Lionsclub

Beiträge zum Thema Lionsclub

Vereine + Ehrenamt
Dr. Dr. Robert Brägelmann (r.) überreichte die Amtsinsignien an den neuen Clubpräsidenten Gerd Böckmann (l.). Foto: LC Kamen-Westfalen

Amtwechsel beim Lionsclub
Gerd Böckmann übernimmt Präsidentschaft in Kamen-Westfalen

Aufgrund der Coronakrise, übergab bei einem persönlichen Treffen im Garten, Dr. Dr. Robert Brägelmann die Amtsinsignien wie Glocke, Wimpel und Hammer an den neuen Clubpräsidenten Gerd Böckmann. Kamen. Gerd Böckmann ist Kamener, Apotheker und zusätzlich ehrenamtlicher stellvertretender Vorsitzender des Verbandes Lebertransplantierte in Deutschland und Sprecher des Netzwerkes Organspende NRW. Sein neuer Sekretär wird Christian Ring, langjährig aktiv in der evangelischen Kirchengemeinde Kamen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.07.20
Vereine + Ehrenamt
Martin Brandt (l.) überreichte seinem Nachfolger Dr. Christian Fastenrath die „Lionsglocke“. Foto: LC BergKamen

Postenwechsel beim Lionclub BergKamen
Dr. Christian Fastenrath wird neuer Lions-Präsident

Der Kamener Dr. Christian Fastenrath (r.) übernimmt zum 1. Juli das Amt des Präsidenten dieses Clubs. Für Martin Brandt geht entsprechend den Lions-Statuten nach einem Jahr an der Spitze die Amtszeit zu Ende. Kamen/Bergkamen. Der Bergkamener „Löwe“ Brandt blickt auf zwölf erfolgreiche Monate zurück: Während seiner Präsidentschaft konnte der Club über 30.000 Euro für soziale und kulturelle Zwecke in Bergkamen und Kamen ausschütten. Ein Wermutstropfen im Lionsjahr war natürlich die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.06.20
Kultur
Helmut Nawrot ist einer der Bergsteirer und gehört zu den virtuosen Urgestein an der steirischen Harmonika.
Foto: Archiv Terhorst

Parkkonzert im Jubiläumshain Hamborn gehen morgen in die zweite Runde
Bergsteirer präsentieren Melodien der Berge

Nach dem gelungen Auftakt am letzten Sonntag wird die Parkkonzertreihe im Jubiläumshain Hamborn am morgigen Sonntag, 14. Juni, um 11 Uhr mit den „Bergsteirern“ fortgesetzt. Auf der steirischen Harmonika geht es mit Stimmungsschlagern und Volksmusik vom Ruhrrevier nach Tirol und über die Steiermark nach Oberkrain. Auch das Konzert der „Bergsteirer“ findet unter Beachtung der aktuellen Regelungen der Corona-Schutzverordnung NRW statt. Dazu gehört, dass bei Zuschauern und Musikern der nötige...

  • Duisburg
  • 13.06.20
Vereine + Ehrenamt
Die Schüler*Innen freuten sich über die großzügige Spende für ihren "Leseplaneten". Foto: U. Neuhaus

Lions Club BergKamen unterstützt die Friedrich-Ebert-Schule
Großzügige Spende für neue spannende Bücher

Seit Jahren unterstützt der Lionsclub Kamen-Westfalen die Friedrich-Ebert-Schule bei der Ausstattung und bei Neuanschaffungen ihres „Leseplaneten“, der Schulbücherei. Kamen. Vom Bilderbuch bis zu spannenden Kinder- und Jugendromanen können die Schüler im Leseplaneten stöbern und lesen, was das Zeug hält und sogar Bücher ausleihen und zu Hause weiterlesen. Deshalb freuten sich Mila, Anna, Aleyna, Sabrina und Tom über eine Spende vom Lionsclub Kamen-Westfalen über € 500,00 für spannende neue...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.03.20
Vereine + Ehrenamt
Lionspräsident Martin Brandt (5.v.l.) freute sich, die ersten Exemplare an Vertreter*Innen verschiedenster Institutionen aus Kamen und Bergkamen überreichen zu können. Foto: S. Milk

Lionsclub BergKamen unterstützt Buchprojekt von „ProMensch“
„Das erste Mal, als ich das Meer sah"

Die Kamener Grafikdesign-Studentin Christina Hartmann hat im Rahmen ihre Bachelorarbeit mit sieben Personen der Kamener Initiative „ProMensch“ vorgeschlagenen Geflüchteten Interviews geführt. In diesen berichten sie über ihre alte Heimat, den Entschluss zur Flucht, die Ankunft in Deutschland und ihre Vorstellungen von der Zukunft. Entstanden ist ein qualitativ hochwertiges Buch in einem auffälligen Sonderformat mit faszinierenden und noch vielmehr berührenden Geschichten und Bildern. Kamen....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.01.20
Vereine + Ehrenamt
In Breckerfeld stellten (v.l.n.r.) Gunter Urban, Dr. Karl-Heinz Hagebeucker, Arnd Eberhardt (Präsident des Lions Clubs EN), Bernd Sander (1. Vorsitzender des Fördervereins des Lions Clubs EN) den neuen Adventskalenders 2019 vor.

Für den guten Zweck
Hinter jedem Türchen versteckt sich ein Gewinn: 276 Preise im Adventskalender des Lions-Club Ennepe-Ruhr

Die Einwohner von Breckerfeld dürfen sich freuen auf den nunmehr 14. Adventskalender, den der Lions-Club Ennepe-Ruhr auflegt und der ab dem 1. November verkauft wird. Der große Erfolg der letzten Jahre hat die Organisatoren bestärkt, diese Aktion erneut zu starten. Das bewährte Konzept heißt Freude verschenken - und zwar gleich zweimal. Wer einen Kalender der Lions kauft oder verschenkt, der spendet damit den vollen Preis von fünf Euro. Gleichzeitig locken tolle Gewinne der Sponsoren hinter...

  • Hagen
  • 08.11.19
Kultur
  8 Bilder

Diakonie Hattingen
Foto-Ausstellung in der St. Georgs Kirche

Die Präsentation der Diakonie in der St. Georgs Kirche ist schon länger zu besichtigen. Nun kam noch eine Fotoausstellung mit hinzu. Organisiert wurde das von Cornelis Ulrich. Zusammen mit der Fotografin Sonja Berkemann wurden Bewohner des Altenheims fotografiert. Bei der Vernissage waren alle Fotografiere anwesend und bekamen feierlich ihr Foto von den Katchumenen, Dr. Udo Polenske den Bürgermeister Dirk Glaser überreicht. Die nächsten 14 Tage sind die Fotos in der St. Georgs Kirche zu...

  • Hattingen
  • 31.10.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Friedrich-Wilhelm Brumberg, einer der „Löwen“, überreicht Kamener Bürgermeisterin Elke Kappen das erste Exemplar. Foto: Milk

Helfen & Gewinnen
Adventskalender des Lionsclub BergKamen

Bald ist es wieder soweit und die Weihnachtszeit steht uns bevor. Und auch in diesem Jahr präsentiert der BergKamener Lions Club seinen Weihnachtskalender mit Kamener und Bergkamener Motiven. Kamen/Bergkamen. Die vierzehnte Auflage dieses inzwischen im heimischen Raum bekannten und beliebten Kalenders wird zum ersten Mal während der Kamener Severinskirmes verkauft. Die Kalender werden am Samstag, 19. Oktober, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 20. Oktober, von 14 bis 18 Uhr am Brunnen auf dem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.10.19
Vereine + Ehrenamt
Sie machen sich stark für einen Schülerworkschop zur seelischen Gesundheit (von links): Der Vorsitzende der Bürgerstiftung Mülheim an der Ruhr, Patrick Marx, seine Vorstandskollegin und Journalistin Gudrun Heyder, Beratungslehrerin Monika Blum von der Realschule Broich, der Präsident des Leionsclubs Mülheim an der Ruhr-Hellweg, Dr. Ulf Köller, die Caritas-Mitarbeiterin und Diplom-Psychologin Nicole Meyer und Caritas-vorstand Hans-Theo Horn.

Kooperation für Schülerworkshops zum Thema Depression-Prävention mit Experten
Aufklärung über Depression und seelische Gesundheit für Schüler

Die Welt-Gesundheitsorganisation WHO hat festgestellt, dass die Zahl der Menschen, die weltweit an Depressionen leiden, in den vergangenen zehn Jahren um 18 % auf 322 Millionen angestiegen sind. Betroffen sind 4,4 Prozent der Weltbevölkerung. Zeit zum Gegensteuern, ehe das Kind in den Brunnen gefallen ist: Die Bürgerstiftung Mülheim an der Ruhr, der Lionsclub Mülheim an der Ruhr Hellweg und die Caritas werden auch im jetzt angelaufenen Schuljahr einen Workshop für seelische Gesundheit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.09.19
Vereine + Ehrenamt
Robert Stams (l.) überreichte gemeinsam mit Roland Schäfer (3.v.l.) und Hein-Georg Webers (5.v.l.) von den Lions, Gisela Korfmann (2.v.l), Roswitha und Klaus-Dieter Ritter, ihren gewonnenen Fernseher sowie Ingo Schmidt (2.v.r.) und Renate Marchweka (r.), ihre gewonnenen Kaffeeautomaten. ^Foto: Lions BergKamen

Mehr als 1200 Gewinne
Lionsclub BergKamen erfreute auf dem Frühlingsmarkt

Bereits zum 9. Mal beteiligte sich der Lionsclub BergKamen am Kamener Frühlingsmarkt vom 26. bis zum 28. April, mit der beliebten Lions-Tombola. Kamen. So groß wie in diesem Jahr war der Andrang allerdings noch nie. Am Sonntag waren die Lose bereits vor 16.00 Uhr ausverkauft. Die Lions konnten nur noch Trostpreise verschenken und die Besucher auf das nächste Jahr vertrösten. Zuvor hatten die Mitglieder des Lionsclubs BergKamen und ihre Partnerinnen allerdings für viele freudige...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.05.19
Kultur
  89 Bilder

es führen durch das Programm als Moderatoren: Hella Sinnhuber, Nina Zaborowski, Philipp Artmann
Marleo - Die Auditions

Im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung "Marler Auditions" präsentieren 8 Gruppen und Solisten ein Live-Kurzprogramm. Hierzu steht jeder Formation ein zeitlicher Rahmen von ca. 15 Minuten zur Verfügung. Die Darbietungen werden von der Jury im Anschluss an die Veranstaltung bewertet. Die Entscheidung über die Preisträger wird nach der Audition in einer Jurysitzung getroffen und anschließend vom Lions Club Marl-im-Revier bekannt gegeben. Dabei werden nur die Gewinner genannt - nicht jedoch...

  • Marl
  • 30.01.19
Vereine + Ehrenamt
Zum Start des Demenz Cafés im Hellmig-Krankenhaus nahmen Mitarbeiterin Mareike Frank und Werner Knöpper vom Lionsclub Kamen-Westfalen auf dem gemütlichen Sofa Platz. Chefarzt Dr. Dieter Metzner, der auch das AltersTraumaZentrum am Hellmig-Krankenhaus leitet und hier viele Patienten mit Demenzerkrankungen betreut, sowie Verwaltungsleiter Holger Hintze (v.l.) freuen sich mit ihnen über das neue Angebot. Foto: Hellmig Krankenhaus

Neues Angebot
Hellmig-Krankenhaus bietet neues Demenz Café an

 Es sieht ein bisschen so aus wie in Omas guter Stube: Über dem gemütlichen Sofa hängen zwei Ölgemälde, eine Stehlampe spendet warmes Licht. Auf dem großen Esstisch stehen goldverzierte Gläser und hübsch geblümtes Porzellan für eine gemütliche Kaffeetafel bereit. Kamen. Im neuen Demenz Café im Hellmig-Krankenhaus werden Erinnerungen wach – und genauso soll es sein. An zwei Nachmittagen in der Woche, immer dienstags und mittwochs, gibt es hier Beschäftigungsangebote für demenzerkrankte...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.11.18
Überregionales
Mit dem Bus ging es von Kamen nach Bochum zum Literaturfestival.

Kamener Hauptschüler auf "Literatour"

Seit Jahren unterstützt der Lionsclub Kamen-Westfalen die Leseförderung und die Büchereien der Kamener Schulen. Kamen. Als jetzt im Rahmen des internationalen Literaturfestivals LIT.Ruhr auch 29 Lesungen für Schüler von der 1. bis zur 13. Klasse angeboten wurden, boten die Lions Dr. Beatrix Günnewig (Ltg. Hauptschule Kamen) an, einen kostenlosen Ausflug von Schülern zur Lit. Ruhr zu unternehmen. Und so bestiegen dann 40 Schüler*innen der Klassen 5a und 5b den Bus, um zur Lesung nach Bochum...

  • Kamen
  • 18.10.18
Überregionales

Präsidentschaftswechsel beim Lionsclub Kamen-Westfalen

Kamen. Amtswechsel bei den Lions Kamen-Westfalen. Helmut Jann (l.), Bauleiter im Tiefbau, übernimmt ab sofort die Präsidentschaft von Hubertus Ebbers (r.), Geschtsführer Technopark Kamen. Satzungsgemäß wird Helmut Jann die Lionsfreunde Kamen-Westfalen für ein Jahr führen, bevor der nächste Wechsel ansteht. Sein überaus erfolgreicher Vorgänger Hubertus Ebbers gratulierte herzlich und überreichte die Amtsinsignien, wie Lionsglocke, Hammer und Wimpel als Zeichen des Präsidentenamtes. Der neue...

  • Kamen
  • 09.07.18
Überregionales
Heinz-Georg Webers (l.) übernimmt ab dem 1. Juli das Amt des Präsidenten und für Michael Blumrich (r.) geht seine Amtszeit zu Ende. Foto: LC BergKamen

Präsidentenwechseln beim LionsClub BergKamen

Der Bergkamener Heinz-Georg Webers (l.) übernimmt zum 1. Juli das Amt des Präsidenten dieses Clubs. Für Michael Blumrich (r.) geht entsprechend den Lions-Statuten nach einem Jahr an der Spitze die Amtszeit zu Ende. Kamen. Der Kamener „Löwe“ Blumrich blickt auf zwölf erfolgreiche Monate zurück: Während seiner Präsidentschaft konnte der Club rund 50.000 Euro für soziale und kulturelle Zwecke in Bergkamen und Kamen ausschütten. Der größte Teil des Geldes floss in Projekte für Kinder und...

  • Kamen
  • 30.06.18
LK-Gemeinschaft

Sonntags-Schlemmen und viel Spaß in Herdecke

Gemeinsame Activity vom Hilfswerk des Lions Club Dortmund-Union und des Lions Club Herdecke am Sonntag, 11. und 18. März von 13 bis 17 Uhr  in Herdecke am Ringhotel Zweibrücker Hof Noch vor Eröffnung der offiziellen Biergartensaison stellt das Ringhotel Zweibrücker Hof seinen Biergarten und seine Minigolfanlage für den guten Zweck zur Verfügung. Der Lions Club Dortmund-Union und der Lions Club Herdecke werden Kuchen verkaufen und Würstchen grillen, was das gute Wetter hergibt. „Unsere...

  • Herdecke
  • 09.03.18
LK-Gemeinschaft
Eine Runde für das Doppelkopfturnier steht bereits: Sonja Schmolke, Barbara Schilling-Hönscher, Britta- Hesselbach-Komander und Rosi Schrezenmaier vom Lionsclub Schwerte - Caelestia freuen sich schon auf viele weitere Doko-Freunde.

Mit Spaß Gutes tun beim Doppelkopfturnier des Lionsclubs

Der Lionsclub veranstaltet Benefiz-Turnier für die "Ruhrstadtkinder". Schon zum fünften Mal veranstaltet der Lionsclub Schwerte Caelestia sein Doppelkopfturnier in der Rohrmeisterei. Als reines Frauenturnier gestartet, ist es schon seit einigen Jahren ein beliebtes Turnier für beide Geschlechter. Im Vordergrund stehen der Spaß am Spiel und der gute Zweck. Veranstalter ist der Förderverein des Lions Clubs Schwerte-Caelestia. Der Erlös des Abends geht an das Projekt „Ruhrstadtkinder...

  • Schwerte
  • 26.02.18
Überregionales
Das Foto zeigt (v.l.) Andreas Amft (Präsident Lions-Club), Ernst Hochstein (El Mundo), Ulrike Schrowe, Markus Pille-Schrowe und Hubertus Kaiser (Lions-Club).

Lions-Gewinn: Reise nach Berlin

Neheim. Am Heiligabend öffnete Ulrike Schowe aus Arnsberg das letzte Kläppchen ihres Lions-Adventskalenders vom Lions-Club Neheim-Hüsten und dachte bei sich, dass der Hauptpreis einer Reise nach Berlin eine schöne Sache wäre. Wenig später überprüfte sie mit ihrem Mann Markus Pille-Schowe die Gewinnnummern-Mitteilung: „Wir konnten es erst gar nicht glauben, aber unser Kalender hatte wirklich die Gewinn-Nummer 2884, wir hatten den Hauptpreis gewonnen.“ Mit nur einem Kalender, erworben im Grünen...

  • Arnsberg
  • 03.02.17
  •  1
Überregionales
Mit Gabriele Pradler  (2.v.l.) freuen sich (v.l.): „Löwe“ Friedrich-Wilhelm Brumberg, Susanna Lang-Puchinger, Inhaberin des „Reiselädchen“, das regelmäßig den Lions-Weihnachtskalender unterstützt und Lionspräsident Reinhard Middendorf. Foto: privat

Hauptgewinnerin des Lions-Weihnachtskalenders freut sich über Reisegutschein

Kamen. Gabriele Pradler freut sich über einen Reisegutschein im Wert von 1000,--€, den Hauptgewinn des Weihnachtskalenders, den der Lionsclub BergKamen im gerade vergangenen Jahr zum elften Mal auflegte. Die Bergkamenerin hatte ihren Kalender von einer ehemaligen Arbeitskollegin geschenkt bekommen. Nun freut sie sich auf eine Reise nach Portugal, die sie zu einem guten Teil mit dem Gutschein bezahlen wird. Sie wird ihre Tochter Julie besuchen, die ein Auslandsemester dort absolviert. Über 220...

  • Kamen
  • 15.01.17
Überregionales
Rund 35.000 Bücher werden am Sonntag für Leseratten angeboten. Foto: privat

Lions Herbstbüchermarkt in der Stadthalle!

Am Sonntag, 13. November startet um 11 Uhr in der Stadthalle Kamen der Herbstbüchermarkt des Lionsclub Kamen-Westfalen. 34 hochbepackte Europaletten mit Bücherkartons warten derzeit auf den Transport in die Stadthalle, um dort auf die Verkaufstische gebracht zu werden. Kamen. Pastpräsident Peter Mause zeigt sich wieder mal überrascht, welche Büchermengen die Kamener zur monatlichen Annahme des Lionsclubs gebracht haben. Aus der riesigen Anzahl guter, gebrauchter Bücher haben die...

  • Kamen
  • 07.11.16
Vereine + Ehrenamt

Lions-Hilfswerk spendet für "JeKits" 1.500 Euro

Das Lions-Hilfswerk Herbede-Sprockhövel übergab jetzt dem Verein der Freunde und Förderer der Musikschule der Stadt Sprockhövel e.V. eine Spende für das Programm JeKits in Höhe von 1.500 Euro. Das Programm „JeKits - Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ ist das Nachfolgeprogramm von „JeKi - Jedem Kind ein Instrument“. JeKits ist ein kulturelles Bildungsprogramm in der Grundschule in Nordrhein-Westfalen und wird durch das Land Nordrhein-Westfalen finanziert. Seit August 2015 findet JeKits an...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 31.05.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Hubertus Kaiser, Michael Dassel, Ernst-Michael Sittig, Ingo Beckschäfer und Karl-Heinz Müller präsentieren die neuen Lionsclub-Adventskalender mit den neuen Motiven!

Gutes tun und absahnen - Lions-Clubs starten Adventskalender-Aktion

Verkauf der Lions-Adventskalender ab Samstag, 31. Oktober, auf dem Wochenmarkt in Neheim Eine fünftägige Kreuzfahrt auf der A-ROSA oder auch eine fünftägige Reise nach Binz auf Rügen - diese und viele weitere Gewinne können alle diejenigen, die im Besitz eines Lions-Adventskalenders sind, innerhalb der diesjährigen Aktion absahnen! Über 900 Gewinne stecken in den diesjährigen Adventskalendern der Lions-Clubs Neheim-Hüsten und Arnsberg-Sundern. Und ab sofort kann jeder einen dieser prall...

  • Arnsberg
  • 30.10.15
  •  2
  •  2
Kultur
  2 Bilder

Knapper Vorentscheid zum MarLeo Förderwettbewerb

Die Jury des Lions Förderwettbewerbs MarLeo hatte diesmal tatsächlich die Qual der Wahl. Deutlich wird dies durch die Vielzahl der unterschiedlicher Musikgenres im nunmehr ausgewählten Starterfeld für die Audition am 24. Oktober. Von Jazz über Klassik, Folkrock und Pop reicht die Palette der Musikstile der Bewerber, die in der Scharounschule im direkten Vergleich und live miteinander antreten werden. Bis zum Bewerbungsschluss Ende August hatten sich rund 20 junge Bands, Chöre, Solisten und...

  • Marl
  • 29.09.15
  •  2
Überregionales
Der scheidende Lionspräsident Professor Gotthard Popp (r.) gratuliert Stephan Koch zum neuen Amt.

Zahlreiche Aktionen sind geplant: Stephan Koch neuer Präsident des Lionsclubs Schwerte

Stephan Koch, pensionierter Einzelhandelskaufmann und Inhaber verschiedener Ehrenämter bei der Caritas und dem Schwerter Netz, ist neuer Präsident des Lionsclub Schwerte im Lionsjahr 2015/2016. Im Rahmen seines kürzlich beim Juli-Treffen der Lions vorgestellten Progamms gestalten die über 45 Clubmitglieder mit ihren Familien gemeinsame Aktivitäten aus den Themen-Bereichen Kultur, Politik und Wissenschaft. Aus das sportliche soll bei einer gemeinsamen Neujahrs-Wandertour nicht zu kurz...

  • Schwerte
  • 10.07.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.