Möbellager

Beiträge zum Thema Möbellager

Vereine + Ehrenamt
v.l.: Diakon Michael van Meerbeck, Ulrike Westkamp (Bürgermeisterin), Günter Holzum, Ludger Hovest, Benedikt van Meerbeck (Leiter der Brockenstube), Marlies Hillefeld, Jutta Radtke
8 Bilder

Lager im St.-Bonifatiushaus bleibt als Zwischenlager bestehen
Caritas Möbellager „Brockenstube“ neu eröffnet

„Das Wort „Brockenstube“ kommt aus dem Schweizerdeutsch und bedeutet so viel wie, Haus oder Stelle, die gebrauchten Hausrat entgegennimmt und zu wohltätigen Zwecken weiterverwendet oder -verkauft. Treffender kann den Ort hier doch nicht bezeichnen“, sagt Diakon Michael van Meerbeck. Heute öffnen sich die Pforten der Brockenstube, dem neuen Möbellager der Caritas an der Friedenstraße. Die Caritas hatte das große Glück die ehemaligen Räumlichkeiten von „Wohnen & Mehr“ (vormals Möbel...

  • Wesel
  • 15.03.19
  •  2
  •  2
Blaulicht
Foto: Feuerwehr

Zu hohe Last auf Möbellager-Dach
Aktualisierung: Dacheinsturz an der Weseler Straße

In den frühen Morgenstunden am Sonntag, 3. Februar, gegen 1.15 Uhr, wurde der Leitstelle der Feuerwehr der Dacheinsturz eines Möbellagers an der Weseler Straße gemeldet. Nach Eintreffen des Löschzuges aus Sterkrade und Erkundung des Objektes stellte sich heraus, dass, vermutlich durch zu hohe Schnee- und Wasserlasten, ein Teilbereich des Daches eingestürzt war. Die eingestürzte Dachfläche des Hauptlagers war etwa 5 x 8 Meter groß. Eine kleinere angrenzende Lagerhalle wurde mitbeschädigt...

  • Oberhausen
  • 04.02.19
Vereine + Ehrenamt
Die Umstrukturierung beim Caritasverband Gladbeck setzt sich fort: Mit Beginn der Sommerferien 2018 werden Kleiderkammer und Möbellager der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe ihre Arbeit einstellen. Dies sei nötig, so Caritasdirektor André Müller, um sich künftig verstärkt der Integrationsarbeit zu widmen.

Gladbecker Caritas will sich verstärkt der Integrationsarbeit widmen: Kleiderkammer und Möbellager haben schon bald ausgedient

Gladbeck. Die Neuausrichtung mit den damit verbundenen Umstrukturierungen setzt sich fort: Mit Beginn der Sommerferien werden die Kleiderkammer und das Möbellager der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe der katholischen Kirche in Gladbeck ihre Arbeit einstellen. Beides sind Angebote, die ehrenamtliche Mitarbeiter des Caritasverbandes Gladbeck, der Caritaskonferenzen Deutschlands (CKD) und der Propsteipfarrei St. Lamberti in Zusammenarbeit organisiert sowie betreut haben. „Alles hat seine Zeit“,...

  • Gladbeck
  • 05.06.18
Ratgeber
Logo der Flüchtlingshilfe

"Virtuelles Möbellager" der Flüchtlingshilfe Lembeck-Rhade - Update

Die Flüchtlingshilfe Lembeck-Rhade hat ein "virtuelles Möbellager" eingerichtet. Dort können Möbel, Hausrat, Kinderwagen und alle praktischen Dinge, die man in einem Haushalt brauchen könnte, angeboten werden. Gesucht werden auch Bau- und Transporthelfer, um Möbelstücke zu transportieren und aufzubauen, gerne auch mit Transportmöglichkeit. Die dort vermittelten Gegenstände werden nicht zwischengelagert, sondern gehen direkt vom Anbieter an den Suchenden. Die Flüchtlingshilfe bittet nur...

  • Dorsten
  • 09.02.16
Überregionales

25 Jahre Flickwerk

25 Jahre Flickwerk, das Arbeitslosenprojekt mit Dienstleistungen für ältere Menschen. Gefeiert werden konnte aus doppeltem Grund, zum einen die stolze Jahreszahl des Bestehens, zum anderen die Sicherung der Zukunft. Die war, wir berichteten, akut auf Grund veralteter Strukturen gefährdet, soll aber nun über die Gründung einer Genossenschaft gesichert werden. Gefeiert wurde im Bürgerzentrum Alte Heid. Dort ist unter anderem der Stöber angesiedelt, der ebenfalls Flickwerk zuzuordnen ist. Das...

  • Oberhausen
  • 28.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.