Nestbau

Beiträge zum Thema Nestbau

Natur + Garten
5 Bilder

Nachwuchs im Kirschbaum
ein Singdrossel(?)-Küken wird flügge

In unserem Garten herrschte vor Kurzem rush-hour. Unsere Nistkästen in den Kirschbäumen waren heiß begehrt. Letztlich beschränkten sich die Besichtigungen jedoch nur auf die  "Mietwohnung" in allerbester Lage mit Aussicht. Es wurde besichtigt, geprüft und abgewogen. Entschieden hat sich noch keiner- ich bin sehr gespannt, ob sich ein Mieter niederlässt und ich wieder das Glück haben werde vom Nestbau bis zum Ausflug  "dabei" sein zu dürfen. Letztes Jahr war sehr interessant!

  • Emmerich am Rhein
  • 08.03.21
  • 5
  • 2
Natur + Garten
Bläßhuhn im Graben des Schlosses zu Arcen
2 Bilder

Ein Bläßhuhn

Das Blässhuhn baut ein treibend Nest und flicht auch Blüten ein Die Winde drohen mit Gewalt und Regen obendrein Die Eier sind schon all gelegt, es findet keine Ruh Es rückt zurecht und fügt hinzu, tagein tagaus tagein Mehr...

  • Bedburg-Hau
  • 25.05.20
  • 1
  • 1
Natur + Garten
4 Bilder

KURIOS .....

.....auf meinem Balkon habe ich einen Garderobenständer stehen. Die Enden sind rund gebogen und haben jeweils ein Loch in der Rundung. In diesem Rohrgestell hat sich tatsächlich eine solitär lebende Biene eingenistet. Die solitär lebenden Bienen sind sogenannte Einsiedlerbienen. Nach der Paarung beginnt das Weibchen sofort mit dem Nestbau und sammelt Nektar und Pollen. Die Biene lagert die Nahrung in ihrerBrutzelle (Röhre) und wenn sie genügend Pollen und Nektar gesammelt hat, wird ein Ei...

  • Datteln
  • 18.05.20
  • 4
  • 2
Natur + Garten
Am Montagabend gab es in Dorsten Barkenberg ein Happy End bei einer Tierrettungsaktion von einem Hausdach.
8 Bilder

Bei Nestbau verheddert
Feuerwehr rettet gefangenen Spatz vom Dach

Am Montagabend gab es in Dorsten Barkenberg ein Happy End bei einerTierrettungsaktion von einem Hausdach. Anwohnerin KatharinaKühnemund arbeitete in ihrem Garten als sie plötzlich über ihr, immer wieder ein flatterndes Geräusch wahrnahm. Bei genauerer Betrachtung bemerkte sie einen kleinen Vogel, der Augenscheinlich zwischen Hausdach und Dachziegel festzuhängen schien. „Als ich den Vogel in seiner misslichen Lage erkannte, war mir sofort klar, dass ich ihm helfen muss“, berichtete Katharina...

  • Dorsten
  • 29.04.20
  • 1
Natur + Garten
Bitte genau hinsehen! Der Vogel trägt zarte Blütenblätter zur Auspolsterung in sein Nest.
9 Bilder

Gartenbaumläufer
Home sweet home

Wie sehr lernen wir  im Moment ein sicheres Zuhause zu schätzen! Gleiches gilt  vermutlich  auch für den Gartenbaumläufer, auch wenn er andere Feinde als das Virus hat. Und wenn das Nest  dann noch mit Blumen dekoriert ist und Nachwuchs sich ankündigt,sollte dessen Glück vollkommen sein! Gleiche Zeit! Gleicher Ort! Auf die Gartenbaumläufer ist Verlass! Obwohl sie normalerweise in monogamer Saisonehe leben, trägt ein Pärchen dieser winzigen Baumkletterer auch dieses Jahr wieder Blütenblätter als...

  • Essen-West
  • 04.04.20
  • 4
  • 2
Natur + Garten
Amselhenne beim Brüten
4 Bilder

Amsel
Anschauungsunterricht direkt vor dem Klassenzimmer

Unmittelbar vor einem Fenster des Biologietraktes der Gesamtschule Bockmühle  hat ein Amselpärchen sein Nest gebaut. Der sehenswerte Schulgarten liegt direkt gegenüber. Auch wenn ich hoffe, dass die mehr als 1000 Schülerinnen und Schüler das Nest nicht entdecken und die Amseln ihre Brut ungestört groß ziehen können, kam mir doch der Gedanke, dass die Anschauungsobjekte für den Biologieunterricht oft viel näher sind als man glaubt. Und man lernt viel nachhaltiger als aus jedem Buch.

  • Essen-West
  • 07.03.20
  • 4
  • 2
Natur + Garten
2 Bilder

Komm wir bauen uns ein Nest
Frühlingsgefühle

Aus meinem Fenster heraus beobachte ich diese beiden Elstern, die sich ein Nest bauen wollen. Sie sind sehr emsig - aber seit Tagen ist kein Fortschritt zu sehen! Es sind hübsche Vögel, weil sie Nesträuber sind, sind sie nicht gern gesehen.

  • Düsseldorf
  • 20.02.20
  • 9
  • 4
Natur + Garten
Der Zweig ist doch gut
6 Bilder

Schwerstarbeit
Dohlen beim Nestbau

Wenn der Frühling kommt und die Natur erwacht, beginnen die Vögel mit dem Nestbau, um für Nachwuchs zu sorgen. Bei uns haben sich zwei Dohlenpärchen eingefunden und sammeln fleißig Nistmaterial. Ein Pärchen hat direkt unterm Giebel unseres einen Nachbarn einen wohl geeigneten Platz gefunden. Beim anderen Nachbarn werden von den Bäumen fließig kleine Ästchen abgezwickt und zum Nest getragen. Manchmal sind diese Zweige aber doch so lang, dass sie beim Transport erhebliche Mühen haben. Und um für...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.03.19
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Am 19. März wurde ein Nest mit drei Eiern gefunden.

Erstes Kiebitznest entdeckt - die Brutsaison hat begonnen

Kranenburg. Heimische Wiesenvögel, das sind zum Beispiel Kiebitz, Großer Brachvogel und Uferschnepfe. In Schwerpunkträumen in der Düffel und der Hetter haben haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter der NABU-Naturschutzstation Niederrhein verschiedene Maßnahmen ergriffen, um die Bestände dieser bedrohten Arten zu sichern. Dieser Moment ist jedes Jahr besonders: Mitte März wird das erste Nest mit Eiern eines Kiebitz‘ entdeckt. Es liegt meist gut versteckt in einer Wiese oder auf einem noch nicht...

  • Kranenburg
  • 20.03.19
  • 1
  • 2
Natur + Garten
Weißstörche bei der Paarung.

Frühe Paarungen bei den Störchen / Beobachtungen am Niederrhein
Peter Malzbender zu Adebars Gewohnheiten: "Altstörche sind an ihre 'Immobilie' gebunden!"

Der Storchen-Frühling kommt am Niederrhein mit großen Schritten. Erste Kopulationen konnten gestern von zwei Weißstorchpaaren in Bislich und in Spellen beobachten werden. Das ist ungewöhnlich früh. Übrigens: "Beide Storchenpaare waren den ganzen Winter über in unserer Region", betont Peter Malzbender, NaBu-Vorsitzender in Kreis Wesel. Hunger mussten die großen Schreitvögel nicht leiden. Regenwürmer, Maulwürfe und Mäuse standen und stehen zurzeit vorrangig auf dem Speiseplan. Die Weißstörche,...

  • Wesel
  • 26.02.19
Natur + Garten

Elster beim Nestbau. Video

….am 14. Februar 2018 in unserm Garten Die Vögel flogen jedes Mal weg, wenn ich in den Garten ging und die Kamera auf das Nest richtete. Deshalb konnte ich die Bilder nur aus großer Entfernung aufnehmen: aus dem Badezimmerfenster.

  • Recklinghausen
  • 14.02.18
Natur + Garten
beim Nestbau am 11.3.2017
12 Bilder

... es ist Frühling- die Elstern bauen sich ihr Nest

Nestbau Heute Mittag habe ich mal eine längere Zeit beim Nestbau der Elstern zu geschaut . Der Baum steht in Nachbars Garten . Sie sind sehr fleißig . Emsig fliegen sie hin und her und besorgen Nachschub . Zwischendurch holen sie sich dann bei uns was zum Futtern . Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und genießt den sonnigen Frühlingstag .......

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 11.03.17
  • 13
  • 21
Natur + Garten
5 Bilder

Die Haubentaucher sind schon beim Nestbau

Bei unserem Rundgang um den Baldeneysee am letzten Samstag konnten wir so einige Wasservögel beobachten. Darunter auch viele Haubentaucher. Zum Ende unseres Rundganges sahen wir sogar ein Paar bei der Balz und beim Nestbau. Der Frühling scheint da zu sein. Leider war es zum Fotografieren schon recht dunkel.

  • Essen-Ruhr
  • 01.03.17
  • 28
  • 35
Natur + Garten
Der rote Ballon ist schon weiter weg!!!
28 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Noch brütet der Schwan ganz geduldig im Benrather Schloßteich

* 1. Mai 2016 Schloss Benrath Schwanenglück Da die liebe Marlies heute keine Zeit hatte, bin ich - weil ich zum Kaffetrinken sowieso in Urdenbach war - los gezogen, um bei den Schwänen nach dem Rechten zu sehen! Viele Menschen waren dort und haben die brütende Schwanenmama fotografiert! Es ist schon erstaunlich, mit welch einer Ruhe diese werdende Schwanenmama trotz so viele Zuschauer ihrer Brüt-Aufgabe nachkommt! Und auch der werdende Papa bewacht das Nest und seine Liebste... und den...

  • Düsseldorf
  • 01.05.16
  • 19
  • 20
LK-Gemeinschaft
21 Bilder

Tauben auf dem Kirchplatz in Kranenburg meinen, dass es hinter den Schultern von Vinzenz von Paul sicher ist, um ein Nest zu bauen!

Die Stifts- und Wallfahrtskirche St. Peter und Paul in Kranenburg besitzt drei Portale: den Süd-, West- und Nordportal. Es sind gotisch gestaltete Eingangsbereiche. Oberhalb der Tür des Südportals hat Kirchenbaumeister Gisbert Schairt Skulpturen von Elisabeth von Thüringen, Jesus den guten Hirte und Vinzenz von Paul geplant. Im Frühling bauen die Vogelpaare ihr Nest und legen ihre Eier darin, nachdem dieser fertiggestellt ist. Ein Taubenehepaar hat sich dieses Jahr einen besonderen Platz für...

  • Kranenburg
  • 02.05.15
Natur + Garten
12 Bilder

Ein moderner Schwan

Rein zufällig entdeckte ich heute einen Schwan, der in einer versteckten Ecke des Benrather Schlossteiches ein Nest baut. Grundstock für sein Nest sind Stöcke und Blätter. Er integriert aber auch weg geschmissene Flaschen, Papiertaschentücher, Folien und Plastikbecher in sein Nest. Schuld daran tragen die Menschen, die ihren Müll acht- und gedankenlos in den Schlossteich schmeißen.

  • Düsseldorf
  • 21.03.15
  • 1
  • 4
Natur + Garten
4 Bilder

Elster beim Nestbau

Elstern eine Vogelart aus der Familie der Rabenvögel. Ein nicht gerade in der Bevölkerung beliebter Vogel, er ist auch weitestgehend als Singvogelkiller bekannt. Hier findet gerade der Nestbau in einer Andentanne oder auch Araucarie statt.

  • Herne
  • 18.03.15
  • 8
Natur + Garten
"Na, wie sehe ich aus mit dem Vollbart?" Aber beginnen wir mit meiner Ankunft auf der Terrasse.
10 Bilder

Eichhörnchen auf der Suche nach Nistmaterial - Teil 2 -

"Von wegen 'erfolglos', mit Beharrlichkeit kommt man zum Ziel, auch als Eichhörnchen. Die Gartenbesitzer waren ganz schön überrascht, dass ich mehrfach den Winterschutz vom Rosenkübel losgelöst hatte. Das habe ich immer zu Zeiten gemacht, als keiner guckte. Bis auf einmal: da bin ich erwischt worden, glaube ich. Konnte aber trotzdem ungestört weiter Beute machen. Mein Kobel ist jetzt sehr komfortabel ausgestattet." Es stimmt: ich habe das Eichhörnchen erwischt und bei trübem Wetter mit...

  • Dinslaken
  • 16.03.15
  • 25
  • 26
Natur + Garten
7 Bilder

Und hier gibt es noch ein "Nestbau"

Die Elstern machen es nicht wie die Dohlen, sie bauen ihr Nest im Baum, wobei dieser gleich das passende Nistmaterial mitliefert. Teilweise sah ich wie sie einzelne, möglicherweise trockene Äste, direkt vom Baum abzupften. Freue mich auf den Frühling, das gekreische dieser Elstern wird demnächst täglich mein Ohr erfreuen. VG Marlis

  • Düsseldorf
  • 23.02.15
  • 7
  • 11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.