Puppenspieler

Beiträge zum Thema Puppenspieler

Kultur

Homberger Kasperbühne im Ev. Gemeindezentrum Homberg-Hochheide:
Kasper und die verhexte Hexe

Am Freitag, 7. Februar, um 16 Uhr, findet im Ev. Gemeindezentrum, Kirchstr. 105, in Homberg-Hochheide ein kunterbunter Kindertheater-Nachmittag statt. Gezeigt wird das Puppenspiel „Kasper und die verhexte Hexe", aufgeführt von der „Homberger Kasperbühne" mit holzgeschnitzten, original Hohnsteiner Handpuppen. Hexe Wackelzahn, Räuber Raffzahn, Kaspers Großmutter sowie der Zauberer Zappenduster und natürlich Kasperle, der Freund aller Kinder, wollen kleine und große Zuschauer ins Reich der...

  • Duisburg
  • 06.01.20
Überregionales
Den Besuch des Puppenspielers und seiner Marionetten fanden die Bewohner des Seniorenstiftes toll.
8 Bilder

Marionetten im Seniorenstift

Gernot Hildebrand hat nicht nur alle Hände voll zu tun. Auch die Füße des Puppenspielers sind ständig in Bewegung. Da gilt es die Musik zu steuern, Lichteffekte zu setzen. In seinem kleinen Theater ist der Northeimer der Mann für alles. „Theater aus der Truhe“ hat Gernot Hildebrand sein mobiles Marionettentheater überschrieben. Kulissen, Requisiten, Technik - das alles bekommt der Puppenspieler auf einen Handwagen. „Aufgrund der kompakten Konstruktion ist die Bühne variabel und kann Zuschauer...

  • Essen-Borbeck
  • 05.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.