Pferdehof

Beiträge zum Thema Pferdehof

Blaulicht
Nach einem Einbruch in einen Pferdehof bittet die Polizei um Hinweise.

Polizei ermittelt nach Einbruch in Pferdestall an der Opladener Straße
Sättel und Kettensäge geklaut

In der Nacht zu Mittwoch, 9. Juni, sind bislang unbekannte Täter in einen Pferdestall und ein Gartenhäuschen auf einem Hof an der Opladener Straße in Langenfeld. Die Täter entwendeten mehrere Pferdeutensilien, darunter Sättel und einen so genannten Pferdegeburtsmelder. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Täter zwischen Dienstag um 21.45 und 7 Uhr am Mittwoch Zutritt verschafft haben. Offensichtlich benutzten sie einen Bolzenschneider, um zwei Metallschränke und ein Gartenhäuschen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.06.21
Sport

In den Sommerferien noch nichts vor?
Ferienreitkurs Sommerferien 2019

Der RFZV St. Hubertus Herne/Bochum-Gerthe e.V., Holthauser Str. 91, 44627 Herne, bietet in der ersten Sommerferienwoche (15.07.19 - 19.07.19) sowie in der letzten Ferienwoche (19.08.19 - 23.08.19) einen Ferienreitkurs für Anfänger und Fortgeschrittene an. In kleinen Gruppen werden die Grundlagen der Pferdepflege und Theorie sowie das Reiten im Schritt, Trab und Galopp vermittelt. Die „Halbtageskurse“ gehen vormittags von 9.00 – 13.00 Uhr, die „Ganztageskurse“ gehen von 8.00 – 15.30 Uhr. Ein...

  • Herne
  • 09.07.19
Natur + Garten
Über viele Jahre hinweg gehörte "Moppel" zu den Attraktionen am "Kotten Nie" in Gladbeck-Ost. Seinen Lebensabend verbringt "Moppel" nun aber auf einem Pferdehof in Ennepetal.

"Kotten Nie": Moppel ist nun im Altenheim für Pferde

Gladbeck-Ost. Viele Besucher des Kotten Nie, aber auch Spaziergänger und Hundefreunde, werden auf den Weiden am Kotten Nie etwas vermissen. "Unser Pony Moppel ist nicht mehr da. Aber keine Angst – es ist nur umgezogen. Sozusagen in ein Altenheim für Pferde“ versichert Bodo Dehmel vom Förderverein des Kottens. Seit einiger Zeit machten sich die Verantwortlichen am Kotten Nie Gedanken, weil Moppel immer alleine auf der Weide ist. "Unser Moppel ist inzwischen 27 Jahre alt," so Dehmel. "Er hat...

  • Gladbeck
  • 05.07.16
Überregionales
4 Bilder

Arnsberger Feuerwehr rettet zum zweiten mal Reithalle bei Voßwinkel

Voßwinkel. Zweiter Brandeinsatz binnen eines Monats auf einem Pferdehof bei Voßwinkel: In der Nacht zum 15. Dezember wurden um 02:30 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie die Löschgruppe Voßwinkel und der Standort Bachum des Löschzugs Neheim zu dem Anwesen zwischen Voßwinkel und Echthausen alarmiert. Die Erkundung der zuerst eingetroffenen Einsatzkräfte ergab, dass in dem Eingangsbereich der dortigen Reithalle aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen war. Dieses drohte auf...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.12.15
Überregionales
4 Bilder

Transporter brennt auf Voßwinkeler Pferdehof aus

Voßwinkel. In der Nacht zu Mittwoch, den 11. November wurden gegen kurz vor zwei Uhr zunächst die beiden Hauptwachen und die Löschgruppe Voßwinkel der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Arnsberg über Sirene zu einem LKW-Brand auf einem Pferdehof in Voßwinkel alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte hellen Feuerschein feststellen, so dass umgehend weitere Kräfte des Löschzuges Neheim, ebenfalls über Sirene, alarmiert wurden. Zudem wurde der Rettungsdienst der Arnsberger...

  • Arnsberg-Neheim
  • 12.11.15
Überregionales
Einsatzkräfte aus zwei Wachen löschten den Brand auf dem Pferdehof in Dellwig.

Brandstiftung auf Reiterhof in Dellwig? Polizei ermittelt

Noch mal mit dem Schrecken davon gekommen sind Mensch und Tier auf einem Reiterhof im Dellwiger Klaumerbruch. Knapp zwei Dutzend Heuballen brannten dort gestern Abend (Dienstag, 19. Mai, 22.20 Uhr) lichterloh. Ein Anwohner hatte den noch kleinen Brand bemerkt und versuchte zunächst, ihn mit Wasser zu löschen. Windstöße entfachten jedoch in Sekundenschnelle weitere Heuballen, so dass dass die alarmierte Feuerwehrleitstelle Einsatzkräfte aus zwei Wachen zum Brandort schicken musste. Nach...

  • Essen-Borbeck
  • 21.05.15
  • 1
Überregionales
Stute Luna lässt sich geduldig streicheln und genießt den Besuch der Bewohner des Altenheims Deilbachtal. Immerhin bringen die auch ganz viel Liebe und Möhren mit. Was Luna lieber is(s)t, wollte sie nicht verraten.
4 Bilder

Singscheider Hof und Altenheim Deilbachtal: Wi(ehe)r mögen uns!

Auf leisen Hufen zum Glück Ein Sprichwort besagt: „Das höchste Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.“ Irgendwas muss daran wahr sein, denn bei ihrem Besuch auf dem Singscheider Hof strahlten die Bewohner des Altenheims Deilbachtal glücklich um die Wette. Vor über einem Jahr entdeckte eine Bewohnerin des Altenheims Deilbachtal, Deilbachtal 106, einen Artikel über den Singscheider Hof in der Zeitung. Damals ging es um zwei Pferde, die aus schlechter Haltung befreit und in den Stallungen...

  • Essen-Ruhr
  • 21.07.14
Natur + Garten
Abenddämmerung über dem Rhein
3 Bilder

Das Rhein-Hochwasser im Abendlicht

Vor ein paar Tagen fuhr ich von einer späten Veranstaltung abends gegen ca. 22 Uhr über die "Brücke der Solidarität", welche die Verbindung zw. Dbg.-Hochfeld und Dbg.-Rheinhausen sichert, und konnte dabei während der Fahrt aus dem Bus die wunderschöne Abendstimmung am Horizont einfangen. Auch wenn die momentane, schlimme Hochwasser-Katastrophe aus dem Osten Deutschlands Duisburg nicht erreichen wird (zumindest nicht in jenem Masse wie dort), so führt der Rhein jedoch auch Hochwasser, welches...

  • Duisburg
  • 09.06.13
  • 1
Ratgeber

Brände in Lavesum - Polizei bittet um Mithilfe

Ein Brandstifter sorgt in Lavesum für Angst und Schrecken: Am Mittwoch, 13. März, wurde in den frühen Morgenstunden ein Brand einer Scheune auf einem Pferdehof an der Buchenstraße entdeckt. Es entstand erheblicher Schaden an der Scheune. Die bisherigen Ermittlungen ergaben Hinweise auf Brandstiftung. Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen wurden an einem auf dem Gelände geparkten Pferdetransporter und an zwei Pkw in der unmittelbaren Nachbarschaft gleichartige Ritzspuren im Lack festgestellt. Am...

  • Haltern
  • 14.03.13
Überregionales
33 Bilder

!!!VIDEOBEITRAG!!! PONY ERNA, MIT 40 JAHREN NOCH PUTZMUNTER !!!VIDEOBEITRAG!!!

Auf dem Hofe „Schäpers“ in Marienthal lebt das wahrscheinlich älteste Pony des Kreises Wesel. Erna ist wohl an die 40 Jahre alt und nach wie vor putzmunter. Das genaue Geburtsdatum ist leider nicht mehr zu ermitteln. Erna ist wohl 1973 in Borken zur Welt gekommen und seit den 80ern im Raum Brünen und Marienthal von Hof zu Hof getingelt. Seit dem Jahre 2000 ist Erna nun sesshaft geworden und lebt auf dem Hofe Schäpers in Marienthal. Die Schäpers kümmern sich rührend um das 125 Zentimeter kleine...

  • Wesel
  • 12.08.12
Vereine + Ehrenamt

Ausbildung junger Pferde überdenken

Gestern fand im Amtsgericht Wesel der Prozeß um Helmut Bergendahl wegen Verdachts auf tierquälerische Maßnahmen in der Ausbildung junger Pferde auf seinem Hof in Hamminkeln statt. Drei Stunden dauerte der Prozeß, in Sachen Tierschutzgesetz der erste Marathonprozeß seiner Art in Wesel. Ausgiebig wurden der Angeklagte und die Zeugen zur Thematik befragt. Bergendahl wurde zur Last gelegt, eine dreijährige Stute aus seiner Zucht mehrere Male sehr unbeherrscht in Ausbildungslektionen an der Longe...

  • Wesel
  • 22.10.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.