Musik

Beiträge zum Thema Musik

Überregionales
  32 Bilder

Blauer Himmel,Blues,Biergarten

Schöner kann ein Abend kaum sein.Das hatten sich wohl auch die zahlreichen Gäste gedacht die zum Blues in den Biergarten des Katzenbusch-Lokals gekommen wahren.Man traf Bekannte trank etwas und genoss die schöne Atmosphäre.

  • Herten
  • 14.07.18
LK-Gemeinschaft
Zum Tag der Musik laden der Jugend-Konzertchor und des Jugend-Sinfonieorchester am heutigen Samstag ein. Alle Infos hier: http://www.lokalkompass.de/panorama/kultur/mehr-als-420-jugendliche-laden-zum-benefizkonzert-ein-d911421.html   Foto: André Wälscher
  45 Bilder

Foto der Woche: Tag der Musik

Am dritten Wochenende im Juni (15.6. bis 17.6.) ist Tag der Musik! An diesen drei Tagen soll die Bedeutung und der Wert der Musik verdeutlicht werden. Der Tag der Musik wurde vom deutschen Musikrat ins Leben gerufen und findet seit 2009 jedes Jahr statt. Musik begleitet fast jeden Menschen durch den Alltag. Auch wer nicht bewusst Musik hört, wird dennoch unausweichlich ständig damit konfrontiert. Sei es der Straßenmusiker in der Stadt, die Hintergrund-Melodie in Film und Fernsehen oder der...

  • 16.06.18
  •  7
  •  14
Kultur
Jugend-Konzertchor und Jugend-Sinfonieorchester beim Benefizkonzert 2017   Foto: André Wälscher
  4 Bilder

Mehr als 420 Jugendliche laden zum Benefizkonzert ein

Stimmgewaltig geht es am Samstag, 16. Juni 2018, ab 19.30 Uhr in der König-Pilsener-Arena Oberhausen zu. Dann laden mehr als 420 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und des Jugend-Sinfonieorchesters zum großen Benefizkonzert ein, das im Rahmen des Jugendtages 2018 stattfindet. Um die 300 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und um die 120 Jugendliche des Jugend-Sinfonieorchesters laden wie jedes Jahr zu einem Benefizkonzert in die König-Pilsener Arena in Oberhausen ein. Drei Dirigenten leiten...

  • 11.06.18
  •  3
Kultur
  40 Bilder

Fotos: Rock Hard Festival 2018 (Update)

Pfingsten ist traditionell Rock Hard Zeit. Schon am ersten Tag gab es einige Hochkaräter auf dem Festival im Gelsenkirchener Amphitheater: Etwa die Ruhrpott-Urgesteine von „Sodom“ um den Gelsenkirchener Thomas Such alias Angelripper mit seinem neuen Line-up oder Diamond Head. Auch das Wetter spielte mit und bot nahezu perfektes Festival-Wetter. Am Sonntag beschließt dann die britischen Metal Legende „Saxon“ das Fest. Hier gibt es ein paar Impressionen:

  • Herten
  • 20.05.18
  •  1
  •  4
Kultur
Das Amphitheater: Ein schöneres Ambiente für ein Festival gibt es im gesamten Ruhrgebiet nicht.
  2 Bilder

Rock Hard Festival: Legenden am Kanal

„Hits, Hits, Hits - wir haben die Kritik verstanden." Das sagt Rock Hard-Herausgeber Holger Stratmann, der für das diesjährige Pfingst-Festival am Kanal eine leichte Kurskorrektur vorgenommen hat. Obwohl das Programm 2017 erstklassig besetzt war, möchten viele Fans zum Abschluss Musik zum Abfeiern. "Das können wir sehr gut verstehen, auch wenn uns beim Buchen der Bands natürlich terminliche und finanzielle Grenzen gesetzt sind. Aber wir bemühen uns stets, die Wünsche unserer Stammbesucher zu...

  • Herten
  • 14.03.18
  •  1
Kultur

Bühne frei für junge Künstler

"Kaiser Backstage" heißt eine neu ins Leben gerufene Musikreihe für aufstrebende Musiker im Kaiserhof, Antoniusstraße 16. Am Freitag, 2. Februar, startet die Reihe, die vor allem jungen Künstlern eine Chance geben soll, ihr Können unter Beweis zu stellen. Kellerband wird die erste Truppe sein, die um 19 Uhr die Bühne entert. Sie spielen Hits aus den letzten 50 Jahren und das alles rein akustisch. Die zweite Band heißt Jaana Redflower. Eventuell kommt noch eine weitere Band hinzu. Im Anschluss...

  • Herten
  • 31.01.18
LK-Gemeinschaft
Am 17. Dezember verlosen wir die Autobiografie und die aktuelle CD von Fantasy.
  2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Fantasy im Set - Buch und CD des Schlager-Duos

Das muss ein Schock für die Kinder von Fantasy-Sänger Fredi Malinowksi gewesen sein: Ihr Vater hat nach 15 Jahren seine Ehe aufgegeben, weil er sich in einen Mann verliebt hatte. Dies ist nur ein Geständnis aus dem Buch "Keine Lügen - Für unseren Traum riskierten wir (fast) alles des Musikduos Fantasy. Wir verlosen ein Buch sowie die CD "Bonnie & Clyde live".  Türchen Nr. 17 Inzwischen ist Fredi wieder verheiratet - mit dem Kroaten Dean. "Wir waren sofort auf derselben Wellenlänge", schreibt...

  • Velbert
  • 17.12.17
  •  7
  •  25
LK-Gemeinschaft
Howard Carpendale gastiert am 7. November in Oberhausen. Foto: Veranstalter

EventReporter gesucht: Howard Carpendale live

"Wenn nicht wir" heißt das neue Album von Howard Carpendale, das am 6. Oktober erschienen ist. Seine neuen Songs stellt der Künstler aktuell in einer Konzertreihe vor, am Dienstag, 7. November, gastiert er in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen. Wir stellen einem EventReporter zwei Tickets zur Verfügung. Howard Carpendale ist seit 50 (!) Jahren im Geschäft. Mehr als 50 Millionen verkaufte Tonträger, 17 Top-Ten-Alben und etliche Auszeichnungen sprechen eine eindeutige Sprache. „Ich freue...

  • Velbert
  • 26.10.17
  •  44
  •  14
Kultur
  32 Bilder

Fotos: Kunst und Kultur bei der ExtraSchicht

Wenn die Nacht zum Tag wird, dann ist ExtraSchicht im Revier. Selbstverständlich war auch Herten in diesem Jahr wieder mit von der Partie. Zahlreiche Künstler präsentierten zwischen 18 und 2 Uhr auf Zeche Ewald und Zeche Schlägel und Eisen ihre Kunst- und Kulturprojekte. „Himmel und Erde“ hieß das Motto der ExtraSchicht auf Schlägel und Eisen. Hier konnte zum ersten Mal das Maschinenbaus besichtigt werden in dem die Zwillingsdampffördermaschine von 1928 in neuem Glanz erstrahlte. Auf dem...

  • Herten
  • 25.06.17
Kultur
Ein Highlight der ExtraSchicht: das einzigartige Musikfeuerwerk.

Extraschicht: Herten ist dabei

ExtraSchicht 2017 in der Metropole Ruhr - das heißt für Herten: Am Samstag, 24. Juni, ertönt um 18 Uhr gleichzeitig das Signal für die „Seilfahrten“ auf Ewald sowie auf Schlägel & Eisen. Insgesamt präsentieren sich an 46 Spielorte in 21 Städten zwischen 18 und 2 Uhr rund 2.000 Künstlerinnen und Künstler. Karten sind ab sofort im Besucherzentrum Hoheward, im Glashaus Herten und bei der Firma Weidner Wassertechnik auf Schlägel & Eisen erhältlich. Bei der ExtraSchicht ist in einem Ticket alles...

  • Herten
  • 14.06.17
Überregionales
  46 Bilder

Fotos: Mega-Abriss beim Rock Hard Festival

Im Amphitheater im Nordsternpark wird drei Tage an Pfingsten um die Wette kopfgeschüttelt. Auch in diesem Jahr präsentiert sich das familiäre Festival mit einem famosen Line-Up. Am ersten Abend gaben sich die Schweden Blues Pills als Headliner die ehre, am zweiten Tag begeisterten vor allem die Gute-Laune-Rocker von D.A.D. Doch, ob Blues, Rock oder British Heavy Metal auf dem Rock Hard Festival ist für jeden etwas dabei und die Stimmung könnte nicht besser sein, denn auch der Wettergott meinte...

  • Gelsenkirchen
  • 04.06.17
  •  1
  •  4
Überregionales
Ein Spiel- und Spaßparadies entsteht an der Willy-Brandt-Gesamtschule für Groß und Klein. Foto: ST

Benefiz4Kidz - Musiker rocken, Kids toben

Benefiz4Kidz mit großem Programm und riesigem Ehrgeiz, Marl kinderfreundlicher zu gestalten. Das Konzert Benefiz4Kidz verwandelt am Samstag, 1. April, ab 12 Uhr die Mensa der Willy-Brandt Gesamtschule (Willy-Brandt-Allee 1) in einen hippen Konzertsaal mit zahlreichen Darbietungen von Musikern, Tänzern und Akrobaten. Des Weiteren wird rund um die Mensa auf dem Schulhof ein buntes Programm geboten. Martin Madeja überzeugte schon Sarah Connor bei der Casting-Show X-Factor und ist einer der...

  • Marl
  • 30.03.17
  •  3
Kultur
  9 Bilder

Deep Purple im Interview: Das Ende wird kommen - irgendwann

Das noble und distanzierte Ambiente des Düsseldorfer Hotels direkt an der Kö steht im krassen Gegensatz zur herzlichen und warmen Art, die hier zwei echte Legenden ausstrahlen: Roger Glover und Ian Paice, Bassist und Schlagzeuger der britischen Hardrock-Institution Deep Purple, sitzen zwischen dicken Teppichen und schnieken Gemälden und plaudern über ihr neues Album ("Infinite") und die möglicherweise letzte Tour mit dem Namen "The long Goodbye". Denn eines ist für beide klar: "Das Ende wird...

  • Herten
  • 16.03.17
  •  2
  •  13
Vereine + Ehrenamt

Tolle Tradition: Gloriablasen an Heiligabend in Westerholt

Zum traditionellen Gloriablasen vor der St. Martinuskirche lädt der Heimatverein Westerholt 1914 ein. Am Samstag, 24. Dezember, um 14.30 Uhr beginnt die seit Jahrzehnten liebgewonnene musikalische Einstimmung zum Heiligen Abend. Mitwirkende bei dieser Veranstaltung sind Syliva Godde, stellvertretende Bürgermeisterin, und die Martinsbläser. Wie schon im vergangenen Jahr werden alle Besucher aufgefordert stimmgewaltig mitzusingen. Diese musikalische Einstimmung, die der Heimatverein...

  • Herten
  • 21.12.16
  •  1
Kultur
  19 Bilder

Fotos: Iced Earth beherrschen das Ruhrpott Metal Meeting

Stahl im Pott: Zum zweiten Mal findet das Ruhrpott Metal Meeting in der Oberhausener Turbinenhalle statt. Der Freitag steht dabei ganz im Zeichen der MTV Headbangers Ball Tour. Metal-Größen wie Iced Earth, Ensiferium und Kataklysm stürmen an diesem Tag die Bühne. Vor allem die vereiste Erde um den nicht mehr soooo neuen Sänger Stu Block zeigte den Fans, wo der Hammer hängt und verwiesen in Sachen, Spielfreude, Lightshow und natürlich Songwriting alle anderen Bands deutlich in ihre...

  • Herten
  • 03.12.16
  •  5
  •  8
LK-Gemeinschaft
PILEDRIVER aus Essen liefern mit "Brothers in Boogie" ihren dritten Longplayer ab.
  2 Bilder

Medienkompass: Rockmusik aus der Region

Zwar haben wir in dieser Woche kein einziges Buch für euch im Angebot, dafür verschicken wir ausnahmsweise ausgewählte Tonträger von Künstler*innen aus der Region. Wer Interesse an einem gitarren- und schlagzeugbetontem Ohrenschmaus hat, sollte unbedingt weiterlesen. Piledriver: Brothers in Boogie PILEDRIVER sind eine feste Größe als STATUS QUO Tribute Band und bespielen seit über 20 Jahren klassische Rock-Festivals in ganz Europa. PILEDRIVER haben eine Mission: Den urtypischen STATUS QUO...

  • 01.11.16
  •  6
  •  7
Kultur
Der Ruhrkohle-Chor. Foto: www.reinsch-fotodesign.de-(c) Ekkehart Reinsch, info@reinsch-fotodesign.de

Der Ruhrkohle-Chor sucht Unterstützung

Neue Sänger sind im Ruhrkohle-Chor willkommen! Der Bergmannschor möchte seine Klangqualität durch neue Stimmen optimieren. Der Ruhrkohle-Chor als größter Bergmannschor Deutschlands mit 100 aktiven Sängern besteht seit 1987 und findet als musikalischer Vertreter des Steinkohlebergbaus in der ganzen Welt Gehör. Durch seine Stimmgewalt und Gesangskukltur erfreut sich der Chor einer großen Beliebtheit, so auch bei seinem Ehrenmitglied, der NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft: „Als Kind...

  • Herten
  • 29.09.16
Kultur
Pressefoto Helga Wolf für New Yorker Geschichten

Neu!!! New Yorker Geschichten mit Helga Wolf

Begeben Sie sich mit Helga Wolf auf eine musikalisch-literarische Reise nach New York. Ihr musikalisch-schauspielerisches Können beschert Ihnen einen emotionalen Trip in der First Class. Mit der schönsten Jazzmusik und Songs, wie New York New York, Moonlight Serenade, Misty, New York State of mind, The man I love, Strangers in the night, usw., die zum Träumen und Verweilen einladen und das Feeling dieser einzigartigen Metropole wiedergeben. André Chrost ist der Autor dieser Episoden über...

  • Herten
  • 26.09.16
Vereine + Ehrenamt
  48 Bilder

Bilder: Weinfest lockt in die Hertener Innenstadt

Am Wochenende lockte der 40. Hertener Weinmarkt in die Innenstadt. Neben Wein und lukullischen Genüssen gab es auch Livemusik. Von Freitag bis Sonntag strömten Tausende bei perfektem Sommerwetter nach Herten. Veranstaltet wurde der Markt von den Ladenbesitzern und dem Verkehrsverein Herten in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung.

  • Herten
  • 12.09.16
Natur + Garten
"Sugar Man" zeichnet den Weg eines Künstlers aus der Vergessenheit zurück auf die großen Bühnen.

Bücherkompass: Die Liebe zur Musik

Musik ist mehr als Noten auf dem Papier, Musiker haben politische Bewegungen begleitet, ihnen einen Klang gegeben, ganze Generationen von Menschen mitgeprägt. In dieser Woche verschicken wir zwei Bücher, mit denen ihr euer musikalisches, aber auch kulturelles Wissen vertiefen könnt. Cihan Acar: 111 Gründe, Hip Hop zu lieben In den verlassenen Straßen der Bronx aus der Not heraus entstanden, dient HipHop heute Menschen in aller Welt als Überzeugung, Hobby oder Perspektive. Und doch wird...

  • 06.09.16
  •  4
  •  6
Kultur
Die zweite Band des Abends, Triplet, ist eine junge Folk Band aus Deutschland. Der mehrstimmige Gesang der drei Bandmitglieder führt zu einem ausdrucksstarken und unverwechselbaren Sound.Foto: ST

Irland ist ganz nah - "Summer in the City" bringt die grüne Insel ins Glashaus

Irische Klänge bei „summer in the city“ – Die Folk-Bands Five Alive `O und Triplet stehen am Freitag, 29. Juli, ab 20.30 Uhr auf der Bühne im Hertener Glashaus. Sie bieten ein abwechslungsreiches Programm mit traditionellen aber auch modernen Irish Folk-Liedern. Zudem lassen die Bands Elemente aus Rock, Jazz und Blues in die Musik mit einfließen. Five Alive `O ist eine der bekanntesten Bands im deutschen Folk-Bereich. Der charismatische Sänger und Mann an der Bodhran, Seán Reeves, verleiht...

  • Herten
  • 26.07.16
  •  1
Kultur
Michael Kozera, Daniel Jakobus und Christian Ekamp nahmen in Koblenz ihre Sonmgs auf.

Grungerockband veredelt Songs

Seit 2004 rockt die Hertener/Dorstener Band "Reverse" bereits durch die Republik. Das erste Konzert spielt das Trio beim Newcomer Festival in Dorsten im Dezember. Danach ging es auf die Bühnen in ganz NRW, aber auch schon einmal nach München. Und jetzt nach Koblenz. Denn dort haben Michael Kozera (drums), Daniel Jakobus (bass) und Christian Ekamp (gitarre und gesang) eine ganz besondere Ehrung erfahren. Der bekannte Produzent Kurt Ebelhäuser (u.a. Donots, Long Distance Calling, Adam Angst) bot...

  • Herten
  • 02.06.16
  •  2
Kultur
  47 Bilder

Bilder: Blind Guardian krönen das Rock Hard Festival

Das schnuckeligste Metalfestival Deutschlands hatte zum Starttag eine Menge deutschen Thrash im Gepäck. Bei hippen 27 Grad gaben sich die Fans im gut besuchten Gelsenkirchener Amphitheater zu deutschen Thrash-Acts wie Tankard, Sodom, Destruction die Metal-Kante. Beim Destruction-Gig wurde nicht mit Gaststars wie Andy Brings und Gerre von Tankard gespart, dazu kam der berüchtigte "Butcher" des Albums "Mad Butcher" auch kurz vorbei. Tag zwei ließ dann frösteln - bei gerade mal 12 Grad. Das...

  • Herten
  • 14.05.16
  •  3
  •  4
Überregionales

Polubinski ein letztes Mal am Mikro

Michael Polubinski legt das Mikro in den Schrank Zwei Generationen der Rockmusik trafen in der Gaststätte „ScherleBeck`s im Haus Berger“ aufeinander: Auf Einladung von „Big Wheel“ wirkte Michael Polubinski für drei Lieder als Gastmusiker mit. Er leitete in den sechziger Jahren die Band „Crashers“. Bei dem „Heimspiel“ hatte der Wahl-Scherlebecker jene Titel ausgewählt, die seine Gruppe 1965 bei der Solidaritätsveranstaltung „Vom Beat bis zum großen Zapfenstreich“ zugunsten des...

  • Herten
  • 02.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.