Olaf Eybe

Beiträge zum Thema Olaf Eybe

Vereine + Ehrenamt
Pfarrer Markus Pein (r.) und Presbyter Olaf Eybe aus der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr präsentieren das Hilfsangebot in der Stephanus-Kirche. Die Rufnummer für Hilfesuchende und Helfer in Überruhr lautet 0201 83997903.
3 Bilder

Evangelische Kirche ergreift Initiative
Hilfsangebote für Menschen aus Risikogruppen

Der Corona-Virus hat auch Deutschland im Griff. Gerade ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen gehören zu Risikogruppen, die möglichst Sozialkontakte vermeiden sollten. Der Kirchenkreis Essen und mehrere Kirchengemeinden, darunter die Evangelische Kirchengemeinde Essen-Überruhr, haben Initiativen ins Leben gerufen, um diese Menschen zu unterstützen. „Angesichts der und dynamischen Ausbreitung des Coronavirus müssen wir aktiv werden und bitten die Menschen in Überruhr herzlich um...

  • Essen-Ruhr
  • 20.03.20
Kultur
Olaf Eybe führte große Besuchergruppen über das Gelände und erläuterte die Hintergründe seiner Bildauswahl.
9 Bilder

Fotoausstellung „Orte der Erinnerung“
Erfolgreiche Vernissage

Am 19. Januar wurde in der Stephanuskirche und auf dem Grundstück rund um das Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr die Fotoausstellung „Orte der Erinnerung“ eröffnet. Gezeigt werden bis zum 2. Februar Fotos von Olaf Eybe aus Auschwitz und Babyn Jar. Nachdenkliche und engagierte Worte der Festredner und ein Konzert des „Ensembles Unterwegs“ ließen einen Nachmittag entstehen, der in Erinnerung bleibt. Pfarrer Markus Pein ging in seiner engagierten Begrüßungsrede auf...

  • Essen-Ruhr
  • 22.01.20
  •  1
  •  1
Kultur
Mit seiner Kamera ging Olaf Eybe schmerzhaft nah an die Motive heran. Hier im Bild ein Detail der Erschießungswand in Auschwitz.
11 Bilder

Fotoausstellung „Orte der Erinnerung“
Bilder zum Nachdenken zum Holocaust-Gedenktag

Vom 19. Januar bis zum 2. Februar wird in der Stephanuskirche und auf dem Grundstück rund um das Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr die Fotoausstellung „Orte der Erinnerung“ gezeigt. Der Essener Autor und Fotograf Olaf Eybe präsentiert ungewöhnliche Bilder zum Thema Holocaust. Die Vernissage findet am 19. Januar um 15.00 Uhr in der Stephanuskirche (Langenberger Str. 434a) statt. Der Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen hat seine Mitwirkung bei der Eröffnung...

  • Essen-Ruhr
  • 25.12.19
  •  1
  •  1
Kultur
Olaf Eybe zeigt Fotos von der Halde Rheinelbe bei ZWEI MACHEN SCHMUCK am Rüttenscheider Markt.
4 Bilder

Olaf Eybe zeigt Fotos bei ZWEI MACHEN SCHMUCK
Schmuck trifft auf Beton

Unter dem Titel „Ruhrgebiet Concrete“ zeigt der Essener Fotograf und Autor Olaf Eybe Fotos von der Halde Rheinelbe im Werkstattatelier ZWEI MACHEN SCHMUCK am Rüttenscheider Markt (Rüttenscheider Platz 12, 45130 Essen). Parallel dazu präsentiert die Goldschmiedemeisterin Kirstin Jankowski ihre Kollektion mit Förderturmschmuck. Die Eröffnung der Ausstellung findet am 1. Dezember 2018 um 11.00 Uhr statt. Filigraner Schmuck und Fotos von groben Betonklötzen - passt das überhaupt zusammen? „Die...

  • Essen-Süd
  • 05.11.18
Kultur
Am 3. November tritt der Singer-Songwriter Matt Epp um 20.00 Uhr im Stephanus-Gemeindezentrum auf.
4 Bilder

Folk mit Hit-Qualität - Matt Epp: Singer-Songwriter aus Kanada in Essen

Am 3. November tritt der Singer-Songwriter Matt Epp um 20.00 Uhr im Stephanus-Gemeindezentrum (Langenberger Str. 434a, Essen-Überruhr) auf. Der Vorverkauf hat in diesen Tagen begonnen! Der Künstler aus Winnipeg kommt gemeinsam mit musikalischen Gästen zu seinem vierten Auftritt nach Überruhr. Mit dabei auf seiner Tour sind sein Bassist Joel „Fashion“ Couture und die Sängerin Chantel Emond. Zusätzliche Verstärkung erhält er durch den Gitarristen und Sänger Morgan Barrie. Er ist auch die...

  • Essen-Ruhr
  • 09.10.18
  •  1
Kultur
Mit schwungvollen Klängen sorgten das Bläserensemble Horrido und die Kupferdreher Gebirgsbläser für einen gelungenen Auftakt des Bürgerfestes auf der Margarethenhöhe. Foto: Olaf Eybe
5 Bilder

Halali auf der Margarethenhöhe: Jagdbläser bereichern Bürgerfest

Am 2. Juni eröffnete Bürgermeister Rudolf Jelinek auf dem gut gefüllten Kleinen Markt das diesjährige Bürgerfest auf der Margarethenhöhe. Mit Live-Musik, Hüpfburg, Bungee-Trampolin, Schatzsuche und mehr lud die Bürgerschaft Essen-Margarethenhöhe e.V. zum Fest ein. Für den stilvollen musikalischen Auftakt sorgte ein Zusammenschluss aus dem Bläserensemble Horrido und den Kupferdreher Gebirgsbläsern. Unter der erfahrenen Leitung von Hartmut Krema weckten die Jagdbläser das Interesse an der Jagd...

  • Essen-Süd
  • 03.06.18
  •  2
Kultur
Autor und Fotograf Olaf Eybe eröffnete die Vernissage mit einer Lesung zum Holocaust-Gedenktag. Foto: Stefan Dolge
11 Bilder

Olaf Eybe zeigte Orte der Erinnerung: Fotoausstellung zum Holocaust-Gedenktag hinterlässt Spuren

Vom Holocaust-Gedenktag (27.1.) bis Mitte Februar 2018 wurde im klasse:Raum (Essener Theaterpassage) die Fotoausstellung „Orte der Erinnerung: Auschwitz – Babyn Jar“ gezeigt. Der Essener Fotograf und Autor Olaf Eybe präsentierte Detailaufnahmen von Orten des Massenmords an Juden und anderen Opfern des Nationalsozialismus. In der Ausstellung, bei begleitenden Lesungen, Konzerten und Diskussionsveranstaltungen kamen viele Besucher miteinander ins Gespräch. Die Erschießungswand aus dem...

  • Essen-Nord
  • 26.02.18
  •  2
Kultur
Olaf Eybe freut sich auf die Eröffnung seiner Fotoausstellung am 27.1., dem Holocaust-Gedenktag.
6 Bilder

Alle Jahre wieder „Nie wieder!“? - Gedanken zum Holocaust-Gedenktag 2018

Der Essener Autor und Fotograf Olaf Eybe wurde schon als Jugendlicher durch eine Brieffreundschaft mit dem besonderen Verhältnis zwischen Deutschland und Polen konfrontiert. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich auch künstlerisch mit dem Themenfeld Erinnerungskultur. Aktuell zeigt der Publizist in der Theaterpassage Essen (Rathenaustraße 2, 45127 Essen) seine Fotoausstellung „Orte der Erinnerung: Auschwitz – Babyn Jar“. Parallel dazu erschien im Blog „Himmelrauschen“ der Evangelischen Kirche...

  • Essen-Nord
  • 24.01.18
  •  10
  •  3
Kultur
Bild aus der Fotoausstellung von Olaf Eybe, die ab dem 27.1. in der Essener Theaterpassage zu sehen ist. Denkmal am Sammelpunkt, Babyn Jar, Kiew 2017, Foto: Olaf Eybe.
5 Bilder

Orte der Erinnerung: Fotoausstellung von Olaf Eybe am Holocaust-Gedenktag

Am 27. Januar wird weltweit an den Massenmord an Juden und anderen Opfern des Nationalsozialismus erinnert. Diesen Tag hat der Essener Fotograf und Texter Olaf Eybe bewusst für die Eröffnung seiner Ausstellung ausgewählt. Unter dem Titel „Orte der Erinnerung: Auschwitz – Babyn Jar“ zeigt er in der Essener Theaterpassage (Rathenaustr. 2) ab 17.00 Uhr im „klasse:Raum“ Fotos von Orten, an denen die Nationalsozialisten Menschen in großer Zahl ermordeten. Veranstalter, der vom Kulturbüro der Stadt...

  • Essen-Nord
  • 03.01.18
  •  5
Kultur
Adam Barnes ging bereits mit 16 Jahren auf seine erste Tournee und fesselt das Publikum mit seinen eingängigen Songs.
2 Bilder

Adam Barnes: Sympathischer Folkpop aus Oxford

Am 1. Dezember 2017 tritt der Singer-Songwriter Adam Barnes um 20.00 Uhr im Stephanus-Gemeindezentrum (Langenberger Str. 434a, Essen-Überruhr) auf. Der junge Sänger kommt aus Oxford und wird von seinem Keyborder James Walker begleitet. Karten für 10 Euro gibt es an der Abendkasse. Nach Matt Epp, Dan Raza und James Harries kommt mit Adam Barnes ein weiterer Singer-Songwriter nach Essen-Überruhr. Auffällig an Adam Barnes ist erst einmal sein Bart, aber sobald er anfängt zu singen, überzeugen...

  • Essen-Ruhr
  • 27.11.17
  •  1
Kultur
Am 1. Dezember 2017 tritt der Singer-Songwriter Adam Barnes um 20.00 Uhr im Stephanus-Gemeindezentrum auf. Foto: Harry Lawlor
4 Bilder

Adam Barnes: Bärtiger Folk-Barde on Tour

Am 1. Dezember 2017 ist der britische Singer-Songwriter Adam Barnes (25) um 20.00 Uhr im Stephanus-Gemeindezentrum (Langenberger Str. 434a, Essen-Überruhr) zu Gast. Der Sänger aus Oxford ist ein aufgehender Stern am Folk-Musik-Firmament. Seit seinem 16. Lebensjahr tourt er mit wechselndem Support erfolgreich durch Europa und die USA. Veranstalter des Konzerts in Essen sind die Kultur Offensive Ruhr und die Evangelische Kirchengemeinde Essen-Überruhr. Die Veranstaltung wird unterstützt mit...

  • Essen-Ruhr
  • 13.11.17
  •  2
  •  1
Kultur
Am 20. Oktober 2017 tritt der Singer-Songwriter James Harries um 20.00 Uhr im Stephanus Gemeindezentrum auf.
5 Bilder

Folk-Musiker mit goldener Stimme: Singer-Songwriter James Harries in Essen

Am 20. Oktober 2017 tritt der britische Singer-Songwriter James Harries um 20.00 Uhr im Stephanus-Gemeindezentrum (Langenberger Str. 434a, Essen-Überruhr) auf. Der Sänger aus Manchester, den die Liebe bereits vor Jahren nach Prag verschlagen hat, überzeugt durch seine eingängige Stimme und die virtuose Handhabung seiner Akustikgitarre. Veranstalter des Konzerts sind die Kultur Offensive Ruhr und die Evangelische Kirchengemeinde Essen-Überruhr. Die Veranstaltung wird unterstützt mit Mitteln der...

  • Essen-Ruhr
  • 07.09.17
  •  8
  •  2
Politik
Hinter dem Banner der "Pulse of Europe"-Bewegung versammelten sich am 26. März rund 1.000 Kundgebungsteilnehmer. Foto: Olaf Eybe
18 Bilder

Eindrucksvolles Statement für Europa: Pulse auf Europe auf dem Hirschlandplatz

Ein deutliches Zeichen für Europa setzten rund 1.000 Bürgerinnen und Bürger am heutigen Nachmittag bei einer Kundgebung auf dem Essener Hirschlandplatz. Aufgerufen dazu hatte die Bürgerbewegung „Pulse of Europe“, die seit einigen Wochen in vielen europäischen Städten regelmäßig für Europa demonstriert. Zahlreiche Rednerinnen und Redner sprachen sich vehement für den Erhalt eines vereinten demokratischen Europas ein. Als erster Redner trat Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen ans „Open...

  • Essen-Steele
  • 26.03.17
  •  1
  •  2
Kultur
Am 28. Januar 2017 tritt der Singer-Songwriter Matt Epp um 20.00 Uhr im Stephanus Gemeindezentrum in Essen-Überruhr auf. Mit dabei sind der Bassist Joel Couture und die Sängerin Rayannah. Foto: Megan Steen
5 Bilder

Folk-Musik von Matt Epp aus Kanada: 3 x 2 Karten zu gewinnen

Am 28. Januar 2017 tritt der Singer-Songwriter Matt Epp um 20.00 Uhr im Stephanus Gemeindezentrum (Langenberger Str. 434, Essen-Überruhr) auf. Der Sänger aus Winnipeg kommt nicht alleine zu seinem dritten Auftritt in Essen. Mit dabei auf der „Sound Tour“ sind der Bassist Joel Couture und die Sängerin Rayannah. Teile des Abends mitgestalten wird der Kirchenchor Querbeet. Mit etwas Glück und Wissen können Sie jetzt Eintrittskarten für den Auftritt des sympathischen Kanadiers gewinnen. Der...

  • Essen-Ruhr
  • 15.01.17
  •  1
Kultur
Am 28. Januar 2017 tritt der Singer-Songwriter Matt Epp um 20.00 Uhr im Stephanus Gemeindezentrum in Essen-Überruhr auf. Der Sänger kommt nicht alleine: Mit dabei auf seiner „Sound Tour“ sind der Bassist Joel Couture und die Sängerin Rayannah. Foto: Megan Steen
6 Bilder

Folk-Musik fürs Herz von Matt Epp: Singer-Songwriter aus Kanada

Am 28. Januar 2017 tritt der kanadische Singer-Songwriter um 20.00 Uhr im Stephanus Gemeindezentrum (Langenberger Str. 434, Essen-Überruhr) auf. Der Sänger aus Winnipeg kommt nicht alleine zu seinem dritten Auftritt in Überruhr. Mit dabei auf der „Sound Tour“ ist sein langjähriger Bassist Joel „Fashion“ Couture und erstmals die Sängerin Rayannah. Die Künstlerin aus Kanada schafft mit ihrer Stimme und durch den Einsatz einer Loop Station eine ganz eigene Klangwelt. Sie übernimmt den Support von...

  • Essen-Ruhr
  • 14.12.16
  •  3
  •  1
Kultur
Bei freundlichem Herbstwetter zog St. Martin gemeinsam mit mehreren Tausend Menschen durch Überruhr. Foto: Olaf Eybe
11 Bilder

St. Martinszug in Überruhr 2016: Großer Zulauf, kreative Ideen und toller Abschluss

Petrus meinte es in diesem Jahr wieder gut mit St. Martin. Bei freundlichem Herbstwetter beteiligten sich in diesem Jahr mehrere Tausend Menschen am traditionellen St. Martinszug durch Überruhr – einem der größten der Region. Alles war wie fast immer – und doch nicht. So endete in diesem Jahr der Zug auf dem Gelände der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr. Zahlreiche Freiwillige aus der Gemeinde stemmten gemeinsam mit dem eingespielten Team von Teutonia Überruhr die wunderbare...

  • Essen-Ruhr
  • 13.11.16
  •  3
Kultur
Dan Raza, Singer-Songwriter aus England, begeisterte bei seinem Konzert in Essen die Zuhörer. Foto: Olaf Eybe
6 Bilder

Auftritt ging unter die Haut: Erfolgreiches Konzert des Singer-Songwriters Dan Raza

Am 8. Oktober überzeugte der Singer-Songwriter Dan Raza das Publikum in Essen-Überruhr. Im Rahmen seiner zweiten Deutschland-Tournee präsentierte der junge Engländer gefühlvolle Balladen und gewährte tiefe Einblicke in sein Seelenleben. Das Stephanus Gemeindezentrum war über zwei Stunden lang angefüllt mit purer Musik guten Texten. Klein, fein, unglaublich schön! Diese unverkennbare Stimmfarbe! Bitte unbedingt wiederholen! Nach dem Konzert von Dan Raza hagelte es positive Kritik des...

  • Essen-Ruhr
  • 10.10.16
  •  1
Kultur
Dan Raza ist in diesem Herbst zum zweiten Mal auf Tournee in Deutschland und macht am 8. Oktober erstmals Station in Essen.
3 Bilder

Dan Raza in Essen: Karten für Konzert des Singer-Songwriters zu gewinnen

Am 8. Oktober tritt der englische Singer-Songwriter Dan Raza im Rahmen seiner gerade gestarteten Deutschland-Tournee um 19.00 Uhr in Essen-Überruhr auf. Dann wird das Evangelische Gemeindezentrum (Langenberger Str. 434) zum Hotspot der Folkmusik. Wer mit dabei sein will, kann sich Karten im Vorverkauf besorgen oder bei einem Gewinnspiel mitmachen. Zu gewinen sind 3 x 2 Eintrittskarten. Im Gepäck hat der in Bedfordshire geborene Künstler seine gerade erschienene zweite CD. Als Support sind in...

  • Essen-Ruhr
  • 16.09.16
  •  1
Kultur
Mit Dan Raza aus London kommt ein Singer-Songwriter auf die Ruhrhalbinsel, der seit zehn Jahren die Folkszene in England bereichert.
6 Bilder

Folge Deinem Traum: Englischer Singer-Songwriter Dan Raza in Essen

Am 8. Oktober tritt der englische Singer-Songwriter Dan Raza um 19.00 Uhr in Essen auf. Mit diesem Konzert wird das Evangelische Gemeindezentrum Essen-Überruhr (Langenberger Str. 434) erneut zum Treffpunkt für Liebhaber der Folkmusik. Mit Dan Raza aus London kommt ein Singer-Songwriter auf die Ruhrhalbinsel, der seit einigen Jahren die Folk-Szene in Großbritannien bereichert. Im Gepäck hat er seine gerade erschienene zweite CD. Als Support bei diesem Auftritt sind das Duo „Catwig“, bestehend...

  • Essen-Ruhr
  • 29.08.16
  •  5
Kultur
Mit Dan Raza aus London kommt ein Singer-Songwriter auf die Ruhrhalbinsel, der seit zehn Jahre die Folkszene in England bereichert.
6 Bilder

Auf der Suche nach dem Bleibenden: Singer-Songwriter Dan Raza in Essen

Am 8. Oktober wird das Evangelische Gemeindezentrum Essen-Überruhr ab 19.00 Uhr erneut zum Treffpunkt für Liebhaber der guten Folkmusik. Mit Dan Raza aus London kommt ein Singer-Songwriter auf die Ruhrhalbinsel, der seit knapp zehn Jahren die Folk-Szene in Großbritannien bereichert und nun erstmals in Essen auftritt. Im Gepäck hat er seine gerade erschienene zweite CD. Begleitet von seiner Gitarre tritt er auf die eigene Art in die Fußstapfen von Matt Epp, der Anfang des Jahres das Publikum am...

  • Essen-Ruhr
  • 18.07.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Zum Ende des Lagers bildeten die Pfadfinderinnen und Pfadfinder ihren traditionellen Schlusskreis am Lagerfeuer und stimmten das Lied „Nehmt Abschied Brüder …“ ein. Foto: Olaf Eybe
10 Bilder

Stamm „Eberhard Wittgen“ feierte Jubiläum: Schlammiges Lager zum zehnjährigen Stammesgeburtstag

Vom 17. bis zum 19.6.2016 feierte der Pfadfinderstamm „Eberhard Wittgen“ aus Essen-Überruhr sein zehnjähriges Bestehen mit einem Pfadfinderlager auf dem Gelände hinter dem Stephanus Gemeindezentrum. Leider behielten die Meteorologen Recht und der Stamm wurde von diversen Schauern heimgesucht. Darum war Improvisationstalent gefordert und eines der Pfadfindergesetzte war ganz besonders gefragt: Pfadfinder behalten stets gute Laune! Nachdem der Zeltplatz nach der ersten Regennacht im Schlamm zu...

  • Essen-Ruhr
  • 21.06.16
Vereine + Ehrenamt
Durch die Mitgliedschaft im Stamm Eberhard Wittgen sind schon viele Freundschaften entstanden. Foto: Olaf Eybe
19 Bilder

Pfadfinder feiern Jubiläum: Stamm Eberhard Wittgen lädt ein zum 10. Geburtstag

Im Juni 2006 wurde in Essen-Überruhr der Pfadfinderstamm Eberhard Wittgen gegründet. Inzwischen ist der zum Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder gehörende Stamm eine Institution der Kinder- und Jugendarbeit auf der Ruhrhalbinsel. Die Pfadfinder treffen sich zu ihren Gruppenstunden im Stephanus Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr. Daneben gibt es seit der Gründung immer wieder Highlights wie Fahrten, besondere Besucher oder Mitmachaktionen. Zum...

  • Essen-Ruhr
  • 24.05.16
  •  1
Ratgeber
Seit Jahresanfang findet jeden Mittwoch von 10.00 bis 12.00 Uhr eine Offene Hartz4-Beratung im Stephanus Gemeindezentrum (Langenberger Straße 434, Essen-Überruhr) statt. Ansprechpartner vor Ort ist Hartz4-Experte Jörg Bütefür. Foto: Olaf Eybe

Erste Zwischenbilanz: Hartz4-Beratung im Stephanus Gemeindezentrum

Knapp zwei Monate nach dem Start der Hartz4-Beratung im Stephanus Gemeindezentrum zeigt sich, dass es in Überruhr großen Beratungsbedarf gibt. Viele Ratsuchende nutzten die Chance, mit Hartz4-Fachmann Jörg Bütefür zu sprechen. Bis auf zwei Ausnahmen waren alle Bescheide des JobCenters fehlerhaft – immer zum Nachteil der Leistungsberechtigten. Der überwiegende Teil der Fehler bestand in falschen Berechnungen der Kosten der Unterkunft. „Das Bundessozialgericht hat festgelegt, dass für die...

  • Essen-Ruhr
  • 04.03.16
  •  1
  •  1
Kultur
Zum Holocaust-Gedenktag präsentiert der Essener Fotograf und Autor Olaf Eybe seine Bilderserie „Auschwitz Close-ups“. Foto: Olaf Eybe
11 Bilder

Auschwitz in Close-ups: Fotos von Olaf Eybe zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee das KZ Auschwitz-Birkenau. 60 Jahre später führten die Vereinten Nationen zum Gedenken an den Holocaust und den Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau den Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust ein. Der Essener Fotograf und Autor Olaf Eybe nimmt den diesjährigen Gedenktag zum Anlass, um eine Auswahl seiner Bilderserie „Auschwitz in Close-ups“ der Öffentlichkeit vorzustellen. Im Januar 2015 war Olaf...

  • Essen-Steele
  • 25.01.16
  •  4
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.