Nabu Xanten

Beiträge zum Thema Nabu Xanten

Natur + Garten
Ein echter Niederrheiner: Die Steinkauz-Population auf der Bisicher Insel wird von der NABU-Gruppe Xanten gehegt und gepflegt.

Exkursion zu den Steinkäuzen auf der Bislicher Insel
Unterwegs mit der NABU-Eulengruppe

Xanten. Am Freitag, 8. März, bietet der Regionalverband Ruhr am RVR-Besucherzentrum NaturForum Bislicher Insel in Xanten ab 17.30 Uhr eine Steinkauz-Exkursion an. Mit einer Power-Point-Präsentation wird der Steinkauz, der auf den Streuobstwiesen am NaturForum und auf der Bislicher Insel ideale Lebensbedingungen findet, vorgestellt. Die Fachleute des NABU gewährt Einblicke in ihre Arbeit und zeigen in einem selbstgedrehten Film spektakuläre Aufnahmen einer Steinkauzbrut. Wenn das Wetter es...

  • Xanten
  • 19.02.19
Natur + Garten
Die Arbeiten anden Kopfweiden und in den Obstwiesen auf der Bislicher Insel sind in vollem Gange.

Naturschützer blicken auf viele ehrenamtliche Arbeitsstunden und Projekte zurück
Die NABU-Gruppe Xanten übt Kritik an Schotterwüsten in den Vorgärten

Xanten. Auf eine ansehnliche Anzahl ehrenamtlicher Arbeitsstunden in unterschiedlichen Projektbereichen des Jahres 2018 kann die Ortsgruppe des NABU zurückblicken. Dabei liegen die Schwerpunkte in den Wintermonaten traditionell bei der Kopfbaumpflege sowie dem Obstbaumschnitt. Verteilt auf das ganze Jahr engagieren sich weitere Aktive bei Fledermaus- und Steinkauzexkursionen, um Naturliebhabern in der Dämmerung besondere Momente der heimischen Tierwelt nahezubringen. Da über 140...

  • Xanten
  • 07.02.19
Natur + Garten
2 Bilder

NABU bietet jungen Naturdetektiven und ihren Familien aus dem Kreisgebiet ein tolles Programm in den Sommerferien

"Auf Steinkauz Pirsch in der Dämmerung" So heißt das Angebot für Familien, welches am Freitag, 03. August, von 20.30 bis 22:00 Uhr in Xanten stattfindet. Hierbei wird sich in der Dämmerung auf die Suche nach dem Steinkauz gemacht und die jungen Nachwuchsforscher werden versuchen, einen ausfindig zu machen. Der Treffpunkt ist am Naturforum Bislicher Insel, die Leitung übernimmt die Eulengruppe Xanten. Geeignete (wetterfeste) Kleidung sowie Verpflegung ist mitzubringen. Die Kosten betragen 6...

  • Xanten
  • 05.07.18
Überregionales
Die kleine Eule am Niederrhein stößt auf großes Interesse.

Der Xantener NABU lädt zur Steinkauz-Exkursion ein

Xanten. Das NaturForum Bislicher Insel in Xanten bietet Naturliebhabern gleich zwei Veranstaltungen am nächsten Wochenende. Gastgeber ist der Regionalverband Ruhr (RVR). Den Auftakt macht die Steinkauzexkursion der NABU-Eulengruppe Xanten am Freitag, 23. März, in der Zeit von 19.30 bis 21.30 Uhr. Zunächst wird ein Film über die Vögel gezeigt. Danach geht's nach draußen, um Steinkäuze zu orten und zu beobachten. Während der zweistündigen Exkursion erfahren die Teilnehmer alles aus dem...

  • Xanten
  • 19.03.18
  •  1
Natur + Garten
Der Spaß kommt beim Waldabenteuer des NABU bestimmt nicht zu kurz.

Kinder können mit dem Xantener NABU Abenteuer im Wald erleben

Xanten. NABU-Naturerlebnispädagogin Sylke Döringhoff hat sich für drei Tage Abenteuer im Wald ausgedacht. Vom 14. bis 16. August, jeweils von 10 bis 13.30 Uhr, können Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr dabei sein. Forschen, Gestalten und Klettern nach Herzenslust stehen dabei im Fokus. Geheimnisvolle Tierspuren werden gesucht, mit dem Schnitzmesser und Handbohrer werden kleine Kunstwerke gebastelt oder mit dem Kescher, Becherlupe und Insektenstaubsauger auf Kleintiersafari gegangen....

  • Xanten
  • 07.07.17
  •  1
Natur + Garten
Ein kleiner Vogel, der sich am Niederrhein wohlfühlt: Der Steinkauz.

Steinkauz-Exkursion auf der Bislicher Insel

Xanten. Am Freitag, 10. März, bietet der Regionalverband Ruhr am RVR-Besucherzentrum NaturForum Bislicher Insel in Xanten ab 19 Uhr eine Steinkauz-Exkursion an. Mit einer Power-Point-Präsentation wird der Steinkauz, der hier am NaturForum und auf der Bislicher Insel ideale Lebensbedingungen findet, vorgestellt. Danach wird ein selbstgedrehter Film über eine Steinkauzbrut gezeigt. Anschließend geht es raus in die Natur, um mit einer Klang-Attrappe Steinkäuze zu finden. Fragen zum Lebensraum...

  • Xanten
  • 07.03.17
  •  3
Ratgeber
Damit die Obstbäume wieder soviel leckere Früchte tragen, ist der richtige Schnitt im frühen Jahr entscheidend.

Der Xantener Naturschutzbund lädt zu einem Baumpflege-Kurs ein

Xanten. Wann ist der beste Zeitpunkt für Obstbaumschnitt? Wie schneide ich einen Obstbaum? Welche Äste müssen entfernt werden? Welche Schnitt-Techniken gibt es? Welche Werkzeuge brauche ich? Diese und viele andere Fragen rund um den Obstbaumschnitt beantworten die Fachleute des Naturschutzbundes (NABU) Xanten bei der jährlich stattfindenden Veranstaltung „Obstgehölzpflege in Theorie und Praxis“ am Samstag, 21. Januar, von 9 bis 12 Uhr am NaturForum Bislicher Insel. Nach einer kurzen...

  • Xanten
  • 19.01.17
  •  1
Natur + Garten
Übergabe von Urkunde und Plakette "Fledermaus freundliches Haus" von Werner Fellmann (NABU-Gruppe Xanten) an Dirk Offenberg
7 Bilder

Neues "Fledermaus freundliches Haus" in Xanten

Der NABU hat das Haus von Dirk Offenberg in Xanten mit der Plakette "Fledermaus freundliches Haus" ausgezeichnet. Der Naturschutzbund Deutschland würdigt mit dieser Auszeichnung das Engagement von Fledermausfreunden. Das Gebäude hat bereits seit Jahren Fledermäuse als Untermieter. Dieses Jahr wurden neue Fledermauskästen gebaut, die von den Nichten Anna, Katharina und Esther fantasievoll bemalt wurden. Die Kunstwerke können an der Giebelseite des Gebäudes an der Kronemannstr. 12 in Xanten...

  • Xanten
  • 23.07.16
  •  1
Natur + Garten
Damit die Bäume derart leckere Äpfel tragen, müssen sie gepflegt werden.

Fachleute zeigen, wie man Obstbäume richtig pflegt

Wann ist der beste Zeitpunkt für einen Obstbaumschnitt? Wie schneide ich einen Obstbaum? Welche Äste müssen entfernt werden? Welche Schnitt-Techniken gibt es? Welche Werkzeuge brauche ich? Diese und viele andere Fragen rund um den Obstbaumschnitt beantworten die Fachleute des NABU Xanten bei dem jährlich stattfindenden Obstbaumpflegekurs. Die Teilnehmer treffen sich am Samstag, 16. Januar, um 9 Uhr am NaturForum Bislicher Insel. In dem dreistündigen Kurs werden nach einen kurzen Theorievorlauf...

  • Xanten
  • 12.01.16
  •  1
Natur + Garten
Keine Angst vor dem Uhu: Sylke Döringhoff leitet auch die zweite Kindergruppe des NABU in Xanten.

Xantener Kinder können die Natur hautnah erleben

Xanten. Wegen der regen Nachfrage zu einer weiteren Kindergruppe für Xanten gründet der NABU jetzt eine zweite Kindergruppe, die sich ebenfalls am Naturforum in Xanten regelmäßig jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat treffen wird. Von 15:30 bis 17:30 Uhr kann der Nachwuchs ab dem sechsten Lebensjahr dort Natur hautnah erleben. Ganz unkonventionell, aber mit viel Spaß und System, wird Sylke Döringhoff versuchen, die Rasselbande mit Erlebnissen in und durch die Natur zu fesseln. Dazu hat die...

  • Xanten
  • 27.10.15
  •  2
Natur + Garten
Sylke Döringhoff hat keine Angst vor großen Tieren: Auch dieser Uhu präsentiert sich hier auf dem Foto mit der erfahrenen Naturerlebnis-Pädagogin handzahm.

Kinder sind der Natur auf der Spur

Abenteuer Natur können Kinder ab dem sechsten Lebensjahr jetzt jeden zweiten und vierten Freitag im Monat hautnah erfahren. Der Naturschutzbund (NABU) hat nämlich eine neue Kindergruppe in Xanten ins Leben gerufen. Xanten.Treffpunkt wird jeweils von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr das Naturform, Bislicher Insel 11 in Xanten sein. Start ist der 30. Oktober. Ganz unkonventionell, aber mit viel Spaß und System, wird Sylke Döringhoff versuchen, die Rasselbande mit Erlebnissen in und durch die Natur zu...

  • Xanten
  • 02.10.15
  •  1
  •  4
Natur + Garten
Der Xantener Chor aCHORd bildet einen festen Bestandteil des Obstwiesenfestes auf der Bislicher Insel.
2 Bilder

Obstwiesenfest am NaturForum Bislicher Insel

Am Sonntag, 13. September, findet von 11 bis 18 Uhr das traditionelle Obstwiesenfest am NaturForum Bislicher Insel statt. Wie in jedem Jahr wird der NABU während des ganzen Tages Obst pressen. Xanten.Gäste können den frisch gepressten Saft vor Ort kostenlos probieren. Ab 11 Uhr können Gartenbesitzer bei dem bekannten Pomologen Jens Pallas eigene Obstsorten bestimmen lassen und gegen eine kleine Spende ein persönliches Zertifikat erwerben. Dafür ist es erforderlich, dass mindestens drei...

  • Xanten
  • 10.09.15
  •  2
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.