Mexiko

Beiträge zum Thema Mexiko

Sport
Im Estadio Olímpico Universitario spielten die UNAM Pumas gegen den Erzrivalen Club América. 
Foto: Schulten
  5 Bilder

Der Werdener Leon Miguel Pires Schulten musste sein Praktikum in Mexiko vorzeitig abbrechen
Plötzlich war das Virus da

Leon Miguel Pires Schulten lächelt ein wenig gequält: „Ich war hin- und hergerissen. Noch bleiben in Mexiko? Lieber vorzeitig nach Hause fliegen?“ Die Bedenken aufgrund der Coronakrise gewannen die Oberhand. Der 21-jährige Werdener brach sein Praktikum vorzeitig ab. Als er im Februar losgeflogen war, schien noch alles in Ordnung. Doch dann überschlugen sich die Ereignisse. Nun ist er vorzeitig zurückgekehrt aus Mexiko. Sein Studium in Sportwissenschaft und Spanisch an der Ruhruni Bochum...

  • Essen-Werden
  • 02.04.20
Politik

Steht der mexikanische Frühling kurz bevor? Kunstaktion zur Solidarität für die 43 verschwundenen Studenten

Steht der mexikanische Frühling kurz bevor? Kunstaktion zur Solidarität für die 43 verschwundenen Studenten. Bezugnehmend auf die aktuelle Situation in Mexiko, entstand am Sonntag den 23.11.2014 in der Essener Galerie Ikosaeder unter Leitung des mexikanischen Galeristen Oscar Ledesma eine Aktion zur Solidarität mit den Familien der 43 verschwundenen Studenten. Mit dieser Aktion möchte der Galerist und selbst Mexikaner Oscar Ledesma auf die beunruhigende Situation in seinem Heimatland...

  • Essen-Süd
  • 24.11.14
Überregionales
  30 Bilder

Mexico - Ein Tag in Tijuana

Die Sonne strahlt erbarmungslos vom Himmel herab. Staub weht sanft über den Asphalt des Highways. Tanzt spielerisch von links nach rechts und wieder zurück. Verheißungsvoll weisen die großen, grünen Schilder darauf hin, dass dies die letzte Ausfahrt ist vor der mexikanischen Grenze. Danach gibt es keinen Weg zurück. Noch habe ich die Wahl. Doch eigentlich ist die Entscheidung längst gefallen. Schnell ist das Auto auf einem der „bewachten“ Parkplätze abgestellt. Im Gepäck nur das Wichtigste:...

  • Gladbeck
  • 27.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.