Materialien

Beiträge zum Thema Materialien

Vereine + Ehrenamt
Nachschub an Materialien für Gesichtsmasken lieferte der ZONTA Club Dortmund Phoenix an die FreiwilligenAgentur.

ZONTA Club Dortmund Phoenix überreicht Stoffe und Garn an FreiwilligenAgentur
Nachschub für Masken

Der Bedarf an Gesichtsmasken ist groß. Gerade für soziale Organisationen, wie z. B. die Obdachlosenhilfe, die Jugendschutzstelle oder Hospizdienste, sind die Gesichtsmasken sowohl für die Ehrenamtlichen als auch für die Besucher eine wertvolle Hilfe im Alltag. Viele Menschen haben sich daher bereit erklärt, Gesichtsmasken zu Hause zu nähen. Leider wurde es aufgrund des hohen Bedarfs in der letzten Woche immer schwieriger, an die fürs Nähen der einfachen Gesichtsmasken notwendigen...

  • Dortmund-City
  • 20.04.20
LK-Gemeinschaft

Landrat Dr. Ansgar Müller bittet um Mithilfe
Desinfektion und Masken: Wer spendet?

Die Corona-Pandemie stellt uns vor große Herausforderungen. „Mir ist bewusst, dass die Wirtschaft vor der riesigen Aufgabe steht, Zukunftssicherung im Sinne ihrer Beschäftigten zu betreiben,“ so Landrat Dr. Ansgar Müller. Er bittet dennoch um Unterstützung der Unternehmen im Kreis Wesel, da dringend benötigte Materialien zur Versorgung medizinischer und anderer kritischer Infrastrukturen auf dem freien Markt kaum noch erhältlich sind. „Die Unternehmen verfügen über andere Kontakte und...

  • Wochen-Magazin Moers
  • 08.04.20
Wirtschaft
Landrat Dr. Ansgar Müller appelliert an Unternehmen im Kreis Wesel: „Vielleicht finden wir so noch eine Möglichkeit, an Materialien wie Desinfektionsmittel oder Schutzmasken zu kommen“.

Appell: Möglichkeiten, um beispielsweise an Desinfektionsmittel oder Schutzmasken zu kommen
Kreis Wesel: Landrat ruft Unternehmen zu Materialspenden für Bewältigung der Coronalage auf

Die Corona-Pandemie stellt auch den Kreis Wesel vor außergewöhnliche Herausforderungen. „Es bedarf großer Anstrengungen zur Durchbrechung von Infektionsketten und Eindämmung von Corona“, so Landrat Dr. Ansgar Müller. „Dies wird nur gelingen, wenn wir alle gemeinsam agieren.“ Daher wendet sich der Landrat nun mit der Bitte um Unterstützung an die Unternehmen im Kreis Wesel. „Mir ist bewusst, dass die Wirtschaft in dieser Lage vor der riesigen Aufgabe steht, Zukunftssicherung im Sinne ihrer...

  • Wesel
  • 27.03.20
Politik
Holger Schannecke, Generalsekretär des ZDH
4 Bilder

Tachographenpflicht: "Etappenerfolg fürs Handwerk"

Handwerker sollen Ausnahmeregelungen erhalten, mit denen die Tachographenpflicht erleichtert wird. Das entschied der Transportausschuss des Europäischen Parlaments. Die Entscheidung erspart den Handwerksbetrieben in Zukunft hohe Bürokratiekosten. ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke spricht im DHZ-Interview von einem großen Erfolg – auch dank der Unterstützung von EU-Abgeordneten. Herr Schwannecke, wie bewerten Sie die Entscheidung aus Brüssel? Schwannecke: Die Entscheidung des...

  • Düsseldorf
  • 01.06.12
  •  1
Kultur
Sabine Pfuhler hier mit einer Auswahl gefärbter Wolle, die sie zum Filzen einsetzt. Die Haldernerin bezeichnet sich selbst als „filzinfiziert“. Foto: Daniela Mady
2 Bilder

Schaf ist nicht gleich Schaf - Sabine Pfuhler lädt zum 1. Niederrheinischen Filzertreffen ein

Haldern. Das Filzen berührt ihre Seele und gibt ihr Frieden. Wenn sie sich auf das Farbenspiel, den Prozess des Legens und Gestaltens einlässt, rückt alles andere in den Hintergrund. Sabine Pfuhler ist begeisterte Filzerin und das nun schon seit fast acht Jahren. „Filzinfiziert“, wie sie es selbst bezeichnet, wurde die Haldernerin im Jahre 2004 beim Besuch einer Freundin. Grenzenlos scheinen ihr die Möglichkeiten, eigene Ziele, kombiniert mit der Eigensinnigkeit des jeweiligen Materials, zu...

  • Rees
  • 10.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.