Marionetten

Beiträge zum Thema Marionetten

Kultur
6 Bilder

Die Figuren des Marionettentheaters Düsseldorf

Entlang der Düssel waren am Samstag Stände aufgebaut, hauptsächlich mit Büchern. Aber einer fiel mir besonders ins Auge - der Stand des Marionettentheaters Düsseldorf. Das Marionettentheater, das im Palais Wittgenstein beheimatet ist, bietet jeweils 100 Besuchern ein Program aus Märchen, Dramen, Fabeln sowie klassischem und modernem Musiktheater. In der Regel bewegen die fünf Spieler von drei Führungbrücken aus die Marionetten an bis zu zwei Meter langen Fäden, aber in einigen Stücken...

  • Düsseldorf
  • 11.06.18
  •  9
  •  12
Kultur
15 Bilder

die Augsburger Puppenkiste zu Gast im Haus Kemnade/Hattingen

Wer kennt sie nicht, die Stars der Augsburger Puppenkiste in den 60er Jahren. Diese Figurenausstellung weckte meine Jugenderinnerungen. Die Ausstellung ist noch bis zum 12. Februar 2017 im Haus Kemnade ( Kulturhistorisches Museum ) in Hattingen zu besuchen. Öffungszeiten November - April Di-So 11 - 17 Uhr. Das Marionettentheater aus Augsburg ist Kulturgeschichte und hat Generationen von Kindern begeistert. Die Ausstellung im Kulturhistorischen Museum gibt einen Überblick. Natürlich...

  • Hattingen
  • 19.01.17
  •  1
Kultur
3 Bilder

Haus Kemnade: Figuren der Augsburger Puppenkiste erobern Herzen im Sturm

Sie lassen nicht nur Kinderherzen höher schlagen, nein, auch mein inneres, kleines Kind strahlt, beim Anblick all dieser wunderschönen Marionetten, die auch nach so vielen Jahren nichts von ihrem Charme eingebüßt haben... In dem wunderschönen Ambiente der Räumlichkeiten des Wasserschlosses Haus Kemnade zu Hattingen, kann man zur Zeit in herrlichen Kindheitserinnerungen schwelgen, denn dort sind noch bis zum 12.02.2017 viele Figuren der Augsburger Puppenkiste ausgestellt. Der Eintritt ist...

  • Hattingen
  • 04.01.17
  •  2
  •  5
Kultur
An der Ringlebstraße in Arnsberg zuhause: Das Marionettentheater Firo mit Christiane Linn und Peter Radischewski. Fotos: Albrecht
16 Bilder

Marionettentheater "Firo": Geschichten am seidenen Faden...

Arnsberg. Eigentlich ist es schon gar nicht mehr war, sagt Christian Linn, während sie den Kopf zurücklegt. Damals, 1996, wurde der Grundstein für das heutige „Marionettentheater Firo“ gelegt. Mit den Figuren an Fäden begeistert man in Arnsberg und Umgebung aber nicht nur die Kinder. Die gelernte Erzieherin Christiane Linn kann sogar noch weiter zurückblicken: „Anfang der 80er Jahr habe ich meine erste Marionette gebaut“, so Linn. Und daraus hat sich im Laufe von über 30 Jahren so einiges...

  • Arnsberg
  • 28.12.15
  •  1
  •  4
Kultur
2 Bilder

Klapptheater in Marienthal: "Boulevard of broken Stars" - mit Witz und Tiefgang

"Virtuoses Marionettenspiel, mitreißende & feinfühlige Musik, poetisches Varieté, Kabarett und skurriler Witz vermischen sich zu einer neuen Theaterform, die in ihrer Art einmalig ist!" Diese Beschreibung lockt die Freunde des atmosphärisch dichten Figurentheaters am 8. März nach Marienthal. Dann gastiert dort das Klapp-Theater aus Schwabhausen (Bayern), mit seiner - so ein Kritiker - "... hervorragenden künstlerischen Qualität, seiner witzigen Figuren, aber auch wegen der Vielseitigkeit...

  • Hamminkeln
  • 14.02.15
  •  1
  •  1
Kultur
Die Schlösschen Runde: Christiane Gertsen, Hans-Jürgen Kraayvanger, Judith Hoymann, Bürgermeister Johannes Diks, Michael Rozendaal, Sandra Heinzel und Alexander Reinhard van Gülpen. Foto: Jörg Terbrüggen
3 Bilder

Schlösschen soll Kulturhaus werden

„Es ist schon erstaunlich“, wundert sich Judith Hoymann vom TiK Figurentheater, „wie viele Menschen noch nicht im Schlösschen waren.“ Das soll sich hoffentlich bald ändern. Denn das schöne Einod inmitten der herrlichen Natur soll belebt werden. Das zumindest ist der Wunsch des künftigen Freundeskreises, der schon eine Menge Ideen entwickelt hat. Seit geraumer Zeit trifft sich dieses Schlösschen-Runde aus Freddy Heinzel, Alexander Reinhart van Gülpen, Michael Rosendaal, Chritiane Gertsen,...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.09.14
  •  1
Überregionales
Die Marionetten der Augsburger Puppenkiste begeisterten ihre kleinen und großen Zuschauer

Papilio-Projekt ließ in Gladbeck die Puppen tanzen

Vorschulkinder frühzeitig stärken gegen Sucht und Gewalt, das ist das Ziel des Präventionsprogramms Papilio. In der Johannes-Kessels-Akademie spielte aus diesem Grund die Augsburger Puppenkiste vor rund 300 Gladbecker Kindergartenkindern das Stück „Paula und die Kistenkobolde“. Paula findet auf dem Dachboden eine Kiste, in der sich vier Kobolde befinden: der traurige Heulibold, der wütende Zornibold, der ängstliche Bibberbold und Freudibold. Anhand dieser Kistenkobolde können die Kinder die...

  • Gladbeck
  • 14.03.13
Kultur
Manfred Motto und Schröder Schmetterling
31 Bilder

Manfred Motte und sein Läuse-Likör

Manfred Motte und Schröder Schmetterling. Sie hängen am seidenen Faden. Manfred Motte schlummert ein wenig beschwips unter einem Baum in der Wiese. Vogelgezwitscher liegt in der Luft. Er hat wohl ein wenig zu viel von dem leckeren Läuse-Likör gekostet. Schröder Schmetterling fliegt herbei und weckt ihn unsanft aus seinen Träumen. „Los, steh auf, komm in die Socken. Gleich strömen ganz viele kleine und große Leute in die Akademie 6 bis 99 und Du liegst hier immer noch in Deinen süßen...

  • Arnsberg
  • 20.01.13
  •  2
  •  1
Kultur
Der stolze Han
3 Bilder

Sie hängen am seidenen Faden...

Blick hinter die Kulissen des Marionetten-Theaters FIRO aus Sundern-Seidfeld. Sind Marionetten wirklich lebendig? Und wenn ja, wie hängt das mit den vielen Fäden am Spielkreuz zusammen? Haben Marionetten eigentlich einen Bauchnabel – oder wie sehen sie ohne Kleidung aus? Diese und andere Geheimnisse rund um das Marionettenspiel werden in Arnsberg gelüftet. Das...

  • Arnsberg
  • 08.01.13
  •  5
Überregionales

Die Augsburger Puppenkiste

Für mich war sie eine der schönsten Fernsehserien meiner Kindheit Für uns Kinder war es in den 60er Jahren zur Weihnachtszeit immer spannend und auch ein wenig geheimnisvoll, wenn sich die Holzkiste im Fernsehen öffnete, und etwas trauriges, wenn sie sich wieder schloss. Die Marionettenfiguren sind Holzpuppen, geführt von Fäden, die aber nicht fähig sind, Gefühle durch Mimik und Sprache auszudrücken. Trotzdem eroberten sie damals das Herz aller Kinder. Jim Knopf und Lukas, der...

  • Düsseldorf
  • 09.12.12
  •  2
Kultur
Anton Bachleitner, Leiter des Düsseldorfer Marionettentheaters, mit der Marionette Bastian und dem Buchhändler, in dessen Laden Bastian „Die unendliche Geschichte“ entdeckt.
2 Bilder

Reise nach Phantásien: "Die unendliche Geschichte" im Düsseldorfer Marionetten-Theater

Wenige Quadratmeter reichen für „Die unendliche Geschichte“ aus: Im Düsseldorfer Marionetten-Theater wird allabendlich der 10-jährige Bastian nach Phantásien geschickt, um zahlreiche Abenteuer zu erleben – mit liebevoll gestalteten Figuren und überraschenden Effekten. „Wenn Bastian nicht kommt, wird sich die Geschichte Phantásiens immer wieder wiederholen“, die Kindliche Kaiserin, genauso todkrank wie ihr phantastisches Land, hat sich zum Chronisten ihres Reiches in ein überdimensionales Ei...

  • Düsseldorf
  • 24.10.12
  •  2
Kultur
11 Bilder

Lass doch mal die Puppen tanzen

... mit dem Marionettentheater "Firo" aus Sundern. Die WDR Lokalzeit Südwestfalen war bei Christiane Linn und Peter Radischewski in Sundern zu Gast. Sie gründeten 2004 das Marionettentheater "Firo" und leben seitdem mit zahlreichen, außergewöhnlichen Figuren unter einem Dach. Dort lernen wir Schröder Schmetterling, Manfred Motte, Ritter Leopold, die Hühnerband und den Drachen kennen. Wie die Geschichten und die Figuren entstanden sind, verraten uns die Theatergründer. Fred Fliege, Mimi Mücke,...

  • Arnsberg
  • 23.03.12
  •  3
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

Neheimer Königspaar kocht

„Das hat Spaß gemacht“, kommentierte Schützenkönig Michael Kamphaus. Beim 5. Neheimer Marktfest kochte er mit Ehefrau und Königin Ingeborg ein Drei-Gänge-Menü für die Besucher. Den Anfang machte ein geeistes „Gurkensüppchen mit Lachstatar“, gefolgt von „Kartoffel-Apfel-Rösti mit Landschinken und Feigensenf“ - ein Rezept aus dem Haus Gerbens in Wickede, dessen Chefkoch Markus Pape dem Königspaar „Schützenhilfe“ im wahrsten Sinne gab und mit Tipps und Unterstützung zur Seite stand. Als...

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.07.11
Kultur
Der Hahn Elvis sucht seine wilden Hühner
5 Bilder

Marionetten erblicken das Licht der Welt.

Großes Theater in Arnsberg. Ein Fest für die Sinne im Jugendzentrum in Arnsberg. Dass Figurentheater der Generationen präsentiert seine Ergebnisse und feiert vor begeistertem Publikum seine Premiere im vollbesetzten Saal des Jugendzentrums in Arnsberg. Standing Ovation! Applaus, Komplimente, Glückwünsche an die Künstler zwischen 6 bis 90 Jahren. Ein Dialog der Generationen par excellence! Wochenlang haben Sie zusammen gewerkelt, wundersame Figuren an langen Fäden zum Leben erweckt,...

  • Arnsberg
  • 17.02.11
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.