Politik

Beiträge zum Thema Politik

Natur + Garten
Screenshot Video / Privat

Ist es die Wölfin GLORIA?
Erste Wolfssichtung in Dingden–Berg

Hamminkeln: Vor einigen Tagen machte der Landwirt aus Dingden-Berg, eine erschreckende Sichtung. Ein ausgewachsener Wolf stolzierte über sein Feld. Ist es die Wölfin Gloria? (Auch bekannt unter dem Namen GW954f) Gloria soll seit 2018 unzählige Schafe getötet oder verletzt haben, im Januar kam es zu einer Tötungen zweier Shetlandponys. Ein ganzer Rudel soll sich mittlerweile im Wolfsgebiet Schermbeck aufhalten. Der Erhalt oder Entnahme der Wölfe, wird heiß diskutiert!

  • Hamminkeln
  • 03.03.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Durch "individuelles Geschick", so die KVNo, könnten teils sechs statt sieben Dosen BioNTech-Impfstoff aus einem Vial gewonnen werden. Grundlage offizieller Mengenkalkulationen, die maßgebend sind für Terminvergaben, seien aber sechs.

Kreis Wesel und KVNo erklären Aufregung um Stornierung von BioNTech-Impfstoff
War der Aufschrei unnötig?

Ein Aufschrei ging durch die Politik am Niederrhein, nachdem in der vergangenen Woche die Meldung die Runde machte, dass der Kreis Wesel am Montag eine Bestellung von 60 Vials des BioNTech-Impfstoffes storniert hatte. "Der Impfstoff ist das beste Mittel zur Bekämpfung der Corona-Pandemie." - Die SPD-Landtagsabgeordneten René Schneider und Ibrahim Yetim seien daher entsetzt, dass der Kreis Wesel eine Lieferung des Impfstoffs storniert hat. Sie fordern, "strukturelle Schwierigkeiten auf Kreis-...

  • Dinslaken
  • 02.03.21
Politik
Zum digitalen Fachgespräch lädt der CDU-Stadtverband Hamminkeln Interessierte ein. Am Donnerstag, 4. März, 19.30 Uhr wird der Sprecher für Bauen und Wohnen der CDU-Landtagsfraktion, Fabian Schrumpf MdL, zu Gast sein.
2 Bilder

CDU-Bauexperte Fabian Schrumpf bei der CDU Hamminkeln am Donnerstag, 4. März
Digitales Fachgespräch zu Bauen und Wohnen auf dem Land in Hamminkeln

Die Wohnungs- und Eigenheimbaupolitik ist Thema eines öffentlichen, digitalen Fachgespräches, zu dem der CDU-Stadtverband Hamminkeln alle Interessierten einlädt. Termin ist Donnerstag, 4. März, 19.30 Uhr. Zu Gast ist der Sprecher für Bauen und Wohnen der CDU-Landtagsfraktion, Fabian Schrumpf MdL. Die hiesige CDU-Landtagsabgerdnete Charlotte Quik hatte ihren Kollegen für das Fachgespräch gewinnen können. "Viele Bürgerinnen und Bürger sind verunsichert aufgrund jüngster Äußerungen, dass Politiker...

  • Hamminkeln
  • 26.02.21
Politik
Symbolbild

Eine Chance für die Einführung einer freiwilligen gelben Tonne in Hamminkeln
FWI stellt Anträge zur Abfallbeseitigung

Die neue FWI-Fraktion im Rat der Stadt Hamminkeln stellt gleich zu Beginn der Ratsperiode zwei Anträge zum Thema Abfallwirtschaft.  In ihrem ersten Antrag schlägt die FWI vor das aktuelle Abfallentsorgungssystem und das Abfallgebührensystem einer kritischen Überprüfung durch die Verwaltung zu unterziehen. Ziel ist es, das jetzige Wiegesystem durch ein volumenabhängigen Behältermaßstab zu ersetzen. Der zweite Antrag der Fraktion zielt auf eine kurzfristige Änderung der Gebührenkalkulation. Die...

  • Hamminkeln
  • 05.11.20
Natur + Garten
Zehn Monate alte Wölfin

Unseriöser Wahlkampf mit Wölfin Gloria

Es tut weh, mit welchemPopulismus und welcher Unwissenheit in Schermbeck der FDP-Ortsvorsitzende, Simon Bremer, und leider auch der CDU Bürgermeister Mike Rexforth gegen die Wölfin zu Felde ziehen. Herr Bremer ist sich nicht zu schade, Fakten mit pauschalen Mutmaßungen zu vermischen und diese dann den gewillten Lesern als vermeintlicher Kümmerer aufzutischen. Die Schafsrisse etc., die er der Wölfin ankreidet, wären alle nicht passiert, wenn Herdenschutzhunde im Einsatz gewesen wären. Das Buhlen...

  • Wesel
  • 10.09.20
  • 4
Politik
Die geplante Sitzordnung gewährleistet während der politischen Sitzungen im Kreishaus Wesel die erforderlichen Mindestabstände unter allen Teilnehmenden.

Maßnahmen der Kreisverwaltung Wesel im Hinblick auf die Corona-Pandemie
Politische Sitzungen der Kreisgremien Wesel während der Corona-Pandemie

Für die anstehenden politischen Sitzungen der Kreisgremien wurden von der Kreisverwaltung Wesel im Hinblick auf die Corona-Pandemie Maßnahmen getroffen, die der aktuellen Erlasslage und den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts entsprechen. Die geplante Sitzordnung gewährleistet während der politischen Sitzungen die erforderlichen Mindestabstände unter allen Teilnehmenden. Diese Abstände können jedoch während des Betretens und des Verlassens der Räumlichkeiten nicht jederzeit gewährleistet...

  • Wesel
  • 05.06.20
Politik

Demokratie trotz Corona
Ratssitzungen wichtiger Bestandteil der lokalen Demokratie

Der Rat der Stadt Hamminkeln hat zuletzt im Februar dieses Jahres öffentlich getagt. Grundsätzlich hätten Sitzungen des Rates und seiner Ausschüsse stattfinden können, da diese nicht als Versammlungen gelten, die durch die Infektionsschutzverordnung verboten sind. Bürgermeister Romanski und die Fraktionsvorsitzenden haben sich stattdessen dazu entschieden, Entscheidungen durch Dringlichkeitsbeschlüsse unter Ausschluss der Öffentlichkeit herbeizuführen. Nun beginnt sich das öffentliche Leben in...

  • Hamminkeln
  • 19.05.20
Politik

Appell des SPD-Kreisvorsitzenden
René Schneider: Alle Demokraten müssen jetzt laut Nein sagen!

Kreis Wesel. Klare Kante fordert der Vorsitzende der SPD im Kreis Wesel von allen demokratischen Parteien nach den Ereignissen im Thüringer Landtag. „Wegducken ist keine Option. Auch aus dem letzten Ortsverband, der kleinsten Fraktion und von jedem einzelnen Mandatsträger muss jetzt ein klares Nein kommen“, fordert Schneider von allen demokratischen Parteien. Man könne nicht einfach wegschauen, wenn Brandmauern eingerissen und Extremisten salonfähig gemacht würden. Deshalb helfe auch nicht der...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.02.20
  • 1
  • 4
Politik
Quelle: Bild und Text Binnenschifffahrt
2 Bilder

Flotte gekauft
Hülskens übernimmt Loh Schifffahrtsgesellschaft

Wesel: Zum 1. Januar hat Hülskens Wasserbau (Wesel) die Loh Schifffahrtsgesellschaft aus Trechtingshausen samt Flotte gekauft.Neben den zwei Schubbooten werden auch die schwimmenden Geräte wie Ponten, Schuten, Wahrschauflösse usw. und das Personal von Hülskens Wasserbau übernommen. Die bisherigen Tätigkeiten im Wasserbau werden von Hülskens Wasserbau weiterbetrieben und sollen ausgebaut werden, teilte das Unternehmen mit.Das sogenannte Vorspanngeschäft sowie der Havariedienst im Mittelrheintal...

  • Hamminkeln
  • 22.01.20
Blaulicht
BILD Schepers/ Text Polizei

9 Fahrverbote
Polizei bekämpft Raserei

Kreis Borken: Überhöhte Geschwindigkeit und Raserei zählen nach wie vor auch im Kreis Borken zu den Hauptunfallursachen und führen immer wieder - auch bei unbeteiligten Verkehrsteilnehmern - zu schweren Unfallfolgen. Zur Bekämpfung und Verhinderung dieser Unfälle führte in der Zeit vom 05.12. - 11.12.2019 der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Borken an insgesamt 25 Messstellen im Kreisgebiet Geschwindigkeitskontrollen durch und stellte bei der Überprüfung der 10.504 Fahrzeuge fest, dass 10...

  • Hamminkeln
  • 13.12.19
Blaulicht
Bilder: Axel Marklewitz
8 Bilder

Die Proteste gehen weiter
Am 7. Dezember fanden bundesweite Mahnfeuer statt

Wesel: Am Samstagabend, entzündeten die Landwirte in ganz Deutschland hunderte von Mahnfeuer. Auch in Wesel trafen sich wieder ca. 100 Landwirte. Die Feuer stehen als Zeichen für die Sorgen und Nöte. Aufgerufen dazu, hatte die Bewegung „Land schafft Verbindung“ Nach den Demonstrationen der letzten Wochen, seien die Mahnfeuer ein weiterer Schritt, um die Öffentlichkeit und Politik auf die Existenzängste der Landwirte aufmerksam zu machen. Die Organisatoren möchten mit den Kundgebungen, Nachdruck...

  • Hamminkeln
  • 08.12.19
  • 1
  • 1
Blaulicht
Symboldbild Schepers / Text Polizei

Zur Erinnerung - Montagmorgen 25.11. Verkehrschaos befürchtet
Der Traktorkonvoi startet gegen 07.00 in Wesel - Planen Sie viel Zeit ein!

Wesel, Voerde, Dinslaken: Laut Polizeibericht, rechnet die Polizei mit Verkehrsstörung in NRW. Verkehrsbehinderungen durch Traktorkonvois. Die Polizei im Kreis Wesel rechnet am Montagmorgen mit erheblichen Verkehrsstörungen. Anlässlich einer Großkundgebung in Berlin zur aktuellen Agrarpolitik, ziehen auch die Landwirte aus dem Kreis Wesel und der Umgebung wieder auf die Straße. Der Traktorkonvoi startet gegen 07.00 Uhr von dem Parkplatz der Rundsporthalle an der Straße An de Tent in Wesel und...

  • Hamminkeln
  • 22.11.19
Blaulicht

Beweismittel sichergestellt- Acht Festnahmen
Polizei durchsuchte sechs Wohnungen

Wesel / Schermbeck / Hünxe: Laut Polizeibericht, durchsuchten am Dienstagmorgen Polizeibeamte insgesamt sechs Wohnungen in Wesel, Schermbeck und Hünxe, bei der acht Tatverdächtige vorläufig festgenommen wurden. Die Männer im Alter von 19 bis 29 Jahren stehen im Verdacht, in der Halloweennacht an einer Schlägerei beteiligt gewesen zu sein, bei der auch Schlagwerkzeuge eingesetzt wurden. Die Polizei durchsuchte die Wohnungen der Männer und konnte zahlreiche Beweismittel sicherstellen. Bei der...

  • Hamminkeln
  • 19.11.19
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall
Auto fährt in Imbissbude

Am Donnerstag gegen 11.50 Uhr kam es zu einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall in Höhe eines Imbisses an der Schermbecker Landstraße in Nähe der Raesfelder Straße. Die Polizei berichtet in ihrem Presseportal: Aus bislang ungeklärter Ursache überfuhr ein 57-jähriger Mann mit seinem Auto einen Absperrpoller an der Hauptstege, querte die B58 und fuhr gegen die Hauswand eines Imbisses an der Schermbecker Landstraße. Bei dem Unfall verletzte sich der Fahrer so schwer, dass er in einem Krankenhaus...

  • Hamminkeln
  • 14.11.19
Wirtschaft
Die Redner des Abends. Von links: Johannes Leuchtenberg,  Franz-Josef Fell, Jessica Krebbing, Dr. Ansgar Müller, Thomas Görtz, Pfarrer Hans-Joachim Wefers, Kaplan Christoph Potowski und Waltraud Krüger
3 Bilder

Kritische Töne beim Erntedankfest der Kreisbauernschaft im Xantener Rathaus
„Man redet nicht mehr mit uns, sondern über uns“

Empfang im Xantener Rathaus Düngeverordnung, Mercosur Abkommen und und und. Dies und einiges mehr kam am Dienstag beim Erntedank Empfang der Kreisbauernschaft im Xantener Rathaus zur Sprache. In seiner Begrüßungsrede bedauerte Franz-Josef Fell, Ortsvorsitzender der Xantener Bauernschaft, die aktuelle politische Entwicklung in Bezug auf die Landwirtschaft. „Hier wird ein gesamter Berufsstand in Misskredit gebracht, um von Missständen abzulenken“. Bürgermeister Thomas Görtz erinnerte in seinem...

  • Xanten
  • 25.10.19
Politik
Die Maut für Autonahnen kommt vorerst nicht. Gut so?

Frage der Woche
Deutschland bekommt vorerst keine PKW-Maut! Wie findet ihr die Entscheidung?

Insbesondere die CSU hat sich für sie stark gemacht: Die PKW-Maut für Deutsche Autobahnen. Nach einer Klage unserer Nachbarn aus Österreich vor dem europäischen Gerichtshof in Luxemburg wurde diese in der geplanten Form verboten. Der Plan sah folgendes vor: Ab Oktober 2020 sollten alle PKW-Fahrer für deutsche Autobahnen bezahlen. Deutsche Staatsbürger würden das Geld allerdings über die KFZ-Steuer zurückbekommen. Das Vorhaben sah der Europäische Gerichtshof allerdings für unzulässig an, da es...

  • Oberhausen
  • 21.06.19
  • 7
Politik
(V.l.) Stephan Haupt, Margret Voßeler-Deppe, Charlotte Quik und Dr. Günther Bergmann nach der Abstimmung im Düsseldorfer Landtag.

Seit Langem strittiges Thema
Kiesgewinnung in NRW und am Niederrhein wird neu justiert

Die Kiesgewinnung am Niederrhein in den Kreisen Wesel und Kleve ist seit Langem strittiges Thema vieler Diskussionen. Die Landesentwicklungspläne rot-grüner Landesregierungen 1995 und 2016 führten bekanntlich zu den heutigen Situationen bei der Auskiesung rechts und links des Rheins. Die Wasserflächen haben dort in den letzten Jahrzehnten erheblich zugenommen. Jetzt setzt die NRW-Koalition aus CDU und FDP neue Akzente, in dem sie Vorgaben für künftige Auskiesungsprojekte formuliert. Das dies,...

  • Dinslaken
  • 24.05.19
Politik
2 Bilder

CDU gegen kleineren Stadtrat in Hamminkeln
CDU für Nähe am Menschen vor Ort

Momentan werden Unterschriften für ein Bürgerbegehren zur Ratsverkleinerung gesammelt. „Immer wieder werden wir gerade zu diesem Thema von Bürgern angesprochen. Die Menschen haben Fragen: Wie steht die CDU dazu? Was sollen wir machen? Sparen wir wirklich dadurch? Was passiert, wenn der Rat kleiner wird? Die Bürger beschäftigen sich mit dem Thema und die CDU hat eine klare Haltung dazu: Die jetzige Größe des Rates ist genau richtig!“, so Roland Albers, der als frisch gewählter Vorsitzender des...

  • Hamminkeln
  • 25.04.19
Politik
Der neu gewählte Vorstand der Jusos Kreis Wesel. 1. Reihe v.l.n.r.: Lisa Neuhausmann, Benedikt Lechtenberg, Joana Bata; 2. Reihe v.l.n.r.: Alina Dietz, Marco Jakob, Paulina Wende; 3. Reihe v.l.n.r.: Christopher Tischkewitz und Niklas Blaas (nicht auf dem Foto: Saskia Kathagen).

Europawahl fest im Blick
Jusos Kreis Wesel wählten neuen Vorstand

Die Jusos Kreis Wesel haben am vergangenen Sonntag im Jugendkulturzentrum „Bollwerk“ in Moers ihren Vorstand neugewählt. Im Blick der SPD-Jugend steht die Europawahl und die Zukunft des Sozialstaats. Europa nicht den Nationalisten überlassen Aktive Jusos von beiden Rheinseiten kamen im Moerser „Bollwerk“ zusammen, um in ein neues Vorstandsjahr zu starten. Auf ihrer Kreiskonferenz nahmen die Jusos die Europawahl am 26. Mai fest in den Blick und steckten erste Ziele für das Jahr 2019 ab. Marion...

  • Moers
  • 25.02.19
Politik

Schulstreik fürs Klima
Hoffen oder Bangen? Hauptsache Handeln.

"Der Schulstreik fürs Klima gibt mir mehr Hoffnung, als ich in 30 Jahren Einsatz für die Sache gespürt habe" - George Monbiot "Ich will eure Hoffnung nicht. Ich will, dass ihr meine tägliche Angst teilt, dass ihr handelt, als brenne das Haus. Denn es brennt." - Greta Thunberg "Die bisherige Missachtung von Umweltbelangen in weiten Teilen der Politik war ein katastrophaler Fehler." - Institute for Public Policy Research Normalerweise schreibe ich hier Exkursionsankündigungen meines Arbeitgebers...

  • Wesel
  • 18.02.19
  • 1
  • 1
Politik
Nachdem Horst Seehofer und einige andere Politiker nun schon ihre Meinungen zu dem Thema abgegeben haben, seid nun ihr gefragt!   Grafik: Stüting

Frage der Woche: Grenzpolitik- Ist es richtig Flüchtlinge schon an der Grenze abzuweisen?

Horst Seehofer fordert, dass einige Flüchtlinge schon an der Grenze abgewiesen werden müssen, wenn sie bestimmte Kriterien nicht erfüllen. Einige stehen in der Sache hinter den Forderungen von Horst Seehofer, andere stellen sich ganz klar dagegen und sagen, dass eine Abweisung an der Grenze nicht richtig ist. Im Asylstreit mit Angela Merkel hat Horst Seehofer drei Kriterien formuliert, welche seiner Meinung nach dazu führen, dass Flüchtlinge schon an der Grenze abgewiesen werden müssen. Wo...

  • 15.06.18
  • 34
Politik
Charlotte Quik mit ihrem Markenzeichen.

Charlotte Quik: Ein Jahr nach der Landtagswahl - Was ist passiert und was soll noch kommen?

Zu einem Pressegespräch anlässlich des Wahlerfolgs, der genau ein Jahr zurück liegt, hatte Landtagsabgeordnete Charlotte Quik geladen, um über Geschehenes, die Zukunft, aber auch die Familie zu sprechen. Sie bedankte sich noch einmal für das Vertrauen der Wähler bei der Wahl im vergangenen Jahr und sprach darüber, mit wie viel Freude aber auch Respekt sie ihre Aufgabe im Landtag angeht. Es ging um die Koalitionsverhandlungen mit der FDP, die laut Quik sehr zufriedenstellend liefen und zu einer...

  • Wesel
  • 14.05.18
Politik
Bild: Screenshot von der Homepage der Stadt Hamminkeln

Rückblick auf die MIT-Veranstaltung zum Thema Genuss und Wirtschaftsförderung

Am 12. April fand im Ringenberger Gasthof Buschmann eine Veranstaltung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (kurz MIT) statt. Thema des Abends war Genuss und Wirtschaftsförderung im Hinblick auf die Region Niederrhein, im speziellen Hamminkeln. Erkennbar war eine Aufbruchstimmung beim Tourismus in der Region. Man hat erkannt, dass man den Niederrhein bekannter machen muss, um so mehr Touristen anzulocken. Zu diesem Thema hatte man sich Karl Zuser jun. aus Österreich...

  • Hamminkeln
  • 18.04.18
Politik

Appell an die Politik : Motorradwahnsinn in Brünen

Das Wochenende 14./15. April waren sonnige, frühlingshafte Tage; Garten und Terrasse lockten für Beschäftigung und Muße. Ja sicher vielerorts, nicht aber für die Bewohner von Weseler Str., Stricksbrink, Bransberg und Hamminkelner Str. bzw. den Ortskern von Brünen. Die Anwohner dort bekamen mal wieder gehörig was auf die Ohren. Thunderbike – Bergerforth feierte seine Kick-Off Party und viele, sehr viele Motorradfahrer kamen. Einige schnell, einige den örtlichen Geschwindigkeitsbegrenzungen...

  • Hamminkeln
  • 16.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.