Lokalkompass-Bochum

Beiträge zum Thema Lokalkompass-Bochum

Sport
Felix Engel geht als Kapitän von Bord, bleibt dem Verein aber als Mitarbeiter erhalten

Basketball: VfL SparkassenStars stellen Weichen für die nächste Saison
Stars-Kapitän Engel beendet Karriere

Die VfL SparkassenStars Bochum haben die Verträge mit Center Florian Wendeler bis 2020 und Shooting Guard Marco Buljevic bis 2021 verlängert. Damit stehen dem neuen Headcoach Felix Banobre nach Mark Gebhardt zwei weitere deutsche Leistungsträger aus dem Vorjahreskader zur Verfügung. Der 25-jährige Florian Wendeler war im Vorjahr von den Cuxhaven Baskets an die Ruhr gewechselt und avancierte gleich zum Leistungs- und Sympathieträger der Bochumer. Seine Durchschnittswerte von 13,9 Punkten und...

  • Bochum
  • 31.05.19
Kultur
Einer der Höhepunkte der "bobiennale" dürfte auch in diesem Jahr wieder der Open-Air-Tag auf dem Springorum-Radweg sein. Auf der Naturbühne an der alten Bahntrasse erwarten die Besucher unter anderem ein Konzert des Frauen-Vocal-Ensembles "Earlybirds" sowie Aufführungen der Puppenbühne Karfunkelstein.
3 Bilder

Festival "bobiennale" wächst zur zweiten Auflage vom 13. bis 23. Juni noch einmal mächtig
Bochums Kunstvielfalt

Es war der Versuch, die freie Kunst- und Kulturszene Bochums an einen Tisch zu bekommen - und ihre ganze Vielfalt und Lebendigkeit gebündelt nach außen sichtbar und erfahrbar zu machen: Die "bobiennale" präsentierte sich gleich bei ihrer Premiere 2017 als spartenübegreifendes Festival mit einem Programm von Musik bis Malerei, von Lichtkunst bis Figurentheater. Der Erfolg gab den Machern recht, so dass es vom 13. bis zum 23. Juni eine zweite Auflage geben wird. Dabei hat das Festival in...

  • Bochum
  • 31.05.19
  •  1
Politik
Jeder nur ein Kreuz! Dabei ist der Stimmzettel für die Europawahl ziemlich lang.
Foto: Vesper Jeder nur ein Kreuz! Dabei ist der Stimmzettel für die Europawahl ziemlich lang.

186 Wahllokale für 272.000 Wahlberechtigte in Bochum
Morgen zur Europawahl

Rund 2.300 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer sind am Sonntag, 26. Mai, im Einsatz, wenn sich um 8 Uhr die Türen in 186 Wahllokalen in 138 Gebäuden im gesamten Stadtgebiet für die Europawahl öffnen. Bis 18 Uhr ist Gelegenheit, die Stimme abzugeben. Wahlberechtigt sind in Bochum rund 272.000 Bürger ab 18 Jahren. EU-Bürger sind grundsätzlich zunächst in ihrem Heimatland wahlberechtigt. Um in Deutschland wählen zu können, musste ein entsprechender Antrag gestellt werden. Wer das nicht bis zum 21. Tag...

  • Bochum
  • 25.05.19
  •  1
Politik
Wenn Straßenbäume, wie hier an der Wielandstraße, neu gepflanzt werden, muss großes Gerät ran.
3 Bilder

Mit dem "StadtBaumKonzept" wird es in Bochum nicht nur grüner – auch das Klima profitiert
Mehr Bäume in die Stadt

Baum ist nicht gleich Baum! Wer wüsste das besser als Marcus Kamplade, im Grünflächenamt der Stadt zuständig für Bochums Straßenbäume und das Baumpflegekonzept. Im April erst hat er gemeinsam mit dem Oberbürgermeister den 1000. Baum aus dem "StadtBaumKonzept" ganz offiziell gepflanzt – in nur sechs Monaten. Ziel des Konzeptes ist es, in jedem Jahr mehr Bäume zu pflanzen, als gefällt werden müssen – mindestens aber 500 Stück. Dafür sind aktuell und für die kommenden vier Jahre pro Jahr eine Mio....

  • Bochum
  • 25.05.19
Kultur
Oliver Bartkowski (l.) und Michael Wurst, Sänger und Stadionsprecher des VfL Bochum, moderieren morgen gemeinsam die vierte Auflage des „Bermuda Talk Open Air“ auf der Bühne am Konrad-Adenauer-Platz.
2 Bilder

Spannende Gäste und viel Live-Musik beim 4. "Bermuda Talk Open Air" in Bochum
Ein Stelldichein am KAP

Am Sonntag, 26. Mai, ist es soweit – dann steigt die mittlerweile 23. Ausgabe des erfolgreichen Live-Formats "Bermuda Talk" – diesmal erneut in Form des großen Open-Air-Talks auf der Bühne am KAP im Biergarten des "Mandragora", mitten im Bochumer Bermuda3Eck. Wir trafen Organisator und Moderator Oliver Bartkowski zum Interview. Mittlerweile ist das der 23. Bermuda-Talk. Das Format ist mittlerweile ein Dauerbrenner in Bochum. Ist es eigentlich schwer, immer wieder neue Gäste zu finden? Nein,...

  • Bochum
  • 24.05.19
Politik
Auf der Pontonbrücke in Bochum-Dahlhausen sollen ab Freitag wieder PKW fahren dürfen - LKW sollen wirksam ausgesperrt werden.

Nadelöhr an der Ruhr in Bochum-Dahlhausen
Pontonbrücke wird am Freitag für PKW-Verkehr freigegeben

Gute Nachricht für alle Bürger im Bochumer Südwesten und auch für Pendler zwischen Bochum, Hattingen und Essen: Die Pontonbrücke in Bochum-Dahlhausen wird am Freitag, 24. Mai, wieder offiziell für den PKW-Verkehr freigegeben. Voraus gegangen sind umfangreiche Umbauarbeiten, die die Kommunen Essen, Hattingen und Bochum sowie der Ennepe-Ruhr-Kreis im vergangenen Jahr miteinander vereinbart hatten und die nun abgeschlossen sind. Zahlreiche Maßnahmen sollen nun effektiv verhindern, dass schwere...

  • Bochum
  • 21.05.19
  •  1
Blaulicht
In Herne wurde der Luchs von Zeugen auch fotografiert. Jetzt wurde er in Bochum-Werne gesichtet.

Er ist wieder da!
Der Luchs ist jetzt in Bochum los

Der "Promi-Luchs" ist offenbar immer noch unterwegs - am Mittwoch wurde er in Bochum gesichtet! Bereits am 10. März war er von Zeugen erstmals an der Sodinger Straße gesichtet worden - die Polizeimeldung machte rasch die Runde: Ein freilaufender Luchs wurde an mehreren Stellen in Herne gesichtet und von Zeugen auch fotografiert. Die Polizei geht inzwischen davon aus, dass der nachtaktive Vierbeiner, von dem keine Gefahr ausgeht, im November 2018 aus einem Wildpark in Haltern "entwichen"...

  • Bochum
  • 09.05.19
  •  1
Blaulicht
Die Bombe in Hofstede muss heute entschärft werden.
3 Bilder

UPDATE zum Bombenfund in Hofstede
Sprengung erfolgreich

Die Sprengung ist erfolgreich durchgeführt worden. UPDATE 4: Sprengung wird gegen 20.50 erfolgen... wie die Feuerwehr mitteilt, soll ein dumpfer Knall zu hören sein. UPDATE 3: Derzeit laufen die Evakuierungsmaßnahmen. Parallel werden an der Fundstelle die Vorbereitungen für die Sprengung getroffen. Zwischen 20:00 Uhr und 21:00 Uhr soll die Sprengungen erfolgen UPDATE 2: Mittlerweile sind über 200 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, Ordnungsamt und dem Deutschen-Roten-Kreuz...

  • Bochum
  • 02.05.19
Blaulicht

"Spur 213" gab den entscheidenden Hinweis
Tötungsdelikt in Hordel: Zwei Festnahmen

Im Fall des brutalen Tötungsdeliktes in der "Kappskolonie" in Hordel sind zwei tatverdächtige Männer in Untersuchungshaft. Das teilten am Dienstagnachmittag Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Letztlich war es die "Spur 213", auf die die Ermittler der "Mordkommission Hordel" lange gewartet haben! Seit den Nachmittagsstunden des heutigen 30. April sitzen zwei tatverdächtige Männer (23/36) in Untersuchungshaft. Am späten Nachmittag des 4. Februars 2019(Montag) war es in der  sogenannten...

  • Bochum
  • 30.04.19
Sport
Zur Eröffnung des Musikforums war Herbert Grönemeyer ebenfalls in Bochum zu Gast. Zuletzt sang er seine Hymne "Bochum" dort begleitet von den Bochumer Symphonikern. Morgen erwartet ihn im Stadion ein viellstimmiger Chor.

Star löst am Sonntag sein Versprechen an die VfL-Fans ein
Gegen Greuther Fürth: Grönemeyer singt "Bochum" im Stadion

Herbert Grönemeyer wird am kommenden Sonntag, 14. April, beim Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth im Vonovia Ruhrstadion zu Gast sein. Auf Einladung von Amazon Music wird er das Spiel als Co-Kommentator begleiten. Im Zuge dessen hat er die spontane Zusage gegeben, sein Versprechen einzulösen, das er den Mitgliedern des VfL Bochum 1848 einst gegeben hat: Er wird vor dem Spiel, gemeinsam mit den VfL-Fans, seinen Hit „Bochum“ singen. Im Juni 2015 war es, als Herbert Grönemeyer an der...

  • Bochum
  • 11.04.19
  •  4
  •  1
Politik
Nezih Öcal, Antje Hurst und Dirk Leistner wollen mit der Service-Nummer 115 Bürgeranliegen schnell, kompetent und zuverlässig beantworten - egal, welche Behördenstelle betroffen ist.
3 Bilder

Serie: "Die Bochum Strategie" - mit der "115" auf dem Weg zum modernen Stadtmanagement
Nummer mit Anschluss

Dirk Leistner kennt es schon: "Montagmorgens geht es hier Schlag auf Schlag." Hier, das ist jene unauffällige Milchglastür im BVZ, hinter der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Service-Hotline "115" die Anrufe der Bürgerinnen und Bürger entgegennehmen. "Wir lieben Fragen", ist das Motto dieser bundesweit einheitlichen Behörden-Hotline, der sich die Stadt Bochum im Juni 2018 angeschlossen hat. Das Motto ist Programm: Montags bis freitags, zwischen 8 und 18 Uhr, sollen Bürger unter der...

  • Bochum
  • 06.04.19
Kultur
Die Bochumer Fieldworker Sera Massakidi (Kongo), Agir Mustafa Birhimeoglu (Türkei), Zoubeida Khodr (Syrien) und Alpha O. Barry (Guinea) interviewen Geflüchtete aus diesen Regionen für das Oral History Projekt.

Festival zum EU-Projekt „Specially Unknown“ am Wochenende
Angekommen - aber unbekannt

Zu einem internationalen Festival mit Musik, Tanz und Gesprächen laden das LWL-Industriemuseum und Bochumer Migranten-Organisationen an diesem Wochenende, 6. und 7. April, in die Innenstadt und auf das Gelände der Zeche Hannover in Hordel ein. Das Fest findet im Rahmen des EU-Projektes „Specially unknown“, das Lebensgeschichten von geflüchteten Menschen sammelt, statt. Während am Samstag auf dem Dr.-Ruer-Platz die Präsentation der Vereine, Folklore und Berichte von Geflüchteten im...

  • Bochum
  • 04.04.19
Politik
Wegen des Brückenneubaus an der Wittener Straße muss der Sheffieldring am Wochenende gesperrt werden.

Bochum: Träger für Brücke Wittener Straße werden eingesetzt
Sheffieldring wird am Wochenende gesperrt

Achtung Autofahrer in Bochum: Am Wochenende wird wieder der Sheffield-Ring gesperrt. Die Brückenbaustelle an der Wittener Straße ist Grund dafür. Nachdem der erste Bauabschnitt der Brücke Wittener Straße im Herbst 2018 abgeschlossen und der alte Überbau der Fahrtrichtung Bochum Innenstadt im Dezember abgebrochen wurde, sind nun auch die vier Stahlhauptträger des zweiten Bauabschnittes fertiggestellt. Die 35 Meter langen und 60 Tonnen schweren Stahlverbundträger sollen am Wochenende vom 5....

  • Bochum
  • 02.04.19
Politik

Weil es keine Ersatzteile mehr gibt
Ampel an vielbefahrener Kreuzung fällt länger aus

Wattenscheid: An der Kreuzung Bahnhofstraße / Bußmanns Weg / Brechtstraße ist die Ampelanlage ausgefallen. Die Elektrik der Anlage aus dem Jahr 1992 ist derart in Mitleidenschaft gezogen, dass eine Reparatur nicht möglich ist – es gibt keine Ersatzteile mehr. Bis eine neue Ampelanlage beschafft werden kann, ändert das Tiefbauamt aus Sicherheitsgründen die Verkehrsführung auf der vielbefahrenen Kreuzung. Um Kreuzungsverkehr zu minimieren, dürfen Fahrzeuge, die in südlicher Richtung auf der...

  • Wattenscheid
  • 02.04.19
Politik
Das Freibad in Werne bleibt drei Jahre lang dicht.

Schlechte Nachricht vor dem Start der Freibadsaison in Bochum
Massive Bodenschäden: Freibad Werne bleibt bis 2022 geschlossen

In Bochum laufen bereits die Vorbereitungen für den Start der diesjährigen Freibadsaison auf Hochtouren - jetzt kommt diese schlechte Nachricht: Das Freibad in Werne wird in dieser Saison nicht öffnen - in der nächsten auch nicht und im Jahr darauf auch nicht. Erst 2022 sollen Schwimmer hier wieder zum Zuge kommen. Die WasserWelten Bochum wollen das Freibad in den nächsten drei Jahren komplett modernisieren. Aktuell wurden massive Bodenschäden sowie Schäden in der Anlagentechnik...

  • Bochum
  • 02.04.19
  •  4
Blaulicht

Polizei stoppt illegales Autorennen in Bochum
Mit 200 km/h durch die Stadt

Mehr als 450 PS unter der Haube - und mit rund 200 km/h in der Innenstadt unterwegs: Die Polizei beendete in der Nacht zum Sonntag ein illegales Autorennen in der Bochumer City und stellte nicht nur die beiden beteiligten Autos, sondern auch die Führerscheine der Fahrer sicher. Was war passiert? Auf zwei hochmotorisierte Autos wurden Polizisten in ihrem Streifenwagen gegen 00.25 Uhr im Bereich Alleestraße / Essener Straße aufmerksam. Die Fahrzeuge fuhren nebeneinander auf der Alleesstraße in...

  • Bochum
  • 01.04.19
  •  3
  •  1
Politik
Thomas Eiskirch im Gespräch mit dem Stadtspiegel.
3 Bilder

Stadtgespräch: Interview mit Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch
"Es ist, als ob man Steine ins Wasser wirft"

„Die Zeit ist gerast - denn es ist eine extrem tolle Aufgabe, bei der man enorm viel gestalten kann.“ Mehr als die Hälfte seiner ersten Amtsperiode als Oberbürgermeister liegt bereits hinter Thomas Eiskirch. „Aber ich hoffe mal nicht, dass das auch die Hälfte meiner Amtszeit ist“, lacht er und macht damit deutlich, dass er auch bei der nächsten Kommunalwahl im Herbst 2020 wieder für das Amt kandidieren will. Und gewinnen! Denn: „Was wir hier machen wollen, geht über die Grenzen von Wahlperioden...

  • Bochum
  • 14.03.19
  •  1
Kultur
Mit bis zu sechs Hula-Hoop-Reifen gleichzeitig jongliert Geraldine Philadelphia in ihrer beeindruckenden Nummer.
2 Bilder

Bochumer Varieté "et cetera" präsentiert seine neue Frühjahrsshow
"Klein aber oho!"

Auch nach Karneval geht's heiter weiter: Das Bochumer Varieté "et cetera" startet mit seiner neuen Show "Klein aber oho!" in die Frühjahrsspielzeit. Klein ist dabei Moderator Erasmus Stein - ganz schön "oho" dagegen die internationale Artistenriege, die sich an der Herner Straße 299 in Bochum ein Stelldichein gibt. Der Wittener Erasmus Stein ist eine kleine Quasselstrippe mit Zauberkräften - höchst unterhaltsam, spontan und erfrischend anders. Wer vertikal derart herausgefordert ist wie er,...

  • Bochum
  • 06.03.19
Kultur
Ganz großes Kino war auch die letzte Show der Reihe, die der Bochumer Musiker und Komödiant Helmut Sanftenschneider im voll besetzten Autohaus Wicke bestritt.

Macher sind mehr als zufrieden - Neuauflage 2020 folgt
Bochumer Kreativ-Rallye auch beim dritten Mal ein großer Erfolg

Die Bochumer Kreativ-Rallye war auch in ihrer dritten Auflage ein Triumphzug für Veranstalter, Publikum und die anwesenden Musiker. Gerade mal 24 Stunden hatte es gedauert, bis nach der Ankündigung im Stadtspiegel alle sieben Veranstaltungen der Reihe komplett ausgebucht waren. "Das Interesse des Publikums hätte kaum größer sein können", so Organisator Oliver Bartkowski. OB Thomas Eiskirch als Schirmherr ließ es sich nicht nehmen, die Besucher beim Auftaktkonzert der Reihe mit Thomas...

  • Bochum
  • 06.03.19
  •  1
Sport
Am Ende war der Jubel groß: Nach einem Herzschlag-Finale zogen die VfL SparkassenStars am Samstag auf den letzten Drücker in die Play-offs ein. Wie im Vorjahr geht es nun gegen Frankfurt.

Basketball: VfL Bochum SparkassenStars gewinnen Herzschlagfinale und ziehen in die Play-offs ein
Aller guten Dinge sind drei mal sechs

Die VfL SparkassenStars sind auf dem sechsten Tabellenplatz in ihrer sechsten Spielzeit in der zweiten Basketball Bundesliga Pro B zum sechsten Mal in die Play-offs eingezogen. Dabei entwickelte sich der letzte Spieltag der Haupt-runde zu einem echten Drama - mit einem glücklichen Ende für die Bochumer Basketballer. In einem wahren Basketballkrimi setzte sich das Team des neuen Trainergespanns Felix Engel/Petar Topalski bei den BSW Sixers mit 79:81 durch und holte sich den benötigten Sieg....

  • Bochum
  • 26.02.19
Politik
USB-Abfallkontrolleur Frank Erler und Oberbürger-meister Thomas Eiskirch erkunden die illegal abgestellten Abfälle am Containerstandplatz nach Hinweisen auf den Verursacher.

Bochum: Vier USB-Abfallkontrolleure nehmen ihre Arbeit an wilden Kippen auf
Abfalldetektive legen sich auf die Lauer

 Jetzt wird es ernst: Vier Abfallkontrolleure der USB Bochum GmbH nehmen die Arbeit auf und werden durch Aufklärung, Ansprache, Observation und „Detektivarbeit“ versuchen, Verursacher von illegalen Abfallab-lagerungen zu finden. Dazu werden sie besonders in den frühen Morgen- und späten Abendstunden auf der Lauer liegen. Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und USB-Geschäftsführer Christian Kley haben das Kontrolleur-Team einen Abend begleitet. Acht Jahre lang hat USB-Mitarbeiter Frank Erler...

  • Bochum
  • 20.02.19
  •  2
Politik
So sollte der Turm aussehen - das Projekt wurde jetzt gestoppt.

Großprojekt gescheitert - keine neue Landmarke
Bochum: Aus für das BaseCamp

Es sollte eine neu Landmarke für Bochum werden - heute kam das Aus: Die "BaseCamp Student GmbH" stoppt Bau des geplanten Hochhauses in der Nähe des Hauptbahnhofes vorerst. Das teilte am Montag, 18. Februar, die Wirtschaftsentwicklung Bochum mit. In unmittelbarer Nähe zum Bochumer Hauptbahnhof, Ecke Südring und Universitätsstraße, sollte das ambitionierte Projekt entstehen: Auf der Fläche des heutigen Parkhauses P7 war ein rund 60 Meter hohes Gebäude geplant, das Heimat für über 400...

  • Bochum
  • 18.02.19
  •  3
Kultur
Schon 2017 standen Shorty Thimm, Peter Köhn, Ralf Neuhaus, Maurizio de Matteis und Dieter Nientiedt mit ihrer "Simon & Garfunkel"-Hommage auf der Bühne der "Zeche". Am Freitag soll die Stimmung genauso gut werden.
2 Bilder

"Central Park Band" wandelt am Freitag bei der Tribute-Reihe auf den Spuren von Simon & Garfunkel
Fast ein Heimspiel in der Bochumer "Zeche"

Bochum: Der Central Park, er liegt am Freitag, 15. Februar, nicht in New York, sondern in Weitmar: In der "Zeche" ist ab 20 Uhr die "Central Park Band" zu Gast und wandelt bei der Tribute-Reihe musikalisch auf den Spuren von Simon & Garfunkel. Dabei geht es den fünf Musikern nicht darum, die Klassiker von "Mrs. Robinson" bis "Bridge Over Troubled Water" eins zu eins "nachzuspielen" - im Gegenteil: "Wir nehmen das komplette Songmaterial und arrangieren es neu", erläutert Sänger Jörg...

  • Bochum
  • 13.02.19
  •  1
Blaulicht

Nach brutalem Tötungsdelikt in Hordel - "Falsche Polizisten" im Umfeld der "Kappskolonie" aktiv!
Polizei warnt vor dreister Masche

Die Bochumer Polizei warnt nach dem brutalen Tötungsdelikt in Hordel aktuell vor "Falschen Polizisten", die im Umfeld der "Kappskolonie" ihr Unwesen treiben. Darüber haben mehrere Anwohner berichtet. Verwerflicher geht es nicht mehr!  Dabei handelt es sich um Trickbetrüger, die sich unter dem Vorwand der aktuell laufenden Ermittlungen der "Mordkommission Hordel"  Zutritt zu Privatwohnungen im Umfeld des Tatortes verschaffen wollen. Dieser Bereich wird deshalb noch intensiver von...

  • Bochum
  • 07.02.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.