Alles zum Thema medizinisches Personal

Beiträge zum Thema medizinisches Personal

Politik
Wilfried Diekmann (v.l.), Verwaltungsdirektor des EvK, Robert Kralemann, ärztlicher Direktor des EvK, Stephan Cichon, Pflegedirektor des Rochus-Hospitals, Thomas Tiemann, Geschäftsführer der Katholischen St. Lukas Gesellschaft, Iris Fath, Pflegedienstleitung des EvK, und Dr. Michael Glaßmeyer, ärztlicher Direkor des St. Rochus. Foto: Demuth

Höhere Patientenzahlen sorgen für mehr Qualität

„Wenn ich gute Qualität will, ist es überall klar, dass ich dafür bezahle. Nur im Gesundheitswesen soll das anders sein?“, fragt Dr. Michael Glaßmeyer, ärztlicher Direktor des St. Rochus-Hospitals. Zusammen mit dem Evangelischen Krankenhaus (EvK) machte das St. Rochus bei einem Pressetermin darauf aufmerksam, dass die gesetzlichen Vorgaben für Krankenhäuser ständig wüchsen, ohne dass es mehr finanzielle Mittel gebe. Hintergrund ist, dass sich beide Krankenhäuser der bundesweiten Kampagne...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.03.14
WirtschaftAnzeige
Experten für das gesamte Personalmanagement: Geschäftsführer Marcus Braukmann, Liza Schulze Veltrup (Assistenz) und Personalleiter Michael Schwittay.

WestFlex PD: Zeitarbeit hat einen neuen Namen!

Die WestFlex PD GmbH bietet für das Ruhrgebiet qualifizierte Mitarbeiter aus dem medizinischen, gewerblichen und kaufmännischen Bereich. Bei personellen Engpässen steht die WestFlex PD mit einem Pool an kompetenten und zuverlässigen Mitarbeitern an Ihrer Seite. Neben der Muttergesellschaft „WestFlex NL“ in den Niederlanden, mit 3000 Mitarbeitern, ist nun auch in Deutschland seit November 2013 eine Niederlassung direkt gegenüber vom Hauptbahnhof vertreten. Geleitet wird diese...

  • Dortmund-City
  • 12.03.14
Politik

Gesundheitswesen BRD; ein wahres Erlebnis

Passend zu den Nachrichten von heute über die geplante Anhebung der Krankenkassenbeiträge hier meine Begegnung mit unserem maroden Gesundheitswesen. Am 10.11.2013 verletzte sich meine Frau bei einer Sportveranstaltung am linken Knie. Am 11.11.2013 wurde sie in der Notfallambulanz des Bergmannsheil Gelsenkirchen Buer vorstellig. Der dort behandelnde Arzt veranlasste eine Röntgenuntersuchung. Dabei wurde festgestellt, dass eine Knie- Distorsion und Verdacht auf Innenmeniskusläsion vorlag. Als...

  • Bottrop
  • 23.11.13
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.