Polizeimitteilung

Beiträge zum Thema Polizeimitteilung

Überregionales
3 Bilder

Banküberfall in Boele

Nach dem Banküberfall vom 08.08.2012 sucht die Polizei weitere Zeugen, die den Täter auf seiner Flucht gesehen haben oder Angaben zu seiner Person machen können. Gegen 15.35 Uhr hatte der Einzeltäter die Sparkasse an der Denkmalstraße betreten und den Kassierer mit einer Pistole bedroht. Mit einer relativ geringen Summe flüchtete der Mann wenige Minuten später in Richtung Markt. Mittlerweile liegt eine detaillierter Beschreibung des Bankräubers vor. Der Mann ist ca. 25 bis 35 Jahre alt, 1,65...

  • Hagen
  • 09.08.12
Überregionales

Die Polizeimitteilung des Tages...

Manche Polizeimitteilungen sind mir doch eine echte Freude!: Die Polizei im Ennepe-Ruhr-Kreis erhielt letzte Woche unerwartet Unterstützung durch eine Detektei. Bereits am Do., 02.08.2012 ereignete sich der nachfolgende Anruf bei der Polizeiwache Ennepetal - hier Auszüge des Berichtes der Polizeibeamtin: Polizeibeamtin: Ein Junge ruft an. Piepsstimme. Ziemlich süß. Ich schätze ihn auf die 2. Klasse. Detektei "Die 2 Punkte": "Hallo, hier sind Max und Finn von der Detektei "Die 2 Punkte". Ich...

  • Hagen
  • 06.08.12
  • 1
Überregionales

Frau lebensgefährlich verletzt - Mordkommission ermittelt

Eine junge Frau wurde am Mittwoch in den frühen Morgenstunden gegen 4.20 Uhr mit lebensgefährlichen Verletzungen in der Straße Elbershallen aufgefunden. Eine Anwohnerin hatte über einen längeren Zeitraum stöhnende Geräusche einer weiblichen Person gehört und schließlich die Polizei verständigt. Zwischen zwei geparkten Lkw liegend fanden die Beamten die schwer verletzte Frau auf. Die 22-Jährige war nicht ansprechbar und wies augenscheinlich Kopfverletzungen auf. Sie wurde noch am Fundort...

  • Hagen
  • 02.08.12
Überregionales

Sechs Jugendliche nach Raubüberfall festgenommen

Sechs junge Männer im Alter von 15 - 18 Jahren hat die Polizei am Dienstagabend nach einem Raubüberfall in der Hagener Innenstadt festgenommen. Sie waren auf einem Spielplatz im Volmepark auf einen 19-jährigen Hagener und seine beiden Begleiterinnen zugegangen und hatten sie zunächst nach der Uhrzeit gefragt. Als der 19-Jährige daraufhin sein Handy aus der Tasche nahm, um nach der Zeit zu schauen, schlugen ihm zwei der jungen Männer mit der Faust ins Gesicht und versuchten ihm sein Handy zu...

  • Hagen
  • 04.07.12
Ratgeber

Blitzmarathon - Polizei bittet um Vorschläge

Zu schnelles Fahren ist nach wie vor der Killer Nr. 1 im Straßenverkehr. Schon im Februar fand daher im Rahmen der Kampagne „Brems Dich - Rette Leben!“ der erste landesweite Blitzmarathon statt. Mit Erfolg, wie sich zeigte, denn die meisten Verkehrsteilnehmer sind an diesem Tag verantwortungsbewusster gefahren. Eine Wiederholung der Aktion wurde damals bereits angekündigt. Anfang Juli ist es jetzt soweit. Vom 3. auf den 4. Juli startet die zweite große Geschwindigkeitsmessaktion. „Wir wissen,...

  • Hagen
  • 23.06.12
Überregionales

Vorsicht Radarfallen!

Das Polizeipräsidium Essen führt am Freitag, 24. Februar, Geschwindigkeitskontrollen in Mülheim durch. Es wird am Freitagnachmittag auf der Duisburger Straße geblitzt.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.02.12
Überregionales
2 Bilder

Blitzeinbruch bei Juwelier - filmreife Szenen

Filmreife Szenen spielten sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Mittelstraße in Hagen ab. Zeugen beobachteten gegen 04.30 Uhr wie drei unbekannte Männer, mit einer Axt bzw. mit einem Gullydeckel auf das Schaufenster eines Juweliergeschäftes einschlugen. Unmittelbar neben den Einbrechern wartete eine dunkle Limousine mit laufendem Motor und offen stehenden Türen. Nachdem es die Täter geschafft hatten, eine entsprechend große Öffnung in die Scheibe zu schlagen, langten sie in die...

  • Hagen
  • 16.02.12
Überregionales

Raubüberfall auf Goldschmiedin

Zwei maskierte Männer haben am Donnerstag eine Goldschmiedin in ihren Geschäftsräumen in Wehringhausen überfallen. Als es gegen 17.40 Uhr an der Tür zur Werkstatt in einem Mehrfamilienhaus in der Siemensstraße klingelte, öffnete die 51-jährige Frau ahnungslos die Tür. Sofort stürmten zwei mit Sturmhauben maskierte Männer auf sie zu und drängten sie in den kleinen Toilettenraum der Goldschmiede. Dort fesselte ein Täter die Frau mit Klebeband an Armen und Beinen und verklebte ihr auch den Mund....

  • Hagen
  • 28.01.12
Überregionales

Einbrecher festgenommen

Das alte Jahr endete für vier Männer im Alter von achtzehn, einundzwanzig, achtundzwanzig und fünfzig Jahre, aus ihrer Sicht, kurz vor Mitternacht sehr unglücklich. Sie wurden nach einem Einbruch in eine Hasper Bäckerei von der Polizei festgenommen. Nachbarn hatten zwei Männer beobachtet, die über Garagendächer auf das Dach einer Bäckerei gelangten und hier ein Fenster aufhebelten. Während die aufmerksamen Zeugen die Polizei alarmierten, flüchteten die Täter über die Dächer auf das angrenzende...

  • Hagen
  • 02.01.12
Überregionales

Sparkassen-Räuber gefasst

Mit der Unterstützung von Spezialkräften hatte die Hagener Polizei am Dienstagabend eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Moltkestraße in Hagen-Wehringhausen durchsucht. Aufgrund ihrer Ermittlungen waren die Beamten zu der Erkenntnis gelangt, dass sich in der fraglichen Wohnung ein 25-jähriger Hagener aufhalten sollte, der als Tatverdächtiger im Zusammenhang mit einem Raubüberfall auf eine Sparkassenfiliale in Wehringhausen gilt, der sich -wie berichtet- vor einigen Tagen ereignet...

  • Hagen
  • 28.12.11
Überregionales
2 Bilder

Polizei sucht Handy-Dieb

Ein bislang unbekannter Mann hat im September 2011 in einer Bar in der Hagener Innenstadt ein hochwertiges Handy entwendet. Eine Angestellte hatte am 4. September zu Arbeitsbeginn ihr Apple I-Phone 4 im Wert von ca. 700 Euro auf dem Tresen abgelegt. Der dreiste Dieb nutzte einen unbeobachteten Augenblick, nahm das Handy an sich und verschwand in unbekannte Richtung. Bei dem Diebstahl hatte er aber offensichtlich nicht bemerkt, dass er von einer Überwachungskamera aufgenommen wurde. Diese Fotos...

  • Hagen
  • 12.12.11
Überregionales
4 Bilder

Raubüberfall auf Sparkasse Emst

Kurz vor 18 Uhr haben zwei maskierte Männer am Donnerstagabend (1. Dezember) eine Sparkassenfiliale in Hagen-Emst überfallen. Sie betraten den Schalterraum, bedrohten die Angestellten jeweils mit Pistolen und forderten einen Kassierer auf, das Bargeld in eine weiße Plastiktüte zu packen. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung Karl-Ernst-Osthaus-Straße und weiter durch das Waldstück zwischen der Ascherothstraße und der Straße Im Langen Lohe. Noch während der laufenden Fahndungsmaßnahmen...

  • Hagen
  • 02.12.11
Überregionales

Raubüberfall auf Wettbüro-Mitarbeiter

Kurz nachdem der Angestellte eines Wettbüros im Bereich des Hagener Bahnhofs am späten Mittwochabend die Geschäftsräume verlassen hatte, griff ihn ein Unbekannter an und entriss ihm eine Tüte mit den Einnahmen. Gegen 23.40 Uhr packte der 27-Jährige einen Bargeldbetrag in noch nicht genau zu beziffernder Höhe in eine Plastiktüte, verließ als Letzter das Wettbüro in der Stresemannstraße und verschloss die Eingangstür. Als er wenige Meter weiter die Haustür eines Mehrfamilienhaus öffnete, um in...

  • Hagen
  • 01.12.11
Überregionales

Straßenraub

In der Nacht zum Samstag, gegen 00.30 Uhr, wurden drei 16jährige Jugendliche nach einem Discobesuch in der Innenstadt von einer größeren männlichen Personengruppe im Bereich der Mittelstr. attackiert und festgehalten. Einem Jugendlichen, den man zuvor in den Schwitzkasten genommen hatte, wurde sein Handy geraubt, einem zweiten raubte man einen kleineren Geldbetrag und biss ihn ins Ohr. Anschließend entfernte sich die Tätergruppe in Richtung Rathausstr.. Alle Täter sollen ca. 16-18 Jahre alt...

  • Hagen
  • 26.11.11
Überregionales

Festnahmen in Hagener Bordellen

Am Dienstagabend führten mehrere Kommissariate der Kripo Hagen in einer gemeinsamen Aktion mit dem Ausländeramt der Stadt Hagen und der ARGE Kontrollen in Hagener Bordellbetrieben durch. Diese koordinierte Aktion war von langer Hand vorbereitet, dient der Gewinnung von Erkenntnissen aus dem Hagener Rotlichtmilieu und wird bereits seit einigen Jahren in unregelmäßigen Abständen durchgeführt.. Nachdem sich die zivilen Kräfte an den Objekten postiert hatten, starteten sie zeitgleich die...

  • Hagen
  • 23.11.11
Überregionales

Raubüberfall im Hochschulviertel

Am frühen Morgen ist am Montag, 21.11.2011, ein Hagener im Hochschulviertel Opfer eines Raubüberfalls geworden. Der 40-Jährige war gegen 06.50 Uhr auf dem Weg zu seiner Garage in der Asternstraße und benutzte dazu den Fußweg zwischen Nelken- und Asternstraße. In Höhe der dortigen drei Treppenstufen kurz vor dem Wendehammer wurde er nach eigenen Angaben plötzlich von hinten angegriffen und mit Schlagstöcken am Oberkörper sowie an Armen und Beinen attackiert und zu Boden gebracht. Dort griffen...

  • Hagen
  • 22.11.11
Überregionales

Überfall in Altenhagen

Auf dem Heimweg überfallen und zusammengeschlagen wurde am Sonntagabend, 20.11.2011, eine junge Hagenerin. Bis gegen 22.00 Uhr hatte sich die 20-Jährige in der Wohnung von Bekannten in Altenhagen aufgehalten und war dann zu Fuß in Richtung Busbahnhof gegangen. In der Fehrbelliner Straße in Höhe der Hausnummer 41 wurde sie nach eigenen Angaben plötzlich von zwei unbekannten Männern angegriffen und bislang ohne erkennbaren Grund geschlagen und getreten sowie mehrfach mit dem Kopf gegen eine Wand...

  • Hagen
  • 21.11.11
Überregionales

Versuchter Raubüberfall

Zu einem versuchten Raubüberfall kam es am Sonntagabend, 20.11.2011, in der Stresemannstraße. Kurz nach 23.00 Uhr hatte der Inhaber einer dortigen Sportbar zusammen mit zwei Zeuginnen das Geschäft verlassen. Während die Frauen schon die Straßenseite gewechselt hatten, verschloss er noch die Tür. In dem Augenblick wurde er von einem fremden Mann angesprochen, der Geld von ihm forderte und ihm unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht sprühte. Daraufhin versuchte der 26-Jährige den Täter zu...

  • Hagen
  • 21.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.