Martin Kuster

Beiträge zum Thema Martin Kuster

Politik
Bürgermeisterkandidat Martin Kuster wünscht sich schnellstmögliche Rückkehr zur politischen Normalität
  2 Bilder

Offene Antwort auf Offenen Brief der SPD
Kuster: Schnellstmögliche Rückkehr zur politischen Normalität

Martin Kuster, Stellvertretender Vorsitzender der FDP/FWG-Kreistagsfraktion und gemeinsamer Bürgermeisterkandidat von WGV und FDP in Voerde, reagiert auf einen Offenen Brief der SPD-Kreistagsfraktion vom 28. April 2020. Die SPD forderte in ihrem Brief und auch über die Lokalpresse, zumindest in den kommenden Monaten nicht mehr zur politischen Normalität zurückzukehren und Kreistagssitzungen ausfallen zu lassen, obwohl sich die Situation in Bezug auf die Coronakrise deutlich entspannt hat....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 02.05.20
Politik

Stadtrat Voerde soll trotz kritischer Phase der Corona-Krise tagen
Bürgermeisterkandidat kritisiert Bürgermeister

Mit deutlichen Worten kritisiert Martin Kuster, gemeinsamer Bürgermeisterkandidat von WGV und FDP, die Entscheidung von Bürgermeister Haarmann, in der hochkritischen Phase der Coronakrise den Voerder Stadtrat tagen zu lassen: >> Angesichts des dringenden Appells der Kanzlerin im Rahmen ihrer Erklärung des Kontaktverbotes, bis Ende kommender Woche auf jegliche vermeidbare Versammlungen zu verzichten, überrascht mich gelinde gesagt das Vorhaben des Voerder Bürgermeisters Haarmann,...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 30.03.20
Vereine + Ehrenamt
Mit diesem Gruppenfoto werben die Spellener Pfadfinder und die Kolpingsfamilie Voerde für die gemeinnützige Handysammelaktion
  2 Bilder

Pfadfinder der DPSG Spellen wetten mit Kolpingsfamilie Voerde
Handysammlung für einen guten Zweck

Auch die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) von St. Peter Spellen beteiligt an der „72-Stunden-Aktion“, die vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), dem Dachverband von 17 katholischen Jugendverbänden mit rund 660.000 Mitgliedern, vom kommenden Donnerstag bis Sonntag überall in Deutschland ausgerichtet wird. Aus diesem Anlass haben die Pfadfinder mit der Kolpingsfamilie Voerde gewettet, dass sie es schaffen, innerhalb der 72 Stunden mindestens 172 ausgediente Handys für einen...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.05.19
Politik

Wählergemeinschaft Voerde wählte neuen Vorstand

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wählte die Wählergemeinschaft Voerde (WGV) einen neuen Vorstand: Bereits im vergangenen Jahr kündigten Jürgen Claus und Manfred Fregin den Mitgliedern aus Altersgründen an, nicht mehr für den geschäftsführenden Vorstand zu kandidieren. Über viele Jahre engagierten sich Jürgen Claus als Stellvertretender Vorsitzender und Manfred Fregin als Geschäftsführer für den eingetragenen Verein der Wählergemeinschaft. Unter anderem trugen sie mit der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 04.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.