Oberbürgermeisterin Karin Welge

Beiträge zum Thema Oberbürgermeisterin Karin Welge

Politik
Oberbürgermeisterin Karin Welge freut sich über die Post der Gelsenkirchener Schornsteinfeger. Foto: Stadt Gelsenkirchen

Oberbürgermeisterin Karin Welge freut sich über Grüße der Schornsteinfeger- dieses Mal auf dem Postweg
Viel Glück für GE in 2021

Auch lieb gewonnene Traditionen müssen in Corona-Zeiten etwas angepasst werden. Daher konnte sich Oberbürgermeisterin Karin Welge nun über ganz besondere Post freuen. Denn weil der traditionelle Neujahrsbesuch im Hans-Sachs-Haus in diesem Jahr wegen der Corona-Lage entfiel, haben die Bezirksschornsteinfeger Christian Braasch, Thomas Planz und Stephan Planz ihre Glücksbringer und besten Wünsche für das Jahr 2021 auf dem Postweg übermittelt. Die OB freut sich über Post der Glücksbringer ...

  • Gelsenkirchen
  • 23.01.21
LK-Gemeinschaft
Oberbürgermeisterin Karin Welge freut sich über Grüße auf dem Postweg 

Schornsteinfeger wünschen Gelsenkirchen glückliches neues Jahr
Oberbürgermeisterin Karin Welge freut sich über Grüße auf dem Postweg

Gelsenkirchen. Auch lieb gewonnene Traditionen müssen in Corona-Zeiten etwas angepasst werden. Daher konnte sich Oberbürgermeisterin Karin Welge nun über ganz besondere Post freuen. Weil der traditionelle Neujahrsbesuch im Hans-Sachs-Haus in diesem Jahr wegen der Corona-Lage entfiel, haben die Bezirksschornsteinfeger Christian Braasch, Thomas Planz und Stephan Planz ihre Glücksbringer und besten Wünsche für das Jahr 2021 auf dem Postweg übermittelt. „Besonders im Moment können wir jeden...

  • Gelsenkirchen
  • 19.01.21
Ratgeber
Die Gefahr durch das Coronavirus wird nicht geringer, auch nicht in Gelsenkirchen. Aber die dichte Besiedelung des Ruhrgebietes spricht für Oberbürgermeisterin Karin Welge gegen einen 15-km-Radius. Foto: Gerd Altmann/Pixabay

Inzidenzwert liegt weiter über 200
Keine 15 Kilometer-Grenze für Gelsenkirchen

Nach intensiven Beratungen in den letzten Tagen sowie Abstimmungen mit dem nordrhein-westfälischen Gesundheitsministerium wird der Krisenstab der Stadt Gelsenkirchen keine weiteren, über die aktuell geltende Corona-Schutzverordnung des Landes hinausgehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens anordnen. Das ist das Ergebnis der Krisenstabssitzung von Montag, 11. Januar. Seit vergangenem Freitag, 8. Januar, hatte der Inzidenzwert in Gelsenkirchen die Marke von 200 Neuinfektionen/100.000...

  • Gelsenkirchen
  • 13.01.21
LK-Gemeinschaft
Wünsche allen trotz der Corona - Pandemie einen guten Rutsch ins Jahr 2021.
Video

Bitte verzichten Sie auf Feuerwerk
Appell von Oberbürgermeisterin Karin Welge und Polizeipräsidentin Britta Zur

Aufgrund der aktuellen Lage in der Corona-Pandemie müssen Menschenansammlungen vermieden und alles getan werden, um die Einsatz- und Hilfskräfte sowie die Krankenhäuser zu entlasten. Deshalb appellieren Gelsenkirchens Oberbürgermeisterin Karin Welge und Polizeipräsidentin Britta Zur an alle Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchener, in der Silvesternacht auf große, gemeinsame Feiern und Feuerwerke zu verzichten. Zudem danken sie allen Einsatzkräften der Feuerwehr und Polizei, die in den letzten...

  • Gelsenkirchen
  • 29.12.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Oberbürgermeisterin Karin Welge freut sich mit Maik Luhmann (links, Beauftragter für Digitalisierung der Stadt Gelsenkirchen) und Thomas Dettenberg (rechts, Geschäftsführer der GELSEN-NET Kommunikationsgesellschaft mbH) über die Auszeichnung. 
Oberbürgermeisterin Karin Welge freut sich mit Maik Luhmann (links, Beauftragter für Digitalisierung der Stadt Gelsenkirchen) und Thomas Dettenberg (rechts, Geschäftsführer der GELSEN-NET Kommunikationsgesellschaft mbH) über die Auszeichnung..

Plakette weist auf gute Platzierung beim Bitkom-Smart City Index hin
Oberbürgermeisterin Karin Welge: „Auszeichnung ist für uns Ansporn, die Digitalisierung weiter voranzutreiben!“

Für den 6. Platz in der Kategorie „IT und Kommunikation“ beim Smart City Index 2020 hat die Stadt Gelsenkirchen durch den Auftraggeber der Studie Bitkom eine Plakette verliehen bekommen. Die Plakette wird künftig am Standort der Stabsstelle Vernetzte Stadt an der Boniverstraße 30 zu sehen sein. Oberbürgermeisterin Karin Welge, Maik Luhmann, Beauftragter für Digitalisierung und Leiter der Stabsstelle Vernetzte Stadt, sowie Thomas Dettenberg, Geschäftsführer der Gelsen-Net...

  • Gelsenkirchen
  • 12.12.20
LK-Gemeinschaft
Coronaviren

Gelsenkirchen. Krisenstab stimmt Maßnahmen mit NRW-Gesundheitsministerium ab
Verschärfungen könnten bereits in der kommenden Woche in Kraft treten

Der Krisenstab der Stadt Gelsenkirchen hat am heutigen Freitag mit dem NRW-Gesundheits -ministerium über weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionslage in der Stadt gesprochen. Das Gespräch auf Initiative des Krisenstabes war notwendig geworden, weil in den vergangenen zwei Tagen der Inzidenzwert in Gelsenkirchen über der Schwelle von 200 gelegen hat. „Das Infektionsgeschehen in unserer Stadt ist nach wie vor unspezifisch, daher haben wir mit dem Land eine Reihe von Maßnahmen besprochen,...

  • Gelsenkirchen
  • 11.12.20
Politik
 Jede Menge Plexiglas ziert den Ratssaal, um die 88 Ratsmitglieder vor Infektionen zu schützen. Foto: Gerd Kaemper
3 Bilder

Oberbürgermeisterin Karin Welge warb um konstruktives Miteinander
Der neue Rat der Stadt Gelsenkirchen tagt

88 Stadtverordnete, die Hälfte davon neu im Rat der Stadt Gelsenkirchen, sind im Ratssaal zur ersten Sitzung des neu gewählten Stadtrats zusammengekommen. Bei dieser konstituierenden Sitzung wurde zunächst Oberbürgermeisterin Karin Welge durch den Altersvorsitzenden Werner-Klaus Jansen (CDU) vereidigt und in das Amt eingeführt. Danach folgte die Einführung und Verpflichtung der Ratsmitglieder. In ihrer Einführungsrede lud Karin Welge die Stadtverordneten ein, sich einzubringen und konstruktiv...

  • Gelsenkirchen
  • 02.12.20
Politik
Schirmherrin Oberbürgermeisterin Karin Welge präsentierte gemeinsam mit der städtischen Gleichstellungsbeauftragten Dagmar Eckert und den Präsidentinnen der drei Soroptimist International Clubs die Aktionen zum Orange Day in Gelsenkirchen. Foto: Gerd Kaemper

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen - stadtweite Aktionen am 25. November
Orange Day Gelsenkirchen

Jeden Tag versucht in Deutschland ein Mann seine (Ex)Partnerin zu töten. Jede dritte Frau hat seit ihrem 15. Lebensjahr körperliche oder sexuelle Gewalt erfahren. Eine erste große repräsentative Umfrage der Technischen Universität München zu häuslicher Gewalt während der Corona-Pandemie zeigt, dass sich die Risiken für Frauen in Zeiten der Pandemie erhöhen. Mit dem "Orange Day" machen die Vereinten Nationen weltweit auf die fortgesetzte Gewaltanwendung gegen Frauen und Mädchen aufmerksam....

  • Gelsenkirchen
  • 25.11.20
Politik
Die Gelsenkirchener Oberbürgermeisterin Karin Welge war zum Antrittsbesuch bei Regierungspräsidentin Dorothee Feller (l.) und konnte gleich zwei Förderbescheide mit nach Hause nehmen. Foto: Bezirksregierung Münster

Oberbürgermeisterin Welge zu Besuch bei Regierungspräsidentin Feller
8,4 Millionen Euro für Gelsenkirchen

Direkt zu ihrem Amtsantritt hat Regierungspräsidentin Dorothee Feller gute Nachrichten für die neue Gelsenkirchener Oberbürgermeisterin Karin Welge. Die Regierungspräsidentin überreicht der neu gewählten Oberbürgermeisterin Förderbescheide für Gelsenkirchen in Höhe von 8,4 Millionen Euro. „Ich freue mich, Ihnen bei Ihrem Antrittsbesuch gleich zwei Förderbescheide übergeben zu können“, sagte Regierungspräsidentin Dorothee Feller. „Mit viel Engagement setzen Sie sich für das Großprojekt...

  • Gelsenkirchen
  • 21.11.20
LK-Gemeinschaft
Oberbürgermeisterin Karin Welge gratuliert dem wieder Gewählten Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Gelsenkirchen - West Joachim Gill

Aus der Bezriksvertretung Gelsenkirchen - West
Joachim Gill (SPD) wurde erneut zum Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Gelsenkirchen – West gewählt

Joachim Gill (SPD) wurde bei der ersten Sitzung der Bezirksvertretung Gelsenkirchen-West am Dienstag 17.November.2020 in der Glashalle von Schloss Horst erneut zum Bezirksbürger -meister gewählt. Der 67-Jährige übt dieses Ehrenamt bereits seit 16 Jahren aus. Seine Stellvertreterin bleibt Elisabeth Jansen (CDU). Von den 15 gültigen Stimmen der 17 Bezirksverordneten wurden in geheimer Wahl 12 für Gill abgegeben. Eine Enthaltung gab es und zwei Stimmen für Thorsten Pfeil (AfD). Oberbürgermeisterin...

  • Gelsenkirchen
  • 18.11.20
Politik
Oberbürgermeisterin Karin Welge und die Vorsitzende der jüdischen Gemeinde, Judith Neuwald-Tasbach, im Gedenken vor der neuen Synagoge. Foto: Stadt Gelsenkirchen

Lichter als Zeichen des Erinnerns und virtuelle Gedenkveranstaltung im Internet
Gelsenkirchener Gedenken am 9. November

 „Viele Veranstaltungen mussten und müssen in diesem November ausfallen. Das Gedenken am 9. November aber, das war uns sehr rasch klar, das darf nicht ausfallen. Nicht in diesem Herbst. Nicht bei dieser Stimmungslage!“, so Oberbürgermeisterin Karin Welge in ihrer Gedenkrede zum 9. November. Entgegen ursprünglicher Planungen hatte die Demokratische Initiative angesichts der sich weiter verschärfenden Corona-Pandemie in diesem Jahr keine öffentliche Kundgebung zum Gedenken an die Pogrome in der...

  • Gelsenkirchen
  • 10.11.20
Politik
Sicherlich mit einem weinenden und einem lachenden Auge übergab Alt-Oberbürgermeister Frank Baranowski die Amtskette an seine Nachfolgerin Karin Welge, denn bei seiner Abschiedsfeier war zu erfahren, dass er die Kette nicht gerade schätzte.
2 Bilder

Frank Baranowski übergibt Amtsgeschäfte an Oberbürgermeisterin Karin Welge
Schlüsselübergabe im Hans-Sachs-Haus

 Zu einer Amtsübergabe haben sich die neue Oberbürgermeisterin Karin Welge und ihr scheidender Vorgänger Frank Baranowski am Samstagmittag im Dienstzimmer im Hans-Sachs-Haus getroffen. Neben der Übergabe einiger noch laufender Vorgänge nutzen die beiden die Gelegenheit zum Austausch über Abläufe im Büro der Stadtspitze. Natürlich nicht fehlen durfte dabei die Übergabe der Amtskette, die jetzt zur Repräsentation bei wichtigen offiziellen Besuchen oder Anlässen von Karin Welge getragen wird. Dazu...

  • Gelsenkirchen
  • 04.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.