Lkw-Brand

Beiträge zum Thema Lkw-Brand

Blaulicht
Dei Gevelsberger Feuerwehr wurde am Dienstag, 14. April, zu einem LKW-Brand auf der A1 gerufen.

Brennende Teerdecke
LKW-Brand auf der A1

Am Dienstag, 14. April, wurde die Feuerwehr Gevelsberg um 16.15 Uhr zu einem LKW Brand auf die BAB-1 in Fahrtrichtung Köln gerufen. Bereits auf der Anfahrt konnte die Rückmeldung zur Leitstelle Ennepe-Ruhr gegeben werden, dass sich die Einsatzstelle auf der Gegenspur in Fahrtrichtung Bremen befinden würde. Somit drehte die Feuerwehr im Autobahnkreuz Wuppertal Nord, um die Einsatzstelle zu erreichen. Brand bereits eingedämmtAuf der Ladefläche eines Kipplasters ohne Ladung hatte sich die...

  • Essen-Süd
  • 15.04.20
Blaulicht
Der ausgebrannte LKW auf einem Deilinghofer Firmengelände.
  3 Bilder

Feuerwehr Hemer
LKW-Brand im Ortsteil Deilinghofen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 8. April, wurde der Feuerwehr Hemer gegen 02.00 Uhr ein LKW-Brand im Ortsteil Deilinghofen gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte ein LKW in unmittelbarer Nähe zu einer Lagerhalle und der Brand drohte bereits auf die angrenzende Halle überzugreifen. Parallel zur eingeleiteten Brandbekämpfung wurde die Lagerhalle geöffnet und auf eine Brandausbreitung kontrolliert. Nachdem die Löschmaßnahmen abgeschlossen waren musste die Außenfassade der...

  • Hemer
  • 08.04.20
Blaulicht
Die Gevelsberger Feuerwehr musste am Mittwoch mehrere Male ausrücken.

Einsätze der Feuerwehr Gevelsberg
Feuerwehr rückt am Sonntag drei mal aus

Am vergangenen Mittwoch wurde die Gevelsberger Feuerwehr im Laufe des Tages zu mehreren Einsatzorten gerufen. Die Einsatzkräfte mussten am Mittwochmorgen, 26. Februar, zunächst zu einem gemeldeten LKW-Brand zum Engelberttunnel ausrücken. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.  Am Nachmittag musste die Feuerwehr eine größere Ölspur auf der Fahrbahn im Bereich der Haßlinghauserstraße und Hellerfeld abstreuen. Verkehrsunfall auf der A1Schließlich wurden die...

  • wap
  • 28.02.20
Blaulicht

LKW in Brand auf der Bundesstraße 58

Am  Morgen  des 29.1. war auf der Bundesstraße 58 ein LKW in Brand geraten. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte der Fahrer zwar erste Löschmaßnahmen eingeleitet, allerdings brannte immer noch die Abgasreinigungsanlage des LKW mit Flammenerscheinung. Um an den Brandherd im Inneren des Gehäuses zu gelangen, musste die Reinigungsanlage (Katalysator) mühsam mit einem Flex-Winkelschleifer unter Atemschutz zerlegt werden. Der Brand konnte letztendlich nur nach einem Löschangriff mit Löschschaum und...

  • Marl
  • 30.01.20
Blaulicht
Der Werbeslogan "Wir feuern dich an" auf dem LKW-Aufleger war wohl nicht wörtlich gemeint.

"Wir feuern dich an"
Werbeslogan auf brennendem LKW in Essen-Karnap wird Realität

Der Werbeslogan "Wir feuern dich an", der auf einem LKW eines Logistikunternehmens prangt, wurde am Mittwochabend Realität. Als der Fahrer sich gegen 18.20 Uhr auf der Auffahrt zur EBE Verbrennungsanlage in Karnap befand, bemerkte er, dass der Auflieger brennt. Durch das schnelle Handeln des Fahrers, der sofort den Lkw vom Auflieger absattelte sowie das schnelle Eintreffen der Feuerwehr, konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Das Feuer ist vermutlich...

  • Essen-Nord
  • 16.01.20
Blaulicht
Der Brand zerstörte das komplette Fahrerhaus

LKW-Brand in Gelsenkirchen Schalke

Gleich mehrere Anrufe hintereinander erreichten gegen kurz vor Halb acht die Feuerwehrleitstelle. Zunächst war die Meldung, dass von dem Gelände des Kleingartenvereins "Grenzgarten e.V.", Am Stäfflingshof, schwarzer Rauch aufsteigen sollte. Genauere Angaben was da brennt, konnte die Anruferin jedoch nicht machen. Die Mitarbeiter der Leitstelle gingen von einer brennenden Gartenlaube aus und alarmierten die Einsatzkräfte der Altstadtwache. Kurze Zeit später meldete ein weiterer Anrufer einen...

  • Marl
  • 22.09.19
Blaulicht

5000 Liter Bier auf der Autobahn A 1 bei LKW Anhängerbrand vernichtet

Am späten Mittwoch Abend (22.00 Uhr) befuhr ein Lkw mit Anhänger die Autobahn 1 in Fahrrichtung Bremen. Der Anhänger hatte 5.000 Liter Bier in Kisten und Fässern geladen. Zwischen dem Autobahnkreuz Lotte und der Anschlussstelle Osnabrück-Hafen lenkte der 57jährige Fahrzeugführer aus dem Kreis Oldenburg das Gespann in einen abgesperrten Baustellenbereich, da er einen technischen Defekt vermutete. Dort stellte der Bierkutscher fest, dass der Anhänger Feuer gefangen hatte. Er koppelte ihn...

  • Marl
  • 05.09.19
  •  1
Blaulicht
  5 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Appeldorn im Einsatz
Lkw brannten in Kehrum

Die Lastwagen standen auf einmal in Flammen: Um 00.25 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Appeldorn zum zweiten Mal in der Nacht vom 10. auf den 11. August alarmiert. Mehrere kleinere Explosionen durch geplatzte Reifen haben auch die Nachbarn im Industriegebiet in Kehrum geweckt. Um 23.45 Uhr am Samstag (10.08.2019)  wurde die Löschgruppe bereits zu einem Fahrzeugbrand auf der Reeser Straße alarmiert. Um 00.25 Uhr am Sonntag ging es mit dem Löschzug Kalkar Mitte direkt weiter zu einem...

  • Kalkar
  • 11.08.19
Blaulicht
  2 Bilder

Feuerwehr hatte am Samstag alle Hände voll zu tun
Lkw-Brand in Breckerfeld

Am Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Breckerfeld mit Sirene und Funkmeldeempfänger zu einem brennenden Lkw in der Egenstraße alarmiert.  Beim Eintreffen an der Einsatzstelle brannte der hintere Teil des Lkw. Eine Rauchsäule war schon auf der Anfahrt aus der Ferne zu sehen. Zum Löschen gingen zwei Trupps mit Atemschutzgeräten vor. Insgesamt wurde mit zwei C-Rohren der Brand bekämpft und ein C-Rohr wurde zum kühlen der Hecke eingesetzt um eine Brandausbreitung zu verhindern. Ein Gullydeckel...

  • Breckerfeld
  • 29.07.19
Blaulicht
  2 Bilder

Stromunfall auf dem Bahnübergang. Beladekran eines LKW berührt Hochspannungsfahrdraht der DB

Beim Rangieren bei Ladearbeiten berührte der Ladekran eines Lkw den Fahrdraht der Oberleitung der dortigen Zugstrecke und es kam zum Stromschluss. Der 42-jährige Fahrer des Lkw konnte sich durch einen Sprung aus dem Führerhaus retten, das Führerhaus geriet durch Kurzschluss in Brand, durch den Stromfluss explodierten mehrere Reifen am Lkw und rissen Karosserieteile mit. Zwei Passanten wurden verletzt. Ein 9-jähriges Mädchen erlitt vermutlich ein Knalltrauma, ein 48-jähriger Mann erlitt durch...

  • Marl
  • 03.06.19
Blaulicht

Recklinghausen: Brände im Ortsteil König-Ludwig

Am Samstag, 23. Februar, brannten gegen 22 Uhr im Bereich König-Ludwig mehrere Mülltonnen und gegen 22.20 Uhr brannte dann auf dem Gelände eines Abschleppunternehmens am Hestermannweg ein unfallbeschädigter LKW. Dabei entstand ein Brandschaden in Höhe von mehreren 10000 Euro. In diesem Zusammenhang trafen Polizeibeamte bei der Fahndung auf sechs junge Männer im Alter von 16 bis 20 Jahren. Alle wurden mit zur Wache genommen. Da sich ein Tatverdacht nicht erhärten ließ, wurden sie nach...

  • Recklinghausen
  • 25.02.19
Überregionales
  2 Bilder

Breckerfeld: Lkw-Brand in Schützenstraße

Am Sonntagmorgen, um 2.18 Uhr, wurde die Feuerwehr Breckerfeld zu einem Lkw-Brand auf der Schützenstraße alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Lkw bereits in voller Ausdehnung. Das Feuer hatte bereits auf eine angrenzende Böschung übergegriffen. Zunächst wurde alles, mit Hilfe von zwei C-Rohren, abgelöscht. Eine Wärmeübertragung, auf eine angrenzende Firma, wurde durch eine Riegelstellung unterbunden.Der Lkw wurde schließlich mit einem Schaumrohr komplett abgelöscht. Der...

  • Breckerfeld
  • 16.07.18
Überregionales
  11 Bilder

Ausgebrannter Kranwagen wurde diese Nacht geborgen

Mit großem Aufwand wurde diese Nacht der Kranwagen geborgen. Die Firma setzte dafür zwei große Kräne ein um den ausgebrannten Kranwagen auf einen Sattelschlepper zu hiefen. POL-DO: Abschlussmeldung: brennender Kranwagen auf A45 Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0583 Wie bereits berichtet, kam es am heutigen Tag zu einem Brand auf der A45. https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3924052 Die Brandursache ist weiter unklar. Der 35-jährige Fahrer blieb unverletzt....

  • Hagen
  • 24.04.18
Überregionales

Update 2: 29-Jähriger wegen A59-Brandtstiftung zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt

Update 2, 17. September: Zu sechseinhalb Jahren Haft hat das Landgericht Duisburg am Montag den 29-jährigen Brandstifter verurteilt. Der hatte gestanden, in der Nacht zum 16. April in Meiderich unter der Berliner Brücke einen abgestellten Lkw angesteckt zu haben.Das Feuer hatte den Lastwagen zerstört, war auf weitere 13 geparkte Autos übergegangen und hatte an dem wichtigen Brückenbauwerk der A 59 Schäden in Millionenhöhe verursacht. Update 1: Der festgenommene 29 Jahre alte...

  • Duisburg
  • 18.04.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Stau: Die Polizei meldet einen LKW-Brand auf der A2. Archivfoto: Peter Gerber

Bergkamen: LKW-Brand auf der A2 - Stau

Stau auf der A2 zwischen Dortmund- Lanstrop und Kamen/Bergkamen. Meldezeit 18:27 Uhr. Auf der A2 kam es vor gut einer Stunde zu einem Unfall. Die Pressestelle der Polizei im Kreis Unna meldet einen LKW-Brand.  +++ Update 20.40 Uhr: Die Unfallstelle wurde abgesichert. Der Verkehr fließt.

  • Kamen
  • 20.03.18
Überregionales

Rückwärts durch die Rettungsgasse: Rücksichtslose Fahrer bei Lkw-Brand auf der A31

Gladbeck/Kirchhellen. Nicht nachvollziehbar: Während gestern auf der A31 bei Gladbeck ein Lkw in Vollbrand stand und die Autobahn in beide Richtungen komplett gesperrt werden musste, setzen im Stau einige Fahrer zurück und fuhren rückwärts durch die Rettungsgasse bis zur Abfahrt Kirchhellen. Die Rettungsgasse ist seit Monaten Thema in allen Medien. Zu Recht, denn die Rettungsgasse trägt ihren Namen nicht umsonst. Umso unverständlicher das Verhalten einiger Fahrer, denen der Stau auf der A31...

  • Dorsten
  • 22.11.17
  •  8
Überregionales
LKW-Brand auf der A 31 zwischen Gladbeck und Kreuz Bottrop
  2 Bilder

Vollsperrung auf der A 31 nach Lkw-Brand um Mitternacht aufgehoben

Die Bergung dauerte bis Mitternacht: Am Dienstag, 21. November, war es auf der Autobahn 31 zwischen Gladbeck und dem Kreuz Bottrop zu einem größeren Lkw Brand gekommen. Das Feuer, das nach Angaben der Autobahnpolizei vermutlich auf einen technischen Defekt oder einer Selbstentzündung zurückzuführen ist, brach auf der Ladefläche des Lkws aus, der mit Batterien beladen war. Der Fahrer des Lkw konnte sich noch rechtzeitig und unverletzt aus dem Führerhaus retten. Es brannten...

  • Dorsten
  • 22.11.17
Überregionales
Der Lkw steht in Flammen.

Lkw brennt aus - BMW durch Hitze beschädigt

Am Sonntag, 22. Oktober, kam es zu einem Lkw-Brand in der Spannstiftstraße. Gegen 3 Uhr rief ein Zeuge die Polizei und Feuerwehr. Er entdeckte einen Iveco-Lkw, dessen Front bereits in Flammen stand. Das Feuer dehnte sich rasch auf die ganze Fahrerkabine aus. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und löschte das Fahrzeug. Dennoch entstand durch die starke Hitzeentwicklung auch ein Schaden an einem BMW, der vor dem Lkw stand. Die Polizei ließ den LKW abschleppen, um die Brandursache zu ermitteln. Es...

  • Hagen
  • 23.10.17
Überregionales
LKW-Brand auf dem Rastplatz Speckhorn,

Recklinghausen: LKW-Anhänger fängt Feuer - zum Glück keine heiße Ladung

Am Montagabend, 18. September, fing gegen 19.20 Uhr auf dem Rastplatz Speckhorn an der BAB 43 in Fahrtrichtung Münster im hinteren Bereich eines LKW-Anhängers einer Paketfirma Feuer, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Fahrer versuchte noch die Brücke des Hängers abzusetzen, um die Ladung, die aus Paketsendungen bestand, zu schützen, doch da die Bereifung in Folge des Brandes bereits zerstört war, konnte er nichts mehr ausrichten.  Die 22 Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wachabeilung...

  • Recklinghausen
  • 19.09.17
Überregionales
In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr zu einem LKW-Brand gerufen.

LKW Brand auf der A31: Schwer zu löschen

Lembeck. In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Dorsten mit dem Einsatzstichwort "LKW Brand" auf die Bundesautobahn 31 gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte auf dem Seitenstreifen ein Sattelzug. Der Brand hatte bereits auf die Ladung übergegriffen und musste mit einem massiven Löschangriff unter Hinzugabe von Löschschaum gelöscht werden. Temperaturen unter 0 Grad Celsius und gefrorenes Löschwasser erschwerten die Arbeiten an der Einsatzstelle. Im Einsatz befanden...

  • Dorsten
  • 20.01.17
Überregionales
  3 Bilder

LKW-Brand auf Bundesautobahn 2

Am Diehstag den 13.12.16 gegen 14.00 Uhr wurde der Feuerwehr der Brand eines LKW auf dem BAB 2 Parkplatz "Resser Markt" Fahrtrichtung Dortmund gemeldet. Bei einem mit Schlacke beladenen 3-Achs-Sattelauflieger war ein Rad an einer Hinterachse des Aufliegers heiß gelaufen und in Brand geraten. Löschversuche des Fahrers mit einem Pulverfeuerlöscher zeigte nur eingeschränkt Wirkung. Endgültig gelöscht werden konnte der Brand mit einem C-Rohr vorgenommen von einem Trupp unter Atemschutz. Mit einer...

  • Marl
  • 13.12.16
Ratgeber
Archiv-Foto: Kai-Uwe Hagemann

+++ A1 gesperrt: LKW brannte völlig aus +++

Polizeimeldung vom heutigen Dienstag (27. Januar um 7:17 Uhr): Die A1, in Fahrtrichtung Bremen, ist ab dem Westhofener Kreuz komplett gesperrt. Gegen 06.15 Uhr fing ein LKW (mit Stahlrollen beladen) auf der A1, zwischen Autobahnkreuz Westhofen und Anschlussstelle Hagen-Nord, Feuer. Nach ersten Erkenntnissen gab es bei dem LKW einen technischen Defekt. Derzeit ist die Fahrtrichtung Bremen an der Unfallstelle komplett gesperrt. Es kommt zu erheblichen Verkehrsstörungen. Die...

  • Kamen
  • 27.01.15
  •  1
Überregionales

LKW brannte auf der A 43 / Wuppertal Nord

Die Auspuffanlage war der Brandauslöser. Am heutigen Freitag, 5. Dezember, rückte die Feuerwehr Sprockhövel gegen 6.20 Uhr auf die Autobahn A 43 Richtung Autobahnkreuz Wuppertal Nord aus. Kurz vor dem Rastplatz Scherenberg war die Auspuffanlage eines Lastwagens in Brand geraten. Dieser wurde von den Einsatzkräften gelöscht. Anschließend wurde die Auspuffanlage gekühlt. Gegen 8 Uhr war der Einsatz beendet. Die Feuerwehr Sprockhövel war mit 4 Fahrzeugen und 20 Kräften ausgerückt.

  • Gevelsberg
  • 05.12.14
Überregionales
  2 Bilder

Feuerwehr löschte Lastwagenbrand auf der Autobahn

Der nachstehende Bericht wurde von der Pressestelle der Berufsfeuerwehr übermittelt. Um 10:02 Uhr wurde die Feuerwehr Iserlohn zu einem LKW Brand auf die BAB 46 zwischen den Anschlussstellen Iserlohn Letmathe und Iserlohn Oestrich alarmiert. Bereits beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte der LKW in voller Ausdehnung. Das Feuer konnte mit zwei C Rohren und 1 Schaumrohr gelöscht werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die Autobahn in beide Richtungen gesperrt werden.

  • Iserlohn
  • 05.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.