Kindergruppe

Beiträge zum Thema Kindergruppe

Sport
v.l. Sarah Lopez, Tessa Lopez und Lisa Sophie Mischke

Bestandene Gürtelprüfung im Kampfkunstverein Torakai e.V.
Erste Gürtelprüfung in der Kindergruppe

Am Dienstag, den 2.7.2019 fand im Kampfkunstverein Torakai e.V. die erste Gürtelprüfung in der Kindergruppe statt. Sarah und Tessa Lopez und Lisa Sophie Mischke bestanden nach intensiver Vorbereitung die Prüfung zur ersten Gürtelgraduierung. Sie zeigten ihr Können in Karate Grundübungen (Kihon), einstudierten Bewegungsabfolgen (Kata) und abgesprochenen Partnerübungen (Kumite). In Anerkennung ihrer herausragenden Leistungen wurde den drei jungen Karateka der 9. Kyu verliehen.

  • Ennepetal
  • 19.07.19
Natur + Garten
Die Lippe-Bootsfahrt der NABU-Kindergruppe Dinslaken-Voerde: Die NABU-Kindergruppen hatten unter Führung von Biologin Petra Sperlbaum (Mitte) viel Spaß bei der Erkundungstour auf der Lippe.

Naturschutz-Nachwuchs Dinslaken-Voerde erkundet die Lippe

Die Lippe ist die Flusslandschaft des Jahres 2018/2019. Davon konnten sich am letzten Samstag 28 kleine Nachwuchsforscher zwischen 6 und 12 Jahre und fünf Erwachsene auf einer Schlauchboot-Paddeltour von Krudenburg bis zum Kanuheim Wesel selbst ein Bild machen. Mäusebussarde und Graureiher Biologin Petra Sperlbaum versuchte, ihre NABU-Kindergruppen auf der über dreistündigen Flusstour für die Natur auf und am längsten Tieflandfluss von NRW zu begeistern. Mäusebussarde und Graureiher wurden...

  • Wesel
  • 02.07.19
Sport

Athletik International Dosten e.V.
Ausflug nach Kiddis Corner

Am 14.05.2019 ging es los! Der noch junge Sportverein „Athletik International Dorsten“, der über den Sport Dorstener Mitbürger mit Flüchtlingen, die in Dorsten leben , zusammen bringen möchte, lud zu einem besonderen Nachmittag in Kiddis Corner ein. Seine kleinen Vereinsmitglieder aus dem Kinderballett (Leitung Bionda Besta) und dem Kidsball (Leitung Babette Montemurri) samt einer Begleitperson hatten viel Spaß beim Klettern und Hüpfen und knüpften gleichzeitig noch neue Kontakte. Zum Abschluss...

  • Dorsten
  • 12.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die Kindergruppen des SkF unternehmen auch Ausflüge wie zum Spraykurs am Skulpturenmuseum in Marl.

Einsatz mit Verantwortung
SkF sucht Fahrer für Kindergruppen

Auch darauf können sich die Kinder aus den Gruppenangeboten beim Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) verlassen: Sie werden von Zuhause abgeholt und nach den Treffen wieder dorthin zurückgebracht. Damit das auch klappt, sucht der SkF eine weitere Fahrerin bzw. einen weiteren Fahrer. Die Mädchen und Jungen zwischen sechs und 15 Jahren müssen innerhalb von Recklinghausen befördert werden. Sie nehmen am RiVer-Projekt für Kinder von psychisch kranken Eltern teil oder wollen zu den Gruppenstunden...

  • Recklinghausen
  • 21.01.19
Ratgeber
Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen startet Ende Januar eine zweite Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien. Betreut werden die Kinder von (v.r.) Martina Kraus, Birgit Hoffmann und Frauke Surmann.

Recklinghausen: SkF startet zweite Gruppe für Kinder aus Scheidungsfamilien

Die ersten gemeinsamen Treffen müssen sich für die Mädchen und Jungen wie ein Befreiungsschlag angefühlt haben: "Ich bin nicht allein. Dieses bedrückende Gefühl, weil Mama und Papa nicht mehr zusammenleben wollen, kennen auch andere." Unter den Trennungs- und Scheidungskinder herrschte daher gleich eine besondere Atmosphäre. "So unbefangen konnten sie noch nie erzählen", berichtet Martina Kraus vom Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen. In zwei Monaten soll daher eine zweite...

  • Recklinghausen
  • 16.12.18
Ratgeber
Peter Fischer: der schrottreife Wagen vor seiner Haustür ärgert ihn. Und dass auf seine Anrufe beim Ordnungsamt der Stadt Essen bislang nicht reagiert wurde.

Keiner kümmert sich um schrottreifes Auto auf dem Parkstreifen

Der Anblick regt Peter Fischer noch immer auf. Obwohl, so könnte man meinen, inzwischen dürfte sich der Bocholder doch an den schrottreifen BMW vor seiner Haustür an der Hagenbecker Bahn 4 gewöhnt haben. Schließlich steht der augenscheinlich bei einem Unfall stark in Mitleidenschaft gezogene Wagen bereits seit mehr als sechs Wochen an Ort und Stelle. "Zu bewegen ist der nicht mehr", erklärt Fischer mit einem Blick. Und nicht nur der Plattfuß auf der Beifahrerseite spricht dafür. Die...

  • Essen-Borbeck
  • 04.07.18
  •  5
Sport
Shotokan Teilnehmer, Jürgen Frömmel, Thomas Schade, Michael Jarchau
8 Bilder

JKA Karate Siam Camp extrem

Auch in diesem Jahr besuchte eine kleine Delegation unseres Shotokan Karate Wesel e.V. das JKA-Karate Siam Camp in Bangkok. Gastgeber Meister Omura (7. Dan), rief weltweit bereits zum achtzehnten Mal zu diesem einzigartigen Event in die thailändische Hautstadt und freute sich eine große Anzahl der Vorjahresteilnehmer begrüßen zu können. Als Gasttrainer standen wiederholt Großmeister Shihan Sugimura (8. Dan), Sensationstrainer Shihan Naka (7. Dan) wie JKA-Instructor Nakayama (6. Dan) bereit,...

  • Wesel
  • 13.04.18
  •  1
Natur + Garten
2 Bilder

NAJU Kindergruppe ab dem 04.09.2017

Am Montag, dem 04.09.2017, startet die Naturschutzjugend Kreis Wesel e.V. eine neue Kindergruppe für Jungen und Mädchen im Alter von 6-12 Jahren. In dieser Gruppe werden verschiedene Aktionen rund um das Thema Natur angeboten. Dazu gehören z.B. Geländespiele, Wanderungen, Bestimmungsübungen und Bastelaktionen. Im Vordergrund werden Naturerleben, Spaß und Freude, Entspannung vom oft stressigen Alltag unserer Kinder und Kreativität stehen. So werden nebenbei soziale Kompetenzen erlernt,...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 09.08.17
Natur + Garten

NAJU Kindergruppe in Hamminkeln

Seit dem 10.02.2017 trifft sich die Kindergruppe der NAJU Hamminkeln mit Kindern der Jahrgänge 2007-2010. Angeboten werden verschiedene Programmpunkte rund um das Thema Natur. Dazu gehören Geländespiele, Wanderungen, Bestimmungsübungen u.v.m. Die Gruppenstunden finden immer Freitag von 15:30-17:00 Uhr statt. Treffpunkt ist die Scheune in der Straße "Am Hellefisch" in 46499 Hamminkeln. In der Gruppe sind noch Plätze frei und die Betreuer würden sich sehr über neue Kinder in der...

  • Wesel
  • 13.05.17
  •  2
Natur + Garten

Neue Kindergruppe am Start

Eine neue Gruppe für Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren gibt es nun bei der Naturschutzjugend (NAJU) Hamminkeln. Sabine Balnus und Johannes Kleinherbers laden jede Woche freitags in die Gruppenräume der NAJU in der Scheune an der Straße Hellefisch zum Gruppentreffen ein. Beginn ist jeweils um 15:30 Uhr. Die Gruppenstunden dauern bis 17:00 Uhr. Das erste Treffen der neuen Kindergruppe wird am 10. Februar stattfinden. Ergänzende Fragen beantwortet Johannes Kleinherbers unter Tel.:...

  • Hamminkeln
  • 10.02.17
  •  1
Natur + Garten
Mit Kindern die Natur erleben

Gruppenleitungs-Kurse für Natur-Kindergruppen

Jetzt ist die letzte Gelegenheit in 2016, um sich noch für die NABU-Seminare zur Leitung unserer bestehenden und künftigen Kindergruppen anzumelden! Auch in 2017 finden Kurse statt. Die Natur hautnah zu erleben ist heute für Kinder längst nicht mehr selbstverständlich. Deshalb hat sich der NABU im Kreis Wesel zum Ziel gesetzt, weitere Kindergruppen zu gründen. Dort werden die Kleinen spielerisch gemeinsam die ersten Frühlingsboten entdecken, Nistkästen für Vögel und Fledermäuse basteln, ein...

  • Wesel
  • 08.12.16
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Mit Kindern Natur erleben - hier am Teich
2 Bilder

Neue Kindergruppe bei der NAJU Hamminkeln

Eine neue Gruppe für Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren gibt es nun bei der Naturschutzjugend (NAJU) Hamminkeln. Sabine Balnus und Johannes Kleinherbers laden jede Woche freitags in die Gruppenräume der NAJU in der Scheune an der Straße Hellefisch zum Gruppentreffen ein. Beginn ist jeweils um 15:30 Uhr. Die Gruppenstunden dauern bis 17:00 Uhr. Das erste Treffen der neuen Kindergruppe wird am 25. November stattfinden. Ergänzende Fragen beantwortet Johannes Kleinherbers unter Tel.:...

  • Hamminkeln
  • 30.10.16
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Freie Plätze in Kindergruppe

Menden. Die Turnabteilung des SV Menden 1864 hat noch freie Plätze in der Kindergruppe im Lahrfeld für Kinder, die gerne mit Spaß in der Halle toben und viele interessante Dinge ausprobieren möchten. Die Gruppenstunden werden kombiniert mit Abenteuerspielen und Grundelementen aus dem Waveboardkurs. Die Gruppe trifft sich immer dienstags von 17 bis 18.30 Uhr in der Turnhalle der Albert-Schweitzer-Schule im Lahrfeld. Weitere Infos bei Maurice Saatmann unter Tel. 01573/4443556.

  • Menden (Sauerland)
  • 19.09.16
  •  1
Überregionales

Neue Gruppen für Eltern und Kind

Noch einige freie Plätze gibt es in drei Eltern-Kind-Gruppen, die das ev. Bildungswerk in Benninghofen anbietet. Die Gruppen sind nach Alter sortiert und beginnen jeweils um 9 Uhr am 12., 13. und 14. April im ev. Gemeindehaus, Kattenkuhle 19. Leiterin Martina Schrapers organisiert. Es wird gesungen, gespielt und gebastelt. Anmeldungen werden bis zum 11. April unter Tel. 8494-404 entgegen genommen.

  • Dortmund-Süd
  • 06.04.16
Natur + Garten
Gerd Böllerschen und fleißige Häuslebauer

NABU-Kindergruppe Xanten bewies großes Geschick

Das Frühjahr kommt mit großen Schritten. Unüberhör- und unübersehbar. Vor allem unsere Singvögel trillern bereits hingebungsvoll und lautstark ihre Frühjahrsmelodien. Amsel, Singdrossel, Rotkehlchen, Heckenbraunelle, Kohl- und Blaumeise sowie der Zaunkönig haben bereits ihre Reviere besetzt. Viele dieser gefiederten Kobolde brüten auch gerne in Privatgärten. Zu den Höhlenbrütern gehören die farbenfrohen Kohl- und Blaumeisen. Leider gibt es aber nicht mehr genügend alte Bäume mit...

  • Wesel
  • 17.03.16
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Mit Kindern die Natur entdecken

NABU sucht Mitmacher im Kreis Wesel

Mit Kindern die Wunder der Natur entdecken Ein Smartphone bedienen können sie alle schon im Grundschulalter. Aber die Natur hautnah zu erleben ist heute für Kinder längst nicht mehr selbstverständlich. Deshalb hat sich der NABU im Kreis Wesel zum Ziel gesetzt, weitere Kindergruppen zu gründen. Dort werden die Kleinen spielerisch gemeinsam die ersten Frühlingsboten entdecken, Nistkästen für Vögel und Fledermäuse basteln, ein Fünf-Sterne-Bienenhotel leiten, im Herbst die Zugvögel beobachten...

  • Moers
  • 07.03.16
Ratgeber

Wenn Scheiden weh tut - Gruppenangebot für Kinder hat noch Plätze frei

Wenn Eltern sich trennen, durchlebt die ganze Familie ein Wechselbad der Gefühle. In dieser Phase sind die Eltern häufig mit sich selbst beschäftigt und die Kinder bleiben mit ihren Ängsten, Unsicherheiten und Wünschen allein. Ein Kursangebot, soll ihnen dabei helfen, die Trennung der Eltern besser zu verarbeiten. Ziele der Gruppe für Scheidungs- und Trennungskinder ist es, sich untereinander austauschen, gegenseitig zu helfen und voneinander zu lernen. In der zehnwöchigen Kursreihe werden...

  • Essen-Nord
  • 29.02.16
Natur + Garten
Petra Sperlbaum und Schleiereule "Hedwig", die auch ab und zu dabei sein wird

Voerde/Dinslaken: NABU gründet weitere Kindergruppe

Naturschützer reagieren auf große Nachfrage Aller guten Dinge sind drei. Wegen der regen Nachfrage zu weiteren Kindergruppen für Voerde/Dinslaken gründet der NABU jetzt eine 3. Kindergruppe, die sich ebenfalls am Hof Emschermündung in Dinslaken regelmäßig jeden 1. und 3. Freitag im Monat treffen wird. Von 15:30-17:30 Uhr kann der Nachwuchs ab dem 6. Lebensjahr dort Natur hautnah erleben. Ganz unkonventionell, aber mit viel Spaß und System, wird Dipl. Biologin Petra Sperlbaum versuchen, die...

  • Dinslaken
  • 07.10.15
Natur + Garten
Sylke Döringhoff hat keine Angst vor großen Tieren: Auch dieser Uhu präsentiert sich hier auf dem Foto mit der erfahrenen Naturerlebnis-Pädagogin handzahm.

Kinder sind der Natur auf der Spur

Abenteuer Natur können Kinder ab dem sechsten Lebensjahr jetzt jeden zweiten und vierten Freitag im Monat hautnah erfahren. Der Naturschutzbund (NABU) hat nämlich eine neue Kindergruppe in Xanten ins Leben gerufen. Xanten.Treffpunkt wird jeweils von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr das Naturform, Bislicher Insel 11 in Xanten sein. Start ist der 30. Oktober. Ganz unkonventionell, aber mit viel Spaß und System, wird Sylke Döringhoff versuchen, die Rasselbande mit Erlebnissen in und durch die Natur zu...

  • Xanten
  • 02.10.15
  •  1
  •  4
Überregionales

Traumauto selber bauen

Lucas Autowerkstatt Am 3.09.14 startet das erste Projekt der neuen Heimwerkergruppe des Ev. Kinder- und Jugendhauses mit dem Bau eines eigenen Modellautos mit Gummiantrieb. Jeweils mittwochs von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr können die kleinen Autobauer an insgesamt 5 Projekttagen ihr Traumauto erstellen. Die Kinder sollten zwischen 7 und 12 Jahre alt sein. Die Aktion findet im Werkraum des Ev. Kinder- und Jugendhauses Eppendorf, In der Rohde 6 statt. Anmeldungen können...

  • Wattenscheid
  • 26.08.14
Überregionales

Ballerinas gesucht!

Am 2.09. startet die neue Ballettgruppe "Prima Ballerinas" für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Der Kurs findet jeweils dienstags von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Turnhalle desEv. Kinder- und Jugendhauses Eppendorf, In der Rohde 6 statt. Die einzelnen Kurseinheiten beeinhalten jeweils ein Aufwärmprogramm, reine Ballettübungen und die Entwicklung einer Kür. Anmeldungen können telefonisch unter 02327/780610 , per mail webmaster@ot-eppendorf.de oder direkt im Jugendhaus...

  • Wattenscheid
  • 26.08.14
Überregionales
16 Bilder

Entdeckungstour der kleinen Waldforscher

Eine neue Kindergruppe des BUND Essen erforscht den Wald an der Dilldorfer Höhe Der BUND Essen hat eine neue Waldforscher-Kindergruppe ins Leben gerufen. Sieben kleine Waldforscher streifen unter den wachsamen Augen von Johanna Schumacher durch den Dilldorfer Wald und haben viel Spaß beim spielen und entdecken. Auf dem Parkplatz an der Dilldorfer Allee geht es los. Es ist das erste Treffen der Waldforschergruppe und so lernen sich die Kinder erstmal gegenseitig und die Regeln für das...

  • Essen-Ruhr
  • 23.04.14
Ratgeber
Begleitet von den Erzieherinnen  Andrea Weiß und Inga Wittky
32 Bilder

Informationen zum Brandschutz aus erster Hand

Unna-Massen I Samstag,15. März 2014 I 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr Brandschutzinformationen aus erster Hand gab es heute für die Kinder aus dem Evangelischen Kindergarten „Arche“ der Emil-Bennemann-Straße. Pünktlich um 09:00 Uhr stand die Kindergruppe von 5 bis 6 Jahren, begleitetet von den Erzieherinnen Andrea Weiß und Inga Wittky erwartungsvoll vor dem Eingang am Feuerwehrgerätehaus. Nur noch die enge Wendeltreppe hoch und schon hatte die Gruppe den Raum erreicht. Hier wurden sie...

  • Unna
  • 16.03.14
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.