Liebevoll

Beiträge zum Thema Liebevoll

Natur + Garten
Die achtjährige Frieda ist kerngesund und hat ein freundliches Wesen.

Besitzer haben sie herzlos abgelegt
Frieda war im Weg

Die bezaubernde Beagle Hündin Frieda wurde von ihren Besitzern nicht mehr gewollt und in der Tierherberge Kamp-Lintfort abgegeben. Sie ist am 1. Januar 2012 geboren und zeigt ein extrem liebevolles und anhängliches Wesen. Als alltagserfahrene Hündin ist sie eine brave Begleiterin an der Leine und im Auto. Frieda zeigt rassetypisch keinerlei Anzeichen von Aggressivität Tieren oder Menschen gegenüber. Die Hündin ist sehr freundlich und aufgeschlossen, gut gelaunt und anpassungsfähig an...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.02.20
Natur + Garten

Hattingen hat`s
Liebevolle Sitzgelegenheit in Bredenscheid

Gerade auf meiner Hunderunde durch Bredenscheid habe ich am Wegesrand diese liebevoll gestaltete Sitzgelegenheit für Omas entdeckt. Bin zwar keine Oma, habe mich aber trotzdem testhalber darauf gesetzt, während mein Hund freudig gespielt hat. Wer immer das da hingestellt hat: Danke! Super Idee und meiner Meinung nach wirklich nachahmenswert. Freudemachen kann so einfach sein ...

  • Hattingen
  • 04.09.19
  •  1
  •  2
Kultur
Russischer ZUPFKUCHEN... mit HERZEN...
8 Bilder

TAGE wie diese ... MUTTERTAG...
...GEDANKEN... eher ein wenig ANDERE (Muttertag)

MUTTERTAG Mai 2019 aus der Reihe "TAGE wie DIESE" … vor gut drei Wochen „feierten“ wir hier in unserem Kulturkreis“ wieder MUTTERTAG.Nun auch einen sogenannten Vatertag, der ja eigentlich ein christlicher Feiertag ist, Christi Himmelfahrt! Warum zur Hölle dieser „Feier“-Donnerstag im Mai zu einem ein wenig anderen „Spaß-Tag“ irgendwann zum Vatertag umfunktioniert wurde, nun ja…. Jedenfalls sind es nun mehr als zwei Jahrzehnte her, dass auch ich Selbst MUTTER wurde, und gottlob auch noch...

  • Essen-Ruhr
  • 29.05.19
  •  16
  •  5
Kultur
...Kalenderblatt!
3 Bilder

... LIEBE LEIHEN ...

Kalenderblatt-Sprüche und mehr … .... wir leihen uns Etwas, hin und wieder scheint es mal´ nötig. Ein Buch, oder den Rasenmäher vom Nachbarn, ein wenig Zucker zum Backen, vielleicht auch schon mal´ Geld, egal ob zinslos von einem Familienmitglied oder teuer bei einem Bankinstitut. Wir leihen uns Etwas, was wir selbst nicht besitzen, doch unbedingt besitzen möchten. Geliehenes sollte man aber auch wieder zurückgeben. Oder man tauscht Etwas. Es sollte ein Geben und Nehmen sein, doch...

  • Essen-Ruhr
  • 25.02.17
  •  21
  •  17
Kultur
Die Blüte - 1 - © 2014, Kreative Impressionen, Chr.Niersmann
5 Bilder

Die Blüte

Irgendwo im Nirgendwo ... ... eben dort wo man gern im Warmen sitzen kann. Dort auf dem Tisch, steht immer eine Vase. Eine Vase immer wieder liebevoll mit herrlichen Blüten gefüllt ...

  • Hilden
  • 22.11.14
  •  3
  •  6
Ratgeber
3 Bilder

Das Parkinson Café Unna - Ein anderes Café

Mittwoch, 24. September 2014 15:00 Uhr Neue Wege gehen: von der Krankheit Parkinson Betroffene und ihre Angehörigen mit einbinden Heute um 15:00 Uhr eröffnete das „Parkinson Café“ der Parkinson Selbsthilfegruppe (Parkinson Treff) Unna. Seit Jahren treffen sich die Teilnehmer am Parkinson Sport regelmäßig mittwochs nach dem Nordic Walking zum Gespräch bei Kaffee und Kuchen. Es ist eine muntere Runde, die viel Spaß hat. „Am wichtigsten ist uns, dass die Teilnehmer sich wohlfühlen....

  • Unna
  • 25.09.14
  •  1
Überregionales

"Männerchor"-Adventskonzert wärmte die Herzen

Den nachstehenden Bericht vom Adventskonzert des G.V. „Männerchor“ Oestrich im Diakonie-Zentrum Oestrich am Sonntag, 4. Dezember, schrieb Kurt Eickelmann, 1. Geschäftsführer des Männerchores. In der „Cafeteria“ des Diakonie-Zentrum Oestrich fanden sich die Gäste zum adventlichen, vorweihnachtlichen Konzert zusammen, um den Klängen des G.V. „Männerchor“ Oestrich zu lauschen. Liebevoll hatten die Mitarbeiter genügend Stuhlreihen und die Dekoration zusammengestellt, sodaß ca. 60 Zuhörer bei...

  • Iserlohn
  • 13.12.11
Kultur
12 Bilder

Menschenskinder, Menschenkinder! Verschiedene Erdteile, verschiedene Blickwinkel, unterschiedliche kleine Gesichter inmitten ihrer unterschiedlichsten Lebensräume.

Menschenskinder, Menschenkinder! Blümchen und Bruce Willis- Wie passt denn das zusammen?, schrieb sie mir. Tatsächlich, Naturfotos habe ich zuletzt hauptsächlich eingestellt. Aber diese Bilder sind nur ein Teil meiner Sammlung. Eine neue Idee kam mir in den Sinn. Kinder in aller Welt gehörten stets zu den besonderen Momentaufnahmen, entstanden im Irgendwo inmitten ihrer Umgebung, ihrem Alltag. Jedes der Fotos erzählt mir noch heute eine eigene Geschichte. Motive, welche mich auch...

  • Düsseldorf
  • 12.12.11
  •  6
Kultur
Stimmungsvoll

Liebe in einem Takt

Liebe voller Zärtlichkeit, grenzenlos wie die Ewigkeit lässt Ströme von Wohlbehagen und Wärme die Adern durchfluten, selbst Kerzenlichter flackern behutsam im Takt der Herzen. Diese Liebe ist wohlig wärmend, behutsam, schützend sie brennt, verbrennt aber nicht; egal ob sie leidenschaftlich über Menschen hinwegstürmt oder wie ein leiser Hauch von Zärtlichkeit streichelt. Liebe ist wie sanft ziehende Wolken nach einem Gewitter; betäubend süß wie frischer Blütenduft, ergreift und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.11.11
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.