leichathletik

Beiträge zum Thema leichathletik

Sport
3 Bilder

Leichtathletik Oberhausen
Nachwuchs-Leichtathleten mit Erfolg beim Regions-Sportfest

Am vergangenen Sonntag fand in der Sechsfach-Sporthalle der GSO wieder ein Kinderleichtathletik-Hallenwettkampf statt. Die Veranstalter der LVN-Region Nord sowie der örtliche Ausrichter DJK SG Tackenberg konnten erneut mehr als 160 Kinder und ihre Unterstützer begrüßen. Die Leichtathletik-Minis stellten sich im Dreikampf aus Sprint (U8: 30m; U10: 40m; U12: 50m), Medizinballstoß (1kg/2kg) und Mattenweitsprung bzw. im Vierkampf der U12 (inklusive Hochsprung) einer starken Konkurrenz aus dem...

  • Oberhausen
  • 03.03.20
Sport

Leichtathletik
Ländervergleichskampf

Am Samstag startete Maja Hülser die Schülerin des Voerder Gymnasiums beim Ländervergleichskampf NRW-Belgien(Flamen / Wallonen)-Niederlande-Westfalen. Das Team aus Belgien startete mit je einer Mannschaft aus dem Flämischen und einem als dem Wallonischen Teil Belgiens. Als Teil des NRW Teams steuerte Maja 3 Punkte im 60m Hürdenlauf in der Zeit von 9,19sec. bei, womit sie ihre Bestleistung von NRW Meisterschaften Anfang Februar wiederholen konnte. „Im zweiten Lauf ist Maja leider zweimal nicht...

  • Wesel
  • 13.03.19
Sport
Die Leiterin des Sportabzeichentreffs Dagmar Schlüter gratulierte (v.l.) Eugen Popp, Horst Vesper und Lothar Weber zu ihren Ehrungen.

Informationsabend vom Sportabzeichentreff des SuS Oberaden

Die PrüferInnen vom Sportabzeichentreff des SuS Oberaden trafen sich zum alljährlichen Informationsabend in der Gaststätte Europa.Dort wurden den PrüfernInnen von der Leiterin des Sportabzeichentreffs SuS Oberaden, Dagmar Schlüter, die aktuellen Änderungen und Anforderung zum Sportabzeichen 2018 mitgeteilt. Es wurden Termine für die Sportabzeichen-Disziplinen im Bereich Walking (29. Juni und 4. September) und Radfahren (10. Juli und 21. August) festgelegt.Außerdem wurde den PrüferInnen die...

  • Unna
  • 09.02.18
Sport
Teresa Schulte Wermlinghoff von der LG Dorsten wurde bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften in Dortmund Vizemeisterin der weiblichen Jugend U18 über 1500 m.
2 Bilder

LG Dorsten: 3 x 1000-m-Staffel wird Westfalenmeister – Schulte-Wermlinghoff Vizemeisterin mit DM-Norm

Feldmark. Bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften der Männer, Frauen und U18 in der Dortmunder Körnig-Halle gab es für die LG Dorsten einen Titel, eine Vizemeisterin und eine erfüllte Norm für die Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften, die im Februar in Halle an der Saale stattfinden.  Zunächst fuhr die 3 x 1000-m-Staffel der LG Dorsten eine Start-Ziel-Sieg ein. Simon Jaschke brachte das LG-Team mit deutlichem Vorsprung zum ersten Wechsel, Jan Blöß baute die Distanz zu den Verfolgern...

  • Dorsten
  • 22.01.18
Sport
Blicken gespannt auf die kommenden Meisterschaften: Dagmar Lütge, Ute Fischer, Maria Wolff, Claudia Schulte und Tanja Tejero-Jurksas.

TV Unna Leichtathletinnen starten erfolgversprechend in die Saison – Staffel wird NRW-Vizemeister

Die Offenen NRW Senioren-Hallenmeisterschaften in Düsseldorf nutzten jetzt fünf Athletinnen des TV Unna zur Vorbereitung auf die Deutschen Hallenmeisterschaften Anfang März in Erfurt. Dabei sprangen vier Qualifikationen und eine Medaille heraus. Sehr zufrieden konnte Maria Wolff (W50) die Heimreise antreten. Sie sicherte sich gleich im ersten Start des Jahres die Norm für die Deutschen Meisterschaften über 200 m in der angezielten Zeit deutlich unter 33 Sekunden und zeigte damit ihren...

  • Unna
  • 16.01.18
Sport
Für die LSF am Start: Stefan Wozny, Stefan Lichtenberg, Torsten Emmerich, Carsten Möller und Stephane Graff.

LSF-Team und TVG Kaiserau beim Silvesterlauf Werl-Soest erfolgreich

2.457 Männer und 1.008 Frauen liefen über die 15-Kilometer-Distanz über die Ziellinie beim36. Sparkassen Silvesterlauf von Werl nach Soest - die Laufsportfreunde Unna waren mit fünf Aktive amStart. Die Uhr blieb für Torsten Emmerich bei 1:10:24 Stunde (81. AKM 45), für Stepfane Graff bei 1:15:10 Stunde (95. AKM 35),für Carsten Möller bei 1:15:48 Stunde (100. AKM 35), für  Stefan Wozny bei 1:15:50 Stunde 101. AKM 35) und für Stefan Lichtenberg bei 1:16:14 Stunde (122. AKM 40) stehen. Bei...

  • Unna
  • 06.01.18
  •  1
Kultur
11 Bilder

Hamminkelner Leichtathleten mit Begleitung in Sedgefield

Sedgefield, eine Stadt im Nordosten Englands ist seit 1982 eine Partnerstadt Hamminkelns. Seit der Begründung der Städtepartnerschaft finden regelmäßige gegenseitige Besuche statt. Bereits zweimal waren aus der Partnerstadt Leichtathleten der Sedgefield Harriers zum Citylauf in Hamminkeln angetreten. Erstmalig reiste nun eine 14 Köpfige Besuchergruppe aus Hamminkeln zu den Sedgefiels Serpentin Run an. Davon nahmen fünf Läufer an dem 10km Lauf teil. Der Serpentinen Run, mit einem...

  • Wesel
  • 25.09.17
  •  1
Sport
Ilona Schaub.
2 Bilder

Sportler des SuS Oberaden in Essen und Olfen am Start

Mit Ilona Schaub (W45) nahm eine Aktive des SuS Oberaden an einem Werfertag der DJK Assindia in Essen teil. Im Kugelstoßen gelangen ihr ordentliche 8,60 m, den Diskus warf sie auf 21,29 m jeweils als Klassensiegerin  Bei einem Leichtathletiksportfest im westfälischen Olfen stellte sich Dietmar Westerhellweg (M55) der wesentlich jüngeren Konkurrenz (ab 20 Jahren) auf den Sprintstrecken. Über 100 m in 13,52s und 200 m in 27,98s errang.er jeweils Rang 2. Mit Jahresbestweite von 4,08 m folgte ein...

  • Unna
  • 22.09.17
Sport
Tränen der Freude und der Enttäuschung: Die Zehnkämpfer des TV Unna in Ahlen.

TV Unna: Ahlener Jedermann-Zehnkampf Highlight der Leichtathleten

Auch dieses Jahr folgte eine kleine Gruppe Leichtathleten des TV Unna der Einladung zum Ahlener Jedermann-Zehnkampf. Die zwei intensiven Wettkampftage wurden diesmal nicht nur zum sportlichen, sondern auch zum emotionalen Höhepunkt der Saison. Tränen der Freude und der Enttäuschung lösten sich ab und stellten auch Trainer Friedrich Bäcker vor eine besondere Aufgabe. So startete Claudia Schulte (W45) gleich mit Saisonbestleistung über 100m in den Wettbewerb und zeigte über die gesamten zehn...

  • Unna
  • 08.09.17
Sport
Startschuss für die 1.500 m.

Zweiter Dreikampfwochentag des SuS Oberaden mit gutem Zuspruch

Auch am zweiten Tag der 18. Dreikampfwoche des SuS Oberaden kamen 65 Aktive aus 23 Vereinen ins Römerbergstadion. Mit großem Einsatz von mehr als 20 SuS-Kampfrichtern und Helfern wurden die Wettbewerbe bei idealen Wetterbedingungen problemlos bewältigt. Auf der Kurzsprintstrecke 75 m dominierte Christoph Ruppel (FC Nordkirchen, M20) mit 9,5s. Über die Stadionrunde von 400 m liefen Nils Wickern und Albert Henning (beide LV Oelde, M20) mit 61,6s und 61,8s ein spannendes Rennen. Schnellste...

  • Unna
  • 08.08.17
Sport
Auf der Mitgliederversammlung des TV Unna kam es zu zahlreichen Ehrungen.

Mitgliederversammlung des Turnverein Unna 1861 e.V.

Zur Jahreshauptversammlung konnte der Vorstand des TV Unna - Ulrich Dreischer, Tanja Lohn und Claudia Gehrke - Mitglieder aus allen Abteilungen im voll besetzten Gartensaal des Café Bistro im Kurpark begrüßen. Für langjährige Vereinszugehörigkeit wurden folgende Mitglieder geehrt: 25 Jahre: Tanja Lohn, Vera Neukirch, Annegret Ruppelt, Heinrich Stolte, Ute Stolte 40 Jahre: Alfons Brune, Giesbert Burgard, Werner Finke, Lothar Ihne, Rainer Zwilling 45 Jahre: Werner Brumm, Irmgard Hosberg,...

  • Unna
  • 05.07.17
Sport
Julia Schlotmann.

Kreismeisterschaften der Schülerinnen und Schüler

Bei den Kreiseinzelmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler in Werl konnte sich der Leichtathletik-Nachwuchs des SuS Oberaden über 15 Titel freuen und war vor allem im Ballwurf und den Staffeln mit der Startgemeinschaft Seseke überaus erfolgreich. 2016 wurden die Zwillinge Martha und Max Weißer jeweils Kreismeister im Ballwurf ihrer Altersklasse. In diesem Jahr vollbrachten sie das Kunststück, diesen Erfolg zu wiederholen. Während Martha mit 31 m den Titel in der Altersklasse W10...

  • Unna
  • 02.06.17
Vereine + Ehrenamt

Neues von der Velberter SG

Velbert I 14.05.2017 I Hier findet ihr Aktuelles von der VSG: Die Himmelfahrtswanderung mit Familienfest steht in wenigen Tagen bevor. Dieses Jahr ist Start und Ziel das EMKA Sportzentrum. Unsere Leichtahleten hatten einen guten Start in die Saison und wir haben uns über die gute Resonanz bei Saisoneröffnung Panoramaradweg gefreut. Die Handballer führen ein Sommercamp durch und die Basketballerinnen suchen dringend Mitspielerinnen. Sportabzeichen 2017 Auch in diesem Jahr bietet die...

  • Velbert
  • 14.05.17
Vereine + Ehrenamt

SuS Bertlich 1945 bei den Westfälischen U16-Jugendmeisterschaften

Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen fanden die diesjährigen Westfälischen U16-Jugendmeisterschaften im Ischelandstadion in Hagen statt. Zwei Athleten des SuS Bertlich konnten sich im Vorfeld für diese Meisterschaft qualifizieren und durften teilnehmen. Fazit: Die Bertlicher Leichathleten waren mit ihrem Wettkampferfolg zufrieden, sehen aber Verbesserungspotential. Moritz Polster (M15) trat im Kugelstoßen und Diskuswerfen an. Er stieß die Kugel auf 13,24 Meter und landete...

  • Herten
  • 26.09.16
  •  2
Sport
Julian Reus sprach nach dem Vorlauf-Aus mit der Staffel von einem "Schock". FOTO: Archiv

Olympia: Reus "geschockt" nach Staffel-Aus

Das Erreichen des Finales war das Ziel, aber es hat nicht ganz gereicht – am Ende fehlten sieben Hundertstelsekunden zum Erreichen des Endlaufs. Bei den Olympischen Spielen in Rio hat die deutsche 4x100-Meter-Staffel der Männer mit dem Wattenscheider Julian Reus als Startläufer am Donnerstag das Finale denkbar knapp verpasst. Für Julian Reus, Sven Knipphals, Robert Hering und Lucas Jakubczyk wurden im Olympiastadion von Rio 38,26 Sekunden gestoppt. Damit belegte das Quartett des...

  • Wattenscheid
  • 18.08.16
Sport
Haben sich einiges vorgenommen: Maximilian Ruth, Monika Zapalska und Marius Probst vom TV 01.	Foto: Peter Mohr

Über 800 Athleten am Start

Leichtathletik-Großveranstaltungen haben im Wattenscheider Lohrheidestadion schon eine lange Tradition. Am Wochenende kämpft der deutsche Nachwuchs der Altersklasse U 23 um die nationalen Titel. Dabei sind auch ambitionierte Lokalmatadoren des TV 01. Über 800 Athleten werden Samstag und Sonntag in Wattenscheid an den Start gehen. Das ist auch organisatorisch eine echte Herausforderung. Aber Veranstaltungsleiter Hans Schulz vom Westfälischen Fußball- und Leichtathletikverband weiß um das...

  • Wattenscheid
  • 19.07.16
Sport
Denise Hinrichs (links) mit Vereinskollegin Laura Jokeit. FOTO: TV 01

Leichtathletik-DM: Hinrichs holt Bronze

Bei den Deutschen Meisterschaften in Nürnberg sicherte sich die Wattenscheider Kugelstoßerin Denise Hinrichsam Samstag mit 17,19 Metern Bronze. Dabei war gleich der erste Versuch ihr bester. Erst im letzten Durchgang wurde die Hallen-EM-Sechste von Lena Urbaniak noch vom Silberrang verdrängt. Einmal mehr unschlagbar war Christina Schwanitz mit glatten 20,00 Metern. Die Wattenscheiderin war mit der Medaille natürlich zufrieden, ansonsten aber nicht wirklich glücklich: „Ich hätte gerne 60...

  • Wattenscheid
  • 25.07.15
Sport
Das Team des TV Wattenscheid 01 vor der Abfahrt nach Nürnberg. Foto: Kristina Steffens

Leichtathleten üben sich in Bescheidenheit

Der TV Wattenscheid 01 geht an diesem Wochenende nur mit einem Rumpfaufgebot bei den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften in Nürnberg an den Start. Auch aus diesem Grund ist man an der Hollandstraße zurück haltend mit den Prognosen. 7 oder 8 Medaillen erwartet Manager Michael Huke in Franken. Zur Erinnerung: Vor Jahresfrist gab es bei der DM in Ulm immerhin zehnmal Edelmetall - davon viermal in Gold. In dieser Saison wurden die Blauhemden allerdings vom Verletzungspech arg gebeutelt:...

  • Wattenscheid
  • 24.07.15
Sport
Vertreten bei der Hallen-Europameisterschaft in Prag gemeinsam die deutschen Farben über 60 Meter: Christian Blum (rechts) und Julian Reus. Foto: Archiv

Christian Blum setzt auf Stabilität

Gleich zwei der drei deutschen Sprinter, die am Samstag in die Halleneuropameisterschaft starten, kommen vom TV Wattenscheid 01. Während Christian Blum verhalten optimistisch ist, hält sich Julian Reus ziemlich „bedeckt.“ Die Vorläufe in Prag gehen am Samstag ab 10.20 Uhr über die Bühne. Christian Blum, der sich bei den Deutschen Titelkämpfen in Karlsruhe mit einer Erkältung herumgeplagt hat, fühlt sich nun topfit: „Nach den Deutschen Meisterschaften habe ich noch ein bisschen mehr...

  • Wattenscheid
  • 06.03.15
Sport
61 Bilder

"Running Gag" beim Bertlicher Straßenlauf

Am ersten Advent starteten 857 Athletinnen und Athleten beim Bertlicher Straßenlauf. Darunter waren auch zahlreiche Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet, Belgien, Niederlanden und sogar aus Norwegen und der Tschechischen Republik. Bei winterlichen Temperaturen gab es diesmal eine besondere Aktion aus der Trainingsgruppe U14/16. Ein echter Running Gag: Auf der 5 km-Strecke liefen neben den Athleten auch einige Eltern mit. Sie nahmen am Spaß teil, „gegen“ ihre Sprösslinge anzutreten und bekamen...

  • Herten
  • 01.12.14
  •  1
Sport
Klemens Wittig (rechts) mit seinem Clubkameraden Karl-Walter Trümper, beides erfolgreiche Sen.-Leichtathleten aus Dortmund.

Leichtathlet Klemens Wittig weiterhin siegreich!

Erneut konnte sich Klemens Wittig bei der Hallen-WM der Senioren in Budapest mit 5 Goldmedaillen schmücken. Mit drei Einzelsiegen und zweimal Teamgold schraubte er seine einmalige Bilanz auf nunmehr 23 Weltmeistertitel. Seit 2007 in Riccione beherrscht er die internationale Konkurrenz. Hinzu kommen die vielen Erfolge bei Europameisterschaften und nationalen Titelkämpfen (34). Seine größten Auszeichnungen erfuhr Klemens Wittig durch den Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Dortmund,...

  • Dortmund-Süd
  • 06.04.14
  •  1
Sport
Sprinter Julian Reus.

Leichtathleten auf Reisen

Die Leichtathletik-Asse des TV Wattenscheid 01 sind momentan im Reisefieber. In diversen Trainingscamps laufen die Vorbereitungen für die Freiluftsaison auf Hochtouren. Wattenscheids Sprintcoach André Ernst ist am Donnerstag mit seiner Gruppe ins Trainingslager nach Teneriffa geflogen. An Bord waren Maike Dix und Christina Haack, Sebastian Ernst, Robin Erewa, Maurice Huke sowie Maximilian Ruth. „Ich hoffe auf gutes Wetter und will vor allem verletzungsfrei wiederkommen“, sagt der deutsche...

  • Wattenscheid
  • 04.04.14
Sport
Maike Dix holte bei den Westdeutschen Meisterschaften sowohl über 60 als auch über 200 Meter den Titel. FOTO: Peter Mohr

Leichtathletik: 7 Titel bei den "Westdeutschen"

Die Wattenscheider Leichtathleten haben bei den Westdeutschen Hallen-Meisterschaften in Leverkusen sieben Titel geholt. Maike Dix setzte sich über 60 Meter in 7,54 Sekunden (Vorlauf: 7,51 sec) durch. Platz drei ging an die gut aufgelegte Hürdenexpertin Pamela Dutkiewicz (7,57 sec). Robin Erewa landete bei den Männern auf dem Bronzerang (6,81 sec). Über 200 Meter konnte sich am Maike Dix ebenfalls durchsetzen, kam aber nicht ganz an ihre Saisonbestleistung (23,51 sec) heran, die ja...

  • Wattenscheid
  • 03.02.14
Sport
Sosthene Moguenara war in Island am Start. FOTO: Peter Mohr

Leichtathletik: "Sossi" in Island

Die Wattenscheider Weitspringerin Sosthene ("Sossi") Moguenara hat sich bei einem Wettkampf in der isländischen Hauptstadt Reykjavík durchgesetzt. Sie gewann die Konkurrenz mit 6,36 Metern. „Voll zufrieden kann man damit nicht unbedingt sein, aber nach dem Training der letzten Wochen war das schon okay. Vor Weihnachten hatte ich auch ein paar Probleme am Sprunggelenk, aber das ist überstanden“, sagt die Deutsche Meisterin von Ulm. Ihr erster Island-Trip sei eine lohnende Erfahrung...

  • Wattenscheid
  • 23.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.