Museum Ratingen

Beiträge zum Thema Museum Ratingen

Kultur
28 Bilder

Museum Ratingen - Max Schulze

Wie schon an anderer Stelle gemeldet, zeigt das Museum Ratingen derzeit 2 Sonderausstellungen. Hier sind ein paar Fotos von dort + einige wenige Bilder aus der Dauerausstellung zu sehen.

  • Ratingen
  • 14.10.20
Kultur

Max Schulze im Museum Ratingen

Sonderausstellung von Max Schulze im Museum Ratingen Ratingen. Das Museum Ratingen präsentiert seit Freitag, 25. September, die neue Sonderausstellung „Max Schulze. Der Wunsch zu entschwinden“, die bis zum 31. Januar 2021 zu sehen sein wird. Max Schulze konzipiert im Erdgeschoss eine Installation seiner Arbeiten und reagiert dabei auf die Ausstellungsräume und -architektur. Im Dialog dazu werden im Obergeschoss die Werke aus der museumseigenen Sammlung präsentiert. Max Schulze studierte von...

  • Ratingen
  • 30.09.20
Kultur
Auch diese Fotomontage des Künstlers ist in der Sonderausstellung zu sehen.
5 Bilder

Sonderausstellung in Ratingen
Im Paradies des Tausendsassas

„Alle Phänomene haben die Qualität ästhetische Informationen zu tragen. Man muss ihnen nur den Raum geben.“ So fasst Boris Nieslony seine Philosophie und Arbeitsweise zusammen. Und weil der in Köln lebende Künstler obendrein vielseitig interessiert und trotzdem fokussiert ist, wurde aus dem Mann beinahe zwangsläufig ein Tausendsassa. Oder, wie es in der Ankündigung des Museums Ratingen heißt, ein „international gefragter Performer, Installationskünstler, Bild- wie Begriffsforscher, Pataphysiker...

  • Ratingen
  • 01.09.19
Kultur
Julia Ortmeyer (links) vom Museum Ratingen und Gabriele Deckelburg (rechts) vom Familienzentrum West-Daimlerstraße eröffneten die Kinderausstellung.

Kultur in den Sommerferien
Kinderausstellung „Utopische Stadt“ eröffnet

Ratingen. Das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, zeigt über den Zeitraum der diesjährigen Sommerferien Werke, die die Kinder des Familienzentrums West-Daimlerstraße in Zusammenarbeit mit dem Museum angefertigt haben. Zur Eröffnung am Sonntag, 7. Juli, fand ein feierlicher Empfang mit großem Besucherandrang statt. Das Museum Ratingen und das Familienzentrum West-Daimlerstraße arbeiten seit Jahren eng zusammen. Im Rahmen von verschiedenen künstlerischen Workshops und Aktionen haben die Kinder des...

  • Ratingen
  • 11.07.19
Kultur
Bei der Vorstellung der neuen Ausstellung (v.l.): Museumdirektorin Dr. Alexandra König, Wiebke Siever, stellvertretende Leiterin des Museums Ratingen und Prof. Dr. Thomas Schleper (VR-Vertreter im Lenkungskreis) Fotos: Marjana Križnik
4 Bilder

Ausstellung im Museum Ratingen im Bauhaus-Jubiläumsjahr
Ratingen-West und das "Neue Bauen"

Wie das Bauprojekt „Ratingen-West“ von der Bauhaus-Idee geprägt wurde, zeigt im Jahr des 100. Bauhaus-Geburtstags eine neue Ausstellung im Museum Ratingen. Unter dem Titel „Entwurf zukunft. ratingen-west und das neue bauen“ sind ab Freitag, 12. April, neben großformatigen Fotografien, Schriftstücke, Pläne, Wettbewerbs-Entwürfe sowie Utopien der Entstehungszeit zu sehen.In der 1966 begonnenen Großwohnsiedlung „Ratingen-West“ lebten zwischenzeitlich 20.000 Menschen. Einen Eindruck aus deren...

  • Ratingen
  • 10.04.19
Kultur

Jaworska in Ratingen

Die Ausstellung Renata Jaworska Superland Superrheinland ist noch bis zum 19. Januar 2019 im Museum Ratingen zu sehen. "Renata Jaworska konfrontiert in ihren Gemälden und Zeichnungen Topografien mit den Bewegungsspuren der Menschen, die sie in die Darstellungen einträgt. Die Formen, die aus der Vorstellung über die Funktion eines Weges entstehen, erhalten dabei eine eigene Realität, die den Prozess der Aneignung markieren. Karten werden sowohl imaginativ als auch real neu gestaltet und zu...

  • Duisburg
  • 20.10.18
Kultur

neue Gemälde im Museum Ratingen

Museum Ratingen zeigt Gemälde der Ratinger Papiermühlen aus dem 19. Jahrhundert Das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, zeigt ab sofort wieder ein Gemälde mit der Ansicht der alten Ratinger Papiermühle. Die Ölmalerei auf Papier „Schüttesche Papierfabrik an der Anger“, gemalt von Leonard Rausch im Jahre 1860, war vor kurzem mit Unterstützung des Ratinger Heimatvereins aufwendig restauriert worden. Zudem wird in der Zeit vom 19. September bis zum 18. November ein Gemälde der „Bagelschen...

  • Duisburg
  • 12.09.18
Kultur
In Ölfarben auf Papier stellte Leonhard Rausch im Jahre 1860 die Schüttesche Papierfabrik an der Anger dar. Das Gemälde wurde jetzt sorgfältig restauriert. Foto: Museum Ratingen

Neues Gemälde für das Museum Ratingen

Das Museum Ratingen zeigt ab sofort wieder ein Gemälde mit der Ansicht der alten Ratinger Papiermühle. Die Ölmalerei auf Papier „Schüttesche Papierfabrik an der Anger“, gemalt von Leonard Rausch im Jahre 1860, war vor kurzem mit Unterstützung des Ratinger Heimatvereins aufwendig restauriert worden. Zudem wird in der Zeit vom 19. September bis zum 18. November ein Gemälde der „Bagelschen Papierfabrik“ vom selben Maler im Museum zu sehen sein und den zeitgenössischen Blick auf die frühe...

  • Ratingen
  • 12.09.18
Kultur

Ingolf Timpner im Museum Ratingen

Im Museum Ratingen ist ab dem 3. Februar eine neue Sonderausstellung zu sehen: "Giardino Segreto - Secret Garten - Fotografien von Ingolf Timpner. Sie läuft bis zum 7. Mai. Der "geheime Garten" gilt nach Museumsangaben seit der Renaissance in der Gartenbaukunst als ein sorgfältig angeleger Bereich und geschützer Ort. Er dient der Erholung und dem privaten Rückzug. In der Kunst- und Literaturgeschichte ist es aber auch ein Schauplatz für emotionale Stimmungen. Ausgehend davon zeigt Timpner...

  • Duisburg
  • 31.01.17
Kultur
21 Bilder

Nuhr um die Welt

Die Ausstellung "Nuhr um die Welt" ist vom 30. Januar - 7. Juni zu den gewohnten Öffnungszeiten im Museum RAtingen zu sehen. Der erfolgreiche, aus Ratingen stammende Kabarettist und Comedian Dieter Nuhr stellt darin rund 50 Fotographien, die seit seiner letzten Ausstellungen in dem Museum Ratingen vor 5 Jahren entstanden sind, aus. Klaus Thelen ist Kurator der Ausstellung. "Die Welt ist bunt." So antwortet Nuhr, wenn man ihn fragt, warum er in Farbe fotographiert. So sind farbenfrohe,...

  • Duisburg
  • 27.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.