Moor

Beiträge zum Thema Moor

Natur + Garten
8 Bilder

Sonntagsspaziergang im Venner Moor

Das Venner Moor ist ein ehemaliges Hochmoor westlich der Davert in der Nähe der Ortschaft Venne (Gemeinde Senden, Kreis Coesfeld, Nordrhein-Westfalen) zwischen Lippe und Ems, unmittelbar am Dortmund-Ems-Kanal gelegen. Die Gesamtfläche beträgt etwa 148 ha. Es ist als Naturschutzgebiet und als Schutzgebiet im Sinne der FFH-Richtlinie ausgewiesen. Dieses Regenmoor wurde weitgehend abgetorft. Im Zentrum liegen waldfreie Reste des ehemaligen Torfkörpers. Hier befinden sich vier große, inzwischen...

  • Gelsenkirchen
  • 11.11.19
  •  3
  •  1
Kultur
4 Bilder

31. Mai bis 3. Juni 2018 Emsland: Radeln zwischen Geest und Moor

In der kulturell-historischen Region und Flusslandschaft Emsland radeln wir nach der Zuganreise mal wieder vier Tage. Vom Standorthotel in der Schifferstadt Haren führen die Tagestouren zum prachtvollen Barockschloss Clemenswerth, harmonisch eingebunden in einen Waldpark, sowie zum großen Moormuseum Barger-Compascuum und dem Kloster Ter Apel (NL). Außerdem lernen wir Haren mit seiner "Maritimen Meile" und dem Emslanddom sowie Meppen mit der historischen Altstadt näher kennen. Ausführliche...

  • Gladbeck
  • 19.01.18
Natur + Garten
Eidechsen fühlen sich in dem Moor bei Haltern am See wohl.
2 Bilder

Schüler erhalten Moor

Ab ins Moor ging es für Schüler des Gymnasiums Eickel. Bei Haltern am See kümmern sie sich um den Erhalt des Gebietes, das sich einst im Besitz der Westfälisch-Anhaltischen Sprengstoff Actien-Gesellschaft (Wasag) befand. Mehr oder weniger ausgeschlafen stiegen die Schüler des Biologie-Kurses "Natur und Umweltschutz vor Ort" gemeinsam mit ihrer Lehrerin Ulrike Walter an einem Samstagmorgen am Hauptbahnhof Wanne-Eickel in die Regionalbahn nach Sythen. Am Zielort erwarteten sie bereits ein...

  • Herne
  • 26.09.17
  •  1
Natur + Garten
Der Heideweiher Schwarzes Wasser im Diersfordter Wald zählt zum Zielgebiet des Projektes "Bodensaure Eichenwälder mit Mooren und Heiden".

Biologische Station informiert über Bodensaure Eichenwälder

Vortrag über das Life+-Projekt am 11. Juni Seit Anfang 2012 engagiert sich die Biologische Station im Kreis Wesel für den Erhalt der bodensauren Eichenwälder mit Mooren und Heiden. Unser Life+-Projekt hat zum Ziel, diese bedrohten Lebensräume zu sichern und damit auch die Lebensgrundlage der in ihnen lebenden Tiere und Pflanzen zu verbessern. Mit faszinierenden Fotos werden wir Ihnen bei diesem Vortrag die vielfältige und einzigartige Tier- und Pflanzenwelt in beeindruckenden Landschaften...

  • Wesel
  • 07.06.16
Natur + Garten
Projektpartner und Förderer von links: Thomas Traill (BSKW), Andrea Nickel (RVR), Wilhelm Itjeshorst, Klaus Kretschmer (BSKW), Heinz Herrmann Verholte (RVR), Inge Michels (NRW-Stiftung), Lars Borrass (Monitoring-Team, EU), Saida Feresin (EU), Peter Keller (Bez.-Reg.), Halina Hojka (BSKW), Georg Keggenhoff (Land NRW), Heinrich Hansmann (Bez.-Reg.), Michael Herbrecht, Martin Volmering, Manfred Wegener-van-Haaren, Sabrina Fischer (RFoa), Bernd Finke, Tobias Dohle (Kreis Wesel), Johanna Siewers (BSKW).
2 Bilder

Europa besucht den Dierstfordter Wald

Life+-Projekt der Biologischen Station wurde geprüft Vor vier Jahren bekam der Naturschutz in den Wäldern um Wesel einen neuen Namen: „Bodensaure Eichenwälder mit Mooren und Heiden“ heißt das Großprojekt, das unter Leitung der Biologischen Station im Kreis Wesel (BSKW) Anfang 2012 aus der Taufe gehoben wurde. Von Beginn an waren das Regionalforstamt Niederrhein (RFoA), der Regionalverband Ruhr/Ruhr-Grün (RVR) und die NRW-Stiftung dabei ihre Partner. Alte, lichte Eichenwälder auf saurem...

  • Wesel
  • 18.03.16
Natur + Garten
63 Bilder

Spaziergang durch das "Ewige Meer" in Eversmeer

Montag, 16.03.2015 Ein Spaziergang durch das Naturschutzgebiet entlang des Ewigen Meeres lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Wirklich. Auch im März. Ich habe den Blick über das Hochmoor genossen; es wehte ein heftiger Wind in meinem Gesicht. Aber irgendwie tat das auch gut. Und die Ruhe...vereinzelt hörte ich Vogelgezwitscher. Das war aber auch fast alles - denn der Wind ließ die Sträucher rascheln. Seit dem Anfang der 80er Jahre besteht am Nordrand des Ewigen Meeres ein ca. 1800 m langer...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.03.15
  •  11
  •  9
Natur + Garten
10 Bilder

Ein Heidemoor ..... bei Wesel

Ein Perle im Nordwesten von Wesel. Teils über Stege verläuft der Moorerlebnispfad durch den Diersfordter Wald und die angrenzenden Heidemoore. Zudem existiert noch eine Hirschkäferroute. Aus der Kombination beider Wege kann man einen Rundwanderweg von knapp 6,5km erleben. Während der Waldweg noch "normal" daherkommt, überrascht die Moorheide dann völlig. Über Holzstege windet sich der Weg durch diese einmalige und hier unvermutete Landschaft. Parken können Sie an der Emmericher Straße (B8)...

  • Wesel
  • 25.11.13
  •  2
  •  1
Natur + Garten
auf Laufstegen wandern durch das "goldene" Hochmoor
12 Bilder

Wandern in der Nord-Eifel

Wandern ist immer eine interessante Freizeitgestaltung. Sich in der Natur zu bewegen, bei Wind und Wetter und natürlich im Sonnenschein, hält nicht nur fitt, sondern auch gesund. Wer die schönen Wanderstrecken im Ruhrgebiet schon kennt und nun nach neuen Zielen sucht, dem sei die Eifel empfohlen. Es muss ja nicht gleich der gesamte Eifelsteig (313 km) sein. Vielleich einer der vielen Partnerwege, wie zum Beispiel die Struffelt-Route. Sie eignet sich für eine Tagesetappe, da dieser Rundwanderweg...

  • Oberhausen
  • 29.10.12
  •  6
Natur + Garten
2 Bilder

Kerstin fotografiert die Moorfrösche

Wie ich in den letzten Tagen mehrfach erwähnte, war ich mit Freunden zu den Moorfröschen. Nachdem es so gut geklappt hat, dass Kerstin Zenker eine der von mir entdeckten Sumpfohreulen fotografierte und hier im LK zeigte, war ich gestern mit ihr bei den Moorfröschen. Ich darf nun ihre guten Bilder nehmen und diesen Beitrag dazu schreiben. Eine kleine Froschkunde vorweg. Wir haben hier gewöhnlich mehrere Arten von Kröten, sowie von sogenannten Braunfröschen und Grünfröschen. Dazu gibt es noch...

  • Selm
  • 21.03.12
  •  9
Kultur

Dortmund nicht gefunden!

So, ich habe mich nun hier angemeldet und darf mich erst einmal wundern, warum meine Heimatstadt, Dortmund nicht auffindbar ist. Bin ich denn der erste User aus der Stadt? Dann werde ich einen ersten Beitrag dazu liefern und hoffen, dass sich in dieser Richtung etwas bewegen wird in den kommenden Tagen. Leider merke ich grad, dass es mit den Bilder-Uploads ebenfalls etwas hapert. Unterstützt wird das Format jpg. Schonmal gut. Leider wird das Format JPG nicht unterstützt. Groß- und...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.06.11
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Das hört ja garnicht auf...
5 Bilder

Keine Ferien bei der NAJU? - Arbeitseinsatz in der Flürener Heide

Trotz Ferien ist die Naturschutzjugend aktiv. Kinder und Jugendliche aus Hamminkeln und Wesel zog es diesmal in die Flürener Heide. Auf einer Moorfläche musste Schilf geschnitten werden und das wollte die aktive Truppe noch vor dem Sommezeltlager erledigt haben. Grund der Maßnahme: Schilf versorgt über das weit verzweigte Wurzelwerk den Untergrund mit Luft. Moor gedeiht jedoch nur unter Luftabschluss. Ist dieser nicht gewährleistet, fault der Torf und das Moor wird zum reinen Morast. Das was...

  • Wesel
  • 31.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.