Punkrock

Beiträge zum Thema Punkrock

Kultur
Die Mailänder Ska-Band SkassaPunka spielt am 6. Dezember 2019 in Bochum in der Trompete.
Video 

SKA: "Stay rude, stay rebel: Die Revolution ist tanzbar!"
Bochum: SkassaPunka in der Trompete

Freunde des gepflegten Skas werden am Freitag (06.12.2019) in Bochum in der Trompete (Viktoriastraße 45) auf ihre Kosten kommen. Die Mailänder Kapelle SkassaPunka wird wieder ihren 1a-Ska-(Street)Punk (O-Ton ox-Fanzine.de) den geneigten Anwesenden auf die Ohren geben. Mit zackigen Texten und durchaus melodischen 2-Tone gegen Nazis und Kapital steht SkassaPunka in der musikalischen und politischen Tradition von Los Fastidios ("Antifa-Hooligans"), die taggleich am 06.12.2019 in Passau...

  • Bochum
  • 06.12.19
  •  1
  •  1
Kultur
10 Bilder

KRACHGARTEN Open-Air 2019
Krachgarten: Konzept kann weiter ausgebaut werden

16 Bands verteilt auf drei Tage, Besuch der Bürgermeisterin und allerbestes Wetter: Das alljährliche Open-Air-Festival im KRACHGARTEN Wesel kann auch diesmal als Erfolg verbucht werden. Am Sonntag kam sogar Bürgermeisterin Ulrike Westkamp zur Stippvisite. Gemeinsam mit weiteren Mitgliedern des Weseler Stadtrats ließ sie sich von Jürgen Möllenbeck bei einem 45-minütigen Rundgang über das Gelände und durch die zahlreichen Probe- und Kreativräume führen. Das Feedback war durchaus positiv:...

  • Wesel
  • 21.09.19
  •  2
Kultur
Spielen am heutigen Samstag im Kellercafé: Arschrock.

Arschrock und L:AF feiern Zehnjähriges
Rockkonzert im Langenfelder Kellercafé

"10 Jahre und kein bisschen leise" - unter diesem Motto veranstaltet das Kellercafé am kommenden Samstag, 13. April, um 19 Uhr - Einlass ist um 18.30 Uhr - ein Rockkonzert im Gemeindehaus Hardt 23. Band-Freundschaft Die beiden Punkrock-Größen Arschrock und L:AF aus Langenfeld feiern jeweils ihr zehnjähriges Bandbestehen. Zehn Jahre Langenfelder Punkrock – das ist schon mal ein Meilenstein. Zehn Jahre Band-Freundschaft ist aber viel wichtiger. Deshalb wird zusammen, gewohnt laut,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.04.19
Kultur
5 Bilder

Konzertabend im SCALA Kulturspielhaus - Eintritt frei
Punkrocker ZWAKKELMANN präsentiert sein neues Album "PAPA PUNK", dessen Songs durchaus auch mal mit "leisen Tönen" daherkommen

Zwakkelmann aus Hamminkeln präsentiert am Samstag, den 6. April sein 8. Album – PAPA PUNK und zwar im kleinen  Rahmen mit kleinem Besteck, nämlich im KLEINEN SALON des SCALA Kulturspielhauses, größtenteils SOLO nur mit Stromgitarre. Zitat Zwakkelmann: "Ich bin immer noch davon überzeugt, dass ein Song vor allem dann stark ist, wenn er einfach ist und auch mit kleinem Besteck, also lediglich mit Gitarre und Gesang, funktioniert. So wie bei meinen Solo-Auftritten.“Daneben haben die Besucher...

  • Wesel
  • 29.03.19
  •  1
Kultur
The John Porno Punk Explosion kommt am 7. Dezember in den Pitcher.

Konzert
The John Porno Punk Explosion im Pitcher

Mit guten Traditionen soll man nicht brechen. Schon zum vierten Mal lädt die The John Porno Punk Explosion in den Pitcher auf der Oberbilker Allee 29 zum Pogo unterm Tannenbaum. Nach einem Jahr mit Auftritten auf der Rheinkirmes und in den Punkrockclubs des Landes kommt am Freitag, 7. Dezember, um 20 Uhr das Heimspiel. Die Band verspricht einen "amtlichen Abriss". Live und laut gibt es die "besten Punkrock-Hits der letzten 100 Jahre": Songs von unter anderem den Broilers, Ramones, Ärzte und...

  • Düsseldorf
  • 28.11.18
Kultur
Der Vorstand der Linken in Hagen freut sich auf viele Besucher, die Farbe bekennen.
2 Bilder

Rock gegen Rechts
Mit Punkrock gegen Nazis: "Pott Riddim" bei Rock gegen Rechts in der Pelmke

Der Kreisverband "Die Linke" in Hagen setzt am Samstag, 17. November, um 20 Uhr ein klares Zeichen gegen Rassismus, Nationalismus und rechtes Gedankengut in der Volmestadt. Mit "The Grabøwskis", "Neun" und "Pott Riddim" wurden drei Bands eingeladen, die das Kulturzentrum Pelmke zum kochen bringen werden und die sich klar gegen rechtes Gedankengut aussprechen. "Wir wollen bei freiem Eintritt auch ein klares ,Refugees Welcome' nach Hagen senden. In Zeiten, in denen rechte populistische...

  • Hagen
  • 15.11.18
Kultur
HELLDECKER und PLÖPP live in Witten
2 Bilder

Punkrock meets SLeAzE`nPuNk`n`RoLL- ein Double Feature live in Witten

Punkrock meets SLeAzE`nPuNk`n`RoLL- ein Double Feature PLÖPP und HELLDECKER laden zum Double Feature ins Roxi (die Bühne hinter dem Knut`s im Wiesenviertel). Start ist am 08.06.2018 um 19.00 Uhr, Einlaß ab 18.00 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euronen. Tickets sind über das Knut`s sowie über Eventim erhältlich- es wird laut, es wird Punk und es wird SLeAzE`n`PuNk`n`RoLL!!! Und das sind die Bands: PLÖPP macht Punkrock für Genießer. In ihren deutschsprachigen Liedern huldigen sie dem...

  • Witten
  • 26.05.18
Kultur

Zum Geburtstag kommt Tom Holliston aus Kanada

VEGANE MUSIKKNEIPE FEIERT EINJÄHRIGES BESTEHEN "Da müsst ihr schon Curly selber fragen", entgegnen uns Andy und Max, die beiden Macher der veganen Musikkneipe "The Curly Cow" am Marienhospital unisono. "Wir sind hier nur für die Verköstigung zuständig." "Wie? Curly fragen?" Wir sind tatsächlich ein wenig verdutzt, denn Curly ist nach unserem Kenntnissstand lediglich Namensgeberin der Lokalität und zudem eine Kuh mit Locken. Doch wir sind schnell überzeugt: Curly ist imaginäre und...

  • Witten
  • 12.03.18
Überregionales
45 Bilder

Ruhrgebietskult Schauspieler Ralf Richter dreht in Lünen

Sonntag war der Ruhrgebietskult-Schauspieler Ralf Richter, der mit Filmen wie Das Boot, der Unnaer Triologie oder dem Filmklassiker Der Superstau, sowie der TV-Bergarbeitersaga „Rote Erde“ vielen Menschen bekannt ist, zu Gast in Lünen. Die bekannte Lüner Ruhrgebietspunk-Rockband OWERSTOLZ konnte ihn als Schauspieler für ihr neues Musikvideo „Günther“ gewinnen. Der Lüner Burghard Netthöfel hatte vor einiger Zeit den Kontakt zu Ralf Richter hergestellt. Die Gespräche mit dem authentischen...

  • Lünen
  • 26.02.18
  •  4
Ratgeber

POGO FESTIVAL - 5 Jahre Jubiläum

++ 5 Jahre Jubiläum ++ KÄRBHOLZ KRAWALLBRÜDER TOXPACK WILDE JUNGS BRENNSTOFF UNHERZ ARTEFUCKT HERZLOS NEUROTOX 28 ONKELZ COVER ZWANGLOS EXTREM UNANGENEHM Festivaltickets unter: http://rocksau-nrw.net/produkt/pogo-2018-festivalticket/ Tagestickets unter: www.kingsticket,de TAGESTICKET Freitag unter: http://bit.ly/2Frj1oU TAGESTICKET Samstag unter: http://bit.ly/2FscVF4 Werde auch du VIP und erlebe das Konzert aus einer anderen Perspektive! VIP TICKETS unter:...

  • Oberhausen
  • 07.02.18
Kultur

OWERSTOLZ „Die Sterne von Victoria“

Fans können sich auf OWERSTOLZ am 23.02.2018 Im „Yellowstone“ in Bergkamen freuen Die Lieder von OWERSTOLZ sind bezeichnend für die Verbundenheit der Deutsch-Punk-Rockband Owerstolz mit der vom Bergbau und der Stahlindustrie geprägten Region hier. So sind auch die Musik und die Texte von OWERSTOLZ hart und herzlich zugleich. Flüstern wird zum Donnergrollen. Dazu alles in einer manchmal sehr direkten Sprache verpackt. Mit der neuen CD “Die Sterne von Victoria“ ist der Band ein großer Wurf...

  • Bergkamen
  • 27.01.18
  •  2
Überregionales
18 Bilder

OWERSTOLZ - LIVE

Ehrlicher Kohlenpott Punk Rock aus Lünen ist immer noch ein Garant für volle Säle. Wenn man dann noch so viele treue Fans wie die Lüner Band OWERSTOLZ hat, kann eigentlich nichts schiefgehen. So war es auch am Samstag. Trotz der Hitze im vollbesetzten Saal ging das Publikum voll mit. Das neue Album "Die Sterne von Victoria" ist ja auch der Brüller. So vielseitig hat sich die Band bis jetzt noch nicht präsentiert. Das bedeutete dann auch trotz der Hitze Zugaben ohne Ende.

  • Lünen
  • 19.06.17
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Hagener Punkband Brand!Satz! auf internationaler Ebene unterwegs

Die Hagener Punkband Brand!Satz! nimmt am internationalen Bandcontest teil. EMERGENZA, so der Name des Veranstalters, hat schon Größen wie „Itchy Poopzkid“ oder „Royal Republic“ hervorgebracht. Nun versucht erstmals auch eine Hagener Band ihr Können unter Beweis zu stellen. In der Vorrunde, die am 11.2.2017 in Bochum stattgefunden hat, haben sie dies schon einmal mit Bravur gezeigt. Platz 1 hieß es am Ende des Abends. „Wir haben keine großen Erwartungen an diesen Abend gehabt....

  • Hagen
  • 01.03.17
Kultur
Sänger Jim Lindberg, Gitarrist Fletcher Dragge und Randy Bradbury am Bass.
3 Bilder

Headliner im Turock

Im Rahmen des „Essen Original“ Stadtfestivals schaffte das Turock am Freitag einen grandiosen Auftakt. Rund 3.000 Fans vergnügten sich am Freitag beim Turock Open Air zu Punkrock-Sounds der Lokalmatadore und Pennywise. Die Lokalmatadore aus Mülheim an der Ruhr starteten mit dem Abendprogramm und heizten der Menge schon vor dem Hauptact gut ein. Bei ausgelassener und guter Stimmung wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und getanzt. Einzig die Nachrichten über den Verdacht von...

  • Essen-West
  • 09.09.16
LK-Gemeinschaft

Die Kassierer rissen den Konzertsaal ab

Wie soll ich es in Worte fassen? Mir fehlen sie gerade. Ich habe in meinem Leben schon dutzende Konzerte mitgenommen, aber dieses war eines der Top 5, die ich jemals erlebt habe. Als Ich in Düsseldorf Benrath ausgestiegen bin, fehlte mir erst die Orientierung, aber zum Glück wollte nicht nur ich ins Spektakulum, sondern auch noch eine große Truppe, die am Marktplatz das ein oder andere Bierchen getrunken hatten, Ihnen habe ich mich auch angeschlossen. Gemeinsam liefen wir zum Konzertsaal und...

  • Duisburg
  • 25.08.16
Kultur

Skin of Tears, The Dead Koys und Rivershores im Rattenloch

Bereits seit 25 Jahren ist das Wermelskirchener Punkrock-Trio SKIN OF TEARS fester Bestandteil der deutschen Melodic Core Szene und genießt in Kennerkreisen einen Kult-Status. Die drei Musiker standen u.a. mit namhaften Bands wie Propaghandi, Lagwagon, Mad Caddies und Punk-Legende Bad Religion auf der Bühne. Am 3. Juni 2016 werden SKIN OF TEARS zu Gast im alten Lehrschwimmbecken des Rattenlochs sein und dort zusammen mit den Bands Rivershores aus dem Sauerland sowie The Dead Koys aus Dortmund,...

  • Schwerte
  • 15.05.16
Überregionales
Die Jungs von Shock Out: Jannik Grochla (oben links), Tobias Grochla (oben rechts), Patrick Kusber (unten links) und Marius Boch (unten rechts).

Lüner Band "Shock Out" mag es härter

Die vier Jungs der Lüner Band „Shock Out“ mögen es etwas härter. Die Musik, die sie machen, ist zwischen Metal- und Punkrock angesiedelt. Jetzt haben sie ihre erste CD rausgebracht. Der passende Titel „Beast“! „Drei von uns waren auf der Schule in einer Klasse, haben aber einzeln Musik gemacht“, erzählt Tobias Grochla, Leadgitarrist der Band. „Dann können wir uns auch zusammentun, dachten wir, und haben die Band gegründet.“ Das war im Mai 2012. Es fehlte noch ein Sänger, der aber schnell...

  • Lünen
  • 10.03.16
Kultur

die argentinische Band Zona 84 kommt im Mai nach Deutschland

Die Band ZONA84 hat sich im Jahre 1993 in Rosario, Argentinien gegründet. Ihre Musik kann man als klassischen Punkrock beschreiben, beeinflusst von Bands wie den Clash, den Ramones, SLF, Cock Sparrer und anderen. Ihre Texte sind aber nicht weniger bedeutend als ihre Musik und regen an, über das Leben und wie wir es leben, nachzudenken. ZONA84 hat kein Management oder Mainstream Label, das für die Band arbeitet. Seit 2009 betreiben sie ihr eigenes, unabhängiges Label “Despabila Records“ (Wake Up...

  • Düsseldorf
  • 21.01.16
Überregionales
28 Bilder

Owerstolz rockt das Greif

Samstag dominierte der Punk Rock in der Music Hall des Greifs. Die bekannte Lüner Ruhrgebiets-Punk-Rock Band "OWERSTOLZ" und "THE DOOZERS" aus Münster ließen die Music Hall erschallen. Die Fans des Opener OWERSTOLZ füllten schnell den Saal. Die neuen Songs kamen sehr gut bei den Fans an und da darf man sich gewiss bald auf mehr freuen.Das Konzert zeigte zum wiederholten Mal, dass OWERSTOLZ auf dem Weg in eine höhere Liga ist. Da hatten es THE DOOZERS nach einer kurzen Umbauphase erst einmal...

  • Lünen
  • 11.11.15
  •  2
Kultur
12 Bilder

Flingern zwischen Kultur und Punkrock

Es kommt wieder Bewegung in die lokale Kulturszene. Die Gaststätte Route 66 hat sich dank der lokalen Bandszene in kürzester Zeit von einer kargen Kneipe zur einer ansehnlichen Livelocation gemausert. Und das allein durch Sachspenden von Düsseldorfern Musikern und Künstlern, die darauf bedacht sind, dass Kultur weiterlebt. Fernab des Kommerzgedanken wird Künstlern jeglichen Couleurs die Möglichkeit geboten, sich auf der Bühne zu präsentiern. Ob Nachwuchsbands wie es z.B die aktuelle...

  • Düsseldorf
  • 24.10.15
  •  10
  •  2
Kultur
Mr. Irish Bastard beim EselRock 2015 - 13.06.2015 Sparkassen Hauptbühne 20.00 Uhr
4 Bilder

EselRock 2015 - Die Bands Teil IV: Co-Headliner Mr. Irish Bastard & der BYK-Seebühnen-Headliner Rogers

Im vierten Teil unserer Serie möchten wir Euch Mr. Irish Bastard und die Rogers aus Düsseldorf vorstellen. Beide Bands werden zum Ende des Festival-Samstages auf den EselRock Bühnen im Heubergpark den Zuschauern einheizen. Irish Folk Punk aus Münster: Mr. Irish Bastard Nicht aus Irland, sondern aus Münster kommt der Co-Headliner des diesjährigen EselRock Festivals. Irish Folk Punk steht auf der Fahne der sechsköpfigen Band Mr. Irish Bastard. Neben der klassischen Rockbesetzung gibt es...

  • Wesel
  • 28.04.15
Überregionales
Wolfgang Wendland nach der Abgabe seiner Unterlagen auf dem Wahlamt der Stadt Bochum

Punk-Sänger Wolfgang Wendland will Oberbürgermeister werden

Sänger, Schauspieler und Satiriker Wolfgang Wendland kandidiert als Oberbürgermeister für die Stadt Bochum. Der bundesweit mit der Punk-Gruppe 'Die Kassierer' bekannt gewordene Wattenscheider hat am Mittwoch beim Wahlamt seine Bewerbung eingereicht. Bis zum Sommer muss der 52-jährige noch 425 Unterstützungsunterschriften von Bochumer Bürgern beibringen, damit er am 13. September 2015 auf dem Wahlzettel steht. Bereits mehr als 3.000 Facebook-Nutzer in der frisch gegründeten Facebook-Gruppe...

  • Bochum
  • 04.02.15
Kultur
6 Bilder

Owerstolz rockt das Lükaz

Die Zeit des Wartens hat endlich ein Ende für die vielen Fans der Kohlenpott-Punk-Rock - Band aus Lünen. Am Freitag ist es wieder soweit „Owerstolz“ live im Lükaz. Um 20 Uhr beginnt die Veranstaltung. OWERSTOLZ supportet neben ZEROD und CONCEPTOR die legendäre Punkband „THE IDIOTS“. Die vielen Fans dieser Band, die mal als extremste Punkband Deutschlands galt, können sich auf die Präsentation des neuen Albums „GOTT SEI PUNK“ freuen. Die Band OWERSTOLZ spricht nicht nur mit ihrer Musik...

  • Lünen
  • 26.10.14
  •  1
Überregionales
Die Toten Hosen und Professor Thomas Leander (rechts) wurden von der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf mit der Josef-Neuberger-Medaille geehrt.
6 Bilder

Hohe jüdische Ehrung in der Synagoge: Die Toten Hosen erhalten Josef-Neuberger-Medaille

Die Toten Hosen haben schon immer ihren Mund aufgemacht und jahrzehntelang in ihren Songs, bei Konzerten oder Interviews gegen Faschismus, Antisemitismus und Ausgrenzung klar und laut Stellung bezogen. Für ihr gemeinsames Engagement mit der Robert-Schumann-Hochschule, mit der sie von den Nationalsozialisten als „entartet“ bezeichnete Musik“ spielten, wurden die Düsseldorfer Punkrock-Band und Musikprofessor Thomas Leander jetzt mit der Josef-Neuberger-Medaille geehrt. Eine überfüllte...

  • Düsseldorf
  • 08.10.14
  •  2
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.