Manager

Beiträge zum Thema Manager

Sport
Besuch am Uhlenkrug: Toni Pointinger an seiner alten Wirkungsstätte.

Ein Bayer wurde in Essen heimisch
Toni Pointinger feiert seinen 80. Geburtstag

Als Leiter der in Kupferdreh stationierten Sportfördergruppe der Bundeswehr hat er einst die Welt kennengelernt, später war er als Manager des ETB Schwarz-Weiß im Essener Fußball eine feste Größe. Am Sonntag, 16. Juni, feiert Toni Pointinger seinen 80. Geburtstag - und man sieht es ihm nicht an.  „Mir geht’s gut. Ich mache Sport und gehe ins Fitnesstudio, auch wenn ich mich nach meinem Schlaganfall vor zehn Jahren etwas schonen muss“, sagt der stets gut gelaunte Wahl-Heisinger, der seine...

  • Essen-Süd
  • 15.06.19
Kultur
Eric Wrede bricht aus den Konventionen eines Bestatters aus. Foto: Wrede

Eric Wrede schrieb „The End - Das Buch vom Tod“ - Besuch in Duisburg
"Lies´ mir das Buch vom Tod!"

Der Tod. Er erwischt uns irgendwann alle. Aber wer weiß, wie das geht? Sterben, beerdigen und trauern. Erklärt hat es niemand. Im schlimmsten Fall treten die Kirche und die Bestattungsbranche als Gralshüter einer „Kultur“ auf, die nicht jedem gefällt. Eric Wrede war in der Musikbranche aktiv und wurde Bestatter. Früher managte er Bands wie Selig oder Künstler wie Marius Müller-Westernhagen, heute beerdigt er Menschen. Als Musikmanager will er irgendwann nicht mehr "so weitermachen", lernt...

  • Duisburg
  • 21.11.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die "Spitzenhunde" haben ein Problem: Diesmal sind sie es, die ihr Scheitern als Chance begreifen sollen.

Gesellschaftssatire über abgehalfterte Manager

Das Ensemble „theater spiellust“ führt am Samstag, 21. April,um 20 Uhr im Pädagogischen Zentrum in Alpen zum letzten Mal die bissige Gesellschaftssatire „Top Dogs“ auf. In dem bereits vor 20 Jahren von Urs Widmer geschriebenen Stück geht es um ein Thema von nach wie vor großer Aktualität: "Outplacement" als gängige Praxis bei der Optimierung und Abwicklung von Unternehmen. Die Manager, die einst in den Schaltzentralen der Macht saßen, treffen in einer „New Challenge Company“ aufeinander....

  • Alpen
  • 17.04.18
Überregionales
Das Team des Quartiersmanagements begrüßte die neue Kollegin Annette Kritzler (u.l.) mit Uta Wittig-Flick und Heike Lindenblatt, vom Bereich Stadterneuerung und Quartiersentwicklung im Amt für Wohnen und Stadterneuerung, an ihrer Wirkungsstätte, dem Nordmarkt.
2 Bilder

Neue Managerin am Nordmarkt

Als Borsigplatz-Verführerin ist sie vielen bekannt. Jetzt übernahm Annette Kritzler zusätzlich im Umfang einer halben Stelle die Aufgabe als Quartiersmanagerin für das Quartier Nordmarkt. Veit Hohfeld, Geschäftsführer der Stadtteil-Schule Dortmund, die das Quartiersmanagement gemeinsam mit der StadtRaumKonzept GmbH im Auftrag der Stadt betreibt, freute sich über das Ergebnis des Auswahlverfahrens: „Mit Annette Kritzler erweitern wir noch einmal die Kompetenzen unseres Teams.“ Nordmarkt...

  • Dortmund-City
  • 14.08.17
  •  1
Ratgeber
Passwort-Manager mit Gefährliche Lücken!

Passwort-Manager mit gefährlichen Lücken!

Passwort-Manager mit Gefährliche Lücken Wie das Fraunhofer SIT herausgefunden hat, haben mehrere Passwort-Manager gravierende Sicherheitslücken. Betroffen hiervon sind LastPass, Dashlane, Keeper und 1Password. Hier wird beispielsweise das eingegebene Master-Passwort im Klartext auf dem Smartphone angezeigt. Somit kann die Verschlüsselung leicht umgangen werden. Die Daten stehen dem Angreifer dann zur Verfügung ohne dass der Nutzer davon etwas bemerkt. Die Hersteller wurden über den...

  • Dorsten
  • 02.03.17
  •  1
Ratgeber
Marian Osterhoff wird in den kommenden Jahren das vom Velberter Rat beschlossene Energie- und Klimaschutzkonzept umsetzen.

Manager für den Klimaschutz

Marian Osterhoff setzt das vom Rat beschlossene Konzept um Zur Umsetzung des vor einem Jahr vom Rat beschlossenen Energie- und Klimaschutzprojektes wurde Marian Osterhoff eingestellt. Mit dem Klimawandel beschäftigte sich der Raumplaner bereits im Studium, seine Abschlussarbeit trug den Titel „Anpassung an den Klimawandel im städtischen Raum“. "Der Klimawandel ist spürbar, wir müssen uns auf Hitzewellen und Starkregen einstellen“, so der 25-Jährige, der täglich Klimaschutz praktiziert, in...

  • Velbert
  • 08.11.16
Kultur
Eine Win-Win-Situation für beide Seiten soll die Premium-Partnerschaft zwischen Urlaubsguru.de und Stadtmarketing werden: (v.l.) Hanno Wigger (Offline-Manager Urlaubsguru), Daniela Guidara (Stadtmarketing), Daniel Krahn (Gründer Urlaubsguru), Horst Bresan (Geschäftsführer Stadtmarketing) und Daniel Marx (Gründer Urlaubsguru).

The sky is the limit - Gratis Bungee-Jumping aus 70 Metern

Eine Action-Kamera dürfen Springer natürlich mitnehmen, die sich beim Stadtfest Unna (2. bis 4. September) aus 70 Metern Höhe kopfüber in die Tiefe stürzen. Kostenlos ist das Bungee-Springen, gesponsort von Urlaubsguru.de. Das erfolgreiche Start-up mit Sitz in Holzwickede, gegründet von Daniel Krahn und Daniel Marx aus Unna, gibt damit seinen Einstand auch als künftiger Premium-Partner des Stadtmarketing Unna. Bungee-Springen ist erstmalig beim Stadtfest Unna zu erleben. Bei der Planung des...

  • Unna
  • 24.08.16
  •  1
Ratgeber
Was richtige Führung ausmacht - und was sie weglässt.
2 Bilder

Bücherkompass: Immer das Geld / Das anständige Unternehmen

Geld und Moral: Wann immer man einen tieferen Blick in die Wirtschaftsnachrichten wirft, könnte man leicht zu dem Schluss kommen, dass dieses Begriffspaar nicht so recht zusammen passen will. Ob Abgasskandal, Bestechungsvorwürfe in Sportverbänden oder horrende Zahlungen an Ärzte durch Pharmakonzerne - Geld öffnet viele Türen, oft zulasten von Ethik und Moral. In dieser Woche widmet sich der Bücherkompass dem Mammon und den Umgang mit demselben. Hans Magnus Enzensberger: Immer das Geld!...

  • 02.08.16
  •  5
  •  2
Sport

Deutschlands spannendstes Fußballprojekt startet ab sofort in Essen!

„Dein Club – Du entscheidest!“, so lautet ab sofort das Motto des Essener Kreisligisten TC Freisenbruch 02 e.V.! Dahinter steckt nichts Geringeres als das spannendste Fußballprojekt Deutschlands. „Es ist ein Fußballmanager-Spiel im echten Leben“, erläutert Mitinitiator und Vorstandsmitglied Peter Schäfer und ergänzt: „Anstoss 3, Bundesliga Manager Hattrick oder die FIFA Manager Serie hat Millionen-Fußballfans begeistert. Der TC Freisenbruch setzt dies nun im realen Leben um.“ Ab sofort hat...

  • Essen-Steele
  • 30.06.16
  •  1
Politik
Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet die Reviermanagermesse
4 Bilder

Inspirationen aus dem Ruhrturm

Reviermanagermesse 18. Februar: Ein Tag voller Ideen und Inspirationen, Expertenvorträgen und Networking. Circa 50 Unternehmen aus dem Revier trafen einander im Ruhrturm Essen an der Huttropstrasse zur Reviermanagermesse. Das ehemalige Ruhrgashaus hat den Wandel zum vielseitigen Büroturm mit Restaurant, Hotel, Event- und Meetingzentrum geschafft. Eröffnung Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnete die Veranstaltung - mit Dank an die Essener Bevölkerung. Messen und Veranstaltungen seien...

  • Essen-Ruhr
  • 18.02.16
  •  2
Überregionales
Storemanager Stephan Reken

Unerwartet und viel zu früh

Dorsten. Viel zu früh verstarb gestern Mensing - Storemanager Stephan Reken. Der zweite Vorsitzende der Interessengemeinschaft Altstadt verstarb mit nur 46 Jahren. Er war viele Jahre im Vorstand der DIA und engagierte sich mit Stefanie Dornhege, Manfred Hürland und Thomas Hein bei zahlreichen Aktivitäten in der Altstadt ehrenamtlich. Stephan Reken hinterlässt eine Frau und eine Tochter, denen wir unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen möchten.

  • Dorsten
  • 27.01.16
  •  2
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Man muss auch gönnen können!

Die Octopus steht derzeit auf Rang 14 der längsten Mega-Yachten der Welt und gehört Paul Allen, der in der Liste der reichsten Menschen der Welt, vom Forbes Magazine in diesem Jahr veröffentlichlicht, mit seinem Vermögen von 17,5 Mrd. US-Dollar auf Platz 51 steht.

  • Essen-Ruhr
  • 08.11.15
  •  4
  •  8
Politik

VW - Das war einmal Vorzeigeprodukt der deutschen Wirtschaft. Und jetzt?

Die Nachrichten zum Thema "VW" kommen fast nur beiläufig zu uns. Häufig erreichen sie uns aus den USA, werden in unseren Medien nur beiläufig kommentiert, schrecken aber trotzdem wegen der fast täglich steigenden Schadens- und Verlustmeldungen auf. Natürlich haben die Berichte über den Flüchtlingsstrom und die Kriege im Arabischen Raum die Schlagzeilen auf ihrer Seite. Aber wir sollten wirtschaftliche Krisen im eigenen Land nicht vergessen, gerade weil diese durch die eigenen Manager selbst...

  • Hattingen
  • 07.11.15
Sport
Michael Rumrich

Moskitos-Manager Michael Rumrich will sich neuen Herausforderungen stellen

Moskitos-Manager Michael Rumrich will sich neuen Herausforderungen stellen Der langjährige sportliche Leiter und Manager des ESC Moskitos Essen e.V. steht dem Verein in dieser Position nicht länger zur Verfügung. Nach vier Jahren in diesem Amt möchte sich Michael Rumrich nun einer neuen Herausforderung widmen. Der Verein steht nun wieder auf eigenen Füßen, Michael Rumrich hat die Moskitos Essen durch eine der schwierigsten Phasen begleitet und die Planinsolvenz konnte erfolgreich...

  • Essen-West
  • 01.06.15
Sport

Iserlohn Roosters: Lavallée und Bassen verlängern Verträge

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben die Verträge mit zwei weiteren Leistungsträgern des aktuellen Kaders verlängert. In der kurzen Nationalmannschaftspause konnte Manager Karsten Mende die Gespräche mit Chad Bassen und Kevin Lavallée zu einem positiven Ende führen. „Beide Spieler haben in den zurückliegenden Wochen und Monaten die in sie gesteckten Erwartungen mehr als erfüllt. Wir sind sehr froh auch in Zukunft mit beiden Spielern arbeiten zu können“, so...

  • Iserlohn
  • 06.02.15
  •  1
Überregionales

Drei Fragen an Roosters-Manager Mende

Recht frühzeitig für Roosters-Verhältnisse hat Manager Karsten Mende das neue Team zusammen. 1.Sind Sie mit den Verpflichtungen zufrieden? Ich bin wirklich sehr zufrieden. Mich hat bislang kein Spieler enttäuscht. 2. Wie sehen Sie die Hierachie in der Mannschaft nach dem Weggang von Michael Wolf? Wir haben nicht umsonst Mike York als neuen Kapitän, Alex Foster und Collin Danielsmeier als Co-Kapitäne. Das sagt schon einiges über die Struktur in der Mannschaft aus. Sicher muss man...

  • Iserlohn
  • 10.09.14
Sport
Eröffnet wurde die Ausstellung von Filialdirektor Harald Schepper (r. ) und Roosters-Manager Karsten Mende.

Roosters-Fans grüßen aus aller Welt in der Märkischen Bank

In der Märkische-Bank-Geschäftstelle am Schillerplatz sind bis Freitag, 26. September, jene Fotos zu sehen, die viele Roosters-Fans im Sommer aus aller Welt (z. B. Vietnam/China, Südafrika, Ägypten, USA) geschickt haben. Einzige „Bedingung“ dieser Fan-Aktion war, dass das Bekenntnis zu den Roosters sichtbar war.

  • Iserlohn
  • 10.09.14
Sport

Roosters lösen den Probevertrag mit Geoff Walker auf

Die Iserlohn Roosters haben sich entschieden, den Probevertrag mit Stürmer Geoff Walker aufzulösen. Das wurde dem Kanadier heute mitgeteilt. Walker wird noch in dieser Woche in seine nordamerikanische Heimat zurückkehren. „Wir danken Geoff für seinen Einsatz, glauben allerdings in eine andere sportliche Richtung denken zu müssen“, so Manager Karsten Mende. Die Suche nach einer Alternative sei bereits weit fortgeschritten.

  • Iserlohn
  • 25.08.14
Sport
Willi Wißing: Sein Name ist mit dem Frauenfußball eng verbunden. Der Manager des Bundesligisten SGS Essen hat keine 40-Stunden-Woche. „Davon bin ich weit entfernt.“ Tauschen möchte er seinen Job aber mit niemandem. Auch nach so vielen Jahren nicht.
4 Bilder

Willi Wißing ist Essens "Mr. Frauenfußball"

Frauenfußball in Schönebeck. Das ist ein Thema, das an der Ardelhütte seit Jahrzehnten vor allem mit einem Namen verknüpft wird: Willi Wißing. Der gebürtige Essener ist einer von zwei hauptamtlichen Geschäftsführern des 1968 gegründeten Großvereins, der heute rund 2.500 Mitglieder und 1.100 Kursteilnehmer zählt. Und er ist hauptberuflicher Manager des Bundesligisten SGS Essen. „Ein völlig autonomer, eigenständiger Bereich im Verein mit eigenem wirtschaftlichem Geschäftsbetrieb“, betont...

  • Essen-Borbeck
  • 22.08.14
Sport

Dylan Wruck als Deutsch-Canadier bei den Roosters

Der Stürmer Dylan Wruck wird in der kommenden Saison für die Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auflaufen. Der Neuzugang unterzeichnete einen Jahresvertrag. Wruck wurde zwar in Kanada geboren, wird aber aufgrund seiner Abstammung in der DEL keine Ausländerposition belegen, da die Familie des 21-jährigen aus Deutschland kommt. „Mit Dylan ist es uns gelungen, einen weiteren sehr jungen, talentierten und hungrigen Spieler unter Vertrag zu nehmen, der bei uns die...

  • Iserlohn
  • 17.07.14
Sport

Jonas Liwing verstärkt die Roosters-Abwehr

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben ihre Kaderplanungen in der Defensive abgeschlossen. Als letzten Verteidiger hat der Club jetzt den Schweden Jonas Liwing für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Neuzugang vom langjährigenschwedischen Eliteliga-Club AIK verpasste mit seinem Team in der vergangenen Saison den Klassenerhalt und hat sich entschieden in Deutschland eine neue Herausforderung zu suchen. Liwing war mit fünf Treffern und 23 Vorlagen...

  • Iserlohn
  • 14.07.14
Sport

Boris Blank, der neue Roosters-Flügelflitzer

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben einen weiteren Spieler für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Nach über 400 Partien für die Krefeld Pinguine wechselt Stürmer Boris Blank vom Niederrhein ins Sauerland. Der 35-jährige hat einenVertrag für die kommende Spielzeit unterzeichnet. „Es ist wichtig, einen guten Mix in der Kabine zu haben. Der besteht aus jungen hungrigen Spielern, Spielern in den allerbesten Eishockeyjahren und Spielern, die aufgrund...

  • Iserlohn
  • 26.06.14
Sport

Collin Danielsmeier verlängert für ein Jahr

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den Vertrag mit Verteidiger Collin Danielsmeier um eine weitere Saison verlängert. Der Rekordspieler der Sauerländer geht in seine 16. Spielzeit am Seilersee und hat über 650 Spiele für den Iserlohner EC und die Roosters bestritten. „Collin hat einmal mehr in den Playoffs gezeigt, wie wertvoll er auf unterschiedlichen Positionen für uns sein kann. Wie könnten wir einen solchen Spieler nicht weiter an uns binden“, so...

  • Iserlohn
  • 23.05.14
Sport

Marvin Eberle tritt zurück – Baskets erhalten ProB-Lizenz

Baskets-Manager Marvin Eberle hat nach 7 ½ Jahren Vorstandsarbeit, davon 5 Jahre als Manager, seinen Rücktritt aus beruflichen Gründen bei den Baskets verkündet. Eine seiner letzten wichtigen Amtshandlungen ist die Mitgestaltung an der Erstellung und Einreichung der Lizenzunterlagen (ProB) für die neue Saison gewesen, die die Baskets unter Einhaltung einer formellen Auflage erhalten haben. Die Schwelmer Baskets bedanken sich bei Marvin Eberle für die vorbildliche Vorstandsarbeit und wünschen...

  • Schwelm
  • 16.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.