Marienthaler Abende

Beiträge zum Thema Marienthaler Abende

Politik
Ob die Nachricht aus dem Quik-Büro neue Hoffnung weckt - zum Beispiel rund um die Marienthaler Kulturwiese.

Landtagsabgeordnete Charlotte Quik:
"Dritte Orte" und mehr: „Neue Förderoffensive für Kultur im ländlichen Raum“

Mit einem Fördervolumen von 13 Millionen Euro startet das Förderprogramm „Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung im ländlichen Raum“ in die zweite Runde (Förderzeitraum 2021-2023). Damit stärkt die NRW-Koalition den Zugang zu Kultur und kultureller Bildung sowie Orte der Begegnung und des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Dazu erklärt die CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik:„Gute Nachrichten für die Kultureinrichtungen im Kreis Wesel. Mit der zweiten Förderrunde können die...

  • Wesel
  • 07.03.20
  •  1
  •  2
Kultur
Crosswind: (von links) Mario Kuzyna, Stefan Decker, Sarah Thomsen und Béatrice Wissing., die in Marienthal durch  Catherine Kuhlmann vertreten wurde.

Crosswind-Konzert(e) bei den Marienthaler Abenden
Wo auch die Traurigkeit irgendwie fröhlich klingt / Irish Folk in der Karmeliter-Kirche

Wussten Sie dass es ein Land gibt, in dem selbst traurige Lieder fröhlich klingen? Nein, nicht Jamaika - das ist eine andere Geschichte. Irland ist gemeint.  Dort gibt's Lieder, die handeln von verlassenen Seefahrerfrauen, die ihre Männer erschießen. Und trotzdem klingt diese Melodie nach Frohmut, Feierlaune und Fortune. So sind sie halt, die Iren. Meistens gut drauf. Eine Band, die das verstanden und verinnerlicht hat, ist "Crosswind". Mit viel Spielfreude präsentierten die vier Künstler...

  • Hamminkeln
  • 19.01.20
  •  1
  •  1
Kultur
Theo Büning, Karl-Heinz Elmer, Pia Sondermann, Mareike Paic, Simon Kleine-Besten - Die Mitglieder des Kulturkreises Marienthal wollen die Kulturbühne für ihren Ort
9 Bilder

Kulturkreis setzt sich ein für ein festes Dach über dem Kulturgeschehen
Planer legen vor - jetzt ist die Politik am Zuge: eine Kulturbühne für Marienthal

Seit 35 Jahren organisiert der Kulturkreis Marienthal die Marienthaler Abende. Seit 20 Jahren gibt es die Idee einer Kulturbühne. Der im November letzten Jahres neu formierte Vorstand des Kulturkreises nimmt diese Idee wieder auf und engagiert sich für die Schaffung einer neuen Kultur- und Begegnungsstätte. Die Marienthaler Abende finden seit jeher mitten in der Natur, auf einer Wiese mit Open-Air-Bühne am Rande eines Maisfeldes statt. Diesen Rahmen möchten die Organisatoren, Bürgerinnen...

  • Hamminkeln
  • 03.09.19
Kultur

DIE DAMEN UND HERREN DAFFKE bei den Marienthaler Abenden
Ein musikalischer Blick in die Zwanziger

Am kommenden Mittwoch, 21. August, kann man sich im Zuge der Marienthaler Abende um 20 Uhr auf der Kulturwiese (bei Regen im Zelt) auf DIE DAMEN UND HERREN DAFFKE freuen. Sie geben einen musikalischen Blick in die Zwanziger.  Das Publikum wird mit ins Berlin der 20er Jahre entführt. Nach Starre und Strenge des Kaiserreichs herrscht nun Freizügigkeit in der Weimarer Republik. DIE DAMEN UND HERREN DAFFKE öffnen die Türen zu den verborgenen Amüsierschuppen des BERLIN der 20er Jahre. Sie erzählen...

  • Hamminkeln
  • 15.08.19
Kultur
Im Rahmen der Marienthaler Abende gibt es Mittwoch, 7. August, 20 Uhr "Nordic Folk" vom Trio Larsson / Mayr. Die drei Musiker Anders Larsson, Johannes Mayr und Maria Larsson stammen aus Schweden und Deutschland.

Marienthaler Abende am Mittwoch, 7. August, mit dem "Trio Larsson / Mayr"
"Nordic Folk" in Marienthal - Freikarten gewinnen

Im Rahmen der Marienthaler Abende gibt es Mittwoch, 7. August, 20 Uhr "Nordic Folk" vom Trio Larsson / Mayr. Die drei Musiker aus Schweden und Deutschland (Anders Larsson, Johannes Mayr, Maria Larsson) sind seit den 90er Jahren in verschiedenen Genres und Besetzungen in ganz Europa und weltweit unterwegs. Sie mischen eigene Kompositionen mit traditionellen Stücken. Mit Geige, Akkordeon, Nyckelharpa, Gitarre und Anders‘ Gesang kreieren sie ein Klangbild, das mal „nordisch-melancholisch“, mal...

  • Hamminkeln
  • 30.07.19
Kultur
Bullemänner
8 Bilder

Weltstadt-Kultur auf dem Dorfe
Marienthaler Abende starten mit bunter Mischung für Jung & Alt am 26. Juni

Vom 26. Juni bis zum 30. August 2019 holt der Kulturkreis Marienthal e.V. die Welt nach Marienthal. „Hier in Marienthal wohnen 10 Nationen und das haben wir zum Anlass genommen und laden verschiedene Nationen zu uns ein“, so Karl-Heinz Elmer. Mit dem frischen Wind im Vorstand, zieht auch selbiger in das diesjährige Programm ein. Erstmals wird es in diesem Jahr zwei Veranstaltungen für Familien geben und auch die Vielzahl der Veranstaltungen ist enorm. „Wir waren auf den Kulturtagen so...

  • Wesel
  • 06.03.19
  •  1
Kultur
v.l. Theo Büning, Karl-Heinz Elmer, Mareike Paic, Simon Kleine-Beste und Pia Sondermann

Kinderkulturtage bei den Marienthaler Abenden
Frischer Wind mit neuem Vorstand für den Kulturkreis Marienthal e.V.

Auf der Mitgliederversammlung im November wurde der neue Vorstand gewählt. Das Amt des ersten Vorsitzenden bekleidet nun Theo Büning (66) aus Loikum, Architekt im Ruhestand. Er steht dem Kulturkreis Marienthal e.V. bereits 2014 mit gutem Rat zur Seite, als Marienthal sich für den Preis „Unser Dorf soll schöner werden“ beworben hatte. Mareike Paic (47) übernimmt nun den Posten der stellvertretenden Vorsitzenden. Sie wohnt seit 2012 im beschaulichen Marienthal und ist Erzieherin und Dozentin...

  • Wesel
  • 15.02.19
Kultur
Hans van Triel, Eva Philipps und Wolfgang Korb mit dem neuen Programmflyer.
2 Bilder

MARIENTHALER WINTERABENDE - Das Programm für 2017/-18 ab dem 3. Dezember

Der Kulturkreis Marienthal stellte jetzt das neue abwechslungsreiche Programm der Marienthaler Winterabende 2017 vor. In diesem Jahr finden alle Konzerte um 16.00 Uhr in der Marienthaler Klosterkirche statt. Einlass ist bei freier Platzwahl ab 15.30 Uhr. Die Konzerte im Einzelnen: Sonntag, 3. Dezember 2017:THE LONDON QUARTET mit Let it snow! – Das Weihnachtskonzert Sonntag, 10. Dezember 2017: SEYTENSPRUNG und Dr. Elisa Franz - Musikalisch-literarischer zum 2. Advent Sonntag, 17....

  • Wesel
  • 06.11.17
Kultur
3 Bilder

STING war in Marienthal

nun ja, nicht der weltweit bekannte englische Sänger, sondern der wortgewandte Kabarettist Kai Magnus STING betrat am Mittwoch die Bühne. Mit dem letzten Sommer-Programm-Abend der diesjährigen Marienthaler Abende hatte der Kulturkreis Marienthal e.V. einen Künstler der ersten Güte dem treuen Publikum zu bieten. Unter dem Titel "Sonst noch was?!" versprach der Abend Aufklärung in vielerlei Hinsicht. Als um kurz nach 20.00 Uhr Sting die Bühne betrat, war der Stapel von Manuskripten nicht zu...

  • Wesel
  • 01.09.17
Überregionales
Die Organisatoren, von links: Hans van Triel (1. Vorsitzender), Eva Philipps, Laura van Triel (Social Media), Karl-Heinz Elmer (Geschäftsführer)
4 Bilder

Marienthaler Abende – Uns erwarten wieder großartige Programme und Künstler

Die Organisatoren der Marienthaler Abende Hans van Triel, Karl Heinz-Elmer, Eva Philipps und Laura van Triel heben auch in diesem Jahr wieder ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Neben bekannten Stars bekommen jedes Jahr Künstler die Gelegenheit, sich dem Publikum in Marienthal erstmalig vorzustellen. Hans van Triel: „In diesem Jahr haben wir 33 Jahre Marienthaler Abende und das erfüllt uns natürlich mit Stolz und Dankbarkeit! Zum einen, dass wir so lange solche Programme machen können...

  • Wesel
  • 08.05.16
Kultur
The Original Sinners

"The Original Sinners" machen am 13. Dezember Dampf in der Marienthaler Klosterkirche

Der Kulturkreis Marienthal kündigt das Konzert der „Original Sinners“ am kommenden Sonntag, 13. Dezember, um 16 Uhr in der örtlichen Klosterkirche an. „The Original Sinners“, das sind 20 Sänger/innen aus dem Westmünsterland, begleitet vom legendären Hammond-Sound , gehen zurück „to the roots „, zu den Wurzeln der Afro-Amerikanischen Gospeltradition. Insgesamt ist dieses Konzert mittlerweile der 499. Marienthaler Abend. Am vierten Advent kann der kleine Marienthaler Kulturkreis ein...

  • Wesel
  • 10.12.15
Kultur

32. Marienthaler Abende - Weltstadt-Kultur auf dem Dorf

In der Zeit vom 01. Juli bis 26. August 2015 finden zum 32. Mal die Marienthaler Abende statt. Eröffnet wird die Veranstaltungsreihe durch Vocaldente, ein über die deutschen Grenzen hinaus bekanntes und hoch gelobtes A-Capella-Quintett. Das Repertoire der fünf Hannoveraner umfasst das Beste aus 100 Jahren Musikgeschichte. Vom Evergreen bis zum aktuellen Popsong ist alles auf musikalisch höchstem Niveau vertreten. Eine Woche später wird Martin Zingsheim mit seinem Musik-Kabarett „Kopfkino“...

  • Wesel
  • 20.05.15
  •  1
Kultur
MiCapella

MiCapella aus Singapur rocken und kuscheln bei den Marienthaler Abenden

Ein Leckerbissen für Musikfreunde: Am Sonntag, 25. Januar, findet im Hotel Haus Elmer in Marienthal um 17 Uhr ein außergewöhnliches a cappella Konzert statt. MICappella aus Singapur machen auf ihrer ersten Europatournee Halt im Klosterdorf. Im Pressetext heißt es: "MICappella berauscht den asiatischen Markt, seitdem sie in der chinesischen Castingshow-Adaption des amerikanischen Sing-Off 2012 den zweiten Platz belegen. Mit ihrer ansteckenden Power und explosiven Pop-Performances bringen sie...

  • Wesel
  • 15.01.15
Kultur
Karl-Heinz Elmer, Eva Philipps und Hans van Triel vom Kulturkreis Marienthal
3 Bilder

Marienthaler Abende - es gibt noch Karten für die Weltstadt-Kultur auf dem Dorfe

Zum 31. Mal ist im Juli und August eine bunte Mischung verschiedener Künstler unterschiedlicher Musikrichtungen und Kabarettisten in Marienthal zu Gast. Der Kulturkreis hat wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Bei den "Bullemännern" amüsierte sich bereits das geneigte Publikum. Weiter geht's am 10. Juli, mit "a capella aus`m Pott" namens Wireless. Dann, wenn wir hoffentlich Fußballweltmeister geworden sind, finden die Termine aber wieder am Mittwochabend...

  • Hamminkeln
  • 08.07.14
Kultur
Ob Sonne oder Regen: Elmer und van Triel ziehen die Sache durch!
11 Bilder

Neuerung bei den Marienthaler Sommerabenden 2013: Spielort abhängig vom Wetter

Hamminkelns Hauptmagnet Marienthal will nicht zur Ruhe kommen. Nach dem wochenlangen Zerren um den Fortbestand des Hauses Elmer muss das Dorf jetzt auch Unwägbarkeiten bei einer weiteren festen Größe in Kauf nehmen: Die Marienthaler Abende werden - ausgerechnet im 30. Jahr ihres Bestehens - zur Verschiebemasse, zumindest örtlich gesehen. Der Marienthaler Kulturkreis muss mit der Entscheidung leben, dass im lila Zelt auf der Wiese nahe der Pastor-Winkelmann-Straße keine Veranstaltungen mehr...

  • Wesel
  • 20.05.13
Natur + Garten
8 Bilder

AUSFLUGSTIPP: MARIENTHAL, ein Dorf an der Issel

Auch wenn die sogenannten Marienthaler Abende des Sommers 2012 zu Ende gegangen sind, so ist gerade jetzt die Zeit in der man einen herrlichen Herbstspaziergang in diesem beschaulichen Dorf an der Issel genießen kann. Dort wo im Schatten der Klosterkirche in der Sommerzeit an lauen Abenden die Kunstinteressierten sich mit Kleinkunst der verschiedenen Sparten unterhalten ließen, ist nun der Weg frei für einen ausgedehnten Rundumgang. Nach dem Durchstöbern der diversen kleinen Shops findet man...

  • Hamminkeln
  • 02.10.12
  •  5
Kultur

Irish Folk (DAN) und mehr bei den Marienthaler Abenden

Die Gewinner aus unserer Verlosung für das Irish Folk-Konzert bei den Marienthaler Abenden stehen fest. Das Konzert der Gruppe "DAN" dürfen besuchen (samt Begleitung): Stefanie Fonck (Wesel) Dieter Konrad (Hamminkeln) Marlies Neugebauer (Wesel) Christiana Swida (Hamminkeln) Susanne Westermann (Wesel) Die Gewinner(innen) werden gebeten, ihre Ausweise an der Abendkasse bereit zu halten. Ihre Namen sind dort bekannt. Am Mittwoch, 8. August, 20 Uhr, geht's auf dem Klosterplatz los, bei...

  • Wesel
  • 27.07.12
Kultur

ABENDS MAL NACH MARIENTHAL

Vom 4. Juli bis 29. August finden die 29. Marienthaler Abende statt. Den Anfangs- und Endpunkt setzen die in Marienthal bereits bestens bekannten Westfahlen, die „Bullemänner“. Die westfälischen Sangeskomödianten treten mit ihrem Programm „iKuh“ - Die komische Intelligenz der Westfalen“ auf. Am 11. Juli bietet „Rockapella“ aus den USA Acapella auf Weltklasse Niveu. „Wir sind stolz, diese Attraktion nach Marienthal geholt zu haben“, so Hans van Triel und Karl-Heinz Elmer, Mitorganisatoren der...

  • Wesel
  • 31.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.