minden

Beiträge zum Thema minden

Kultur
Bald heißt es Umzugskisten packen für Dorothea und Michael Mertins. Der Pfarrer aus Lütgendortmund wird neuer Superintendent im ev. Kirchenkreis Minden.

Christus-Gemeinde hat künftig nur noch drei Pfarrer
Abschied aus Lütgendortmund: Pfarrer Mertins wird Superintendent in Minden

Pfarrer Michael Mertins verlässt die ev. Christus-Gemeinde und wird am 1. November neuer Superintendent im Kirchenkreis Minden. In seiner Lütgendortmunder Gemeinde hinterlässt er eine große Lücke. Künftig werden nur noch drei statt bisher vier Pfarrer in der Gemeinde tätig sein. Michael Mertins wird als leitender Geistlicher im Kirchenkreis Minden künftig Verantwortung tragen für 23 Kirchengemeinden mit 71.000 Mitgliedern, 53 Pfarrstellen und 33 Kitas. Bereits vor knapp zwei Jahren hatte sich...

  • Dortmund-West
  • 09.09.20
Natur + Garten
7 Bilder

Natur
Vorösterlich Nestarbeiten bei "Storch"

Zum Umfeld des "Café im Nordholz" (Minden) steht im Naturpfad ein hoher Mast mit einem bewohnten Stochennest. Immer ein sehenswerter Anblick - zumal, wenn es bewohnt ist. Herr/Frau Storch war offensichtlich gerade dabei, die Wohnung auf das anstehende Osterfest vorzubereiten.

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 16.04.19
Kultur
Adventskranz vor dem Mindener Dom mit 24 Kerzen - wie der allererste Adventskranz (am 20. waren noch vier Kerzen nicht "angezündet")
22 Bilder

Weihnachtsmarkt-Straße in Minden – traditionell wie immer wieder frisch

Man sollte es nicht verpassen, zur Vorweihnachtszeit in Minden den „Weihnachtsmarkt“ zu besuchen! Wir haben es zum 4.Advent genossen, den uns bekannten Weihnachtsmarkt so traditionell wie frisch wieder einmal zu besuchen. Der Tannenmeiler „vielleicht größte begehbare Tanne Deutschlands“ muss man einfach gesehen haben und in ihm stehen. Wahrlich eine Attraktion Mindens! Da der Weihnachtsmarkt die ganze Straße entlang nicht nur von Eß/Trink-Ständen beherrscht wird, verdient er den Namen...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 21.12.14
Überregionales
3 Bilder

Wege des Geldes – gefunden in Minden

Die Fotoobjekt-Suche eines Kindergeburtstages führte in ein Viertel der Stadt Minden, wo ich ganz nebenbei Geld-Wege entdeckte. So fand ich: „Groschenweg“ „Hellerweg“ „Talerweg“ „Dukatenweg“ In einem anderen Viertel der Stadt soll es Wege mit Blumennamen geben. Na, beim nächsten Mal werde ich mir diese anschauen. _____________________________________________________________ Meine weiteren Beiträge finden Sie in Übersicht: HIER!

  • Alpen
  • 19.01.14
  • 1
Kultur
42 Bilder

Zum 2. Mal in diesem Jahr organisierte Jürgen Daum ein LK-Treffen in Duisburg, Teil II (Duisburg-Ruhrort)

Nach einem reichhaltigen Frühstück im Wasserturm fuhren wir von Duisburg-Hochfeld nach Ruhrort. Entlang der Ruhrorter Promenade gelangten wir zu unserem 2. Ziel, den Museumsschiffen "Oscar Huber" und "Minden", die an der Schifferbörse vor Anker liegen. Der Radschleppdampfer "Oscar Huber", 1922 gebaut, zog bis in die 1960 Jahre bis zu sieben antriebslose Kähne mit ihren Frachten. Gegen Ende der 1950er Jahre kamen jedoch Schubboote mit Dieselmotoren auf und lösten die Schleppdampfer nach und nach...

  • Duisburg
  • 26.08.13
  • 16
Ratgeber

Verwaltungsgericht Minden: Zwillingseigenschaft schützt nicht vor Fahrtenbuchauflage

Mit Urteil vom 17. Januar 2013 hat die 2. Kammer des Verwaltungsgerichts Minden die Klage eines Fahrzeughalters gegen eine ihm erteilte Fahrtenbuchauflage abgewiesen. In einem Anhörungsbogen zu einem Verkehrsverstoß hatte der Kläger angegeben, das Fahrzeug werde auch von seinen beiden Söhnen geführt. Bei den Beiden handele es sich um eineiige Zwillinge. Die Söhne selbst erklärten, sich zum Zeitpunkt des Verkehrsverstoßes im Fahrzeug befunden zu haben; wer von ihnen das Fahrzeug geführt habe,...

  • Gelsenkirchen
  • 30.01.13
Sport
14 Bilder

Tusem entthront Tabellenführer

Der TUSEM hat durch eine konzentrierte und geschlossene Mannschaftsleistung den Tabellenführer GWD Minden mit 29:25 (13:11) in die Schranken verwiesen und den zweiten Tabellenplatz gesichert. Das Team von Maik Handschke bleibt damit das heimstärkste Team in Liga 2, die meisten Treffer hatte am Ende einmal mehr Ole Rahmel (12/1) erzielt. Auch für die Gäste traf erwartungsgemäß Dalibor Doder (7) am häufigsten. Die Ostwestfalen erwischten auch mit den ersten beiden Toren den besseren Start, weil...

  • Essen-Süd
  • 21.05.12
Sport
Schockte die Hildesheimer mit 11 Toren: Top-Torschütze Matthias Gerlich.

Tusem trifft auf Minden

Für den Tusem kann die Saison derzeit kaum besser laufen. Die Qualifikation für die eingleisige Zweite Liga ist fast geschafft, immerhin hat man ein Polster von fünf Punkten auf den Relegationsplatz, und am letzten Samstag schickten die Rot-Weißen auch noch den Tabellenführer Eintracht Hildesheim mit einer 31:28 Abfuhr nach Hause. Brachten dem Liga Primus die erste Niederlage seit siebzehn Spielen bei. „Da haben wir gesiegt, wo wir eigentlich nicht mussten. Deswegen freuen wir uns natürlich um...

  • Essen-Süd
  • 29.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.