Tätigkeit als Kreisdirektor übe ich das Amt als Landrat des Kreises Kleve nunmehr in der dritten Wahlperiode aus. Zum Zeitpunkt der Landratswahl 2020 werde ich 65 Jahre alt und im 23. Jahr kommunaler Wahlbeamter sein. Ich meine, das ist ein guter Zeitpunkt, um mich am Ende der Wahlperiode aus diesem Amt zu verabschieden. Daher habe ich mich entschlossen, nicht erneut zur nächsten Kommunalwahl...

  • Kleve
  • 26.08.19
  • 1
Politik

Abschaffung der Stichwahl: SPD und GRÜNE klagen vor dem Verfassungsgerichtshof NRW

Die Abgeordneten von SPD und GRÜNEN im Landtag NRW haben ein Normenkontrollverfahren beim Landesverfassungsgericht eingereicht, um eine Klärung über die verfassungsmäßige Zulässigkeit der durch CDU und FDP beschlossenen Abschaffung der Stichwahl herbeizuführen. Hierzu erklärt Jürgen Bartsch, Mitglied der GRÜNEN Kreistagsfraktion: "Wir begrüßen es sehr, dass die Abgeordneten der Fraktionen von SPD und GRÜNEN im Landtag Klarheit schaffen wollen hinsichtlich der verfassungsrechtlichen Zulässigkeit...

  • Wesel
  • 23.08.19
Politik
Peter Driessen möchte im nächsten Jahr als Landrat kandidieren.
2 Bilder

Landratskandidat Peter Driessen
Er hat "Bock" es zu machen

Kleve. Das Schweigen ist gebrochen. Bei der heutigen Pressekonferenz, zu der Peter Driessen eingeladen hatte, präsentierten FDP, SPD und Bündnis 90 / Die Grünen, den Bedburg-Hauer Bürgermeister als möglichen Landratskandidaten, den sie bei der Kommunalwahl 2020 gemeinsam unterstützen wollen. "Eigentlich wollten wir Sie erst am 30. August informieren, damit im vorhinein unsere Parteimitglieder sich ein Bild vom Kandidaten machen können," so Norbert Killewald, Kreisvorsitzender der SPD. Begonnen...

  • Kleve
  • 26.07.19
  • 1
  • 3
Politik
Der grüne Stadtverordnete MIchael Bay (l.) und der Bedburg-Hauer Bürgermeister Peter Driessen (r.9 bei der Eröffnung des Freibadbereiches im Sternbuschbad

Landratskandidat Peter Driessen
Erst einmal ist das große Schweigen angesagt ...

Die ersten Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten. "Ein guter Mann, dem ich den Job zutraue. Daumen rauf!" postete der Kevelaerer Bürgermeister Dr. Dominik Pichler am Samstagabend auf Facebook. Soeben hatte er im Lokalkompass gelesen, dass der seit 2004 amtierende Bürgermeister der Gemeinde Bedburg-Hau, Peter Driessen, für die Kommunalwahlen 2020 als Landratskandidat von SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen im Kreis Kleve nominiert werden soll. Driessen (63) ist parteilos und wurde zuletzt...

  • Bedburg-Hau
  • 22.07.19
Politik
Der parteilose Bürgermeister von Bedburg-Hau, Peter Driessen.

Kommunalwahl 2020
Der parteilose Bedburger Hauer Bürgermeister Peter Driessen soll Landratskandidat werden

Der seit 2004 amtierende Bürgermeister der Gemeinde Bedburg-Hau, Peter Driessen, soll für die Kommunalwahlen 2020 als Landratskandidat von SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen im Kreis Kleve nominiert werden. Darüber hat heute (20. 07. 2019) die RP zuerst berichtet.  Driessen ist parteilos und wurde zuletzt bei der Bürgermeisterwahl 2014  mit 84 Prozent wiedergewählt.  CDU-Herausforderer Hans-Jürgen Wellmanns erreichte damals 16 Prozent. Amtierender Landrat im Kreis Kleve ist seit 2004 Wolfgang...

  • Bedburg-Hau
  • 20.07.19
  • 1
Politik

GRÜNER ANTRAG 'Stichwahl bleibt' wird Kreistagsresolution

Anfang Dezember 2018 beantragte die GRÜNE Fraktion im Kreistag Wesel gemeinsam mit dem Kreistagsmitglied Manfred Schramm eine Resolution des Kreistags Wesel zur Beibehaltung der Stichwahlen bei zukünftigen Landratswahlen. Die NRW-Landesregierung beabsichtigt, die erst im Jahr 2011 mit den Stimmen von SPD, GRÜNEN, FDP und Linken wieder eingeführten Stichwahlen schon zu den Kommunalwahlen 2020 abzuschaffen. Der Antrag hatte folgende Resolution zum Inhalt: Der Kreistag spricht sich gegen eine...

  • Wesel
  • 09.01.19
Politik
li. Oliver Kaczmarek (MdB), re. Mario Löhr Bürgermeister von Selm
2 Bilder

Landratswahl 2020
Mario Löhr wird Kandidat der SPD im Kreis Unna

Mario Löhr soll Kandidat der SPD für das Amt des Landrats ab 2020 werden. Diesen Vorschlag hat der Vorstand des SPD-Unterbezirks Unna unter seinem Vorsitzenden Oliver Kaczmarek (MdB) in seiner gestrigen Sitzung einstimmig beschlossen. Auf einem Sonderparteitag der SPD im Kreis Unna soll der bisherige Bürgermeister der Stadt Selm demnächst offiziell nominiert werden. Michael Makiolla, seit 2004 Landrat des Kreises Unna, dazu: "Ich kenne Mario Löhr seit vielen Jahren als äußerst tatkräftigen...

  • Schwerte
  • 08.01.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.