Linden

Beiträge zum Thema Linden

Ratgeber
Spielen und stöbern rund ums Hospital.

Sommerfest und Kinderflohmarkt

Das Helios St. Josefs-Hospital Linden lädt am Freitag, 28. Juni , in der Zeit von 14 bis 17 Uhr zu seinem traditionellen Sommerfest mit Kinderflohmarkt ein. Auf dem Gelände an der Axstraße 35 gibt es ein buntes Programm für Jung und Alt. Zum breitgefächerten Angebot gehören das Ponyreiten mit den Therapiepferden der Kinder- und Jugendpsychiatrie, der Flohmarkt mit Kleidung und Spielzeug für die Youngster und Informationsangebote rund um das medizinische Angebot. Daneben gibt es stündlich...

  • Bochum
  • 21.06.13
Überregionales
Wachleiter Horst Grewe (links) stellte bei der Jahreshauptversammlung der Werbegemeinschaft Linden seinen Nachfolger Wolfgang Höfling (rechts) vor.

Neuer Wachleiter für Linden

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Werbegemeinschaft Linden stand ein ganz besonderer Punkt auf dem Programm: Wachleiter Horst Grewe verabschiedete sich und gab die Wachleitung an Wolfgang Höfling weiter. Der erste Vorsitzende der Werbegemeinschaft Karl-Heinz Schulte lobte die gute Polizeiarbeit des Wachleiters. Auch Grewe gab den Dank zurück: „Linden ist auf bochumer Gebiet eine Oase, die Zusammenarbeit mit den Bürgern und der Werbegemeinschaft war immer sehr gut.“ Wolfgang...

  • Bochum
  • 20.06.13
Überregionales

Beim Abbiegen gegen Laternenmast geprallt - Bochumer (61) schwer verletzt im Krankenhaus

Bei einem Alleinunfall an der Kreuzung Hattinger Straße/Lewacker Straße am Donnerstag (13. Juni) in Linden, ist ein 61-jähriger Autofahrer aus Bochum schwer verletzt worden. Der Mann hatte gegen 20.05 Uhr mit seinem Wagen die Hattinger Straße befahren und dann beabsichtigt, nach rechts in die Lewacker Straße abzubiegen. Hier prallte er jedoch gegen einen Laternenmast, welcher sich im Einmündungsbereich auf der dortigen Verkehrsinsel befand. Bei dem Zusammenstoß zog sich der Autofahrer...

  • Bochum
  • 14.06.13
Überregionales

Radfahrer angefahren - Unfallfluchten in Linden und Hordel - Polizei sucht Zeugen

Bochum - Erst Radfahrer angefahren und dann vom Unfallort geflüchtet: Gleich zwei Fälle vom 27. Mai (Montag) beschäftigen weiterhin die Polizei. Intensive Ermittlungen führten bis heute noch nicht zur Identifizierung der Fahrerinnen. Der erste Unfall ereignete sich in Hordel. Gegen 9:30 Uhr war eine 23-jährige Hernerin von Wanne-Eickel kommend mit ihrem Fahrrad auf der Günnigfelder Straße unterwegs. In Höhe des Königsgruber Parks wurde sie von einem Auto überholt. Aufgrund des...

  • Bochum
  • 31.05.13
Kultur

"Vertraut den neuen Wegen" . Wandergottesdienst in Linden

Pfingsten ist der Feiertag, an dem die erste christliche Gemeinde sich aufmachte , um die Botschaft von Jesus Christus zu verbreiten. Bei den Wandergottesdiensten der Kirchengemeinde Linden ist immer etwas von diesem Aufbruch zu spüren gewesen. Am Pfingstmontag, den 20.Mai um 10.00 Uhr beginnt der Evangelische Gottesdienst Linden mit einer Andacht im Gemeindehaus. Etwa um 10.20 Uhr wandert die Gottesdienstgemeinde durch die Donnerbecke bis zur Ruhr. Dort gibt es eine kurze Andacht...

  • Bochum
  • 14.05.13
Vereine + Ehrenamt
Griet-Astrid Dolnitzky und Arnd Pauly.

Jugendposaunenchor Linden: Neuer Vorstand, letzter Flohmarkt

1996 war es noch eine Vision: ein Posaunenchor, in dem Kinder und Jugendliche mit viel Freude an der Musik an verschiedene Blechblasinstrumente herangeführt werden. Heute, 17 Jahre später, scheidet Visionärin und Gründungsmitglied Griet-Astrid Dolnitzki aus dem Vereinsvorstand aus. Ihr Mut zur Gründung des über Bochums Stadtgrenzen hinaus bekannten Ev. Jugendposaunenchores Linden wurde vom 2. Vorsitzenden Stefan Dreier entsprechend gewürdigt: „Es ist eine Ehre für den Jugendposaunenchor,...

  • Bochum
  • 07.05.13
Natur + Garten
20 Bilder

Zehn Linden wurden im Wulfener Ortskern gefällt

Innerhalb weniger Stunden wurden am Montagmorgen zehn mächtige Linden an der Hervester Straße im Ortskernkern von Wulfen gefällt. Die Baumallee stand zwischen dem Großen Ring und der Dülmener Straße und war gut 90 Jahre alt. Laut Stadt wiesen die Bäume eine „schlechte bis sehr schlechte Vitalität“ auf. Im vergangenen Herbst hatte bereits eine Windböe eine große Linde umgeworfen. Glücklicherweise geschah dies nachts, ohne große Schäden anzurichten. Ein Team von der städtischen Baumpflege,...

  • Dorsten
  • 23.04.13
Überregionales
In dieser Hofeinfahrt an der Hattinger Straße in Linden ereignete sich das Gewaltverbrechen.

Tödlicher Familienstreit - Noch kein Motiv erkennbar

Bochum - Der tödliche Familienstreit am Montagabend an der Hattinger Straße in Linden bewegt die Menschen nicht nur im Stadtteil und beschäftigt weiterhin intensiv die Polizei und Staatsanwaltschaft. Noch ist kein Motiv erkennbar, warum der 33-jährige Neffe seinen 76-jährigen Onkel offenbar mit rund 60 Messerstichen tödlich verletzt hat, erläuterte Polizeisprecher Guido Meng am Donnerstag auf Anfrage des Stadtspiegels. "Wir befinden uns derzeit in den Umfeldermittlungen, befragen Freunde und...

  • Bochum
  • 18.04.13
Überregionales
In dieser Hofeinfahrt fand der tödliche Streit ein Ende.
2 Bilder

Tötungsdelikt in Linden / Neffe stach offenbar Onkel nieder / Polizeibericht

Bochum - Zu einer tödlichen Auseinandersetzung kam es am Montag in Linden. Gegen 19.35 Uhr beobachtete ein Zeuge zwei Männer, die sich vor einem Hause der Hattinger Straße heftig stritten. Der mutmaßliche Täter soll dabei ein Messer gezogen und mehrmals auf sein Opfer eingestochen haben. Nachdem der Geschädigte tödlich getroffen zusammen brach, flüchtete der 33-jährige Bochumer. Ein Zeuge verfolgte diesen und machte sich bemerkbar, als eine Streifenwagenbesatzung zufällig an der...

  • Bochum
  • 16.04.13
Überregionales
In dieser Hofeinfahrt an der Hattinger Straße in Linden hat sich am Montag kurz vor 20 Uhr offenbar ein Verbrechen ereignet. Neben dem Rettungsfahrzeug lag eine Person mit einer weißen Plane abgedeckt.
2 Bilder

Tötungsdelikt in Linden - 76-jähriger Mann in Hofeinfahrt erstochen - Tatverdächtiger Neffe gefasst

Bochum - Aufregung am Montagabend an der Hattinger Straße in Linden. Gegen 20 Uhr lag ein erstochener, 76-jähriger Mann in einer Hofeinfahrt. Die Leiche war mit einer weißen Plane bedeckt. Der herbeigerufene Notarzt konnte den Mann nicht mehr retten. Neben dieser Hauseinfahrt zwischen den Nummern 759 und 761 war ein weiteres Grundstück wenige Meter stadteinwärts auf der gleichen Straßenseite ebenfalls abgesperrt. Vor Ort wollten die eingesetzten Polizeibeamten keine weiteren Auskünfte...

  • Bochum
  • 16.04.13
Sport
Bei der Auslosung: Gustav Eversberg (Mitte) mit dem Vorsitzenden des Ausrichters, Ralf Dören (l.) und Sponsor Stefan Rodemann.

Rodemann-Cup 2013 mit "Weitmarer" und "Lindener" Gruppe

Bochum - Zum 100-jährigen Vereinsjubiläum richtet DJK Teutonia Ehrenfeld in diesem Jahr vom 26. Juli bis 4. August den "Rodemann-Cup" aus. Das Vorbereitungsturnier für insgesamt zehn erste Mannschaften aus dem Bochumer Südwesten und Süden wird erstmals auf dem Rasenplatz an der Wohlfahrtstraße ausgerichtet. Im dortigen Vereinsheim loste der ehemalige VfL-Profis und frühere Ehrenfelder Trainer Gustav Eversberg am Montagabend die beiden Vorrundengruppen aus. Dabei ergab sich nicht nur die...

  • Bochum
  • 15.04.13
Überregionales

Zwei Gullydeckel entfernt - Gefährliche Aktion in Linden

Bochum - In den frühen Morgenstunden des 3. April entdeckte ein Zeitungsbote im Bereich "Am Krüzweg"/Tiefbauweg in Linden, zwei ausgehobene Schachtabdeckungen und alarmierte die Polizei. So konnte gegen 4.30 Uhr festgestellt werden, dass unbekannte Täter die beiden runden Schachtabdeckungen, die sich auf den Revisionsschächten der Abwasserleitungen befinden, ausgehoben hatten. Die Deckel lagen einige Meter neben den Schachtöffnungen. So entstanden zwei Löcher von jeweils etwa 60 cm...

  • Bochum
  • 09.04.13
Natur + Garten
6 Bilder

Linden an der Hervester Straße in Wulfen sollen gefällt werden

Die Hervester Straße im Stadtkern von Wulfen ist von einer ganzen Reihe Linden gesäumt. Die Linden, die sich zwischen dem Großen Ring und der Dülmener Straße befinden, sind ungefähr 90 Jahre alt und weisen laut Stadt eine „schlechte bis sehr schlechte Vitalität“ auf. So hatte im vergangenen Herbst eine Windböe bereits eine große Linde umgeworfen. Glücklicherweise ohne große Schäden anzurichten. Jetzt plant die Verwaltung, in dem Bereich zehn dieser Bäume fällen zu lassen. Die Fällaktion...

  • Dorsten
  • 03.04.13
Überregionales

Flucht vor der Polizei endet in Weitmar an einem Baum - Autofahrer stellt sich nach Alkoholfahrt

Die "spritzige" Flucht eines Autofahrers vor einer Polizeikontrolle in Bochum, endete am 26. Februar, gegen 20.35 Uhr, vor einem Baum "Am Buchenhain" in Weitmar. Doch was war geschehen? In den besagten Dienstagabendstunden führten Polizisten an der Hattinger Straße/Schloßstraße gezielte Rotlichtkontrollen durch. Hierbei fiel den Beamten ein Kleinwagen auf, dessen Fahrer trotz Rot zeigender Ampel über die Kreuzung fuhr. Das Auto entfernte sich weiter auf der Hattinger Straße...

  • Bochum
  • 27.02.13
Überregionales

Lindener Ostholz: Bauarbeiten bis Ende September

Im Lindener Ostholz starten die Stadtwerke am Montag, 18. Februar, die Erneuerung von Strom- und Wasserleitungen in Linden. Ausgehend vom Ostholzer Hang/ Ecke Vogelbeerweg werden die Arbeiten zunächst abschnittsweise im Ostholzer Hang vorangetrieben. Im weiteren Verlauf werden die Versorgungsleitungen ebenfalls in der Straße Am Sonnenberg, auf dem Teilstück zwischen den Wohnhäusern Hausnummer 58 bis 94, erneuert. Die Niederspannungs- und Wasserleitungen liegen größtenteils in den Gehwegen, so...

  • Bochum
  • 15.02.13
LK-Gemeinschaft
54 Bilder

Rosenmontagszug in Linden: Bildergalerie mit 54 Fotos von Andreas Molatta

Trotz frostiger Temperaturen und einem scharfen Wind lockte der von der Werbegemeinschaft Linden veranstaltete Rosenmontagszug wieder Tausende in den Bochumer Südwesten. Auf der Lindener und Hattinger Straße sowie schließlich bis in die Abendstunden auf dem Marktplatz wurde der Jeckenfeiertag ausgelassen gefeiert, wie die Bildergalerie mit 54 Fotos von Andreas Molatta dokumentiert.

  • Bochum
  • 12.02.13
LK-Gemeinschaft
I. Weigelt mit ihren Töchtern im Rosenmontags-Einsatz an der Lindener Christuskirche.

Rosenmontag in Linden: Waffeln vom "guten Hirten"

Auch beim diesjährigen Rosenmontagsumzug in Linden hatte die ev. Gemeinde "Zum guten Hirten" aus Sundern an der Christuskirche ihren Waffel- und Glühweinstand errichtet. Auf Grund der kalten, winterlichen Witterung war der Glühwein ( alkoholfrei ) stark nachgefragt. Auch die von I. Weitzel - unterstützt von ihren Töchtern - laufend frisch gebackenen Waffeln erfreuten ich großer Nachfrage. Daneben standen im Angebot Bockwürstchen, Wurst - Goulasch und Schmalz Brote. Hier traf man sich, um...

  • Bochum
  • 12.02.13
LK-Gemeinschaft
Der Zoch kütt - und die Polizei fährt vorneweg.

Stadt sperrt Straßen für Lindener Rosenmontagszug

In Linden sind Rosenmontag (11. Februar) die Narren los. Für den beliebten Umzug, sperrt das Straßenverkehrsamt etliche Straßen. Die Jecken stellen ihre Umzugswagen ab etwa 12 Uhr auf der Lindener Straße ab der Einmündung der Welper Straße in nördlicher Richtung auf. Der Karnevalsumzug selbst beginnt um 14 Uhr und zieht auf der Lindener Straße nördlich bis zur Hattinger Straße und von der Hattinger Straße südlich bis zum Lindener Marktplatz. Die Polizei sichert den...

  • Bochum
  • 06.02.13
LK-Gemeinschaft
So voll könnte es am Rosenmontag in Linden wieder werden. Dieses Foto entstand 2012.

Rosenmontag 2013 in Linden - hier ist die Zugfolge mit 34 Nummern

Um 14 Uhr setzt sich der Rosenmontagszug am 11. Februar auf der oberen Lindener Straße in Bewegung. Auf dem Kundenparkplatz von Fleischwaren Kruse an der Lindener Straße 55 erfolgt in diesem Jahr erneut die Ausgabe der Startnummern für den Rosenmontag. Ab 12 Uhr können sich die Zugteilnehmer nicht nur dort ihre Markierung für Motivwagen und andere Fahrzeuge dort abholen. Die Teilnehmer können über die Welper Straße sowie Ettersheide und Lindener Straße ihre Motivwagen zum Startbereich...

  • Bochum
  • 06.02.13
LK-Gemeinschaft
Rosenmontag gehört die Hattinger Straße in Linden den Jecken.

Rosenmontag 2013 in Linden - Umleitungen für Bus und Bahn - Zusatzbusse ab Friederikastraße

Aufgrund des Rosenmontagsumzugs in Linden kommt es am Montag, 11. Februar , von 13 Uhr bis 19.30 Uhr, zu Umleitungen und Haltestellenveränderungen auf mehreren Linien. So muss die Linie 308/318 in dieser Zeit zwischen den Haltestellen Blankensteiner Straße und Lewackerstraße getrennt werden. Stattdessen fahren Busse als Straßenbahnersatzverkehr. Wegen der Großveranstaltung können diese Busse die Haltestellen Am Röderschacht, Am Feldbrand, Südbad und Linden Mitte jedoch nicht anfahren,...

  • Bochum
  • 06.02.13
Überregionales

Wortmannstraße: Wohnungsinhaberin begegnet drei Einbrechern auf der Straße

Drei bisher unbekannte Männer sind am 31. Januar in einem Mehrfamilienhaus an der Wortmannstraße in die Erdgeschosswohnung eingebrochen. Die Einbrecher verschafften sich zwischen 12 Uhr und 19.50 Uhr, Zutritt zum Hausflur. Dann brachen sie die Wohnungstür auf und durchsuchten sämtliche Zimmer und Behältnisse nach Beute, vorrangig Schmuck. Auf ihrem Weg vom tatort kamen die Diebe der gerade heimkehrenden Bewohnerin auf der Straße entgegen, konnten jedoch unerkannt flüchten. Zeugenhinweise nimmt...

  • Bochum
  • 01.02.13
Überregionales

Plauderei endet mit Straftat ... - "Zahnspangenräuber" entreißt Bochumerin die Handtasche

Zu einem eher unorthodoxen Handtaschenraub kam es am 16. Januar an der Straße "Am Krüzweg" in Bochum-Linden. Eine 65-jährige Bochumerin befand sich gegen 19.10 Uhr zunächst an einem Kiosk an der Dr.-C.-Otto-Straße 2. Dort fiel der Frau ein junger Mann auf, der ständig mit einem Smartphone telefonierte. Über das neumodische Telefon und die Kosten von Telefonaten kamen die beiden ins Gespräch. Gemeinsam gingen die ältere Frau und der Jugendliche die Dr.-C.-Otto-Straße in Richtung...

  • Bochum
  • 18.01.13
Natur + Garten

Lindenkreis im Bremers Park in Neheim

Der BUND - Arnsberg hat im März 2007 einen Lindenkreis aus vier Sommerlinden und vier Winterlinden in „Bremers – Park“ in Neheim gepflanzt. Acht Organisationen bzw. Vereine hatten sich an der Pflanzaktion beteiligt und eine Patenschaft für je eine Linde übernommen. Zwischenzeitlich sind die Bäume gut gewachsen. Ihre Kronen sollen sich einmal zu einer großen gemeinsamen vereinen. An jeder Linde hatte der BUND – Arnsberg Spenderschilder angebracht. Leider wurden diese entwendet. Als Ersatz...

  • Arnsberg-Neheim
  • 17.01.13
Ratgeber
Dr. Jürgen Thomas
Gemeindezentrum Arche
(Baptisten), Bochum-Linden

Die Stadtspiegel-Kolumne - Zwischenruf: Gute Nachricht

Welches war die beste Nachricht, die Sie 2012 persönlich erreicht hat? Dass die Welt am 21.12. nicht untergegangen ist? Na ja, das meinen Sie doch nicht ernst, oder? Okay, es gibt besser Vorschläge: Nachwuchs in der Familie, eine neue Liebe, eine schöne Reise, eine schlimme Diagnose, die sich nicht bestätigt hat, eine Versöhnung nach langem Streit, ein Lottogewinn, ein neues Auto... Die Liste der Möglichkeiten für gute Nachrichten ist lang. Ich sage Ihnen, was bei mir im Ranking der guten...

  • Bochum
  • 27.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.