Museum DKM

Beiträge zum Thema Museum DKM

Kultur
"Linien stiller Schönheit", das Leitmotiv des Museums DKM. Der Katalog mit dem Foto von Ulrich Tillmann wurde zur Eröffnung 2009 herausgebracht.
  12 Bilder

Museum DKM - Linien stiller Schönheit
10 Jahre Museum DKM - ein besinnlicher Rückblick

Das Museum DKM feiert seinen 10. Geburtstag - nicht mit einer lauten Feier, sondern mit einer eher besinnlichen Rückschau. Ab Ende März ist auf der gesamten Wechselausstellungsfläche und im angrenzenden Neubau die Erstpräsentation von 2009 zu sehen, darunter u.a. Arbeiten von Claudia Terstappen, Yuji Takeoka, Erwin Wortelkamp, Raimund van Well, Manfred Vogel, Hannes Vogel, Patrick Hamilton, Ernst Hermanns. Das Museum DKM ist in jeglicher Hinsicht ein besonderes Haus innerhalb der...

  • Duisburg
  • 27.03.19
  •  4
  •  3
Kultur
Red and black Sun II, Blick in die Ausstellung "Schwarze Werkzeuge. Patrick Hamilton" im Museum DKM
  9 Bilder

Schwarze Werkzeuge. Patrick Hamilton im Museum DKM

Unter dem Titel "Schwarze Werkzeuge" zeigt das Museum DKM Arbeiten aus verschiedenen Schaffensphasen des chilenischen Künstlers Patrick Hamilton. Schöne Kunst mit Hintersinn. Patrick Hamilton, 1974 in Belgien geboren und in Santiago de Chile aufgewachsen, befasst sich seit Anfang der 2000er Jahre mit der wirtschaftliche Entwicklung seiner Heimatstadt Santiago de Chile. Dort prallen die Gegensätze aufeinander. Da gibt es die Skyline von Santiago, das Bankenviertel, auch "Sanhattan" genannt,...

  • Duisburg
  • 03.10.18
  •  18
  •  12
Kultur
"Blaubeziehung. Nikolaus Koliusis" im Museum DKM. Blick in die Ausstellung.
  22 Bilder

Blaubeziehung- Nikolaus Koliusis im Museum DKM

Das Museum DKM zeigt unter dem Titel "Blaubeziehung " eine umfassende Werkschau der Arbeiten des Lichtkünstlers Nikolaus Koliusis. Es sind Arbeiten seit den frühen 1980er Jahren bis heute zu sehen. "Blaubeziehung" ist nicht nur eine Ausstellung für die Liebhaber/Innen der Farbe Blau, sondern für alle, die sich eine Auszeit aus dem hektischen, lauten Alltag gönnen möchten. Abtauchen ins Blau! Die Farbe Blau ruft vielfältige Erinnerungen in uns wach. Wir denken an den blauen Himmel oder an...

  • Duisburg
  • 18.12.17
  •  10
  •  10
Kultur
Claudia Terstappen, Konzeptentwurf für "Die schwarze Seite", Museum DKM, Duisburg

Leihgeber gesucht! Das Museum DKM sucht Figuren der heiligen Barbara für das Ausstellungsprojekt "Kunst & Kohle"

Das Museum DKM in Duisburg sucht Sammler von Barbara-Figuren, die von Mai bis September 2018 die geplante Ausstellung des Museum DKM mit ihrer Leihgabe unterstützen möchten. Am 4. Dezember wird der Gedenktag der heiligen Barbara begangen, die als Schutzheilige der Bergleute gilt. In den ehemaligen Bergbaugebieten wird der Barabaratag noch heute mit Gottesdiensten, Paraden und Festen gefeiert. Anlässlich des Barbaratages wendet sich das Museum mit einem Aufruf an Sammler von...

  • Duisburg
  • 04.12.17
  •  4
  •  8
Kultur
"antagomorph" - Gereon Krebber im Museum DKM, Blick in die Ausstellung
  10 Bilder

"antagomorph" - Skulpturen und Installationen von Gereon Krebber im Museum DKM

Bereits im Juli 2007 wurde eine Arbeit von Gereon Krebber in der ehemaligen Galerie DKM im Duisburger Innenhafen gezeigt. Seit Eröffnung des Museums in der Duisburger Innenstadt im Jahr 2009 gehören Arbeiten des Künstlers zum festen Bestand der Sammlungspräsentation. Jetzt zeigt das Museum erstmals eine umfassende Einzelausstellung zu Gereon Krebber. Dazu wurden exemplarisch Arbeiten aus den letzten fünf Jahren ausgewählt. "antagomorph" nennt Krebber diese Ausstellung und geht dabei der Frage...

  • Duisburg
  • 31.10.16
  •  3
  •  4
Kultur
"Trinkhallen und mehr" - Fotografien von Tata Ronkholz im Museum DKM
  5 Bilder

Trinkhallen und mehr - Fotos zum 1.Tag der Trinkhallen im Museum DKM

Das Revier liebt seine Trinkhallen...und feiert sie! Das Jahr 2016 wurde zum offiziellen Jahr der Trinkhallen ernannt. Höhepunkt ist der 20. August 2016, der 1.Tag der Trinkhallen mit vielen Aktionen rund um die Büdchen. Aus diesem Anlass zeigt das Museum DKM Fotografien von Tata Ronkholz. Von 1978 bis 1985 fotografierte Tata Ronkholz die Trinkhallen. Ihr Anliegen war, die für das Ruhrgebiet und das Rheinland so charakteristischen Kioske in ihrer eigenwilligen Gestaltung mit ihrem...

  • Duisburg
  • 15.08.16
  •  1
  •  3
Kultur
"Probe zu: Tanzen für Brancusi" Johannes Brus im Lehmbruck Museum
  10 Bilder

Johannes Brus mit zwei Ausstellungen in Duisburg

Der Bildhauer Johannes Brus ist in Duisburg aktuell mit zwei Ausstellungen vertreten. Das Lehmbruck Museum und das Museum DKM zeigen seine Arbeiten. Der ein oder andere wird sicher schon einmal an einer Skulptur von Johannes Brus vorbeigegangen sein. Da ist zum Beispiel das liegende Nashorn im Düsseldorfer Ehrenhof oder der "Nashorn-Tempel" auf einem ehemaligen Zechengelände an der B 224 im Stadtgebiet Essen. Auffällig ist auch die sitzende Skulpturengruppe der "Fünf Bildhauer", die in...

  • Duisburg
  • 30.03.16
  •  1
  •  8
Kultur
diese Bilder zeigen die Kunst von Thomas Virnich
  37 Bilder

5 Jahre DKM

Das Museum DKM feiert in diesen Tagen seinen 5. Geburtstag. Das private Ausstellungshaus wurde am 22. Januar 2009 eröffnet. Schirmherr damals: Ministerpräsident Jürgen Rüttgers. Ob Hannelore Kraft Nachfolgerin als Schirmherrin ist? Schon im Jahre 2005 hatten Dirk Krämer und Klaus Maas, die beiden engagierten Museumsgründer und Stifter, begonnen, in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof eine ehemalige Gewerbeimmobilie in ein Kunstmuseum umzubauen. Es wurde nach ihren Initialien benannt. Auf...

  • Duisburg
  • 30.01.14
Kultur

Mittagspause im DKM

Eine besondere Mittagspause hält die Volksbank Rhein-Ruhr in diesem Jahr für Ihre Mitarbeiter bereit: Unter dem Titel "GuckMa(h)l!" werden an vier ausgewählten Terminen Führungen mit einem anschließenden Imbiß im Museumscafé organisiert. Die erste Führung der Veranstaltungsreihe am Donnerstag, dem 24.01.2013, übernehmen die beiden Sammler und Museumsgründer Dirk Krämer und Klaus Maas persönlich. Unter dem Motto "Mit System und Leidenschaft" stellen die beiden aktuellen Preisträger des...

  • Duisburg
  • 22.01.13
Kultur

Mischa Kuball stellt im Museum DKM aus

"Publik alphabet" heißt eine Ausstellung, die der Düsseldorfer Lichtkünstler Mischa Kuball vom 1. Oktober 2010 bis zum 24.2.2011 im Duisburger Museum DKM zeigt. Sie ist in den Wechselausstellungsräumen des Museums sowie in der Galerie DKM im Innenhafen zu sehen ist. Kuball zeigt sowohl Fotographie wie auch Video. "Im Unterschied zur Avantgarde der 1950er und 1960er Jahre geht es in Kuballs Installationen oder architekturbezogenen Interventionen nicht um den ästhetischen Reiz des Lichts...

  • Duisburg
  • 30.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.