Puppenspieler

Beiträge zum Thema Puppenspieler

Kultur

Homberger Kasperbühne im Ev. Gemeindezentrum Homberg-Hochheide:
Kasper und die verhexte Hexe

Am Freitag, 7. Februar, um 16 Uhr, findet im Ev. Gemeindezentrum, Kirchstr. 105, in Homberg-Hochheide ein kunterbunter Kindertheater-Nachmittag statt. Gezeigt wird das Puppenspiel „Kasper und die verhexte Hexe", aufgeführt von der „Homberger Kasperbühne" mit holzgeschnitzten, original Hohnsteiner Handpuppen. Hexe Wackelzahn, Räuber Raffzahn, Kaspers Großmutter sowie der Zauberer Zappenduster und natürlich Kasperle, der Freund aller Kinder, wollen kleine und große Zuschauer ins Reich der...

  • Duisburg
  • 06.01.20
Kultur
Die Werke der Fotografin Benita Suchodrev zum Thema Puppenspiel sind ab heute im Foyer des Musiktheaters im Revier zu sehen.
2 Bilder

"Puppet Masters"
Verbeugung vorm Puppenspiel

Das Musiktheater im Revier, das in dieser Spielzeit eine Puppenspiel-Abteilung eröffnet hat, zeigt ab heute eine dazu passende Ausstellung im Foyer. Anlässlich der großen Neueröffnung der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin präsentierte der dortige Studiengang zeitgenössische Puppenspielkunst die Sonderausstellung "Puppet Masters", ein künstlerisches Fotoprojekt, das in enger Zusammenarbeit mit der Berliner Fotografin Benita Suchodrev realisiert wurde. Diese Ausstellung ist...

  • Gelsenkirchen
  • 28.09.19
  • 1
Kultur
6 Bilder

Die Figuren des Marionettentheaters Düsseldorf

Entlang der Düssel waren am Samstag Stände aufgebaut, hauptsächlich mit Büchern. Aber einer fiel mir besonders ins Auge - der Stand des Marionettentheaters Düsseldorf. Das Marionettentheater, das im Palais Wittgenstein beheimatet ist, bietet jeweils 100 Besuchern ein Program aus Märchen, Dramen, Fabeln sowie klassischem und modernem Musiktheater. In der Regel bewegen die fünf Spieler von drei Führungbrücken aus die Marionetten an bis zu zwei Meter langen Fäden, aber in einigen Stücken...

  • Düsseldorf
  • 11.06.18
  • 9
  • 12
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Fest auf der Burg

Das 14. mittelalterliche Fest auf Burg Winnenthal Xanten. In der ältesten Wasserburg am Niederrhein, inmitten einer großen Parkanlage mit altem Baumbestand, hat sich das alljährliche Burgfest längst zu einem Tipp in der Mittelalter-Szene gemausert. Es wird für seine Schönheit, Authentizität und die freundliche Atmosphäre oft gelobt. Auch in diesem Jahr finden Besucher dort handverlesene Händler, Handwerker und Heerlager. Gaukler, Musikanten, Narren, die Märchenerzählerin und der...

  • Xanten
  • 26.07.17
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
24 Bilder

Moers-Festival 2017

Begleitet von den "Jeunes Talents", einem Blechblas- und Schlagzeugensemble von ehemaligen Straßenkindern aus dem Kongo, ziehen die australischen Riesenmarionetten "Snuff Puppets" durch die Moerser Innenstadt. Die "Snuff Puppets" sind eine australische Puppenspielertruppe, die in riesige Figuren schlüpft. Die handgemachten Puppen aus Stoff, Hölzern und Kleber entwickeln durch ihre unsichtbaren Spieler ein Eigenleben und treten in Interaktion mit den Zuschauern.

  • Moers
  • 05.06.17
Kultur
63 Bilder

Steinhof - Benjamin Tomkins - ( früher war ich schizophren, aber jetzt sind wir wieder ok ) - Der Puppenflüsterer - 07.10.2016

Eigentlich ungewöhnlich, was Benjamin Tomkins dem Publikum vor dem Programmstart um 20 Uhr geboten hat: Er sass bereits 15 Minuten auf der unbeleuchteten Bühne und hat mal eben so ein Ei gegessen. Dann folgte ein Vortag über das Eierkochen, mit einer Befragung des anwesenden Publikums über deren Kochgewohnheiten. Er verbat sich ob seiner Witze aber jeden aufbrandenden Applaus, denn das Programm hat ja schließlich noch nicht begonnen! Um Punkt 20 Uhr war es dann soweit. Unter tosendem Applaus...

  • Duisburg
  • 10.10.16
Kultur
Benjamin Tomkins. Der Mann, der mit (sehr) großen Puppen spielt. Foto: Veranstalter

Mann mit Puppe: Comedy in Dinslaken

„Puppenflüsterer“ Benjamin Tomkins ist ein Mann mit vielen Charakterfacetten „Früher war ich schizophren, aber jetzt sind wir wieder ok!“ heißt das neue Soloprogram von Benjamin Tomkins. Der Mann, der mit (sehr) großen Puppen spielt, präsentiert sich und (seine) vielfältige Persönlichkeiten am 16. Mai um 20 Uhr in der Kathrin-Türks-Stadthalle. Dinslaken. Ein Bauchredner ohne Puppen? Benjamin Tomkins kann auch das. Absurd, mitreißend komisch, eigensinnig und manchmal sogar zum Anbeißen:...

  • Dinslaken
  • 07.05.13
Überregionales
Den Besuch des Puppenspielers und seiner Marionetten fanden die Bewohner des Seniorenstiftes toll.
8 Bilder

Marionetten im Seniorenstift

Gernot Hildebrand hat nicht nur alle Hände voll zu tun. Auch die Füße des Puppenspielers sind ständig in Bewegung. Da gilt es die Musik zu steuern, Lichteffekte zu setzen. In seinem kleinen Theater ist der Northeimer der Mann für alles. „Theater aus der Truhe“ hat Gernot Hildebrand sein mobiles Marionettentheater überschrieben. Kulissen, Requisiten, Technik - das alles bekommt der Puppenspieler auf einen Handwagen. „Aufgrund der kompakten Konstruktion ist die Bühne variabel und kann...

  • Essen-Borbeck
  • 05.06.12
Kultur
45 Bilder

Mittelalterfest auf Burg Winnenthal

Zwei Tage lang ging es auf Burg Winnenthal, der ältesten Wasserburg weit und breit, zurück ins Mittelalter. Altertümlich anmutende Musikklänge, der Geruch der Lagerfeuer und weithin leuchtende Zelte wiesen den zahlreichen Besuchern bereits von weitem den Weg. Vorführungen von Rittern, Wikingern und berittenen Burgdamen zogen große und kleine Besucher in ihren Bann. Der Wettergott hatte ein Einsehen - so dass das mittelalterliche Lagerleben auch bei den zahlreichen Ausstellern für gute Laune und...

  • Xanten
  • 21.08.11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.