legende

Beiträge zum Thema legende

Sport
Die Legenden des Fußballs wurden als "1. Mannschaft" in der neuen Hall of Fame im Fuußballmuseum in Dortmund geehrt.
  20 Bilder

In Dortmund erlebten die Fans ihre Fußball-Legenden live
Fußballmuseum hat "Hall of Fame"eröffnet

12 Meter lang war der rote Teppich, dicht umlagert von fotografierenden Fußballfans, den Uwe Seeler als Erster betrat. Er und weitere neun Legenden, Torwart Sepp Maier und Trainer Sepp Herberger verewigte das Fußballmuseum jetzt in einer "Hall of Fame". 100 Medienvertreter und viele Schaulustige empfingen Paul Breitner, Lothar Matthäus, Matthias Sammer und Franz Beckenbauer, die ebenfalls in der neuen Ruhmeshalle geehrt werden, sowie Prominente aus Fußball, Politik und Showbusiness, die sich...

  • Dortmund-City
  • 02.04.19
Überregionales
  3 Bilder

Unser Drucker Fritze, so wie wir ihn kennen

Auf meiner Tour am Sonntag machte ich noch einmal einen Abstecher zu meinem LK-Freund, dem Gutenberg-Jünger Fritz van Rechtern. Ich kann es immer noch nicht glauben, dass er uns bald den Rücken kehren wird. Ich wünsche dir, lieber Fritz, und deiner Frau alles erdenklich Gute für euren weiteren Lebensweg. Eine Legende geht - lieber Fritz, du wirst uns fehlen…..!!!

  • Neukirchen-Vluyn
  • 04.04.17
  •  30
  •  12
Kultur
  24 Bilder

Fotos: Uli Jon Roth rast durch Scorpions-Klassiker

Wenn in der Bochumer Zeche die Tische im Innenbereich nicht weggeräumt wurde, heißt das nie etwas Gutes in Sachen Kartenverkäufe. So auch bei Uli Jon Roth, einer der wenigen echten Gitarrenlegenden aus deutschen Landen. Immerhin füllte sich die Zeche nach der hervorragenden Vorband Crystal Breed aus Hannover (von denen ein Teil später zugleich auch als Roths Backingband fungierte) doch noch ein wenig. Das Package der beiden Bands hat es verdient, boten sie doch höchste Classic-Rockkost. Von...

  • Herten
  • 07.10.14
Ratgeber

Zwei Wölfe - eine Indianergeschichte zum Weitererzählen

Nachts, in der Prärie unter dem bestirnten Himmel sprach ein alter Indianer zu seinem Enkel: " In jedem Menschen leben zwei Wölfe und sie kämpfen jeden Tag miteinander. Der eine Wolf ist böse, hinterlistig, grausam, neidisch, eifersüchtig, voller Hass, verlogen und faul. Der andere Wolf ist gut, herzlich, mutig, mitfühlend, großzügig, friedliebend, verständnisvoll und wahrhaftig." "Leben diese Wölfe, die jeden Tag kämpfen, auch in mir?" fragte der Enkel. "Auch in Dir, mein Junge", lautete...

  • Dortmund-City
  • 20.07.14
Kultur
Johannes Heesters mit 83 Jahren in Wesel.
  4 Bilder

JOHANNES HEESTERS - EIN KAVALIER DER ALTEN SCHULE HAT SICH VERABSCHIEDET

Am Morgen des Heiligen Abends 2011 ist der weithin bekannte Schauspieler und Sänger im gesegneten Alter von 108 Jahren verstorben. Den älteren Lesern wird vielleicht, ebenso wie mir, sein Auftritt im Städtischen Bühnenhaus Wesel aus dem Jahre 1986 in Erinnerung bleiben. Dort spielte er neben der erst kürzlich von mir an dieser Stelle zur Vollendung ihres 80. Geburtstages beglückwünschten Louise Martini. In der Komödie "Casanova auf Schloss Dux" wurde überzeugend von dem damals 83-jährigen...

  • Wesel
  • 26.12.11
  •  6
Kultur
Verhaltenes Gitarrenspiel, gefühlvolle hauchende Stimme und eine tolle Atmosphäre machten den Leonard-Cohen-Abend mit Rudolf Nepix im Cafe' Jedermann zu einem unvergeßlichen Konzerterlebnis.
  4 Bilder

Nepix haucht mit Cohen-Hit "Suzanne" Folk-Atmosphäre im/bei "Jedermann" ein

Es war ein Folk-Abend der Superlative - das was Rudolf Nepix den fast 150 begeisterten Gästen im Cafe' Jedermann bot, unterschied sich atmosphärisch nicht von dem Original, der kanadischen Folk-Legende Leonard Cohen. Nepix' Gitarrenspiel glich den verhaltenen Klängen Cohens, seine Stimme hauchte sanft die Texte, die Cohen in der Musikszene unvergeßlich machen. Der Bann zum teilweise mitsummenden und -singenden Publikum war nach den ersten Takten gebrochen und die starken Beifallsbekundungen...

  • Moers
  • 21.08.11
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.