Lippe

Beiträge zum Thema Lippe

Kultur
Entdecker P. Ferlemann nach dem Tauchgang.
  7 Bilder

Bootswrack aus dem Mittealter in der Lippe entdeckt

Im Sommer 2019 hat ein Taucher-Team ein Bootswrack bei Lippetal (Kreis Soest) entdeckt. Nach ersten Untersuchungen stellten Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) fest: das Wrack stammt aus dem Mittelalter. Erste Untersuchungen und Datierung Nicht gleich war klar, dass es sich bei dem Fund der Taucherinnen, die für den Naturschutzbund des Kreises Soest unter Wasser gingen, um eine archäologische Entdeckung handelte. "Nach der Meldung an den LWL wurden Holzreste, die...

  • Marl
  • 28.07.20
LK-Gemeinschaft
Den Weg zu mehr "Herzlichkeit" finden und behalten
  9 Bilder

Szenen und Motive aus Lünen - Stadtszenen
Lüner An- und Augenblicke

Mal wieder Lüner An- und Augenblicke … Auch in diesen Zeiten stehen Termine an und so waren ich und meine kleine Kamera mal wieder in Lünen unterwegs. Wie so häufig entstanden die Bilder beiläufig und auf dem Weg, so wie mich die Motive oder Szenen angesprochen oder gefunden haben. Gedanken zum Bild Gedanken zum Bild kommen oft spontan oder während ich es  so durch den Sucher betrachte.  Bin ich dann einmal in einem Thema unterwegs, ist der Anfang gemacht, dann ist der persönliche...

  • Lünen
  • 13.05.20
  •  12
  •  2
Fotografie
Auf Augenhöhe
  17 Bilder

Aus der Heimatstadt
Lüner An- und Augenblicke ... fast ooc ;-)

Es wurde mal wieder Zeit für eine kleine und schnelle Serie in meiner persönlichen Rubrik, Lüner An-und Augenblicke. Fast "ooc"? Da mag der weniger fotografisch Bewanderte nun denken, was ist das nun wieder? Nun, das ooc steht für nichts anders als "out of cam",  die Fotos werden so wie sie sind, ohne große Nachbearbeitung, verwendet. In diesem Fall liegt lediglich eine Filmsimulation auf dem Jpeg, nämlich das wunderbare Classic Chrome, welches einem analogen Film nachempfunden...

  • Lünen
  • 28.02.20
  •  12
  •  1
Natur + Garten
  6 Bilder

Nebelmorgen

Wie Watte liegt der Nebel über der Lippe. Mensch und Pflanzen sind kältestarr. Die Sonne hat Mühe den Nebel zu vertreiben. Je höher sie steigt, umso besser gelingt es. Es wird ein traumschöner Tag, immer noch kalt und mit harten Licht-Schatten-Kontrasten. Pflanze taut auf, Mensch friert immer noch. Sommersonnenverwöhnt!

  • Lünen
  • 11.11.19
  •  19
  •  3
Sport
Faltboot Club Hamm Marl auf der Lippe
  16 Bilder

DKV Ökoschulung ist notwendig zum Befahren der Lippe in Marl

Wer auf der Lippe Kanu fährt, bewegt sich in einem europaweit bedeutenden Naturschutzgebiet. Um die seltene Flora und Fauna in ihren Lebensräumen nicht zu stören, gelten dort besondere Vorschriften für alle Besucher und Nutzer des Gebiets. Kanuten-Regelung auf der Lippe Mit der Auszeichnung des Naturschutzgebiets „Lippeaue“ im Landschaftsplan Lippe gehen auch für die Kanuten auf der Lippe Änderungen einher. So ist das Kanufahren in zwei Teilabschnitten von insgesamt neun Kilometern auf der...

  • Marl
  • 05.05.19
Natur + Garten
  3 Bilder

Herbstmorgen

Nach Sonnenaufgang. Kalt war es und leichter Raureif lag auf den Gräsern. Es wird bald Winter...

  • Lünen
  • 17.11.18
  •  3
Natur + Garten
  8 Bilder

Herbstlicht

Heute morgen hatte die Lippe bei glasklarem Licht ihr schönes Herbstkleid angezogen. Natürlich kann man über Mode streiten, aber mir hat es gefallen!

  • Lünen
  • 11.11.18
  •  3
Natur + Garten
  6 Bilder

Novemberblues

Es ist ein trüber, dunkler Novembermorgen. Außer mir scheint kein Mensch Lust zu haben, vor die Tür zu gehen. Die gestern noch so bunten Blätter haben ihre fröhlichen Farben eingebüßt und hängen feucht in der dunstigen Luft. Eigentlich nicht das richtige Licht für Fotos. Ich versuche es trotzdem. Aber das Ergebnis ist nicht berauschend. Es macht keinen Spaß! Zeit umzukehren und einen zweiten Kaffee zu trinken.

  • Lünen
  • 04.11.18
  •  11
LK-Gemeinschaft
  47 Bilder

Drachenfest Lünen

Das Wetter spielte am Samstag fast gut mit. Die Temperaturen lagen bei etwa 24°C und die die Sonne wurde durch kaum eine Wolke versteckt. Nur der Wind flaute etwas und es war schwierig die Drachen steigen zu lassen. 

  • Lünen
  • 07.10.18
  •  7
  •  14
Vereine + Ehrenamt
  65 Bilder

Einmal Hafen Wesel und zurück - Techniksightseeing bei der Radtour der MSG Brünen

Das Gute an einem ordentlichen Landregen ist, dass er die Sommerdürre aus dem darbenden Niederrheinboden treibt. Das Schlechte an einem Landregen ist, dass er sieben ahnungslose Pedalritter aus Brünen bis auf die Haut durchweichen kann. So geschehen bei der alljährlichen Fahrradtour der Männersportgruppe (MSG) des Vereins, die sich in dieser Konstellation allerdings seit Jahren nur noch zu eben jenem Anlass trifft. Doch Eins nach dem Anderen. Der Plan des Tourenleiters Hermann Wolter sah für...

  • Hamminkeln
  • 23.09.18
  •  1
  •  3
Überregionales
Kampfmittelbeseitigungsdienst Westfalen-Lippe
  10 Bilder

Weltkriegsbombe in der Lippe bei Marl ist entschärft

Die zehn Zentner schwere Fliegerbombe in Höhe des Autobahnkreuzes Marl-Nord ist entschärft. Die Anwohner konnten in ihre Wohnungen zurückkehren. Wie die Stadt Marl mitteilt, konnte der Kampfmittelbeseitigungsdienst den Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärfen und um 13:58 Uhr Entwarnung geben. In der Lippe bei Marl hatten Kanufahrer des FKF Marl am Samstag bei niedrigem Wasserstand eine Fliegerbombe entdeckt. Die Zehnzentner-Bombe lag an der Stadtgrenze von Marl. Die Entschärfung...

  • Marl
  • 13.08.18
  •  1
Natur + Garten
  36 Bilder

Lippeauen im März 2018

Zweiter Teil der Betrachtungen Diesmal der Tierwelt gewidmet. Neben zwei Störchen, die nur aus der Entfernung zu erleben waren, eine Sammlung, nah und fern, von einer Herde Aubrac Rinder! Dazu suchte und fand ich den folgenden Artikel: Wandertour 2016 von opaju Über die Lippe als Fluss hier Die Bilder sind etwas nachgefärbt und geschnitten und hier in der Reihenfolge der Aufnahmen..

  • Datteln
  • 30.03.18
  •  5
  •  4
Kultur
  17 Bilder

Lippeaue auf der kölschen Seite

Und auch auf dem münsterländischen Teil der Lippe wurde inzwischen einiges an Erde bewegt. Erdbewegungen Blick auf die Erde und gelegentlich Wasser. Die Tiere etc. im zweiten Teil...

  • Datteln
  • 26.03.18
  •  2
  •  2
Natur + Garten
Foto: Bludau
  22 Bilder

Proklamation der Lippe als Flusslandschaft des Jahres 2018/19 – Bundesweiter Umweltpreis

Am Samstag wurde in Dorsten die Lippe zur Flusslandschaft des Jahres 2018/19 ernannt. Die Proklamation wurde gleich an zwei Orten groß gefeiert. Zunächst gab es einen Empfang in der Traumfänger Galerie der ehemaligen Zeche Fürst Leopold mit verschiedenen Grußworten und Vorträgen. Zur feierlichen Wasserübergabe ging es anschließend nach draußen an die Lippe. Die meisten Gäste nutzen dafür einen gemeinsamen Fußmarsch vom Zechengelände bis zu den Lippe-Wiesen an der Wasserstraße. Zusätzlich...

  • Dorsten
  • 26.03.18
  •  2
Natur + Garten
Bunt bemalte Mauer an der Lippe
  13 Bilder

Grüne Innenstadt - sowas gibts noch?

In dieser Fotostrecke sehen Sie, wie vielseitig die Stadt Lünen ist. Neben der gewöhnlichen Innenstadt mit all ihren Läden findet man direkt an der Fußgängerzone Grün und Natur. Sowohl Tiere, als auch schöne Pflanzen und Bäume kann man hier finden. Dies ist selten in Innenstädten der Fall und deshalb auch etwas Besonderes. Normalerweise stößt man hier auf graue Beton-Häuser und zugepflasterte Gegenden, aber selten auf so vielfältige Natur . Nicht so in Lünen: Die Lippe fließt direkt durch den...

  • Selm
  • 01.02.18
  •  1
  •  2
Natur + Garten
Rhein begrenzt
  7 Bilder

Hochwasser in Wesel - Pegelstände am Rhein sinken

 Zwei kleine Filmchen freuen die Region Wesels des Rheins und der Lippe. Die schöne Seite vom Hochwasser zeigen ein paar nette Bilder. - - - - - - - 1. HD-Film: Wesel – Hochwasser
 Wesel – Hochwasser - 3:03 Minuten 5. JANUAR 2018 Imposant! Aber – hoffentlich nicht zu hoch. Es ist an der Promenade beeindruckend. Das Hochwasser am Rhein steigt in Wesel immer höher. Film anklicken Wesel Hochwasser 2. HD-Film: Lippe – Rhein - 2“30 Minuten 7. JANUAR 2018 …WASSER STEIGT...

  • Wesel
  • 10.01.18
  •  6
Natur + Garten
  12 Bilder

Lippe erreicht Wasserstand von acht Metern – Zur Zeit noch kein Hochwassereinsatz erfoderlich

Dorsten. Nach den Regenfällen in den ersten Januartagen sind Lippe, Stever und Seseke stark angestiegen. Dabei liegen in Dorsten die Wasserstände knapp unter den Höchstständen vom Dezember letzten Jahres. Insgesamt ist die Situation aber so überschaubar, dass der Lippeverband im Moment auf Hochwassereinsätze verzichtet. Am Freitagmittag lag der Wasserstand an der Pegelmessstation bei knapp unter acht Metern. Quelle: Bludau

  • Dorsten
  • 05.01.18
  •  1
Überregionales
  41 Bilder

Fackelschwimmer verwandeln die Lippe in eine leuchtende Weihnachtsgeschichte

Rund 150 Taucherinnen und Taucher stiegen in die kalte Lippe und boten den zahlreichen Zuschauern mit 11 prachtvollen und fantasievollen Flößen und einem Boot eine tolle Show. Es galt die fantasievoll gestalteten und beleuchteten Flöße sicher durch die Lippe zu geleiten. Mit dabei waren auch als jüngster Teilnehmer der achtjährige Ole sowie eine Abordnung der Zwoller Brandweer aus unserer niederländischen Partnerstadt. Nicht dabei sein konnten zwei ehemalige Mitglieder des Tauchsportclubs...

  • Lünen
  • 16.12.17
Sport
  20 Bilder

Demonstration von Marler Kanuten und Angler am 27.11.2017 im Kreishaus Recklinghausen

Trotz  der frühen Zeit kamen über 100 Demonstranten ins Kreishaus. Die von den geplanten Regelungen für die Lippe betroffenen Kanu-Vereine und Angler in Marl haben am  27.11.2017 um 8 Uhr in Recklinghausen im Kreishaus eine  Demonstration durchgeführt, um ihrem Wunsch nach weiteren Gesprächen Nachdruck zu verleihen.  Auch der Faltbootclub Hamm Marl und die Bürgerinitiative Marl Hüls waren dabei. In ihren Wortbeiträgen  wiesen Vertreter des Kanu-Verbandes NRW und der  Kanu-Vereine auf die...

  • Marl
  • 27.11.17
  •  1
Natur + Garten
  41 Bilder

Naturnahe Auenlandschaft - Die Lippeaue

Lippe-Renaturierungsprojekt „Haus Vogelsang“ - Lies dazu einiges bei Michael Menzebach aus Haltern nach. Kleiner Besuch dort am vorvergangenen Samstag. Der Radweg  dorthin war teils versperrt, aber von Haus Vogelsang ausgehend konnte man alles in Ruhe betrachten. Beengte Kühe bei angenehmen Wetter. Kein Arbeitslärm. Ein Blick auf die sich neu entwickelnden Strukturen. Photos in Reihenfolge. Alte Photos vom Fährhaus und der sich schlängelnden Lippe...

  • Datteln
  • 23.10.17
  •  5
  •  6
Natur + Garten
  14 Bilder

Sonntagsspaziergang zum Lippewehr nach Beckinghausen

Gestern morgen habe ich schon relativ früh das Haus verlassen, um durch die Lippeauen zum Wehr nach Beckinghausen zu gehen. Es war noch kalt und über der Lippe lag leichter Nebel. Als dann aber die Sonne durch die Wolken kam, wurde die Temperatur angenehm und alles war friedlich - mit Ausnahme der Schwäne, die sich in ihrem morgendlichen Liebesgeplänkel durch mich gestört fühlten. Als dann der Mutigste auf mich zurauschte, habe ich (höflich und zurückhaltend wie ich nunmal bin) den Rückzug...

  • Lünen
  • 18.09.17
  •  11
  •  10
Überregionales
  21 Bilder

150 Jahre Stadtwerke Lünen

Jubiläum mit karibischen Flair. Zum 150 jährigen Jubiläum verwandelte die Stadtwerke den Lippedamm hinter dem Hallenbad zu einer Promenade mit vielen Attraktionen und karibischen Flair. Viele Besucher genoßen bei bestem Wetter das schöne Programm für die ganze Familie. Gelbe Liegestühle am Lippedamm luden zum entspannen und relaxen ein.

  • Lünen
  • 08.07.17
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.